!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: 2018

Okt12

DVD Kritik: Wahrheit oder Pflicht

Geschrieben von: Pascal Müller DVD Kritik: Wahrheit oder Pflicht

Jeff Wadlow ("Cry Wolf") brachten Anfang des Jahres den Horror-Thriller "Wahrheit oder Pflicht" (OT: "Truth or Dare") auf die große Kinoleinwand. Der Inhalt des klassischen Partyspiel mit Lucy Hale ("Scream 4") in den Hauptrollen beschreibt sich wie folgt: Eine College-Clique um die beiden besten Freundinnen Olivia Barron (Lucy Hale) und Markie Cameron (Violett Beane) will ihren letzten gemeinsamen Spring-Break in Mexiko feiern und landet am letzten Abend durch einen Zufall mit einem scheinbar netten Fremden in einer alten Kirche. Dort fordert der Fremde, der sich Carter nennt, die Gruppe auf, mit ihm "Wahrheit oder Pflicht" zu spielen und tritt damit unheimliche Vorgänge los. Denn wieder zuhause, merkt Olivia bald, dass das Spiel nicht beendet ist, sondern noch immer läuft. Wer nicht mitspielt, ist wenig später tot. Wer mitspielt, dann aber die gewählte Aufgabe verweigert, stirbt ebenfalls. Nur wer wahrheitsgemäß antwortet oder die gestellte Aufgabe erledigt, lebt weiter - vorerst. Denn das Spiel endet nicht nach einer Runde, sondern scheint überhaupt nicht zu stoppen. Und so versuchen Olivia und ihre Freunde herauszufinden, wie das Spiel ursprünglich einmal begonnen hat, um es zu überleben. Nach seiner Kinoauswertung erschien "Wahrheit oder Pflicht" über Universal Pictures am 13.09.2018 als Extended Director's Cut jeweils im Keep Case auf DVD und Blu-ray. Ob das klassische Partyspiel auch als Spielfilm überzeugen kann, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

5.0/10 rating 1 vote

Okt03

PC Kritik: World of Warcraft - Battle for Azeroth

Geschrieben von: Pascal Müller PC Kritik: World of Warcraft - Battle for Azeroth

Seit der Veröffentlichung von "World of Warcraft" am 23. November 2004 hat sich das MMORPG-Rollenspiel dank zahlreicher Spielerweiterungen wie "The Burning Crusade" (2007), "Wrath of the Lich King" (2008), "Cataclysm" (2010), "Mists of Pandaria" (2012), "Warlords of Draenor" (2014) und "Legion" (2016) wurde das Grundspiel mächtig vergrößert. Nach der letzten Erweiterung "Legion" wird die Welt von Azeroth mit "Battle for Azeroth" um ein weiteres Kapitel erweitert, was sogleich das World-of-Warcraft-Fanherzen höherschlagen lässt. Am 14.08.2018 erschien mit "World of Warcraft: Battle for Azeroth" das mittlerweile siebte Kapitel für "World of Warcraft" für den PC, wo die Kern-Elemente zwar gleichblieben, der Inhalt jedoch um neue Features wie z.B. die Kriegsfronten, Herz von Azeroth, Plünderung unerforschter Inseln und den neuen Communities erweitert wurde. Man kann einen komplett neuen Helden erschaffen oder diesen mit dem beiliegenen Boost auf Level 120 boosten und den bisherigen Inhalt ignorieren und nach einer kurzen Einführung gleich mit dem Abenteuer in Kul Tiras oder Zandalar beginnen - die flexible Stufenskalierung der Gegner macht das alles möglich. Ob die Kriegsfronten, die Plünderungen unerforschen Inseln oder die Kriegskampagne rund um das Herz von Azeroth auch Neueinsteiger und Veteranen gleichermaßen eine freude bereitet oder die neuen Gebiete vor der Küste Azeroth für die nötige abwechslung sorgen, steht auf einem anderen Blatt und wird in unserem Test zu "World of Warcraft: Battle for Azeroth" noch ausführlich thematisiert.

10.0/10 rating 1 vote

Okt01

BD Kritik: Avengers - Infinity War

Geschrieben von: Pascal Müller BD Kritik: Avengers - Infinity War

Die Russo Brüder ("The First Avenger: Civil War") brachten in diesem Jahr mit "Avengers: Infinity War" den mittlerweile 19. Film des Marvel Cinematic Universe auf die große Kinoleinwand. Der Inhalt des 19. Marvel Spielfilm mit Robert Downey Jr., Chris Hemsworth und Josh Brolin in den Hauptrollen beschreibt sich wie folgt: Der mächtige Titan Thanos hat sein Reich verlassen und zieht mit seinen Handlangern mordend durch die Galaxis, um alle sechs Infinity Stones in seine Gewalt zu bekommen, Sollte er sie vereinen, würde er unendliche Macht erhalten. Sowohl die Avengers und weitere Superhelden auf der Erde, wo zwei der Infinity Stones zu finden sind, als auch die Guardians und Thor im All erfahren jedoch von Thanos' Plänen und stellen sich dem Schurken entgegen, versuchen die Steine zu beschützen und Waffen gegen Thanos zu finden. Doch mit einen derart mächtigen Gegner hatte es bisher keiner von ihnen zu tun... Nach seiner Kinoauswertung erschien "Avengers: Infinity War" über Walt Disney am 06.09.2018 auf DVD und Blu-ray jeweils im Keep Case und im Steelbook. Ob die Russo Brüder mit "Avengers: Infinity War" ein weiterer Meilenstein geglückt ist und der erste Part die Pforte auf eine Interessante Trilogie öffnet, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

9.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Sep20

PS4 Kritik: Far Cry 5 - Dead Living Zombies

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Far Cry 5 - Dead Living Zombies

Ubisoft hat versprochen sein neustes "Far Cry 5" mit weiteren Spielinhalten zu erweitern und dadurch den Titel weiterhin interessant zu gestallten. Nun folgt mit "Die lebenden Zombies" (OT: "Dead Liying Zombies") der dritte und letzten DLC für "Far Cry 5". In "Dead Living Zombies" führt die Spieler mit Guy Marvel zusammen, während der D-Movie-Regisseur an seiner Vision einer große Zombie-Saga arbeitet. Die Karten wurden mit dem starken "Far Cry Arcade" Editor erstellt und führen die Spieler in 7 unterschiedliche Film-Szenarien, in denen sie auf Dächern, auf Farmen und in Militärbasen gegen Horden von Zombies kämpfen. Nach dem erfolgreichen Bezwingen jedes Szenarios, können die Spieler im "Score-Attack"-Modus antreten um eine 3-Sterne-Wertung zu erreichen und so neue Skins, Outfits und Waffen für ihre Abenteuer in Hope County freizuschalten. Alle Spieler erhalten außerdem neue Elemente für "Far Cry Arcade", die es Ihnen erlauben noch mehr aus ihren eigenen Karten herauszuholen, darunter Skript-Werkzeuge und zerstörbare Objekte. Der dritte DLC "Dead Living Zombies" erschien am 28.08.2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC und ist im Season-Pass und in der Gold Edition bereits inkludiert, alle anderen müssen den DLC seperat für 7,99.- EUR erwerben. Ob die dritte und letzte Erweiterung den Spielinhalt zu "Far Cry 5" positiv erweitert, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

7.0/10 rating 1 vote

Sep05

PC Kritik: Hunt Showdown

Geschrieben von: Pascal Müller PC Kritik: Hunt Showdown

Die Entwicklerschmiede Crytek ("Crysis", "Far Cry") haben vorab als Early-Access-Version den First-Person-Kopfgeldjagd-Shooter "Hunt: Showdown" über Steam für den PC veröffentlicht. Die Entwicklerschmiede Crytek fusioniert dabei den Nervenkitzel mit der Angst mit typischen Horror-Elemente in ein Match-basiertes Format. "Hunt: Showdowns" fusioniert auch PvP- und PvE-Elemente miteinander, um ein einzigartig spannendes Spielerlebnis zu schaffen. Jedes Match bringt bis zu fünf Zweierteams gegeneinander zusammen, die in den Sümpfen von Louisiana grausame Monster ausschalten müssen. Sobald die Spieler eines der Monster gefunden und besiegt haben, erhalten sie ein Kopfgeld und werden sofort zur Zielscheibe für jeden anderen Spieler. "Hunt Showdown" erschien als Early-Access-Version bereits am 22.02.2018 für den PC. Eine Portierung für die Xbox One ist bereits in Planung. Ob der koopertive PvE(P)-Shooter "Hunt: Showdown" mit seinen Horror-Elementen und dem Match-basierten Format auch das Potential entfalten kann, den Wiederspielwert langfristig aufrecht zu halten, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

7.0/10 rating 1 vote

Aug30

PlayStation Plus - Titel für September stehen fest

Geschrieben von: Pascal Müller PlayStation Plus - Titel für September stehen fest

Auf dem offiziellen PlayStation-Blog wurden nun bekannt gegeben, welche kostenlose Titel im September 2018 für PlayStation Plus-Mitglieder zur Verfügung stehen werden. So bekommen PlayStation 4 Spieler ...

Quelle: blog.de.playstation.com

10.0/10 rating 1 vote

Aug23

BD Kritik: Der Sex Pakt

Geschrieben von: Pascal Müller BD Kritik: Der Sex Pakt

Regisseurin Kay Cannon, bekannt als Drehbuchautorin der "Pitch Perfect"-Reihe, wirft in ihrem Regiedebüt "Der Sex Pakt" (OT: "Blockers") einen Blick auf den Moment, vor dem sich Eltern am meisten fürchten: Die Kinder werden Erwachsen und ziehen in die große, weite Welt hinaus. Dabei spielen nicht nur die typischen Teenie-Thematiken der Töchter, wie Jungs, Alkohol und Drogen eine Rolle, sondern vor allem die Probleme und die Angst der Eltern, ihre Kinder letztendlich los lassen zu müssen. Dabei sind die facettenreichen Figuren individuell gehalten. Nach seiner Kinoauswertung erschien "Der Sex Pakt" über Universal Pictures am 16.08.2018 auf DVD und Blu-ray jeweils im Keep Case. Ob Kay Cannon's  Regiedebüt mit "Der Sex Pakt" geglückt ist, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

6.0/10 rating 1 vote

Aug14

Mediabook Kritik: Ghostland

Geschrieben von: Pascal Müller Mediabook Kritik: Ghostland

Regisseur Pascal Laugier ("Martyrs") konnte mit "Ghostland" (OT: "Incident in a Ghost Land") seinen vierten Spielfilm auf dem Markt bringen. Einen Namen konnte sich Pascal Laugier hingegen 2008 mit dem Spielfilm "Martyrs" machen, der sogleich einen der härtesten Horrorfilme der letzten Jahre verkörpert und unter Horrorfans große Bekanntheit erlangte. In dem Spielfilm folterte der französische Regisseur seine Protagonistin bis zur Schwelle des Todes. Zehn Jahre später folgt "Ghostland", der auf den ersten Blick eine ganz andere Richtung als "Martyrs" einschlägt, jedenfalls auf den ersten Blick. Nach seiner Kinoauswertung erschien "Ghostland" über Capelight Pictures am 10.08.2018 auf DVD, Blu-ray und als 2-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook. Ob der franzose mit seinen vierten Spielfilm "Ghostland" an dem Erfolg von "Martyrs" anknüpfen kann, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

7.0/10 rating 1 vote

Aug13

BD Kritik: Death Wish

Geschrieben von: Pascal Müller BD Kritik: Death Wish

Regisseur Eli Roth ("Cabin Fever") konnte mit "Death Wish" einen weiteren Spielfilm auf dem Markt bringen, der jedoch diesmal im Action-Genre heimisch ist und ein Remake zum Klassiker "Ein Mann sieht rot" (OT: "Death Wish) aus dem Jahr 1974 mit Charles Bronson in der Hauptrolle darstellt. Charles Bronson der an einer Lungenentzündung und Alzheimer-Krankheit am 30.08.2003 in Los Angeles, Kalifornien verstorben ist, wird von Bruce Willis ("Stirb Langsam") im Remake zu "Death Wish" verkörpert. Nach seiner Kinoauswertung erschien "Death Wish" über Universum Film am 10.08.2018 auf DVD, Blu-ray und als 4K Ultra HD jeweils im Keep Case. Ob Eli Roth mit seinem Remake zu "Death Wish" auch im Action-Genre einen bleiben Eindruck hinterlassen kann, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

7.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Aug10

PC Kritik: Quake Champions

Geschrieben von: Pascal Müller PC Kritik: Quake Champions

Das neue "Quake Champions" wurde von der Entwicklerschmiede id Software in Zusammenarbeit mit Saber Interactive entwickelt und stellt die Rückkehr zu den frenetischen, rasanten Gefechten dar, die "Quake" vor mehr als 20 Jahren als Urvater der Mehrspieler-Shooter etablierte. "Quake Champions" vereint den düsteren Mythos des ersten "Quake" mit den bahnbrechenden Mehrspielerschlachten von "Quake III Arena" und integriert zusätzlich ein modernes Element - Champions. Diese mächtigen Krieger verfügen über einzigartige Attribute und Fähigkeiten, wodurch Spieler mit ihrem ganz eigenen Stil spielen können, während dem Spiel dadurch ein zusätzliches strategisches Element verliehen wird. "Quake Champions" erschien als Early-Access am 05.07.2018 für den PC. Ob der Mehrspieler-Shooter "Quake Champions" seinen Urvater in den Schatten stellen kann und eine würdige Fortsetzung zu "Quake III Arena" darstellt, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

8.0/10 rating 1 vote

Aug09

USK - Verfassungsfeindliche Symbole bald möglich

Geschrieben von: Pascal Müller USK - Verfassungsfeindliche Symbole bald möglich

Videospiele, die in Deutschland auf den Markt kommen, durften bisher keine Verfassungsfeindliche Symbole tragen. Dementsprechend mussten die Entwicklerschmieden bisher ihre Videospiele für den deutschen Markt anpassen. Das könnte sich nun ändern: Die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) teilte über ihre Pressemitteilung mit, dass sie künftig bei Altersfreigaben von Videospielen die Sozialadäquanz berücksichtige. "Ab sofort kann die Sozialadäquanzklausel des § 86a Abs. 3 des Strafgesetzbuches (StGB) durch die USK-Gremien bei der Prüfung von Computerspielen mit einbezogen werden. Damit können solche Computer- und Videospiele eine Altersfreigabe der USK erhalten, in denen die Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen von den USK-Gremien als sozialadäquat beurteilt wird. Sozialadäquat bedeutet in diesem Zusammenhang, dass Symbole verfassungsfeindlicher Organisationen in einem Titel verwendet werden können, sofern dies der Kunst oder der Wissenschaft, der Darstellung von Vorgängen des Zeitgeschehens oder der Geschichte dient. Am grundsätzlichen Verbot von Kennzeichen gem. § 86 a StGB hat sich jedoch nichts geändert. Daher verlangt eine Entscheidung über eine Altersfreigabe immer die Prüfung im Einzelfall und stellt keine generelle Ausnahme dar. Die Änderung wurde durch eine veränderte Rechtsauffassung der zuständigen Obersten Landesjugendbehörde möglich, die den aktuellen rechtlichen Bewertungen Rechnung trägt", erklärt die USK in ihrer Pressemitteilung. Das heißt ...

Quelle: usk.de

10.0/10 rating 1 vote

Aug09

Gamescom 2018 - SEGA gibt Spiele-Lineup bekannt

Geschrieben von: Pascal Müller Gamescom 2018 - SEGA gibt Spiele-Lineup bekannt

Diesen Monat startet die die diesjährige Gamescom in Köln. Vom 21. bis 25.08.2018 präsentieren div. Entwickler und Publisher ihre neuesten Titel und Highlights auf dem Messegelände. Nachdem THQ Nordic (wir berichteten), Sony (wir berichteten), Capcom (wir berichteten), Bethesda (wir berichteten), Ubisoft (wir berichteten) und Square Enix (wir berichteten) bereits mit offenen Karten spielten, zog der japanische Videospielentwickler SEGA jetzt nach und gab nun bekannt, welche Spiele man auf der Gamescom zeigen möchte. So möchte man sechs Spiele auf der Gamescom näher Vorstellen u.a. wären das Fist of the North Star: Lost Paradise (PS4), Persona 3: Dancing in Moonlight (PS4, PS Vita)...

Quelle: pressemitteilung

10.0/10 rating 1 vote

Aug09

Fortnite - Neue Details zur Android-Version

Geschrieben von: Pascal Müller Fortnite - Neue Details zur Android-Version

"Fortnite: Battle Royale" ist das Spiel der Stunde. Das beliebte auf Unreal Engine 4 basierte Spiel ist für die verschiedensten Plattformen erhältlich. Doch obwohl es auf iPhones läuft, schauen Android-Nutzer bisher in die Röhre. Bereits in der vergangenen Woche gab es Gerüchte über "Fortnite" und das dessen Android-Version nicht über den offiziellen Play-Store von Google erscheinen wird. Das Unternehmen hat angekündigt, dass "Fortnite" nicht über den Play Store von Google erhältlich sein wird. Fans sollen den Titel direkt über die Website des Herstellers herunterladen. So wolle man ...

Quelle: forbes.com

9.0/10 rating 1 vote

Aug09

Pro Evolution Soccer 2019 - Demo online

Geschrieben von: Pascal Müller Pro Evolution Soccer 2019 - Demo online

Die großen Fußball-Ligen Europas starten demnächst oder haben gerade angefangen und auch die virtuelle Fußball-Saison geht nun so richtig los. Denn Ende des Monats erscheint "Pro Evolution Soccer 2019" und im September dann der Klassiker "FIFA 19" (wir berichteten). Wie jedes Jahr möchte Konami den großen Konkurrenten etwas ärgern und ob das gelingt, könnt ihr ab sofort anhand einer 3.76 GB größen Demo ausprobieren, die für PlayStation 4 und Xbox One absofort erhältlich ist. "Pro Evolution Soccer 2019" bietet dank Fox-Engine fotorealistische und lebensechte Spieler, kombiniert mit Unmengen neuer Lizenzen und exklusiven Legend-Spielern. Vorbesteller erhalten folgende myClub-Inhalte ...

Quelle: store.playstation.com

10.0/10 rating 1 vote

Aug08

Gamescom 2018 - Square Enix gibt Spiele-Lineup bekannt

Geschrieben von: Pascal Müller Gamescom 2018 - Square Enix gibt Spiele-Lineup bekannt

Diesen Monat startet die die diesjährige Gamescom in Köln. Vom 21. bis 25.08.2018 präsentieren div. Entwickler und Publisher ihre neuesten Titel und Highlights auf dem Messegelände. Nachdem THQ Nordic (wir berichteten), Sony (wir berichteten), Capcom (wir berichteten), Bethesda (wir berichteten) und Ubisoft (wir berichteten) bereits mit offenen Karten spielten, zog der japanische Videospielentwickler Square Enix jetzt nach und gab nun bekannt, welche Spiele man auf der Gamescom zeigen möchte. So möchte man sechs Spiele auf der Gamescom näher Vorstellen u.a. wären das "Shadow of the Tomb Raider", "Kingdom Hearts III", "Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals" ...

Quelle: pressemitteilung

10.0/10 rating 1 vote

Aug08

Fallout 76 - Auf PC nur über den Bethesda-Launcher

Geschrieben von: Pascal Müller Fallout 76 - Auf PC nur über den Bethesda-Launcher

Mit "Fallout 76" wagt die Entwicklerschmiede Bethesda einen Schritt in eine neue Richtung. Eine Spielwelt ohne freundliche KI-Charaktere, dafür aber mit echte Spielern, mit denen man sich die Welt teilt bzw gegen sie kämpft. Einfaches Questen und dem Folgen der Handlung soll zwar noch immer möglich sein, der Fokus wird aber mehr auf dem PVP-Aspekt liegen (wir berichteten). Wie nun über PCGamer bekannt gegeben wurde, muss der Endverbraucher, der "Fallout 76" auf dem PC spielen möchte, auf den hauseigenen Bethesda-Launcher zurückgreifen. Das Spiel wird nämlich nicht im Steam-Store zu finden sein. Der Endverbraucher muss sich stattdessen den Bethesda-Launcher herunterladen und sich dort registrieren, um Zugriff auf das online Rollenspiel "Fallout 76" zu bekommen ...

Quelle: pcgamer.com

8.0/10 rating 1 vote

Aug08

Gamescom 2018 - Ubisoft gibt Spiele-Lineup bekannt

Geschrieben von: Pascal Müller Gamescom 2018 - Ubisoft gibt Spiele-Lineup bekannt

Diesen Monat startet die die diesjährige Gamescom in Köln. Vom 21. bis 25.08.2018 präsentieren div. Entwickler und Publisher ihre neuesten Titel und Highlights auf dem Messegelände. Nachdem THQ Nordic (wir berichteten), Sony (wir berichteten), Capcom (wir berichteten) und Bethesda (wir berichteten) bereits mit offenen Karten spielten, zog der französische Videospielentwickler Ubisoft jetzt nach und gab nun bekannt, welche Spiele man auf der Gamescom zeigen möchte. Ubisoft wird mit zehn spielbaren Demos und 360 Spielstationen am eigenen Stand vertreten sein. Messebesucher dürfen sich auf ein reichhaltiges Angebot an Spielen freuen, darunter ...

Quelle: pressemitteilung

10.0/10 rating 1 vote

Aug07

Fallout 76 - Weitere Details

Geschrieben von: Pascal Müller Fallout 76 - Weitere Details

Mit "Fallout 76" wagt die Entwicklerschmiede Bethesda einen Schritt in eine neue Richtung. Eine Spielwelt ohne freundliche KI-Charaktere, dafür aber mit echte Spielern, mit denen man sich die Welt teilt bzw gegen sie kämpft. Einfaches Questen und dem Folgen der Handlung soll zwar noch immer möglich sein, der Fokus wird aber vermutlich mehr auf dem PVP-Aspekt liegen (wir berichteten). Nun hat Pete Hines - Vice President der PR und des Marketings - bei Bethesda, sich im Interview mit dem Official PlayStation Magazine zur Thematik DLCs und Season Pass geäußert. Letzteren wird ...

Quelle: segmentnext.com

10.0/10 rating 1 vote

Aug07

Netflix - Programm für August 2018 steht fest

Geschrieben von: Pascal Müller Netflix - Programm für August 2018 steht fest

Der Streaming-Anbieter "Netflix" hat sein Programm für August 2018 vorgestellt. Wie üblich wurde das bestehende Programm um weitere Serien und Filme erweitert - darunter auch viele exklusive Inhalte die ausschließlich über "Netflix" zu Sichten sind. Serien-Fans können sich u.a. auf die vierte Staffel zu "Better Call Saul" oder der siebte Staffel zu "Voltron: Legendärer Verteidiger" freuen. Hingegen können sich Film-Fans u.a. auf "I Kill Giants", "Fikkefuchs" oder "Drag Me to Hell" freuen. In unsere News haben wir für Euch alle Neuzugänge mit Startdatum aufgelistet ...

Quelle: netflix.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Aug06

Amazon Prime Video - Programm für August 2018

Geschrieben von: Pascal Müller Amazon Prime Video - Programm für August 2018

Amazon hat sein frei verfügbares Film- und Serienprogramm für Prime Kunden für August 2018 vorgestellt. Einige neue Filme haben es diesen Monat in die Auswahl geschafft, unter anderem könnt Ihr Euch auf "American Assassin", "Loving Vincent" und auf die Fortsetzung der vierte Staffel zu "Fear the Walking Dead" freuen. Die Kinder können sich hingegen auf "Burg Schreckenstein 2" freuen. In unsere News haben wir für Euch alle Neuzugänge mit Startdatum aufgelistet ...

Quelle: amazon.de

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Aug06

Fallout 76 - Offizielles Kochbuch zum Spiel

Geschrieben von: Pascal Müller Fallout 76 - Offizielles Kochbuch zum Spiel

Bei Namen wie Nuke Cola Float, Braised Deathclaw Steak und Perfectly Preserved Pie läuft einem doch schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen. Wer bei diesen Gerichten an die "Fallout"-Reihe denkt, liegt genau richtig. Denn "Fallout" erhält ab Oktober sein erstes offizielles Kochbuch mit jeder Menge Gerichten aus dem Wasteland. Die Bloggerin Victoria Rosenthal hat zwei ihrer Hobbys miteinander verknüpft – die Leidenschaften fürs Zocken und Kochen ...

Quelle: amazon.de

5.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Aug02

PlayStation Plus - Titel für August stehen fest

Geschrieben von: Pascal Müller PlayStation Plus - Titel für August stehen fest

Auf dem offiziellen PlayStation-Blog wurden nun bekannt gegeben, welche kostenlose Titel im August 2018 für PlayStation Plus-Mitglieder zur Verfügung stehen werden. So bekommen PlayStation 4 Spieler ...

Quelle: blog.de.playstation.com

10.0/10 rating 1 vote

Aug01

PC Kritik: The Forest

Geschrieben von: Pascal Müller PC Kritik: The Forest

Der bereits erschienene Survival-Horror-Shooter "The Forest" von der Indie-Entwicklerschmiede Endnight Games nimmt sich Neil Marshall's "The Descent - Abgrund des Grauens" aus dem Jahr 2005 zum Vorbild, ersetzt allerdings die blinden Kreaturen durch kannibalistische Eingeborene und Mutanten. Die Indie-Entwicklerschmiede arbeitete zuvor an visuellen Effekten für Filme wie "The Amazing Spider-Man 2" und "Tron: Legacy". Die Story hinter "The Forest" wurde kurz und bündig gehalten und Leben von der Atmosphäre und dem Überlebensinstinkt. In "The Forest" gilt es Ressourcen zu sammeln und daraus Waffen und Fallen herzustellen, die im Kampf gegen die kannibalistische Eingeborene und Mutanten genutzt werden können. Ebenso lassen sich auch Unterschlüpfe oder ganze Festungen errichten. Man kann das Survival-Abenteuer alleine oder mit bis zu vier Freunden kooperative erleben. Neben dem Überleben auf der Insel, steht noch eine kleine Story im Fokus, um abseits der Selbsterhaltung noch etwas Unterhaltungsflair im atmosphärischen Stil bieten zu können. Die Story bezieht sich auf den verlorenen Sohn Timmy, der nachdem Flugzeugabsturz von einem kannibalistischen Eingeboren entführt wurde. "The Forest" verfügt über ein dynamisches Spawn-System, wodurch die Absturzstelle variieren kann und dadurch neue Herausforderungen bietet. "The Forest" erschien am 30.04.2018 für den PC. Ob der Survival-Horror-Shooter "The Forest" einen wahren Survival-Tripp bietet und das Überleben in der Wildniss authentisch übermitteln kann, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

8.0/10 rating 1 vote

Jul30

BD Kritik: Pacific Rim - Uprising

Geschrieben von: Pascal Müller BD Kritik: Pacific Rim - Uprising

Regisseur Guillermo del Toro ("Shape of Water - Das Flüstern des Wassers") schuf mit "Pacific Rim" im Jahre 2013 ein durchaus sehenswertes Actionspektaktel mit Charlie Hunnam ("King Arthur: Legend of the Sword") und Idris Elba ("Prometheus - Dunkle Zeichen") in den Hauptrollen. Knapp fünf Jahre später folgt mit "Pacific Rim - Uprising" die direkte Fortsetzung zu "Pacific Rim". Im Regiestuhl  nahm jedoch diesmal Steven S. DeKnight platz, der sich zuvor durch eine Handvoll TV-Serien einen Namen machen konnte. Die größte Veränderung sollte aber nicht der Mann hinter der Kamera sein, sondern der Cast vor der Kamera bilden, der bei "Pacific Rim - Uprising" eher an das jüngere Publikum gerichtet ist. Mit John Boyega ("Star Wars: Das Erwachen der Macht") und Scott Eastwood ("Overdrive") folgten zwar zwei bekannte, jedoch auch zwei recht Junge Darsteller, die sich erst Mal behaupten müssen. Schließlich muss John Boyega in die Fußstapfen seines Film-Vaters Idris Elba treten und Scott Eastwood in die Fußstapfen seines leiblichen Vaters - Clint Eastwood.  Beide haben also einen ernormen druck, wo das abgeschlossene Ende in "Pacific Rim" die Sache nicht unbedingt einfacher macht. Nachdem der Film im März seine Kino-Premiere gefeiert hat, folgte über Universal Pictures am 26.07.2018 die Heimkino-Auswertung. Ob "Pacific Rim - Uprising" an dem Erfolg des Erstlings anknüpfen und der Generationswechsel für frischen Wind sorgen konnte, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jul26

Gamescom 2018 - Bethesda gibt Spiele-Lineup bekannt

Geschrieben von: Pascal Müller Gamescom 2018 - Bethesda gibt Spiele-Lineup bekannt

Nächsten Monat startet die die diesjährige Gamescom in Köln. Vom 21. bis 25.08.2018 präsentieren div. Entwickler und Publisher ihre neuesten Titel und Highlights auf dem Messegelände. Nachdem THQ Nordic (wir berichteten), Sony (wir berichteten) und Capcom (wir berichteten) bereits mit offenen Karten spielten, zog der US-amerikanischer Videospielentwickler Bethesda jetzt nach und gab nun bekannt, welche Spiele man auf der Gamescom zeigen möchte. So möchte man auf der diesjährigen Gamescom fünf Blockbuster-Titel präsentieren und diese Näher vorstellen. Neben dem bereits erhältlichen "The Elder Scrolls Online: Summerset" und dem Mobil-Titel "The Elder Scrolls: Blades" wird man außerdem ...

Quelle: pressemitteilung

10.0/10 rating 1 vote

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im Oktober  



16.10.2018

16.10.2018

18.10.2018

18.10.2018

18.10.2018

19.10.2018

19.10.2018

19.10.2018

19.10.2018

23.10.2018

23.10.2018

25.10.2018

25.10.2018

25.10.2018

25.10.2018

25.10.2018

25.10.2018

25.10.2018

26.10.2018

26.10.2018

26.10.2018

26.10.2018

26.10.2018

26.10.2018

26.10.2018

26.10.2018

26.10.2018

26.10.2018

26.10.2018

26.10.2018

26.10.2018

26.10.2018

26.10.2018

26.10.2018

26.10.2018

26.10.2018

26.10.2018

30.10.2018

30.10.2018

30.10.2018

30.10.2018

30.10.2018

31.10.2018

   

Statistik  

Filme: 1.366
Videospiele: 64
Specials: 85
Interviews: 55
Hardware: 7

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden