!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Ich bin einverstanden

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   

H

Mär24

Mediabook Kritik: Heaven's Gate

Geschrieben von: Manuel Föhl Mediabook Kritik: Heaven's Gate

Jeder der sich etwas für Film und seine Geschichte interessiert, wird wohl auch schonmal über diesen Film gestolpert sein: HEAVEN’S GATE. Der Film von Michael Cimino, der eine ganze Epoche zu Fall brachte und bis heute eigentlich die Produktion und Kontrolle von großen Filmproduktionen beeinflusst hat. HEAVEN’S GATE war nämlich ein teurer Film, aus der Zeit als sich das New Hollywood dem Ende zuneigte und die Studios merkten, dass die alleinige Kontrolle durch den Regisseur auch finanzielle Flops hervorbringen kann. Das zeigten in dieser Zeit auch Steven Spielberg oder Francis Ford Coppola, bei denen sich ein Flop zu dieser Zeit in ihre Filmografie geschlichen haben. Man spricht hier im Falle von Coppola über APOCALYPSE NOW, der bis heute einen positiven Ruf bei Filmemachern, wie -liebhaber hat. Doch ab einem gewissen Budget muss oder sollte eben ein Film auch an den Kassen etwas leisten. So zumindest die Sicht der Geldgeber. HEAVEN’S GATE hat, wie auch APOCALYPSE NOW, eine aufregende Entstehungsgeschichte, die sich bis nach Veröffentlichung des Films hinzog. Capelight gebührt dem Film nun eine aus 3-Discs (2 Blu-rays, eine DVD) bestehende Veröffentlichung im Mediabook. Ein Highlight im Frühjahr der diesjährigen Heimkino-Veröffentlichungen.

8.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Mai30

The Hateful 8

Geschrieben von: Manuel Föhl The Hateful 8

THE HATEFUL 8 ist nicht nur als die achte Regiearbeit von Quentin Tarantino Anfang des Jahres im Gespräch geblieben, sondern auch wegen seiner Filmmusik von Ennio Morricone - sein erster vollständiger Western-Score seit 35 Jahren - und der Tatsache, dass der Film auf 70mm Filmmaterial gedreht wurde. Dies führte zu speziellen, asugewählten Vorführungen der sogenannten Roadshow-Fassung, auch in Deutschland. Diese Fassung läuft insgesamt knapp 20 Minuten länger und enthät neben einer Overtüre zu Beginn des Films und einer Intermission in der Mitte, sechs Minuten mehr Filmmaterial und teilweise alternative Takes. Auf DVD und Blu-ray erscheint heute von Universum Film aber erstmal nur die kürzere Kinofassung.

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

   

Spieltipp  

   

Neu im Juni  


22.06.2018


22.06.2018


22.06.2018


22.06.2018


28.06.2018


28.06.2018


28.06.2018


29.06.2018


29.06.2018


29.06.2018


29.06.2018


29.06.2018


29.06.2018


29.06.2018

   

Statistik  

Filme: 1.344
Videospiele: 54
Bücher: 40
Specials: 83
Interviews: 54
Hardware: 4
News: 1.897

Besuche Mai: 105.712
Belege können angefordert werden