!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Verstanden

Filmtipp  

   

Aktuelle Filmkritiken  

   

Kommende Reviews  

   

R

Jul16

DVD Kritik: Resident Evil - The Final Chapter

Geschrieben von: Pascal Müller DVD Kritik: Resident Evil - The Final Chapter

Nach 14 Jahren präsentiert Paul W.S. Anderson nun das große Finale seiner "Resident Evil"-Saga. Mit "Resident Evil: The Final Chapter" knüpft Paul W. S. Anderson direkt an "Resident Evil: Retribution" aus dem Jahr 2012 an. Es ist der mittlerweile sechste und letzte Teil der "Resident Evil"-Realfilmreihe. Zuletzt musste man lange auf diesen Abschluss warten, da seine Frau und Hauptdarstellerin Milla Jovovich durch ein anderes Filmprojekt und deren Schwangerschaft nicht an den sechsten Teil mitwirken konnte. Nun aber ist er da, der finale Zusammenstoß zwischen Alice und der Umbrella Corporation. Paul W.S. Anderson würzte das ganze mit ein paar Überraschungen, aber auch Erklärungen, die den Kreis letztendlich schließen und die gesamte Saga unter Dach und Fach bringen soll. Allerdings sollte man bedenken, dass die Story nicht unbedingt das Kernfeature des Filmes darstellt und auch einige Logiklöcher weiterhin hinterlassen wird. Seit Kurzem kann man den Film von Constantin Film auch endlich auf DVD und Blu-ray erwerben. Ob sich der Film jedoch lohnt, erfahrt ihr in unsere Kritik.

6.0/10 rating 1 vote

Jun06

Die rote Schlinge

Geschrieben von: Manuel Föhl Die rote Schlinge

Mit THE BIG STEAL (Die rote Schlinge, USA 1949) veröffentlichte Koch Films vor Kurzem einen frühen Film Noir von Regisseur Don Siegel. Er vereinte erneut in den Hauptrollen Robert Mitchum und Jane Greer, die schon bereits zwei Jahre zuvor gemeinsam für Jacques Tourner in dem Film OUT OF THE PAST (Goldenes Gift, USA 1947) vor der Kamera standen. Anders aber als in Tourneurs Werk legt Don Siegel seinen Film eher lockerer an, was den generellen Ton des Films betrifft. So werden die beiden von den Schauspielern gespielten Charaktere, mehr aus Zufall zu Partnern und stürzen frei nach Szenarien, die man so vor allen Dingen von Alfred Hitchcock kennt in ihre missliche Lage.

7.0/10 rating 1 vote

Mai04

Rogue One - A Star Wars Story

Geschrieben von: Manuel Föhl Rogue One - A Star Wars Story

Der Deal von Disney mit Geroge Lucas den Fans soll den Fans nun Jahr für Jahr ein neues Abenteuer aus dem beliebten Universum bieten. Neben der bisherigen Fortsetzungstrilogie, die Ende des Jahres mit Episode VIII fortgesetzt werden wird, sollen dies in den Jahren dazwischen vor allen Dingen Spin-Offs bekannter Charaktere sein. So auch nächstes Jahr in einem Film über den Jungen Han Solo, gespielt von Alden Ehrenreich. Den Anfang aber machte Ende letzten Jahres ROGUE ONE: A STAR WARS STORY. Ein Film, der zeitlich zwischen Episode III und IV angesiedelt ist und sich vor allen Dingen mit einem der Lieblingsthemen der Filme auseinandersetzt: dem Todesstern. Disney veröffentlicht den Film heute auf DVD, Blu-ray und 3-D Blu-ray. Wir haben uns den Film mal angeschaut und geprüft wie viel Fan-Service so ein Film braucht und ob das Ganze am Ende auch ein wirklich guter Film geworden ist oder nur ein weiteres Produkt für Fans ohne Mehrwert.

8.3/10 Bewertung (4 Stimmen)

Apr05

Rampage: President Down

Geschrieben von: Kevin Zindler Rampage: President Down

Bill Williamson (Brendan Fletcher) ist zäher, als das FBI anfangs gedacht hätte. Er wurde vor einigen Jahren für tot erklärt, als er Geiseln in einem Fernsehsender nahm und das Gebäude anschließend explodierte. Bills Plan, die Ermittler hinters Licht zu führen, ging voll auf und er konnte fernab der Zivilisation untertauchen. Nun will er zu seinem finalen Schlag ausholen, von dem er weiß, dass dieser tatsächlich sein Leben kosten wird. Bills erstes Opfer ist niemand Geringeres als der Präsident der Vereinigten Staaten. Nach dem Ableben des Staatsoberhaupts beginnt die händeringende Suche nach dem Täter. Erschüttert wird festgestellt, dass Bill quicklebendig, voller Hass und für den Mord verantwortlich ist. Das FBI lokalisiert zwar das Versteck des Amokläufers, doch alle wissen, dass er nicht ohne Gegenwehr zu bezwingen ist.

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb12

Rocky IV – Der Kampf des Jahrhunderts – Das große Special

Geschrieben von: Kevin Zindler Rocky IV – Der Kampf des Jahrhunderts – Das große Special

Rocky Balboa (Sylvester Stallone) ist wieder da. Nach seinem sensationellen Sieg gegen Clubber Lang (Mr. T) ist das Leben des Champions wieder in Ordnung. Doch da möchte bereits der nächste Herausforderer eine Chance, um gegen Rocky zu boxen. Es ist der sowjetische Boxer Ivan Drago (Dolph Lundgren), der Rocky's bisherige Gegner in den Schatten stellt. Dies bekommt in einem mörderischen Schaukampf auch Rocky's Ex-Gegner und heutiger Freund Apollo Creed (Carl Weathers) nur allzu deutlich zu spüren. Nun ist es unausweichlich – Der „Italian Stallion“ muss gegen den russischen Hünen antreten. In Moskau kommt es schließlich zum Duell der Giganten - einem Kampf der Superlative, in dem beide Boxer wirklich alles geben - aber es kann nur einer gewinnen!

10.0/10 Bewertung (4 Stimmen)

Okt14

Rage - Tage der Vergeltung

Geschrieben von: Pascal Müller Rage - Tage der Vergeltung

Columbus ist angeblich dank seines Gouverneurs während dessen Amtsperiode sicherer und weniger gewalttätig geworden. Davon mekrt Stanley allerdings wenig, als er von seiner Frau Vivian nach einer Geschäftsreise abgeholt wird und die beiden Opfer eines Überfalls werden. Scheinbar gezielt und erbarmungslos wird Vivian getötet. Die Polizei ställt sich allerdings bei der Vernehmung schon ziemlich kontraproduktiv an und stellt Fragen, die mit der Tat nicht das Geringste zu tun haben. Schlimmer noch: Bei einer Gegenüberstellung mit dem Haupttäter zweifeln die Beamten die Aussage Stanleys an und lassen den Kerl wieder laufen. Langsam ahnt der frische Witwer, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen abläuft und rüstet zum Gegenschlag auf eigene Faust. Denn als Ex-Geheimagent weiß Stanley, welche Knöpfe man drücken muss, um an die entsprechenden Leute zu kommen und sich gnadenlos an ihnen zu rächen …

4.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Sep14

Red Cliff

Geschrieben von: Sascha Weber Red Cliff

China im Zeitalter der Han-Dynastie (208 n.Chr.). Der junge und unerfahrene Kaiser Han will China Einen und stimmt dazu einem verheerenden Krieg zu, den sein Premierminister Cao Cao gegen das in Chinas Westen gelegene Königreich Xu und dem südlichen Königreich Wu führen will. Sich der übermächtigen Armee Hans gegenüberstehend, gehen die beiden kleineren Königreiche eine Verbindung ein und stellen sich der gefährlichen Herausforderung, um sich ein Leben in Frieden zu erhalten. Dem mutigen Militärverbund gelingt durch List, Tapferkeit und Kampfkunst ein Achtungs-Erfolg gegen den mächtigen Gegner, doch entscheidet sich der Krieg erst in der historischen Schlacht am Red Cliff, am Flussufer des Jangtse.

7.0/10 rating 1 vote

Jun11

RoboCop (2014)

Geschrieben von: Kevin Zindler RoboCop (2014)

Im Jahr 2028 ist der Megakonzern OmniCorp globaler Marktführer für Roboter. Die von ihm produzierten Drohnen werden weltweit in Krisengebieten eingesetzt, doch in den USA hat man große Bedenken gegenüber computergesteuerten Gesetzeshütern. Als der Detroiter Polizist Alex Murphy im Dienst schwer verletzt wird, sieht OmniCorp die einmalige Gelegenheit, seine umstrittene Technologie endlich zum Einsatz zu bringen. Der Plan ist, den perfekten Polizisten zu schaffen: einen Gesetzeshüter, der halb Mensch und halb Roboter ist. Doch mit einer Sache hat der Konzern nicht gerechnet: Sein Produkt besteht, zumindest in Teilen, aus einem menschlichen Wesen, das sich nicht vollständig kontrollieren lässt. 

6.3/10 Bewertung (4 Stimmen)

Apr13

Rush - Alles für den Sieg

Geschrieben von: Tobias Hohmann Rush - Alles für den Sieg

Der junge britische Rennfahrer James Hunt (Chris Hemsworth) fährt für den kleinen Rennstall seines wohlhabenden Mäzens Alexander Hesketh (Christian Mckay) in untergeordneten Rennserien und träumt von einer großen Karriere in der Formel 1. Als er bei einem Rennen dem unbekannten österreichischen Fahrer Niki Lauda (Daniel Brühl) erstmals begegnet, kommt es zu einer hitzigen Auseinandersetzung, die ihre zukünftige Konkurrenz bestimmen soll. Hunt unterschätzt Lauda zuerst, der ihn überraschend überholt, kann ihn aber mit einem gewagten Manöver von der Piste schießen, was Laudas Ehrgeiz noch weiter anstachelt. Als Lauda wenig später in der Formel 1 startet, gelingt es Hunt, der seine Freizeit meist beim Feiern und mit schönen Frauen verbringt, seinen Freund Hesketh dazu zu überreden, auch das wirtschaftliche Risiko in der Formel 1 zu wagen. Doch gegen Niki Lauda, der alles dem Rennfahren unterordnet, ist der Playboy trotz seiner fahrerischen Klasse zuerst chancenlos...

6.5/10 Bewertung (4 Stimmen)

Feb02

RoboCop

Geschrieben von: Kevin Zindler RoboCop

Der ermordete Cop Alex Murphy (Peter Weller) wird in einem stahlharten Roboterkörper zu neuem, künstlichen Leben erweckt. Halb Mensch halb Maschine, sorgt er endlich für Sicherheit in den Straßen von Detroit, die in Verbrechen, Gewalt und Chaos zu versinken drohen. Doch aus RoboCop, dem Kämpfer für Gerechtigkeit, wird ein gnadenloser Rächer, als die Erinnerung an sein früheres Leben zurückkehrt und er herausfindet, wer hinter dem brutalen Polizisten-Mord steckt. 

8.7/10 Bewertung (7 Stimmen)

Jan02

R.I.P.D. - Rest in Peace Department

Geschrieben von: Kevin Zindler R.I.P.D. - Rest in Peace Department

Nachdem der deutsche Regisseur Robert Schwentke mit soliden und relativ erfolgreichen Filmen wie "R.E.D." oder " Flightplan" seinen Status in Hollywood festigen konnte, bekam er für sein neues Projekt eine  respektable Summe von 130 Millionen Dollar zur Verfügung, um eine Comicadaption zu Peter M. Lenkovs "Rest in Peace Department" zu realisieren. Der Film floppte gewaltig, denn in Anbetracht des hohen Budgets konnte die "Men in Black" Kopie weltweit gerade einmal 78 Millionen Dollar einnehmen und brachte es in Deutschland auf 190.000 Kinobesucher.

5.2/10 Bewertung (5 Stimmen)

Okt06

Robin Hood [TV-Serie]

Geschrieben von: Sascha Weber Robin Hood [TV-Serie]

Gute Geschichten werden nicht alt und der Robin Hood Mythos gehört zweifelsohne dazu. Bereits etliche Male wurde der Rächer der Enterbten auf Zelluloid gebannt. So gab es die Serie aus den 50ern, die Anime-Serie aus den 90ern oder die berühmte Verfilmung mit Kevin Costner in der Hauptrolle. Mel Brooks hat die Geschichte durch den Kakao gezogen und selbst Ridley Scott hat sich erst kürzlich an einer Interpretation versucht. Außerdem gibt es seit neuestem eine deutsche Fassung, bei der man den Plot in ein modernes Setting verlagert hat. Einen anderen Ansatz verfolgt hingegen die britische BBC-Serie ROBIN HOOD. Wie sich diese schlägt, könnt ihr in unserer Kritik nachlesen.

6.4/10 Bewertung (14 Stimmen)

Feb20

Resident Evil: Retribution

Geschrieben von: Tobias Hohmann Resident Evil: Retribution

102-129-148-296. Nein, hinter dieser Zahlenkolonne versteckt sich kein neues (Möchtegern-)Mysterium im Stile von LOST. Vielmehr handelt es sich um die Einspielergebnisse der bisherigen vier Resident-Evil-Filme. Staunend stellt man fest, dass bislang jeder neue Ableger der Edeltrash-Reihe mehr Geld einspielte als der Vorgänger. Kurios, wenn man bedenkt, welcher Häme sich diese Produktionen teilweise ausgesetzt sehen. Nun also folgerichtig Teil  5: Ein neuer Tiefpunkt?

5.9/10 Bewertung (19 Stimmen)

Okt08

Resident Evil: Damnation

Geschrieben von: Pascal Müller Resident Evil: Damnation

US-Special-Agent Leon S. Kennedy schmuggelt sich in ein kleines osteuropäisches Land ein, um Gerüchten nachzugehen, nach denen bioorganische Waffen (BOW) im Krieg eingesetzt werden. Kurz nach seiner Infiltration ruft ihn die amerikanische Regierung zur sofortigen Rückher auf. Doch Leon will die Wahrheit wissen, ignoriert den Befehl und stürzt sich entschlossen in den Kampf, um weitere Tragödien durch die BOW zu verhindern.

9.6/10 Bewertung (8 Stimmen)

Apr25

Real Steel

Geschrieben von: Giuliano Bertini Real Steel

Nach den ersten Trailern zu „Real Steel“ durfte man ruhig etwas skeptisch drein gucken. So sah doch alles nach einem typisch kommerziell ausgerichteten und seelenlosen Blockbuster aus, der zwar massig Schauwerte bietet, sich aber keine Zeit für die Charaktere nimmt. Wer genau so dachte und „Real Steel“ noch nicht geschaut hat, weil einem ein Film im Stile von „Transformers“ oder „G.I. Joe“ vorschwebte, wird aber von Regisseur Shawn Levy eines Besseren belehrt. 

5.7/10 Bewertung (9 Stimmen)

Feb22

Red Scorpion - Limited Special Edition

Geschrieben von: Tobias Hohmann Red Scorpion - Limited Special Edition

Es gibt einige Dinge, die man RED SCORPION vorwerfen könnte:  Gewaltverherrlichung, Zynismus, Sadismus, Rassismus, um die lange Liste von Vorwürfen nur einmal anzureißen. Das schenken wir uns. Einerseits, weil er sich da in bester Gesellschaft von anderen 80er-Jahren-Klassikern  befindet (Rambo 2, Invasion USA, P.O.W., um nur ein paar zu nennen), andererseits geht es ja in erster Linie um den Film an sich. Es gäbe auch einiges über die Dreharbeiten und Jack Abramoff, den Produzenten des Films zu erzählen. Doch einerseits wird das teilweise im beiliegenden Booklet (Endlich greift man mal wieder auf dieses nette Feature zurück!) abgearbeitet und andererseits böte das genügend Stoff für ein brisante Dokumentation oder eine schwarze Komödie über das Filmbusiness an sich. Doch losgelöst von diesen ganzen Faktoren bleibt der Fakt, dass sich RED SCORPION über die Jahre hinweg den Ruf eines vergessenen 80er-Jahre-Action-Klassikers erarbeitet hat und nun erstmalig ungekürzt auf Deutschland erscheint.

7.6/10 Bewertung (9 Stimmen)

   

Spieltipp  

   

Aktuelle Spielkritiken  

   

Statistik  

Filme: 1185
Videospiele: 38
Bücher: 26
Specials: 47
Interviews: 43
News: 981