!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Verstanden

Filmtipp  

   

Filmkritiken  

   

Neue Filme  

   

Kommende Reviews  

   

Stichwörter  

   

S

Okt06

DVD Kritik: Timmy das Schäfchen - Lernt zaubern

Geschrieben von: Sascha Weber DVD Kritik: Timmy das Schäfchen - Lernt zaubern

Timmy ist drei Jahre alt, hat weißes Fell und lernt langsam die Welt kennen. Wer TIMMY DAS SCHÄFCHEN nicht kennt, kennt vielleicht seinen älteren Cousin SHAUN DAS SCHAF, der schon seit "Ewigkeiten" als Knetfigur durch die Gegend läuft. Während SHAUN auch ganz klar auf ältere Semester abzielt, richtet sich TIMMY deutlich stärker an eine jüngere Zielgruppe, ohne die Eltern der Kinder zu ignorieren. Eine Komplettbox der Staffeln gibt es leider nicht, aber immer wieder werden einzelne Episoden auf Disc veröffentlicht. Zwei Veröffentlichungen werden in unserer Kritik näher unter die Lupe genommen.

8.0/10 rating 1 vote

Mär13

Saint Amour - Drei gute Jahrgänge

Geschrieben von: Manuel Föhl Saint Amour - Drei gute Jahrgänge

Mit Gérard Depardieu und Benoît Poelvoorde versammeln sich zwei Schwergwichter, bei Depardieu nahezu buchstäblich, des aktuellen französischen und belgischen Kinos vor der Kamera. Wohl 'nur' in einer Komödie, aber das ist ja besonders das Fach in dem man den Belgier Poelvoorde am meisten antrifft. Zudem sind in Frankreich und Deutshland ja vor allem die frankophonen Komödien äußerst beliebt. Eine klassische Komödie lässt sich aber bei dem Regie-Duo Gustave Kervern und Benoît Delépine ohnehin nicht erwarten. So pflegen sie bekanntlich mehr den Hang zum Derben und Perversen. Unter anderem deutlich geworden bei ihrer ersten Zusammenarbeit mi Depardieu bei MAMMUTH (2010). So ist die Grenze zur Geschmacklosigkeit meistens zum Greifen nah. Concorde Home Entertainment hat kürzlich SAINT AMOUR-Drei gute Jahrgänge auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Wir haben uns ihn mal gegönnt.

7.0/10 rating 1 vote

Mär07

Happy Bääärthday – Shaun das Schaf wird 10 Jahre

Geschrieben von: Sascha Weber Happy Bääärthday – Shaun das Schaf wird 10 Jahre

SHAUN DAS SCHAF ist Kult, daran gibt es keine Zweifel. 10 Jahre hat das Knetschaf (100%ig korrekt wäre Plastilin) schon auf dem Buckel und ist mit jedem Jahr nur besser geworden.  Ebenfalls auf der Farm und ein Cousin von SHAUN ist TIMMY DAS SCHÄFCHEN. Timmy ist Vorschulkind und lernt mit seinen Tierfreunden die Welt kennen. Zum 10-jährigen Jubiläum veröffentlicht Concorde eine SHAUN DAS SCHAF Disc mit 7 Episoden sowie zwei TIMMY DAS SCHÄFCHEN DVDs mit jeweils 8 Episoden. Wir stellen die drei Veröffentlichung in unserer Kritik vor.

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb23

Swiss Army Man

Geschrieben von: Manuel Föhl Swiss Army Man

Zuschauer verlassen angewidert den Saal und am Ende erhalten die Regisseure den Preis für die Beste Regie. Dieses Schicksal wurde SWISS ARMY MAN beim letztjährigen Sundance Filmfestival zuteil. Das Werk von Daniel Kwan und Daniel Scheinert, kurz daniels, ist innovativ und sprüht vor Ideen und traut sich einiges und doch ist es am Ende ein teilweise doch inkohärenter Beitrag geworden, der seine Ideen nicht komplett in ein überzeugendes Ganze zu verwandeln weiß. Capelight Pictures veröffentlich den Film nun als DVD, Blu-ray und 3-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook mit zwei verschiedenen Cover-Motiven sowie Soundtrack-CD, umfangreichem Bonusmaterial und 24-seitigem Booklet veröffentlicht. Daniel Radcliffe als Taschenmesser. Wird jetzt etwa wieder gezaubert?

7.0/10 rating 1 vote

Dez16

Scream Week

Geschrieben von: Kevin Zindler Scream Week

Sechs Freunde feiern zusammen eine Woche lang – bei der sogenannten „Sneekweek“. Für Merel (Carolien Spoor), Lisa (Holly Mae Brood), Kim (Yootha Wong-Loi-Sing), Thijs (Jelle de Jong), Boris (Jord Knotter) und Peter (Jonas De Vuyst) scheint alles perfekt: Heiße Sommertemperaturen, strahlender Sonnenschein und knappe Bade-Outfits steigern die Feierlaune. Dabei dürfen Alkohol und Drogen natürlich nicht fehlen. Doch nach dem ausschweifenden Exzess gerät alles außer Kontrolle, als die Clique ins Visier eines Mörders gerät. Er zeigt ihnen, was man mit Stichsägen und Nagelpistolen alles anstellen kann und veranstaltet ein Blutbad…

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Nov08

Shaun das Schaf – Pizza Party

Geschrieben von: Sascha Weber Shaun das Schaf – Pizza Party

Das auf Stop Motion spezialisierte britische Animationsstudio Aardman Animations Ltd. hat schon einige sehr unterhaltsame Kinofilme produziert. Erfolgreicher und immer präsent ist das Studio jedoch mit seinen Serien. Zum einen fällt einem sofort WALLACE & GROMIT ein. Bei den Jüngsten am beliebtesten dürfte jedoch SHAUN DAS SCHAF sein. Gänzlich ohne den Einsatz von Sprache, setzt man bei SHAUN auf Situationscomic und Slapstick. Die 5. Staffel ist erst dieses Jahr angelaufen und PIZZA PARTY beinhaltet sieben der fünfzehn Episoden umfassenden Season.

8.0/10 rating 1 vote

Okt21

Schrotten!

Geschrieben von: Manuel Föhl Schrotten!

Mit nicht wenigen Vorschusslorbeeren präsentiert der deutsche Regisseur Max Zähle seinen Film SCHROTTEN, der dieses Frühjahr in den deutschen Kinos gestartet ist und heute auf DVD erschien. Er bekam für diesen Film nicht nur den Publikumspreis auf dem renommierten Filmfestival Max-Ophüls-Preis, sondern gewann bereits mit seinem mittellangen Film RAJU (2011) mit u.a. Wotan Wilke Möhring in der Hauptrolle einen Studenten-Oscar und wurde für das Werk auch für den besten Kurzfilm bei den Oscars nominiert. Zähle hat somit schon einiges vorzuweisen. Nun also sein Debüt im Langfilmbereich, das in den Kinos eher etwas untergangen ist. Zu Unrecht? Wir haben uns auf den Schrottplatz begeben und geschaut, ob es zwischen Kupfer und Oscar-Statue auch einen wirklich sehenswerten deutschen Film zu finden gibt.

5.0/10 rating 1 vote

Okt04

Sing Street

Geschrieben von: Manuel Föhl Sing Street

Nach ONCE (IRL 2007) und BEGIN AGAIN (Can A Song save your life, USA 2013) brachte Regisseur John Carney dieses Jahr einen weiteren Musikfilm in die Kinos. Vielerorts sehr positiv aufgenommen, ist bei uns das Urteil etwas kritischer ausgefallen. Dabei stimmen die Zutaten. Die Geschichte spielt im Irland der 80er Jahre. Die Musik, noch heute populär, und die aufkommende Kunst der Musikvideos bestimmen das Geschehen. Dazu gibt es eine Portion jugendlichen Optimismus und den gewohnten Mix aus Comedy und Drama mit einem Schuss Romantik. Wo haben wir dann die Schwächen des Films gesehen? Ab 06. Oktober kann sich nach dem Lesen unserer Review selbst ein Bild machen, dann veröffentlicht Arthaus/Studiocanal den Film auf DVD und Blu-ray.

6.0/10 rating 1 vote

Apr25

Sein letztes Rennen

Geschrieben von: Tobias Hohmann Sein letztes Rennen

1956 hatte Paul Averhoff (Dieter Hallervorden) bei den olympischen Spielen Gold im Marathonlauf gewonnen, aber das ist lange her und in Vergessenheit geraten. Inzwischen fast 80 Jahre alt kümmert er sich um seine kranke Frau Margot (Tatja Seibt), was ihm zunehmend schwerfällt. Nachdem erneut ein Notarzt gerufen werden musste, bringt Birgit (Heike Makatsch), Stewardess und beruflich entsprechend oft außerhalb Berlins, ihre Eltern in einem Altenheim unter, wogegen sich Paul lange gewehrt hatte. Auch jetzt kann er sich damit nicht abfinden und torpediert ständig die altersgerechte Beschäftigungstherapie durch ihre Betreuerin Frau Müller (Katharina Lorenz). Diese wiederum sieht in ihm einen notorischen Querulanten, der psychologischen Beistand benötigt. Als Paul plötzlich beginnt, in den Grünanlagen für den nächsten Berlin-Marathon zu trainieren, scheinen seine Kritiker bestätigt zu werden...

6.4/10 Bewertung (5 Stimmen)

Aug28

Super

Geschrieben von: Giuliano Bertini Super

Verbrechen gehören sich nicht. Doch manchmal reicht es nicht, dabei auf die Hilfe der Polizei zu hoffen - meinen zumindest einige Normalobürger von nebenan der vergangenen Filmjahre. Seien es nun die Watchmen, Kick-Ass oder auch Defendor - wirkliche Superkräfte hat keiner der Helden. In die Reihe dieser Heldengeschichten reiht sich nun "Super" ein - verspricht der Titel möglicherweise zuviel?

6.7/10 Bewertung (6 Stimmen)

Jul29

Sex on the Beach

Geschrieben von: Tobias Hohmann Sex on the Beach

Die Teenagerkomödie SEX ON THE BEACH erwies sich in ihrem Herstellungsland England als absoluter Kassenknüller und spielte alleine dort fast 55 Millionen Euro ein. Auch in Deutschland schlug sich der Film beachtlich und konnte weit mehr als 300.000 Besucher anlocken und ließ damit sogar hochbudgetierte Produktionen wie GEFÄHRTEN von Steven Spielberg hinter sich. Die wenigsten deutschen Zuschauer dürften jedoch mitbekommen haben, dass es sich dabei um den (Geplanten) Abschluss der britischen TV-Serie THE INBETWEENERS handelte, die bis dato noch gar nicht in Deutschland zu sehen gewesen war. Trügt das den Spaß an dem Streifen?

4.0/10 Bewertung (8 Stimmen)

Jun09

Super Shark

Geschrieben von: Martin Riedel Super Shark

Die Ölindustrie hat es mal wieder geschafft. Gierig wird gebohrt, ohne Rücksicht auf Verluste, immer und immer tiefer. Plötzlich geht etwas schief - und eine Bohrinsel versinkt im Meer. Durch das gierige Bohren und den besagten Unfall entwischt der Supershark! Ein mutierter Riesenhai bricht aus seiner Höhle aus und beginnt sich durch die Küstenregion zu fressen. Klingt trashig? Hell Yeah! Natürlich ist das purer Trash  und sollte auch so betrachtet werden. Wer nach wie vor keine Angst hat, oder sich sogar darauf freut, sollte einfach weiterlesen und anschliessend entscheiden ob er sich Supershark ansehen möchte.

6.1/10 Bewertung (7 Stimmen)

Mai12

Santa's Slay

Geschrieben von: Pascal Müller Santa's Slay

Santa´s Slay ist ein Weihnachtsfilm von der ganz bösen Sorte. Nach der Erzählung von Santa‘s Slay war der Weihnachtsmann als klein Kind ein richtiger Tunichtgut, der nur unheil brachte. Für genau 1000 Jahre muss Santa den lieben Geschenkebringer spielen, da ein Engel durch einer hinterhältigen List Santa bei einem Spiel geschlagen hat und er somit kein Chaos auf Erden anrichten durfte.

6.4/10 Bewertung (10 Stimmen)

   

Spieltipp  

   

Gewinnspiel #1  

   

Neue Spiele  

   

Neu im November  


22.11.2017


22.11.2017


22.11.2017


22.11.2017


23.11.2017


23.11.2017


23.11.2017


23.11.2017


23.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


28.11.2017


30.11.2017


30.11.2017


30.11.2017


30.11.2017


30.11.2017

   

Statistik  

Filme: 1246
Videospiele: 43
Bücher: 33
Specials: 72
Interviews: 45
News: 1306