Filmtipp  

   

Neue Filme  

   

Kommende Reviews  

   

Stichwörter  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   
Nov19

Interview: Frida-Lovisa Hamann (BGT-Exklusiv)

Geschrieben von: Kevin Zindler Interview: Frida-Lovisa Hamann (BGT-Exklusiv)

Am 30.11 startet in den hiesigen Kinos der Thriller DIE VIERHÄNDIGE. BGT-Redakteur Kevin Zindler hatte die Gelegenheit, sich mit Frida-Lovisa Hamann - eine der Hauptdarstellerinnendes Films – zu unterhalten. Für die hochtalentierte und sympathische Schauspielerin ist der Film von Oliver Kienle die erste große Kinorolle. Zum Inhalt: Sophie ( Frida-Lovisa Hamann) und Jessica (Friederike Becht) wurden als Kinder Zeuge eines brutalen Verbrechens. Jessica, die Ältere, gab daraufhin ihrer jüngeren Schwester Sophie ein Versprechen: „Ich werde immer auf dich aufpassen!“ Doch nach all den Jahren ist aus dem Versprechen eine Besessenheit geworden. Jessica leidet unter Wahnvorstellungen, fürchtet überall eine Bedrohung. Sophie will endlich ihr Leben frei von Ängsten leben, sich eine Karriere als Pianistin aufbauen, sich verlieben. Als herauskommt, dass die Täter von damals nach 20 Jahren wieder auf freiem Fuß sind, ist Jessica entschlossen, sie zu finden. Ein Unfall aber verändert alles und verwandelt Jessicas Versprechen, immer auf ihre kleine Schwester aufzupassen, in einen existentiellen Alptraum.

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Nov18

Destiny 2 - Details zum kommenden DLC

Geschrieben von: Pascal Müller Destiny 2 - Details zum kommenden DLC

In dem ersten von drei Livestreams gab Bungie Neuigkeiten zu dem ersten DLC "Fluch des Osiris" zu "Destiny 2" bekannt. Der DLC wird einige Monate nach der Hauptkampagne von "Destiny 2" einsetzen und Zeitreisen sowie die Gegner Vex zum Thema haben. Als neuer Social-Hub dient der Leuchtturm, den die Hüter im ersten "Destiny" nur mit einem makellosen Ticket bei den Prüfungen von Osiris besuchen konnten. Die Geschichte des DLCs führt die Spieler auf den Merkur, wo neue öffentliche Events, Verlorene Sektoren, Abenteuer und Missionen warten. Dazu gibt es mit dem Immerforst ein Vex-Gebiet im Inneren des Planeten, an dem Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft zusammentreffen. Nun ist auch bekannt, dass das Powerlevel der Hüter mit "Fluch des Osiris" auf 330 und mit Modifikationen, die sich in die Waffen und Rüstung einsetzen lassen, auf 335 steigen wird. Dazu wird das allgemeine Level auf 25 angehoben. Dazu soll im Dezember auch die Heroic Strike Playlist zurückkehren, die bereits in "Destiny" zu finden war. Nachdem in den letzten Wochen immer von weiteren Raid-Aktivitäten in "Fluch des Osiris" die Rede war, wurde in dem Livestream bekannt gegeben, dass der bereits bestehende Raid Leviathan mit dem kommenden DLC um einen neuen Flügel erweitert wird. Der alte Raid-Inhalt soll auf das Level 300 skaliert werden, während mit dem kommenden DLC eine neue, kürzere Herausforderung mit neuen Puzzles und Bossen hinzugefügt wird. Ebenfalls wird davon ausgegangen, dass mit dem zweiten DLC, der im Frühjahr erwartet wird, ein weiterer Raidflügel freigeschaltet wird. Der erste DLC "Fluch des Osiris" erscheint bereits am 05.12.2017.

Quelle: mein-mmo.de

10.0/10 rating 1 vote

Nov17

The Walking Dead - Bekommen die Zombies ein Upgrade?

Geschrieben von: Pascal Müller The Walking Dead - Bekommen die Zombies ein Upgrade?

Seit sich die überlebenden in "The Walking Dead" lieber selber umbringen, sind die Beißer von Staffel zu Staffel zur einer reinen Schießbudenfigur verkommen. In den jüngsten Folgen gab es aber Hinweise darauf, dass die Beißer bald deutlich gefährlicher sein könnten. So lag in der vierten Folge der 8.Staffel kurz ein Fass in einem Fluss im Fokus, wo das Fass die Aufschrift "Dangerous Substance" trug. Die Seite Comic Book spekuliert, dass dies ein Hinweis auf eine neue Sorte von Beißern sein könnte: Möglicherweise radioaktiv verseuchte Wesen, möglicherweise Teil eines Gegenschlags der unter Druck stehenden Saviors. Schon in der zweiten Folge trafen Ezekiel und Jerry einen sehr eigenartig aussehenden Walker, den Jerry umgehend mit seiner Axt niederstreckte. Da fielen Ezekiel die ungewöhnlichen Verbrennungen und Veränderungen am Körper des Zombies auf. "Was hat diese Kreatur befallen?", fragte er damals, und bekam niemals eine Antwort. Ist die Antwort womöglich eben jene "Dangerous Substance", die in Fässern durch die Flüsse schwimmt? Ebenso geht das Gerücht um, dass die Beißer schlauer werden und sogar mit Waffen umgehen können. In der Comic-Vorlage gibt es zwar keine entsprechende Vorlage, aber das will bei dieser Serie nichts heißen. Schwer vorstellbar ist jedenfalls, dass sich die "The Walking Dead"-Macher bei diesen Szenen nichts gedacht haben. "The Walking Dead" wird in den USA sonntagabends ausgestrahlt, die deutsche Premiere folgt montags um 21:00 Uhr auf Fox.

Quelle: comicbook.com

10.0/10 rating 1 vote

Nov17

PS4 Kritik: Assassin's Creed Origins

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Assassin's Creed Origins

Im Jahr 2007 erschien mit "Assassin’s Creed" ein atemberaubender Stealth-Action-Adventure aus dem Hause Ubisoft, der einem in die Rolle eines Assassine schlüpfen und dabei allerlei Attentate ausführen ließ. Auch wenn das Spiel recht gut ankam, erst der zweite Teil führte die Serie zu dem Ruhm, den sie heute besitzt. Doch leider verlief sich die Spielereihe rund um den Attentäter durch wenig Abwechslung und immer gleichen Missionsabläufe. Erst die Seeschlachten in "Assassin’s Creed III" oder das Gang-System in "Assassin’s Creed Syndicate" brachte wieder frischen Wind in die Spielreihe und sorgte dadurch für viel Abwechslung. Dennoch entschied man sich bei der französischen Entwicklerschmiede für eine Pause. Nun kommt zwei Jahre später von Ubisoft der neunte Teil der Hauptserie für die aktuelle Next-Gen-Konsole und dem PC auf den Markt. Die BGT Redaktion stürzt sich mit freundlicher Unterstützung von Ubisoft in einer riesigen offenen Spielwelt des antiken Ägypten und testen für Euch die Majestätische Welt aus "Assassin's Creed Origins". Wir haben die Story rundum Bayek bis zum Ende durchgespielt und 61 von über 100 Nebenmissionen gemeister. In unserem ausführlichen Test sagen wir Euch, ob Bayek's Abenteuer in "Assassin's Creed Origins" einen atemberaubenden Eindruck hinterlassen konnte oder doch nur ein Aufguss des Vorgängers geworden ist.

10.0/10 rating 1 vote

Nov17

Bullet Head - Trailer #1

Geschrieben von: Pascal Müller Bullet Head - Trailer #1

Auf YouTube wurde ein erster Trailer zum Thriller "Bullet Head" veröffentlicht. Die Zusammenfassung der Handlung zu "Bullet Head" liest sich wie eine Mischung aus Quentin Tarantinos "Reservoir Dogs" und Stephen Kings "Cujo". Nach einem gelungen Raubüberfall suchen die drei Täter Zuflucht in einem leer stehenden Lagerhaus. Die Männer warten dort auf ihr Fluchtfahrzeug. Schnell müssen sie feststellen, dass der Polizist, der vor dem Lagerhaus vorfährt, ihr geringstes Problem ist. In dem Gebäude lebt ein monströser Hund, der beginnt, Jagd auf die drei Gangster zu machen. Für die Regie war Paul Solet ("Grace") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. John Malkovich ("R.E.D.: Älter. Härter. Besser"), Antonio Banderas ("Desperado"), Adrien Brody ("Predators") und Rory Culkin ("Scream 4"). Ob und wann der Film auch in Deutschland in die Kinos kommt, ist zurzeit nicht bekannt.

9.0/10 rating 1 vote

Nov17

Star Wars: Battlefront 2 - Mikrotransaktionen entfernt

Geschrieben von: Pascal Müller Star Wars: Battlefront 2 - Mikrotransaktionen entfernt

Nachdem sich Electronic Arts (EA) noch vor der Veröffentlichung von "Star Wars: Battlefront 2" massiver Kritik seitens der Community zu der Lootbox-Politik ausgesetzt sah, wurde die Möglichkeit, die Boxen auch mit Echtgeld zu erwerben, zum offiziellen Start vorerst aus dem Spiel entfernt. Dem Unternehmen wurde unter anderem vorgeworfen, Pay-to-Win-Mechaniken, die normalerweise in Free-to-Play-Titeln Anwendung finden,  zur Gewinnmaximierung in einem Vollpreistitel anzuwenden. Zuletzt musste sich Electronic Arts für die Kosten der Helden Darth Vader und Luke Skywalker rechtfertigen. Diese kosteten jeweils 60.000 Credits, wofür etwa 40 Stunden Spielzeit notwendig gewesen wären, um die Charaktere ohne den Einsatz von Echtgeld freizuschalten. Eine Erklärung des EA-Community-Teams, dass das Freischalten von verschiedenen Helden ein Gefühl von Stolz und Leistung in den Spielern auslösen soll, führte u.a. zu dem am schlechtesten bewerteten Beitrag überhaupt auf Reddit. Die Entwickler senkten die Kosten für die Helden daraufhin um 75 Prozent auf je 15.000 Credits. Dies bedeutet jedoch nicht, dass "Star Wars: Battlefront 2" nun gänzlich von Mikrotransaktionen befreit ist. Die Entwickler stellten klar, dass man das System nach weiteren Anpassungen zu einem späteren Zeitpunkt zurückbringen wolle.

Quelle: kotaku.com

10.0/10 rating 1 vote

Nov17

Buch Review: Patrick Ness - Sieben Minuten nach Mitternacht

Geschrieben von: Manuel Föhl Buch Review: Patrick Ness - Sieben Minuten nach Mitternacht

Nachdem wir gestern bereits die Verfilmung vorstellen durften, möchten wir nun einen Blick auf die Vorlage von A MONSTER CALLS (Sieben Minuten nach Mitternacht) von Patrick Ness werfen. Dabei ist schon das "von Patrick Ness" (der ürbrigens auch das Drehbuch zum Film geschrieben hat) mit einem Zusatz zu versehen. Denn die ursprüngliche Idee zum Buch stammte von Siobhan Dowd, doch die Autorin musste sich dem Krebs geschlagen geben, bevor sie das Buch vollenden konnte. Und so landeten schließlich die Skizzen und Ideen zu ihrem Buch bei Patrick Ness, der daraus das nun vorliegende Buch fertigstllte. Auf sehr fantasievolle und kreative Art und Weise nährt sich das Buch aus dem cbj Verlag einer schwierigen Thematik an. Ob wir es vor oder auch nach dem Film zur Lektüre empfehlen würden?

Nov16

Rampage - Offizielle Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller Rampage - Offizielle Trailer

Warner Bros. Pictures hat einen offizielle Trailer zu "Rampage" veröffentlicht. Der Film ist eine Leinwand-Adaption des 1980er-Videospielklassikers "Rampage", in dem Affen und Monster eine Attacke auf Großstädte starten. Der Film beschreibt sich wie folgt: Mit seinen Mitmenschen kommt der renommierte Primatenforscher Davis Okoye (Dwayne Johnson) nicht besonders gut zurecht, mit dem Gorilla George hingegen schon. Okoye hat den außergewöhnlich intelligenten Silberrücken aufgezogen, seit dieser ein kleines Affenbaby war, und die beiden verbindet eine tiefe Freundschaft. Doch dann geht eines Tages ein illegales Genexperiment gehörig schief und der eigentlich so sanftmütige George mutiert zu einem gewaltigen, wildgewordenen Monster. Auch andere Tiere wurden in wilde Bestien verwandelt und sorgen ebenso wie George für Tod und Zerstörung. Okoye schließt sich mit einer Gentechnikerin zusammen um ein Gegenmittel zu entwickeln, das die Tiere wieder zurückverwandelt, was sich inmitten des ganzen Chaos jedoch als ziemlich schwierig herausstellt. Doch Okoye ist wild entschlossen, seinen besten Freund zu retten und eine globale Katastrophe zu verhindern…Für die Regie war Brad Peyton ("San Andreas") verantwortlich. Zu Besetetzung zählen u.a. Dwayne Johnson ("Fast & Furious 8"), Naomie Harris ("James Bond 007 - Spectre") und Jeffrey Dean Morgan ("Watchmen - Die Wächter"). "Rampage" startet am 10.05.2018 in den deutschen Kinos.

10.0/10 rating 1 vote

Nov16

BD Kritik: Sieben Minuten nach Mitternacht

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Sieben Minuten nach Mitternacht

Juan Antonio Bayona gehört mittlerweile zu den gefragtesten Regisseuren aus Spanien, dabei ist seine Filmografie noch relativ überschaubar. Bekannt wurde er 2007 einem breiteren, internationalen Publikum mit dem Horrordrama EL ORFANATO (Das Waisenhaus), bei dem Guillermo del Toro, der mit Bayona befreundet ist und zu seinen Förderen zählt, die Produktion übernahm. Es folgte erst fünf Jahre später mit THE IMPOSSIBLE über die Tsunamikatastrophe von 2004 sein nächster, aber dafür bereits erster englischsprachiger Spielfilm mit Ewan McGregor und Naomi Watts in den Hauptrollen. Schon hier bewies er mit einer eindrucksvollen Sequenz zu Beginn, dass er durchaus weiß mit Spezialeffekten umzugehen. Kein Wunder, dass sein nächster Film die Fortsetzung JURASSIC WORLD: FALLEN KINGDOM sein wird, der im kommenden Sommer in die Kinos kommen soll. Doch erstmal liegt die Aufmerksamkeit auf seinem letzten Film: A MONSTER CALLS (Sieben Minuten nach Mitternacht). Eine Literaturadaption, die kürzlich von Studiocanal auf DVD und Blu-ray erschienen ist und Drama mit großen effektlastigen Bildern zu verbinden versucht.

7.0/10 rating 1 vote

Nov16

Special: Der Aufstieg des E-Sport

Geschrieben von: Pascal Müller Special: Der Aufstieg des E-Sport

Dass sich der E-Sport großer Beliebtheit erfreut und riesige Stadien füllt, lässt sich nicht mehr übersehen, an diesem Phänomen kommt keiner vorbei. Es wird zwar immer noch kontrovers diskutiert, ob man den E-Sport überhaupt als Sport definieren kann, was der Deutsche Olympische Sportbund zwar entschieden ablehnt, aber in der Fachwelt nicht mehr ausgeschlossen wird. Fakt ist, dass der E-Sport sich seit Ende der 90er-Jahre im Aufschwung befindet. Im gleichen Zeitraum wurde die ESL (Electronic Sports League) gegründet: Spieler organisierten sich und formierten Clans, die heutzutage meist Teams genannt werden.

10.0/10 rating 1 vote

Nov16

Leatherface - Green Band Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller Leatherface - Green Band Trailer

Turbine Media Group hat einen offizielle deutsche Green Band-Trailer zu "Leatherface" veröffentlicht. Tobe Hoopers bahnbrechender Terrorfilm "Texas Chainsaw Massacre" zog im Laufe der Jahrzehnte nicht nur eine Handvoll Sequels, sondern auch ein Reboot sowie ein dazugehöriges Prequel mit sich. Mit "Leatherface" soll jetzt erstmals auch auf die Vorgeschichte des Kettensägen-Killers erzählt werden - und zwar von Alexandre Bustillo und Julien Maury, die bereits mit dem französischen Horror-Schocker "Inside" hohe Wellen schlugen. Der Film zeigt die langsame Verwandlung eines gewalttätigen Teenagers zu Leatherface. Aus der Nervenheilanstalt ausgebrochen, nimmt er mit drei weiteren geflohenen Insassen eine Krankenschwester als Geisel und fährt mit ihr auf einem Road Trip direkt in die Hölle. Erstmals gibt es nun auch Neuigkeiten bezüglich einer deutschsprachigen Veröffentlichung von "Leatherface". Wie Turbine Media Group auf ihrer Facebook-Seite verlauten ließ, konnte sich das Label die Vermarktungsrechte für den deutschen Raum sichern und wird "Leatherface" pünktlich zu Weihnachten am 19.12.2017 in der ungekürzten Langfassung veröffentlichen.

10.0/10 rating 1 vote

Nov16

The Mimic - Ab Januar auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller The Mimic - Ab Januar auf DVD und Blu-ray

In "The Mimic - Dunkle Stimmen" bricht eine ganz neue Art von Horror über eine junge Familie ein. Der Film basiert auf der Legende eines grausamen Formwandlers, der Stimmen imitieren kann und seine Opfer so in seinen Bann zieht. Im Kassenerfolg mit mehr als einer Million Kinobesuchern glänzt Jungschauspielerin Shin Rin-ah als mysteriöses Mädchen, die nur mit ihrer Präsenz dem Zuschauer kalte Schauer über den Rücken jagt. Dank Splendid Film können sich auch schon in Kürze die deutschsprachigen Zuschauer von "The Mimic - Dunkle Stimmen" gruseln lassen, denn das Label hat den südkoreanischen Horrorfilm auf DVD und Blu-ray im Keep Case angekündigt. Bonusmaterial ist leider keines angekündigt, die Tonspuren liegt in Deutsch und Koreanisch DTS-HD MA 5.1 vor. "The Mimic - Dunkle Stimmen" erscheint am 26.01.2018 und kann ab sofort auf DVD für 13,99.- EUR und auf Blu-ray für 15,99.- EUR bei Amazon.de vorbestellt werden.

Bestellen bei Amazon.de:

7.0/10 rating 1 vote

Nov16

Akten X: Staffel 11 - Starttermin bekannt

Geschrieben von: Pascal Müller Akten X: Staffel 11 - Starttermin bekannt

Die Wahrheit ist nicht nur irgendwo da draußen, sie ist auch näher als je zuvor - so hat Hauptdarsteller David Duchovny den Starttermin zu "Akte X: Staffel 11" via Twitter verraten. Ab dem 03.01.2018 gibt es die insgesamt 10 neuen Folge auf Fox zu sehen. Mit der Serienmythologie beschäftigen sich nur der Staffelauftakt sowie das Staffelfinale, die restlichen 8.Folgen erzählen eigenständige Geschichten. In einer wiederkehrenden Rolle neu mit dabei ist Barbara Hershey ("Once upon a time"), Haley Joel Osment ("The Sixth Sense") ist in einer Gastrolle in einer Folge zu sehen. Robbie Amell ("The Flash") und Lauren Ambrose ("Six Feet Under") sind in der neuen Staffel wieder mit von der Partie, allerdings ist noch unklar, in welchem Umfang ihre Rollen zurückkehren. Außerdem kehren David Duchovny, Gillian Anderson, Mitch Pileggi, William B. Davis sowie Dean Haglund, Tom Braidwood und Bruce Harwood in ihre langjährigen Rollen zurück. Der Start für das deutsche Fernsehen ist aktuell noch unbekannt.

Quelle: twitter.com

10.0/10 rating 1 vote

Nov15

Deadpool 2 - Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Auf YouTube würde heute der ersten offizielle deutsche Trailer zu "Deadpool 2" veröffentlicht. Die Fortsetzung zum selbstironischen Superhelden-Actioner "Deadpool", in dem erzählt wurde, wie der Söldner Wade Wilson (Ryan Reynolds) sich nach einer Krebsdiagnose einer gefährlichen Prozedur unterzieht und dadurch zu einem Mutanten mit unglaublichen Selbstheilungskräften wird. Wie bereits in der Post-Credit-Szene des ersten Teils angedeutet, mischt in "Deadpool 2" womöglich Fan-Liebling Nathan Summers alias Cable mit. Cable ist in den Comics der Sohn von "X-Men"-Anführer Scott Summers alias Cyclops und Madelyne Pryor, einem Klon von Scotts großer Liebe Jean Grey. Cables Geburt wurde von dem bösartigen Mutanten Mister Sinister geplant, der extra zu diesem Zweck Jeans Klon erschuf. Cable ist ein mächtiger Telepath, kann durch die Zeit reisen und wurde als Kind von einem techno-organischen Virus infiziert, der ihn in einen Cyborg verwandelte. Für die Regie war David Leitch ("Atomic Blonde") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a.  Ryan Reynolds ("Killer's Bodyguard"), Morena Baccarin ("Deadpool"), Josh Brolin ("Everest"). "Deadpool 2" startet am 01.06.2018 in den US-Kinos. Ein deutscher Kinostart steht bis dato noch nicht fest.

10.0/10 rating 1 vote

Nov15

Playstation Plus - Viele Spiele bis 70% reduziert

Geschrieben von: Pascal Müller Playstation Plus - Viele Spiele bis 70% reduziert

Mit dem Playstation Store-Update wurden auch eine Preisanpassung einiger Titel vorgenommen. So gibt es neben dem Angebot der Woche "TOM CLANCY'S RAINBOW SIX SIEGE" für 19,99 EUR statt 39,99 EUR, mit "Overwatch®: Game of the Year Edition" für 29,99 EUR statt 59,99 EUR auch eine weitere Spar-Aktion. Der Fokus hingegen liegt aber bei der "Doppelte Rabatte"-Aktion, die vom 01.11.2017 01:00 am bis zum 24.11.2017 12:59 am gültig ist. In dieser Aktion sparen reguläre PSN-Kunden bis zu 35% des regulären Preises, PSN-Plus-Kunden können sogar bis zu 70% sparen. Neben einigen PS2-Klassikern wie "Grand Theft Auto: San Andreas" (10,49 EUR; PSN-Plus: 5,99 EUR) oder "Grand Theft Auto: Vice City" (10,49 EUR; PSN-Plus: 5,99 EUR), sind auch Triple A-Titeln aus den letzten 18 Monaten enthalten, wie z.B. "The Surge" (41,99 EUR; PSN-Plus: 23,99 EUR), "EA SPORTS™ NHL™ 18 Standard Edition" (55,99 EUR; PSN-Plus:  41,99 EUR), "Batman: Arkham Knight" (31,99 EUR; PSN-Plus: 13,99 EUR), "Borderlands: The Handsome Collection" (35,99 EUR; PSN-Plus: 11,99 EUR), "Titanfall™ 2" (27,99 EUR; PSN-Plus: 15,99 EUR), "Call of Duty®: Infinite Warfare - Digital Deluxe" (73,69 EUR; PSN-Plus: 37,39 EUR), "No Man's Sky" (26,39 EUR; PSN-Plus: 12,79 EUR), "Street Fighter V" (27,99 EUR; PSN-Plus: 15,99 EUR), "BioShock: The Collection" (34,99 EUR; PSN-Plus: 19,99 EUR), "TOM CLANCY'S THE DIVISION" (33,49 EUR; PSN-Plus: 16,99 EUR) oder  "Dishonored®: Der Tod des Outsiders" für 22,49 EUR bzw. 14,99 EUR für PSN-Plus-Kunden.

Link zur Aktion:

10.0/10 rating 1 vote

Nov15

Electronic Arts - Streamingdienst geplant

Geschrieben von: Pascal Müller Electronic Arts - Streamingdienst geplant

Electronic Arts (EA) möchte bis 2020 ebenfalls auf die Streaming-Dienst-Welle aufsteigen und womöglich ein ähnliches Angebot wie Sony's PlayStation Now anbieten. "Ich denke, ihr werdet wahrscheinlich in den kommenden zwei bis drei Jahren ein kommerzielles Angebot von uns und einem Partner sehen", so EA CFO Blake Jorgensen. Der Grund für die späte Entscheidung lag laut Blake Jorgensen bei den Mangel an weit verbreiteten Rechenzentren. "Wenn ihr in einem Gebiet lebt, das weit von einem Rechenzentrum entfernt ist, könnte das eure Streaming-Erfahrung beeinträchtigen". Aber dank der Bemühungen von Microsoft, Amazon und Co gebe es heutzutage mehr Rechenzentren und dies sei für EA ein Indiz dafür, dass die Zeit für einen eigenen Streaming-Service gekommen ist. Ergänzend betonte man, dass auch Microsoft begonnen habe, öffentlich über die eigenen Xbox-Spiele-Streaming-Pläne zu sprechen. Dabei dürfte sich der EA CFO auf die Aussage von Phil Spencer beziehen, dass der Xbox-Streaming-Dienst in den nächsten Jahren kommen wird. Interessanterweise sagte Spencer, dass der Xbox-Streaming-Dienst bis 2020 starten könnte, was mit dem Zeitplan von Blake Jorgensen übereinstimmt. Microsoft und EA haben bereits in der Vergangenheit zusammen an Dingen wie EA Access gearbeitet, aber es bleibt abzuwarten, ob Microsoft der bislang unbekannte Partner ist, auf den Blake Jorgensen in seinen Kommentaren in dieser Woche verwiesen hat.

Quelle: Blake Jorgensen / UBS Global Technology Conference

10.0/10 rating 1 vote

Nov15

Wishlist: Staffel 2 - Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller Wishlist: Staffel 2 - Trailer

Auf YouTube würde ein neuer Teaser zur 2.Staffel der Webserie "Wishlist" veröffentlicht. In der deutschen Mysteryserie geht es um eine Gruppe Jugendlicher, die durch Zufall auf die App "Wishlist" stoßen. Diese geheimnisvolle App verspricht die Erfüllung jeden Wunsches. Allerdings müssen die Benutzer für jeden erfüllten Wunsch im Gegenzug eine Aufgabe erfüllen. Die anfängliche Begeisterung der fünf Jugendlichen weicht der Erkenntnis, dass ihre Wünsche gefährliche Konsequenzen haben. Wie bei der 1.Staffel führt Marc Schießer auch bei der 2.Staffel Regie. Zur Besetzung zählen u.a.  Vita Tepel ("Lindenstraße"), Michael Glantschnig ("James Bond 007 - Spectre"), Yung Ngo ("Weinberg"), Jeanne Goursaud ("Bullyparade – Der Film") und Anja Kling ("Fünf Freunde"). "Wishlist" startet am 14.12.2017 auf YouTube, auf funk.net und in der Funk App. Die Folgen der ersten Staffel sind dort ebenfalls verfügbar.

7.0/10 rating 1 vote

Nov15

Playstation Plus - Gratis-Wochenende

Geschrieben von: Pascal Müller Playstation Plus - Gratis-Wochenende

Mit der Einführung von Sony's hauseigenen Service "PlayStation Plus", gehört die Zeit des kostenlosen Mehrspieler über das Internet der Vergangenheit an. Seit November 2013 muss jeder Besitzer einer PlayStation 4 Konsole den Service "PlayStation Plus" Abonnieren, um mit seinen Freunden online ein Match zu bestreiten. Von Mittwoch, den 15.11.2017 um 11:00 Uhr bis Montag, den 20.11.2017 um 11:00 Uhr hat man jetzt die Gelegenheit den Service auch kostenlos ausprobieren. "PlayStation Plus" verbindet nicht nur die online Aktivität sondern ermöglicht auch die besten Schnäppchen im PlayStation Store abzustauben. Ebenso lassen sich pro Monat auch mehrere Gratis-Spiele herunterladen und spielen, jedenfalls solange man PlayStation Plus-Mitglied ist. Neben den genannten Features steht einem auch ein 10 GB Cloud-Speicher zu Verfügung, wo man seine PlayStation 4-Spielstände einfach in der Cloud abspeichern kann um unabhängig davon, wo man sich anmeldet, das Abenteuer ohne weiteres fortsetzen kann. Das Abo-Modell umfasst dabei drei Preisklassen: 1-Monat für 7,99.- EUR, 3-Monate für 24,99.- EUR und 12-Monate für 59,99.- EUR. Für alle die den Service noch nie in Anspruch genommen haben, gibt es weiterhin eine 14-tägige Gratis-Testversion.

Quelle: blog.de.playstation.com

10.0/10 rating 1 vote

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Gewinnspiel #1  

   

Neue Spiele  

   

Neu im November  


17.11.2017


17.11.2017


17.11.2017


17.11.2017


22.11.2017


22.11.2017


22.11.2017


22.11.2017


23.11.2017


23.11.2017


23.11.2017


23.11.2017


23.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


28.11.2017


30.11.2017


30.11.2017


30.11.2017


30.11.2017


30.11.2017

   

Statistik  

Filme: 1243
Videospiele: 43
Bücher: 33
Specials: 72
Interviews: 45
News: 1295