!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Verstanden

Filmtipp  

   

Filmkritiken  

   

Neue Filme  

   

Kommende Reviews  

   

Stichwörter  

   

I

Mär09

I wanna hold your hand

Geschrieben von: Manuel Föhl I wanna hold your hand

Mitt der 70er Jahre war der eigentliche Hype um die Beatles eigentlich schon vorbei. Die Wege der vier Bandmitglieder hatten sich schon vor ein paar Jahren getrennt, doch ihrer Lieder haben bis heute nichts an ihrer Bekanntheit eingebüßt. Das erkannte auch ein Filmemacher namens Robert Zemeckis und ging mit seinem Debütfilm zurück zu Hochzeiten der "Beatlemania" Er schrieb das Drehbuch mit Bob Gale und als Produzent trat zum ersten Mal Steven Spielberg auf. Das Trio sollte ein paar Jahre später große Erfolge mit der BACK TO THE FUTURE-Trilogie feiern. I WANNA HOLD YOUR HAND, der natürlich auf den fast gleichnamigen Song der Beatles anspielt, war trotz positiver Besprechungen kein großer Erfolg und schaffte es nicht mal sein moderates Budget von 2,8 Millionen Dollar wieder einzuspielen. Studiocanal hat den Film kürzlich, zum ersten Mal in Deutschland, auf DVD veröffentlicht und wir haben mal nachgeforscht, ob der Hype immernoch zu spüren ist.

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Nov27

Ice Age 5: Kollision Voraus!

Geschrieben von: Manuel Föhl Ice Age 5: Kollision Voraus!

2002 veröffentlichte 20th Century Fox den Film ICE AGE. Es war der erste abendfüllende Animationsfilm der Blue Sky Studios. Der Film kam bei Pubikum und Kritik sehr gut an und man ließ es sich deshalb nicht nehmen noch einen weiteren Teil zu produzieren. In der filmischen Logik folgte dann nach der Eiszeit natürlich eine Zeit in der das Eis schmilzt: ICE AGE: THE MELTDOWN (Ice Age 2: Jetzt taut's, 2006). Danach musst man bei bleibendem immensen Erfolg weiter kreativ werden um das Szenarion fortzuführen und entschied sich in diesem Zuge in Teil 3 einfach wieder die Dinosaurier auferstehen zu lassen und fertig war ICE AGE: DAWN OF THE DINOSAURS (Ice Age 3: Die Dinosaurer sind los, 2009). Doch damit nicht genug, es folgte ein vierter Teil, wo sich die Kontinentalplatten verschoben, ICE AGE: CONTINTENTAL DRIFT (Ice Age 4: Voll verschoben, 2012), welcher in seinem Erscheinungsjahr der erfolgreichste Animationsfilm in den USA war. Natürlich schob man da auch einen fünten Teil hinterher: ICE AGE: COLLISION COURSE (Ice Age 5: Kollision voraus, 2016), der nun von 20th Century Fox auf DVD und Blu-ray veröffentlicht wurde. Im Kino war der Film nicht mehr der ganz große finanzielle Wurf und konnte nicht mal ganz die Hälfte der weltweiten Einnahmen seines Vorgängers erreichen. Ist die Eiszeit vorbei?

3.0/10 rating 1 vote

Nov02

Ich bin tot, macht was draus!

Geschrieben von: Manuel Föhl Ich bin tot, macht was draus!

Während sich in einem Kinosaal die Superhelden im hochbudgierten Eskapismus prügeln, streiten sich drei ältere Heeren beißend und schlagend um die Urne des verstorbenen Bruders respektive des verstorbenen Leadsängers der eigenen Band. Der zweite gemeinsame Film der belgischen Brüder Guillaume und Stéphane Malandrin ist weit von melodramatischen Abhandlungen über den Tod entfernt. Ein Rockkonzert eröffnet den Film schwungvoll und stellt die Figuren leidenschaftlich, schwitzend und voller Elan auf der Bühne vor. Die Kerle auf der Bühne mögen schon ein halbes Jahrhundert, oder vielleicht sogar mehr, auf der Erde weilen, doch merkt man das ihnen in diesen Momenten kaum an. Das ist ihr Leben. Am kommenden Freitag veröffentlicht der Camino Filmverleih ICH BIN TOT, MACHT WAS DRAUS! auf DVD. Wir haben ihn uns angesehen.

6.0/10 rating 1 vote

Jun06

Ich bin dann mal weg

Geschrieben von: Manuel Föhl Ich bin dann mal weg

Bereits 2001 ist Hape Kerkeling den Weg gelaufen und verschriftlichte seine Erfahrungen und Gedanken, die er auf dem Weg hatte, in seinem Bestseller „Ich bin dann mal weg“. Das Buch zog viele auf den Weg und machte das Wandern in Spanien fast zu einem neuen Volkssport der Deutschen. Er folgte damit unter anderem Shirley Maclaine und Umberto Eco als weitere prominente Wanderer, die ihre Erfahrung auf dem Camino in einem Buch festhielten. Der Weg ist etwas persönlich und gehört erlebt. Ein Buch mit den Gedanken des Autors gibt einem die Möglichkeit ihn zumindest ein wenig auf die Art und Weise des Reisenden zu erleben und kennen zu lernen. Ein Film sollte eigentlich ähnliches versuchen und schaffen. Devid Striesow als Hape Kerkeling auf dessen Jakobsweg. Mitkommen oder sitzen bleiben?

4.0/10 rating 1 vote

Mai29

Inspektor Fowler - Die komplette Serie

Geschrieben von: Sascha Weber Inspektor Fowler - Die komplette Serie

MR. BEAN kennt in Deutschland vermutlich jedes Kind. Die britische Serie dürfte auch hierzulande viele Anhänger und Fans gefunden haben. MR. BEAN ist ohne Zweifel das Aushängeschild Rowan Atkinsons, von dem er sich nur schwer distanzieren konnte. Kurz nachdem Atkinsons Erfolgsserie seinen Abschluss fand, schlüpfte der Schauspieler in die Rolle des Inspektor Fowler in der gleichnamigen britischen Sitcom. Ob die Witze ebenso stark zünden wie bei MR. BEAN könnt ihr in unserer Kritik nachlesen.

5.8/10 Bewertung (6 Stimmen)

Nov28

Iron Sky

Geschrieben von: Kevin Zindler Iron Sky

Um sich die Wiederwahl zu sichern treibt die Präsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika (Stephanie Paul) eine neue Mondmission voran. Ganz im Zeichen der political correctness befindet sich auch der Afroamerikaner James Washington (Christopher Kirby), eigentlich ein Model, mit an Bord. Eher zufällig stößt die Mission auf der dunklen Seite des Mondes auf ein düsteres Geheimnis der Vergangenheit: Die Niederlage vor Augen starteten die Nazis 1945 mit Reichsflugscheiben in Richtung Mond um sich dort zu sammeln, zu organisieren und mit Hilfe der von Doktor Richter entwickelten Superwaffe „Götterdämmerung“ den Gegenschlag vorzubereiten. Das Smartphone des frisch inhaftierten Washington scheint der Schlüssel zur Funktionstüchtigkeit der Waffe zu sein. Dumm nur, dass der Akku den Betrieb einstellt. Eine Friedensmission zur Erde muss her um unter einem Vorwand möglichst viele Smartphones zu sammeln! Während sich der durchtriebene Klaus Adler (Götz Otto) und die attraktive Lehrerin Renate Adler (Julia Dietze) auf die Erde begeben, plant der Führer der Mondnazis, Wolfgang Kortzfleisch (Udo Kier), den Angriff auf den Blauen Planeten…

6.5/10 Bewertung (12 Stimmen)

   

Spieltipp  

   

Gewinnspiel #1  

   

Neue Spiele  

   

Neu im November  


22.11.2017


22.11.2017


22.11.2017


22.11.2017


23.11.2017


23.11.2017


23.11.2017


23.11.2017


23.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


28.11.2017


30.11.2017


30.11.2017


30.11.2017


30.11.2017


30.11.2017

   

Statistik  

Filme: 1247
Videospiele: 43
Bücher: 34
Specials: 72
Interviews: 45
News: 1306