!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Verstanden

Filmtipp  

   

Aktuelle Filmkritiken  

   

Neue Filme kleiner Preis  

   

Kommende Reviews  

   

I

Mär10

Inferno

Geschrieben von: Manuel Föhl Inferno

THE DAVINCI CODE (2006) war seinerzeit ein großer Kinoerfolg. Wie schon beim Buch, war es vor allem der Diskurs um die heikle Thematik des Buches und der Filmadaption, der die Schlagzeilen brachte und somit die Kinozuschauer anlockte. So folgte nur drei Jahre später ANGELS & DEMONS (2009), in Deutschland ILLUMINATI, der eigentliche erste Band der Robert-Langdon-Buchreihe. Die Popularität der beiden Bücher entschied damals darüber nicht mit ILLUMINATI zu beginnen. Schlussendlich waren trotz des immensen Erfolges an den Kinokassen mit dem ersten Teil, die Erwartungen bei Teil 2 nicht ganz so hoch, und doch konnte der Film am Ende fast 500 Millionen Dollar weltweit einnehmen. So verwunderte es viele, wieso man sich mit einer weiteren Adaption Zeit ließ. Nun erschien INFERNO vo Sony Pictures Home Entertainment auf DVD und Blu-ray. Es ist die dritte Kinoadaption eines Buches von Dan Brown rund um den Symbologen Robert Langdon, welcher natürlich wieder von Tom Hanks gespielt wird. Auch wieder unter der Regie von Ron Howard hatte man sich entschieden den eigentlich dritten Roman der Reihe, "Das verlorene Symbol", auszulassen und anstatt mit dem vierten Buchabenteuer auf der großen Leinwand weiterzumachen. In "Inferno" speist Autor Dan Brown viele seiner Ideen und Verschwörungen aus der "Göttlichen Komödie" des italienischen Dichters Dante Alighieri. Das Buch von Dante, wie die Buchvorlage von Dan Brown haben wir in der Vergangenheit bereits vorgestellt, nun folgt endlich die Filmadaption.

6.0/10 rating 1 vote

Mär02

Die Insel der besonderen Kinder

Geschrieben von: Manuel Föhl Die Insel der besonderen Kinder

Kürzlich veröffentlichte 20th Century Fox DIE INSEL DER BESONDEREN KINDER von Tim Burton auf DVD und Blu-ray. Es handelt sich hierbei um die Adaption des gleichnamigen Buches von Ransom Riggs, welches wir bereits zum Kinostart ausführlich vorgestellt hatten. Im Original erschienen unter dem Titel "Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children" wird die Geschichte von Jacob erzählt, der von seinem Großvater schon immer die abenteuerlichsten Geschichten erzählt bekam, die laut ihm auch wahr sein sollen. Die Erzählungen handeln von einer Insel, auf der abenteuerlustige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben, und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind. Als Jacob 15 ist, stribt sein Großvater unter mysteriösen Umständen und Jacob findet Hinweise darauf, dass es die Insel aus seinen Geschichten wirklich gibt. Der Teenager macht sich auf die Suche nach ihr und findet sich in einer Welt wieder, in der die Zeit stillsteht und er die ungewöhnlichsten Freunde findet, die man sich vorstellen kann. Doch auch die Monster sind höchst real – und sie sind ihm gefolgt. Wir stellen nun die Verfilmung vor.

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Nov17

Into the Badlands - Staffel 1

Geschrieben von: Sascha Weber Into the Badlands - Staffel 1

Die Reise nach Westen ist einer der klassischen Romane Chinas und wird für das chinesische Kino immer mal wieder als Vorlage genutzt. Oftmals basiert alles eher lose auf der Geschichte oder man zieht einzelne Figuren daraus. Der Umfang des Romans allein hat bisher eine komplette Verfilmung verhindert. Erst kürzlich schlüpfte Donnie Yen in die Rolle des berühmten Affenkönigs im gleichnamigen Film THE MONKEY KING (2014), wie auch bereits Jackie Chan in THE FORBIDDEN KINGDOM (2008). Stephen Chow widmete sich 2013 ebenfalls dem Buch in JOURNEY TO THE WEST. Ein sehr lose auf der Geschichte basierende Serie wurde 2015 vom Sender AMC in Produktion geschickt: INTO THE BADLANDS.

8.0/10 rating 1 vote

Aug07

Ironclad 2 - Bis aufs Blut

Geschrieben von: Ralf Enderlein Ironclad 2 - Bis aufs Blut

England im 13. Jahrhundert. In der brutalsten Zeit des Mittelalters muss sich die Familie De Vesci auf ihrer Burg gegen die blutrünstigen keltischen Stämme verteidigen, die alles abschlachten, was ihnen auf ihren Raubzügen in den Weg kommt. Als der Sohn des Kelten-Häuptlings jedoch in einer hart umkämpften Schlacht stirbt, sind die Kelten auf blutige Rache aus. Der Sohn des Familienoberhaupts, Hubert De Vesci, macht sich im Schutz der Nacht auf den Weg, Hilfe zu holen, um die Chancen seiner Familie zu gewähren. Die Hoffnung liegt auf seinem Vetter Guy, der jedoch unter den Taten seiner Vergangenheit als kaltblütiger Sölnder leidet…

2.2/10 Bewertung (6 Stimmen)

   

Spieltipp  

   

Aktuelle Spielkritiken  

   

Neue Spiele kleiner Preis  

   

Stichwörter  

   

Facebook  

   

Statistik  

Filme: 1148
Videospiele: 38
Bücher: 26
Specials: 47
Interviews: 43
News: 859

   
FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedInRSS Feed