!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Verstanden

Filmtipp  

   

Aktuelle Filmkritiken  

   

Neue Filme kleiner Preis  

   

Kommende Reviews  

   

H

Apr04

Humans - Die komplette 1. Staffel

Geschrieben von: Manuel Föhl Humans - Die komplette 1. Staffel

Mit der schwedischen Science-Fiction-Serie REAL HUMANS - ECHTE MENSCHEN konnte Skandinavien zeigen, dass sie nicht nur düstere Krimis überzeugend ins Fernsehen bringen können, sondern auch andere Genres beherrschen. Leider kam die Serie nicht über zwei Staffeln hinaus und endete zudem auch noch offen. Wie auch im Filmbereich, wird aber auch im Serienbereich nicht vor Remakes Halt gemacht und so ging 2015 ein britisch/amerikanisches Remake der Serie los, von welcher nun die erste Staffel auf DVD und Blu-ray veröffentlicht wurde. Wie nah man sich an das Original hält und inwiefern man hoffen darf, dass diese Serie zu einem befriedigenden Ende findet, wollten wir mal herausfinden.

7.0/10 rating 1 vote

Okt20

Ein Hologramm für den König

Geschrieben von: Manuel Föhl Ein Hologramm für den König

Da haben sich wohl zwei Toms gefunden: Tom Tykwer verpflichtete nach CLOUD ATLAS (D/USA/HK/SGP 2012) direkt wieder Tom Hanks für sein nächstes Projekt. Wieder ist es eine Buchadaption, diesmal von Dave Eggers gleichnamigem Roman, der erst 2012 erschienen ist. Eggers Nachfolgeroman THE CIRCLE, der nur ein Jahr danach erschien, befindet sich derweil auch schon vor den Kameras. Tom Tykwer gehört wohl noch immer zu den interessantesten Regisseuren aus Deutschland. Trotz seiner Erfolge im In- wie im Ausland bleiben seine dabei Projekte stets interessant und bieten auch eine gewisse Abwechslung und Frische. Wer nach LOLA RENNT (D 1997) dachte, dass nun irgendein Actionfilm in Hollywood folgen wird wurde, nach KRIEGER UND KAISERIN (D 2000), mit der Krzysztof Kieślowski-Adaption HEAVEN (2002) als Tykwers ersten englischsprachigem Film überrascht. Jedes Projekt scheint bei ihm wohlüberlegt zu sein, deshalb scheint aber trotz allem, vor allem auf dem ersten Blick, eine weitere Buchadaption etwas unterfordernd für Tykwer zu sein. CLOUD ATLAS war als Projekt und Wagnis an sich schon eine Herausforderung, doch hier ist wohl eher eine gediegene One-Man-Show von Tom Hanks zu erwarten. Seit heute ist der Film von X-Verleih auf DVD und Blu-ray erhältlich.

7.0/10 rating 1 vote

Jul13

Hochelaga

Geschrieben von: Stefan Böse Hochelaga

In Hochelaga, einem Stadtviertel von Montreal, hat die Bikergang "Dark Souls" ihr Revier. Hier herrschen eigene Gesetze. Der Kleinkriminelle Marc möchte als Mitglied bei den "Dark Souls" aufgenommen werden. Von ihm werden nicht nur brutale Akte der Loyalität erwartet; vor allem eines muss Marc lernen: keine Angst vor dem Tod zu haben. Doch der Weg dahin ist kein leichter. Verfolgt von quälenden Träumen und Vorahnungen gerät Marcs Leben komplett außer Kontrolle und er realisiert, dass die Entscheidung, den "Dark Souls" beizutreten, wahrscheinlich seine letzte war...

5.0/10 rating 1 vote

Jul12

Hap and Leonard - Staffel 1

Geschrieben von: Stefan Böse Hap and Leonard - Staffel 1

Die Serie „Hap und Leonard“ basiert auf dem gleichnamigen Roman von Joe R. Lansdale und handelt von zwei ungleichen Freunden und Kampfsportspezialisten, die sich gemeinsam in den späten 1980er-Jahren durch Texas schlagen. Hap Collins (James Purefoy) ist ein weißer Kriegsdienstverweigerer aus der Arbeiterschicht, der im Gefängnis saß, weil er nicht in Vietnam kämpfen wollte. Seine Schwäche sind Frauen aus den Südstaaten. Sein bester freund Leonard Pine (Michael Kenneth Williams) ist ein großgewachsener, schwuler Afroamerikaner, der in Vietnam war und mit seinem Temperament zu kämpfen hat. Als Haps verführerische Exfrau Trudy (Christina Hendricks) auftaucht und den beiden ein unwiderstehliches Angebot macht, endet ein einfacher Plan, der Reichtum verspricht, in einem Blutbad. Jim Mickle und Nick Damici („Cold in July“) zeichnen für das Drehbuch verantwortlich, während Mickle auch Regie führt und neben Nick Schumaker und Jeremy Platt als Executive Producer funigert.

8.0/10 rating 1 vote

Jun19

Heidi

Geschrieben von: Manuel Föhl Heidi

Der schweizerisch-deutsche Regisseur Alain Gsponer hatte bereits 1997 zu Studienzeiten eine Art Satire auf das durch "Heidi" geprägte Bild der Schweiz in einem Kurzfilm porträtiert. Die bekannte Geschichte der Schweizerin Johanna Spyri wurde schon vielfach für die Leinwand und das Fernsehen adaptiert. Am bekanntesten wird wohl heute noch die Anime-Serie von 1974 sein. Schon in der Stummfilmzeit ist eine erste amerikanische Filmadaption dokumentiert und selbst ein Musical existiert bereits zu dem Stoff. Ende letzten Jahres kam nun als deutsch-schweizerische Co-Produktion eine weitere Verfilmung in die Kinos und konnte 1,2 Millionen Besucher um die Weihnachtszeit in die Kinos locken. Gekrönt wurde der Erfolg zuletzt durch die Auszeichnung mit dem Deutschen Filmpreis als "Bester Kinderfilm". Studiocanal veröfentlichte den Film mittlerweile auf DVD und Blu-ray.

5.0/10 rating 1 vote

Jun23

Hail, Caesar!

Geschrieben von: Manuel Föhl Hail, Caesar!

Joel und Ethan Coen lieben Film. Dieser Aussage kann wohl jeder, der mal einen Film von dem Brüder-Duo gesehen hat, zustimmen. Ihre letzte Arbeit, indem sie nicht nur für die Regie zuständig waren, sondern den Film auch geschrieben, geschnitten und produziert haben, verarbeitet nun ihre Liebe zum Film in der Handlung selbst. Eddie Mannix, den es wirklich gab, gespielt von Josh Brolin eröffnet dem Zuschauer einen Einblick in die goldene Studio-Ära von Hollywood. Als einzelne Stars an die Studios gebunden waren und Genre-Filme am Fließband produzierten. Leute wie Mannix sorgten dafür, dass die Maschine auch immer rund lief. Die Coens verarbeiteten dies nun in eine unterhaltsame Komödie mit einer kleinen Krimi- und Polithandlung dazwischen. Universal bringt den Film am 30. Juni auf DVD und Blu-ray raus.

6.0/10 rating 1 vote

Jun08

Das Hochzeitsbankett

Geschrieben von: Manuel Föhl Das Hochzeitsbankett

Schon vor BROKEBACK MOUNTAIN (USA/CAN 2005) beschäftigte sich der taiwanesisch-amerikanische Regisseur Ang Lee u.a. dem Thema Homosexualität. Weniger dramatisch, dabei aber mit einer guten Portion Humor - ohne den Ernst dabei zu vergessen - nahm er das Thema bereits damals in seinem zweiten Film, DAS HOCHZEITSBANKETT (TWN/USA 1993), auf. Der Film bildet den Mittelteil der lose zusammengehörigen Father-Knows-Best-Trilogie in der Sihung Lung in allen drei dazugezählten Filme die Rolle eines Vaters übernimmt, der für Tradition und Familie steht. Koch Medie hat am 26. Mai den Film erneut für das Heimkino veröffentlicht.

7.0/10 rating 1 vote

Feb06

Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück

Geschrieben von: Patrick Grote Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück

Der Londoner Psychiater Hector (Simon Pegg) ist vielleicht ein bisschen exzentrisch, aber im Grunde einfach liebenswert. Nur ein Problem wird er nicht los, dabei gibt er sich wirklich die größte Mühe: Seine Patienten werden einfach nicht glücklich. Eines Tages, von kindlicher Neugier gepackt, nimmt Hector all seinen Mut zusammen und beschließt, London, seine Praxis und seinen Alltag hinter sich zu lassen, um sich nur noch dieser einen Frage zu widmen: Gibt es das wahre Glück? Und das auch für ihn? So begibt er sich schließlich auf eine weite, gefährliche, aber vor allem auch sehr lustige und emotionale Reise um den ganzen Erdball.

7.3/10 Bewertung (4 Stimmen)

Okt22

House of Cards [Serie]

Geschrieben von: Tobias Hohmann House of Cards [Serie]

Obwohl  HOUSE OF CARDS nun wahrlich genügend Gründe liefert, um direkt über die Serie und deren Qualitäten zu sprechen, kommt man nicht umhin, zuerst auf die besonderen Strukturen und Entstehung der Serie einzugehen. Nicht nur, dass große Namen wie David Fincher oder Joel Schumacher an der Umsetzung beteiligt waren, und mit Kevin Spacey – der auch als einer der Produzenten fungiert – einer der ganz Großen seines Fachs als Hauptdarsteller verpflichtet werden konnte: Die Politserie könnte einen Wendepunkt für eine ganze Branche sein und lässt Rückschlüsse auf die Zukunft des Formats "Serie" zu.

7.9/10 Bewertung (10 Stimmen)

Sep13

Haven - Staffel 1

Geschrieben von: Tobias Hohmann Haven - Staffel 1

FBI-Agentin Audrey Parkersoll in der Kleinstadt Haven den Mord an einem Ex-Ganoven untersuchen. Dabei stößt sie auf ein unheimliches Geheimnis: Haven ist ein Rückzugsort für Menschen mit einer weiten Bandbreite an übernatürlichen Fähigkeiten. Und auch Audrey selbst hat zu dem Ort eine wesentlich tiefere Beziehung, als sie zunächst angenommen hat...

4.8/10 Bewertung (6 Stimmen)

   

Spieltipp  

   

Neue Spiele kleiner Preis  

   

Stichwörter  

   

Facebook  

   

Statistik  

Filme: 1147
Videospiele: 37
Bücher: 26
Specials: 47
Interviews: 43
News: 855

   
FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedInRSS Feed