!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Verstanden

Filmtipp  

   

Filmkritiken  

   

Neue Filme  

   

Kommende Reviews  

   

H

Dez25

Halloween 5 – Die Rache des Michael Myers

Geschrieben von: Sascha Weber Halloween 5 – Die Rache des Michael Myers

Der leidliche Erfolg von HALLOWEEN 4 belebte die Halloween-Reihe neu und führte ein Jahr später zu einem direkten Nachfolger. Erneut musste man auf Jamie Lee Curtis verzichten, hatte jedoch mit Danielle Harris einen passablen Ersatz gefunden. Auf dem Regiestuhl setzte man hingegen den eher unbekannten Othenin-Girard, der sich ebenfalls am Drehbuch versuchte. Wie bereits HALLOWEEN 4 wurde HALLOWEEN 5 kürzlich nach langen Jahren endlich vom Index genommen und ist ab 16 im Handel erhältlich. Ob sich die Anschaffung lohnt, könnt ihr in unserer Kritik nachlesen.

5.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Dez25

Halloween 4 – Die Rückkehr des Michael Myers

Geschrieben von: Sascha Weber Halloween 4 – Die Rückkehr des Michael Myers

Satte 20 Jahre war HALLOWEEN 4 in Deutschland auf dem Index. Eine neu eingereichte Überprüfung führte zur Listenstreichung und zur neuen Alterseinstufung ab 16. Ähnliche Geschichten schreiben auch andere Horrorfilme der 80er wie beispielsweise THE NIGHTMARE ON ELM STREET (1984) vor einigen Jahren. Zeit, sich den Film noch einmal zu Gemüte zu führen.

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Okt31

Halloween 3 - Die Nacht der Entscheidung

Geschrieben von: Sascha Weber Halloween 3 - Die Nacht der Entscheidung

Nachdem HALLOWEEN II der gewünschte Erfolg an den Kinokassen verwehrt blieb, entschied man sich kurzerhand, einen anderen Weg einzuschlagen. Man verabschiedete sich von Michael Myers, hielt aber noch am Halloween-Titel fest. Regisseur Tommy Lee Wallace steuerte auch das Drehbuch bei und suchte sich eine andere Bedrohung, die dieses Mal deutlich abstrakter ist und wenig mit einem messerschwingenden Psychopathen gemein hat.

5.0/10 rating 1 vote

Okt31

Halloween 2 - Das Grauen kehrt zurück

Geschrieben von: Sascha Weber Halloween 2 - Das Grauen kehrt zurück

Mit einem geschätzten Budget von $300.000 - $325.000 spielte John Carpenters HALLOWEEN 1978 allein in den USA 47 Millionen Dollar ein. Ein fantastischer Erfolg, bei dem ein Sequel nachgerade unvermeidlich war. John Carpenter räumte den Regiestuhl, übergab Rick Rosenthal das Zepter, blieb aber noch als Produzent mit an Bord. Einen Tag vor Halloween, am 30. Oktober 1981, kam HALLOWEEN II in die amerikanischen Kinos.

6.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Apr11

HOWL

Geschrieben von: Stefan Böse HOWL

In einer stürmischen, dunklen Nacht: Ein spärlich besetzter letzter Zug in die Vororte verlässt den Londoner Bahnhof, der junge Schaffner Joe freut sich auf seinen Feierabend. Die Hoffnung auf eine ruhige Schicht wird jedoch jäh zunichtegemacht, als der Zug auf offener Strecke mitten im Wald zum Halten kommt. Eines ist bald klar: Dort draußen im Dunkel lauert etwas! Als immer mehr Fahrgäste den Attacken mannsgroßer pelziger Kreaturen zum Opfer fallen, organisiert Joe den bewaffneten Widerstand. In den Trümmern des letzten Waggons entscheidet sich der ungleiche Kampf zwischen Mensch und Monster.

7.0/10 rating 1 vote

Dez22

Hellsing Ultimate - The Dawn Vol. 1

Geschrieben von: Sascha Weber Hellsing Ultimate - The Dawn Vol. 1

HELLSING - Her Royal English Legion of Legitimate Supernatural and Immortal Night Guards. Ein Ritterorden im Auftrag der britischen Krone. Bereits in der Original-Serie wurden Andeutungen gemacht, dass HELLSING bereits während des Dritten Reichs aktiv war. Filme über die sinistren Experimente der Nazis gibt es zahlreiche, nun gesellt sich auch das Prequel von HELLSING dazu. THE DAWN setzt 50 Jahre vor den Geschehnissen der Hauptstory an. Ob auch dieses Prequel gelungen ist, könnt ihr in unserer Kritik nachlesen. 

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Okt11

Hellsing Ultimate Vol. 8

Geschrieben von: Dennis Müller Hellsing Ultimate Vol. 8

Gnadenlos, brutal und einzigartig! Mit der OVA „Hellsing Ultimate“ wird die blutige Vampir-Saga der bereits hoch gefeierten „Hellsing“-TV-Serie neu aufgelegt. Erstmals erscheinen in Deutschland Volume 5 bis Volume 10, schonungslos und unzensiert! „Hellsing Ultimate“ hält sich strikt an die Hit-Manga-Vorlage von Kouta Hirano und ist Pflicht für jeden Horror-Fan! In unsere Besprechung zu „Hellsing Ultimate Vol. 8“ erhaltet Ihr einen detaillierten Eindruck, wie die Manga-Serie weiter geht.

6.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jun08

Haunt - Das Böse erwacht

Geschrieben von: Kevin Zindler Haunt - Das Böse erwacht

Als der introvertierte Evan mit seiner Familie in ein neues Haus zieht, ahnt niemand etwas von dessen düsterer Vergangenheit. Schnell findet Evan Gefallen an dem attraktiven Nachbarsmädchen Samantha, die ihm von dem Fluch, der auf dem Haus liegt, erzählt. Als sie Evan eine ungewöhnliche Box offenbart, mit welcher man angeblich Kontakt zu den Toten aufnehmen kann, wollen beide gemeinsam herausfinden, was in dem Haus wirklich geschehen ist. Doch sie öffnen eine Tür, die besser hätte geschlossen bleiben sollen... 

5.1/10 Bewertung (7 Stimmen)

Okt29

Hatchet 2

Geschrieben von: Tobias Hohmann Hatchet 2

Regisseur Adam Green verstand seinen Old-School-Fun-Splatter Hatchet als eine Verbeugung vor alten Klassikern wie Freitag der 13, wollte jedoch weder das Thema noch sich selbst zu ernst nehmen und servierte den Genrefans einen durchaus humorvollen bis albernen und ziemlich gorigen Horrorspaß. Und auch wenn der erste Film keineswegs so gut war, wie man Dank so mancher US-Kritik hätte erwarten können, lieferte Green über weite Teile des ab, was er versprochen hatte. Nachdem die DVD-Zahlen sehr zufriedenstellend ausfielen und die Fans nach mehr gierten, versprach er ihnen ein Sequel, welches noch mehr die Erwartungen der Horrogeeks erfüllen sollte. Ob er bei Hatchet 2 Wort gehalten hat?

8.2/10 Bewertung (6 Stimmen)

Okt25

Hybrid

Geschrieben von: Tobias Hohmann Hybrid

Ob man will oder nicht: Liest man sich die Story von Hybriddurch, muss man automatisch an die Stephen-King-Adaption Christine denken, die seinerzeit von Regielegende John Carpenter inszeniert wurde. Vielleicht fällt einem auch noch Spielbergs Duell ein – alles was einem danach durch den Kopf schießt, ist eher im Bereich C-Movie und Trashsektor anzusiedeln. Ordnet sich Hybrid nun eher bei Carpenter und Spielberg ein? Oder handelt es sich um einen weiteren Streifen, den man schnell wieder vergessen hat?

3.2/10 Bewertung (6 Stimmen)

Aug03

Hellraiser: Revelations

Geschrieben von: Tobias Hohmann Hellraiser: Revelations

Betrachtet man die Entstehungsgeschichte von  HELLRAISER – REVELATIONS sachlich, handelt es sich um nicht mehr als ein reines Abschreibungsobjekt.  Der Film erblickte das Licht der Film-Welt nur, weil Remake-Pläne seit Jahren scheiterten und das Studio die Rechte an dem Franchise verloren hätte, wenn sie nicht innerhalb einer bestimmten Zeitspanne eine weitere Verfilmung umgesetzt hätte. Zusammengefasst: Keiner wollte den Film, ein Drehbuch wurde in Windeseile aus dem Boden gestampft, das Budget wurde auf läppische 300.000 Dollar zusammengestrichen, man hatte elf Drehtage und Pinhead-Darsteller Doug Bradley war auch nicht dabei. Und nun?

4.6/10 Bewertung (7 Stimmen)

Jun09

Hai Attack

Geschrieben von: Giuliano Bertini Hai Attack

In letzter Zeit scheint es eine riesige Nachfrage nach Filmen zu geben, welche sich mit jedweden Wassertierchen beschäftigen, die zumindest in der Theorie dazu in der Lage sind, dem Menschen gefährlich zu werden. Anders lässt sich der immense Output an Filmen jener Art nicht erklären. Die Videotheken werden derzeit überschwemmt von Machwerken, welche Kämpfe zwischen Riesen-Calameres und Monsterhaien oder gar Megalodons  und überdimensionierten Pythons propagieren. Es liegt auf der Hand, dass die meisten Filme dieser Art in die Kategorie des C-Films fallen, da sie meist kostengünstig produziert werden und dementsprechend mit suboptimalen Effekten bestückt sind. Für Fans des gepflegten Trash gibt es allerdings ab und an echte Perlen, die – salopp gesagt- so schlecht sind, dass wieder gut sind. Um es gleich vorweg zu nehmen: „Hai Attack“ ist keine Perle. 

4.2/10 Bewertung (6 Stimmen)

Jan13

His Name Was Jason: 30 Years of Friday the 13th

Geschrieben von: Tobias Hohmann His Name Was Jason: 30 Years of Friday the 13th

Nachdem Anthony Masi mit HALLOWEEN: 25 YEARS OF TERROR seine erste Doku zu einer Horrorfilm-Reihe produziert und damit bei den Fans offene Türen einrannte, lag es auf der Hand, sich bei seiner nächsten Produktion HIS NAME WAS JASON auf eine weitere Horror-Serie zu stürzen: Freitag, der 13. erschien seinerzeit ohnehin im Fahrwasser des Carpenter-Erfolgs und kommt mittlerweile auf 12 Filme. Zudem erfreut sich Jason Voorhees ebenso großer Beliebtheit wie Michael Myers und zählt mittlerweile zu den Ikonen der Horror-Szene.  

8.7/10 Bewertung (6 Stimmen)

Dez12

Halloween: 25 Years of Terror

Geschrieben von: Tobias Hohmann Halloween: 25 Years of Terror

Es gibt kaum treuere und wissbegierigere Fans als Anhänger des Horro-Genres. Nicht umsonst werden insbesondere Horrorfilme immer weiter fortgesetzt, nicht umsonst erfreuen sich Horror-Conventions konstanten Besucherzuspruchs. Logisch, dass früher oder später jemand auf die Idee kam, diese Fangemeinde mit dem zu beglücken, wonach sie verlangt: Infos, Hintergründe und Einblicke zu ihren Lieblingsfilmen. Produzent Anthony Masi war einer der ersten, der das Potential erkannte und schuf mit Halloween: 25 Years of Terrorquasi die Vorlage für später folgende Dokumentationen. Versuch geglückt?

7.3/10 Bewertung (9 Stimmen)

   

Spieltipp  

   

Spielkritiken  

   

Neue Spiele  

   

Neu im September  


21.09.2017


21.09.2017


21.09.2017


21.09.2017


22.09.2017


22.09.2017


22.09.2017


22.09.2017


22.09.2017


26.09.2017


28.09.2017


28.09.2017


28.09.2017


28.09.2017


28.09.2017


29.09.2017

   

Statistik  

Filme: 1218
Videospiele: 38
Bücher: 30
Specials: 63
Interviews: 44
News: 1121