!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Ich bin einverstanden

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   

T

Apr29

BD Kritik: The Humanity Bureau

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: The Humanity Bureau

Man erhofft ja immerzu, bei jeder Neuveröffentlichung eines Films mit Nicolas Cage direkt für das Heimkino, das mal wieder ein kleiner Geheim-Tipp dabei ist. Ein Film, der durchgehend zu überzeugen weiß, indem Nicolas Cage auch glänzen kann, ohne sich zum Affen zu machen. Ein interessanter Stoff, der in nicht in ein Drogen-Milieu o.ä. wirft. Einfach einen guten Film. Kann THE HUMANITY BUREAU diesem Trend etwas entgegensetzen? Der Film spielt in einer nahen Zukunft, indem verschiedene Katastrophen dazu geführt haben, dass in Amerika ein strenges System aufgebaut wurde die Bürger nach ihrer Produktivität zu überprüfen und einzustufen. Mitarbeiter des „Humanity Bureau“ sind dafür verantwortlich und fahren durch ganz Amerika um dies zu überprüfen. Wer als nicht mehr haltbar eingestuft wird, muss nach „New Eden“. Nicolas Cage ist einer dieser Mitarbeiter. Doch was erlebt er und macht das Ganze schließlich auch einen guten Film?

5.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär16

DVD Kritik: The Handmaid's Tale

Geschrieben von: Manuel Föhl DVD Kritik: The Handmaid's Tale

Die Buchvorlage von Margaret Atwood ist bereits 1985 erschienen und doch trifft die nun gleichnamige Serienadaption von Hulu, THE HANDMAID’S TALE; wiederum voll den Zahn der Zeit. Von Beginn an kann man kaum die Parallelen zum aktuellen Amerika unter Donald Trump übersehen. Es ist die Geschichte über eine Regierung, die eine Angst vor islamistischem Terror schürt um Gegner stumm zu schalten. Gleichzeitig werden die Vorpflanzungsrechte der Frauen abgeschafft. Harter Tobak, der also die Prämisse der Serie möglich macht. Nachdem Serie in Deutschland bisher nur über Telekoms Entertain-Fernsehen oder gegen Bezahlung via Amazon zum Anschauen zur Verfügung stand, wird die Serie mit ihren zehn Folgen nun von 20th Century Fox Home Entertainment auf DVD und, bei Fox dann mittlerweile eine Ausnahme, sogar auf Blu-ray veröffentlicht.

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär13

BD Kritik: Thor - Tag der Entscheidung

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Thor - Tag der Entscheidung

Das Marvel Cinematic Universe ist alle Monate wieder Thema, denn dann erscheint ein neuer Film aus dem Kinouniversum. Die einen verdrehen schon vorab die Augen, die andere warten Monate heiß darauf. Eigentlich ab dann, wenn der letzte Film geendet und den nächsten in seinem Abspann schon andeutet. Eine unendliche Geschichte, zumindest in Phasen eingeteilt, deren dritter Teil dieses Frühjahr mit AVENGERS: INFINITY WAR ein erstes Ende finden soll. Davor gibt es aber nun erstmal aus dem Hause Disney THOR – TAG DER ENTSCHEIDUNG, oder im Original THOR: RAGNARÖK (Götterdämmerung). Das dritte Einzelabenteuer um den titelgebenden Marvel-Helden. Auf dem Regiestuhl nahm diesmal der Neuseeländer Taika Waititi Platz, der doch mal wieder einen neuen (humorvollen) Ansatz für den Film gewählt hat. Ob das jedem Gefallen wird?

8.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Dez03

The Next Generation: Patlabor - Tokyo War

Geschrieben von: Sascha Weber The Next Generation: Patlabor - Tokyo War

THE NEXT GENERATION: PATLABOR – TOKYO WAR liefert den filmischen Abschluss der 12 Episoden umfassenden Live Action Serie. Dieses Mal muss sich das SV2 einer echten Bedrohung stellen. Ein vollbewaffneter Kampfhubschrauber wurde geklaut und sämtliche Bewohner Tokios sind in Gefahr. Die vorgelagerte Serie hatte leider einige Probleme, die dazu führten, dass man nicht über das Mittelmaß hinauskam. Lest nach, wie sich der Film im Vergleich dazu schlägt.

6.0/10 rating 1 vote

Dez01

The Next Generation: Patlabor – Die Serie

Geschrieben von: Sascha Weber The Next Generation: Patlabor – Die Serie

In den frühen 90ern, als Anime längst nicht so präsent in Deutschland waren wie es heutzutage der Fall ist, schlugen auch die beiden PATLABOR-Filme in Deutschland auf. Mamoru Oshii führte bei beiden Filmen Regie und ist zudem besonders für seine Regiearbeit an GHOST IN THE SHELL (1995) bekannt. Während Hollywood aktuell an der Realverfilmung von GHOST IN THE SHELL arbeitet, hat sich Oshii seinen Patlabors gewidmet. Ungefähr 20 Millionen US-Dollar standen ihm für eine Live Action Serie und einen abschließenden Spielfilm zur Verfügung. Lest in unserer Kritik nach, ob das Geld gut investiert war.

5.0/10 rating 1 vote

Okt08

Timecop

Geschrieben von: Manuel Föhl Timecop

Concorde veröffentlichte am 25. August TIMECOP erneut auf Blu-ray nachdem es den Film bereits schon länger von Warner auf Blu-ray zu kaufen gab. Der Film war für seinen Hauptdarsteller, Jean-Claude Van Damme der größte Kinoerfolg seiner Karriere. Mit dem Regisseur Peter Hyams drehte er somit weniger überraschend auch ein Jahr später direkt nochmal und dabei entstand SUDDEN DEATH. Doch bleiben wir bei TIMECOP. Einem Zeitreise-Film, der im Grunde alles hat was man von einem Actionfilm zu Beginn der 90er erwarten konnte. Das Gute, wie auch das Schlechte, denn immerhin schraubte ein Film wie TERMINATOR ": JUDGMENT DAY (1991) auch zu Beginn des Jahrzehnts auch die Messlatte im Bereich des Action-Science-Fiction-Genres etwas nach oben. Auch wenn der Vergleich zugegebenermaßen nicht ganz fair erscheint.

5.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Aug13

Transcendence

Geschrieben von: Ralf Enderlein Transcendence

Dr. Will Caster (Johnny Depp), anerkannter Experte auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz, und seine Frau Evelyn (Rebecca Hall) stehen kurz davor, ein vollkommen neuartiges Computersystem zu erschaffen – ein Elektronengehirn, das über menschliche Emotionen verfügt und selbstständig reflektieren kann. Eine Gruppe technikfeindlicher Extremisten will den Superrechner um jeden Preis verhindern und verübt ein Attentat auf Dr. Caster. Doch anstatt den Wissenschaftler zu stoppen, verhilft sie ihm damit erst zum Erfolg. Denn Evelyn vollendet das Experiment. Sie verbindet das Gehirn des schwer verletzten Will mit dem Computer und lässt seinen Geist mit der Maschine verschmelzen. So entsteht ein hochintelligentes Wesen, das sich bald seiner ungeheuren Macht bewusst wird...

6.0/10 Bewertung (7 Stimmen)

Aug08

The Last Days On Mars

Geschrieben von: Ralf Enderlein The Last Days On Mars

Für sechs Monate war das achtköpfige Forscherteam auf dem Mars auf der Suche nach Leben, jedoch ohne Erfolg. Nun verbleiben nur noch 19 Stunden bis zur Heimreise zur Erde und die Stimmung im gesamten Team ist gedrückt. Doch unverhofft stößt der Forscher Petrovic auf fossile Abdrücke einer fremden Lebensform und bricht gemeinsam mit seinem Teamkollegen Harrington auf eine unautorisierte Expedition auf. Als Missionsleiter Brunel das  bemerkt, startet er eine Suchaktion nach seinen Kollegen — und macht dabei eine entsetzliche Entdeckung …

6.2/10 Bewertung (6 Stimmen)

Jul30

The Return of the First Avenger

Geschrieben von: Ralf Enderlein The Return of the First Avenger

Steve Rogers alias Captain America entscheidet sich, seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Nick Fury und S.H.I.E.L.D., sowie Natasha Romanoff alias Black Widow im Hier und Heute fortzusetzen. Als ein S.H.I.E.L.D.-Agent unter Beschuss gerät, wird Rogers in ein Netz aus Lügen und Intrigen verwickelt, das eine Gefahr für die ganze Welt darstellen könnte. Nachdem sich schließlich die gesamte Tragweite des teuflischen Plans offenbart, finden Captain America und Black Widow in dem Falken einen neuen Verbündeten. Gemeinsam sehen sie sich schon bald einem so unerwarteten wie gefährlichen Gegner gegenüber - dem Winter Soldier...

8.4/10 Bewertung (5 Stimmen)

Nov23

Tron: Legacy

Geschrieben von: Sascha Weber Tron: Legacy

Als "Tron" 1982 in die Kinos kam, lief der Film, trotz zweier Oscar-Nominierungen, alles andere als erfolgreich. Umso verwunderlich war es, dass Disney fast 30 Jahre später ein Sequel ins Kino brachte. Ein weitere Überraschung war die Wahl des Regisseurs, da „Tron: Legacy“ Joseph Kosinskis Filmdebüt werden sollte. In unserer Kritik könnt ihr nachlesen, ob das Sequel auf den Pfaden des Vorgängers wandelt und wie sich Tron im 21. Jahrhundert macht. Dafür müsst ihr lediglich auf "Weiterlesen" klicken.

8.4/10 Bewertung (8 Stimmen)

Okt07

Timecrimes

Geschrieben von: Giuliano Bertini Timecrimes

Drehbücher, welche eine spannende und aufregende Geschichte erzählen können, obwohl sie nur mit einer kleinen Anzahl an Darstellern und wenigen Drehorten auftrumpfen können, sind sehr gefragt, da sie auf Grund des niedrigen Budgets eine hohe Gewinnspanne haben können und auch leicht zu realisieren sind. Gelungene und bekannte Beispiele sind "Saw" und "Cube", welche es verstanden mit minimalen Mitteln, maximal zu fesseln. "Timecrimes" geht in eine ähnliche Richtung und möchte selbiges mit der interessanten Zeitreise-Thematik erreichen. Ob das Experiment geglückt ist, erfahrt Ihr nach nur einem Klick...

7.0/10 Bewertung (7 Stimmen)

Mai15

The Terminators

Geschrieben von: Sascha Weber The Terminators

Als TERMINATOR SALVATION 2009 in die Kinos kam, war auch die Asylum-Schmiede aktiv und produzierte den Mockbuster THE TERMINATORS. Mittlerweile hat es der Film auch in die deutschen Regale geschafft. Seinerzeit war der erste TERMINATOR-Film unter der Regie James Camerons nicht mehr als ein niedrig budgetierter Film, der jedoch das beste aus seinem Budget machte und einwandfrei funktionierte. Stellt sich die Frage, ob auch Asylum mit seinem Mockbuster die richtigen Töne trifft. 

3.7/10 Bewertung (6 Stimmen)

Apr16

The Thing

Geschrieben von: Tobias Hohmann The Thing

THE THING aka DAS DING AUS EINER ANDEREN WELT stieß anno 1982 nur auf wenig Gegenliebe beim Publikum und der Kritik. Regisseur John Carpenter war seiner Zeit wieder einmal voraus, denn mittlerweile gilt der Streifen nicht nur als einer seiner besten Filme, sondern auch als ein Meilenstein innerhalb des Genres. Daher waren die Reaktionen auf eine weitere Version des Howard- Hawks-Klassikers aus dem Jahre 1951 sehr gemischt. Viele befürchteten, dass der mehrfach ausgezeichnete Werbe-Clip-Regisseur Matthijs van Heijningen Jr. aus dem sehr düsteren und ernsten Carpenter-Werk eine auf Hochglanz polierte Horror-Mainstream-Ware machen würde.  Was darf man sich nun also von der eher unerwünschten Neufassung erwarten?

8.8/10 Bewertung (11 Stimmen)

Mär26

Two Headed Shark Attack

Geschrieben von: Tobias Hohmann Two Headed Shark Attack

Es ist immer wieder erstaunlich, was sich das Außenseiter-Studio The Asylum einfallen lässt, um ihre ebenso lukrative wie obskure Tier-Horror-Serie am Leben zu erhalten.  Nachdem nun diverse Riesenmonster a´la Mega Shark, Mega Piranha oder Mega Python auf die mehr oder minder gewillte Gunst der Zuschauer losgelassen wurde, ist es nun ein zweiköpfiger Hai, der das Interesse an weiteren Monster-Streifen aufrecht erhalten soll.  Hinter der Kamera nahmen altgediente Asylum-Recken ihren Posten ein, die schon einige filmische Absurditäten unter die Leute gebracht haben. Vor der Kamera gibt es ein Wiedersehen mit Ex-Baywatch-Nixe Carmen Electra, Ex-Sliders-Hauptdarsteller Charlie O'Connell und der Hulk-Hogan-Tochter Brooke. Klingt doch nach allerbestem Trash-Vergnügen, oder? 

4.2/10 Bewertung (12 Stimmen)

   

Spieltipp  

   

Neu im Juni  


22.06.2018


22.06.2018


22.06.2018


22.06.2018


28.06.2018


28.06.2018


28.06.2018


29.06.2018


29.06.2018


29.06.2018


29.06.2018


29.06.2018


29.06.2018


29.06.2018

   

Statistik  

Filme: 1.345
Videospiele: 54
Bücher: 40
Specials: 83
Interviews: 54
Hardware: 4
News: 1.919

Besuche Mai: 105.712
Belege können angefordert werden