!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Verstanden

Filmtipp  

   

Aktuelle Filmkritiken  

   

Neue Filme kleiner Preis  

   

Kommende Reviews  

   

O

Jan15

Operation Avalanche

Geschrieben von: Manuel Föhl Operation Avalanche

Sind die Amerikaner nun auf dem Mond gelandet oder nicht? Es ist einer der beliebtesten Verschwörungstheorien und brachte vielerlei Spekulationen und Fantasien hervor. Auch filmisch wurde das Thema erst zuletzt mal wieder bearbeitet. In dem Film MOONWALKERS, den wir auch besprochen haben, hatte sich der französische Regisseur Antoine Bardou-Jacquet einer Theorie angenommen und daraus mit Dean Craig einen Film kreiert. Sein klar als Komödie ausgelegter Film ist dabei weniger politisch motiviert oder irgendwie darauf aus, auf die Faszination der Reise zum Mond einzugehen, sondern mehr mit den Swinging Sixties in London beschäftigt, wo schließlich irgendwie das Material für die Mondlandung gedreht werden muss. OPERATION AVALANCHE hat dazu schon eine ganz andere Herangehensweise, denn dahinter verbirgt sich eine spannende Mockumentary mit Augezwinkern. Ascot Elite Home Entertainment hat den Film am 13. Januar auf DVD und Blu-ray veröffentlicht, wir haben das Material mal gesichtet.

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Nov21

Olympus Has Fallen

Geschrieben von: Kevin Zindler Olympus Has Fallen

USA, USA! Viele Amerikaner sind Stolz auf ihre wunderbare Nation! Und so kommt es nicht selten vor, dass Filme den Patriotismus zelebrieren, in dem die Helden in einem hohen Maß glorifiziert und der böse kommunistische Angreifer stereotypartig dargestellt wird und letztendlich das "Gute" gegen die vermeintlichen Invasoren siegreich ist. Wir als Europäer, schütteln nicht selten über die für uns teils nervende Darstellung amerikanischer Werte den Kopf, wiewohl es sicher auch darauf ankommt, wie sehr es übertrieben wird. Passende Beispiele hierfür sind "Air Force One", "Pearl Harbor" und so gut wie jeder Film von Deutschlands Exportschlager Roland Emmerich ("Independence Day", "Der Patriot"), der mit seinem neuen Streifen "White House Down" das gleiche Szenario zum Thema gemacht hat. "Olympus Has Fallen" gehört zweifellos in diese Kategorie! Antoine Fuqua, der mit Filmen wie "Shooter", "Tränen der Sonne" und nicht zuletzt "Training Day" bewiesen hat, dass er ein guter Regisseur ist, hatte ein Budget von 70 Millionen Dollar und "300" Star und Frauenliebling Gerard Butler zur Verfügung, um eine "Die Hard" Kopie im weißen Haus zu inszenieren. 

 

7.8/10 Bewertung (13 Stimmen)

   

Spieltipp  

   

Neue Spiele kleiner Preis  

   

Stichwörter  

   

Facebook  

   

Statistik  

Filme: 1147
Videospiele: 37
Bücher: 26
Specials: 47
Interviews: 43
News: 855

   
FacebookTwitterGoogle BookmarksLinkedInRSS Feed