!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Verstanden

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: 2018

Apr15

PS4 Kritik: Far Cry 5

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Far Cry 5

"Far Cry 5" ist eine Action-Adventure-Computerspielreihe des französischen Publishers Ubisoft. Das erste Spiel der Reihe - "Far Cry" - erschien im Jahr 2004 für Microsoft Windows und war eine Entwicklung der deutschen Entwicklerschmiede Crytek. Dabei war "Far Cry" das erste Spiel aus dem Hause Crytek, die mit der CryEngine entwickeltet wurde. Die Fortsetzung zu "Far Cry" folgte vier Jahre später im Jahr 2008 mit "Far Cry 2" für die PlayStation 3, Xbox 360 und Microsoft Windows. Ab da an übernahm die Entwicklerschmiede Ubisoft Montreal mit ihrer Far Cry-Spiel-Engine die Entwicklung und machte das Spiel vor allem durch den großen Umfang und der lebendigen Spielwelt salonfähig. Der dritte Teil wurde ebenfalls von Ubisoft Montreal entwickelt und folgte 2012 ebenfalls für die PlayStation 3, Xbox 360 und Microsoft Windows und glänzte zum ersten Mal mit einem recht charismatischen Antagonisten. Mit "Far Cry 4" folgte 2014 der vierte Teil der Hauptreihe der wieder von Ubisoft Montreal und diesmal auch von Red Storm Entertainment, Ubisoft Kiew, Ubisoft Shanghai und Ubisoft Toronto entwickelt wurde und für PlayStation 3, Xbox 360, PlayStation 4, Xbox One und Microsoft Windows erschien. Zum allerersten Mal wurde dabei die neue Dunia Engine als Spiel-Engine benutzt, die auch im neuen Teil als Spiel-Engine eingesetzt wurde. Im Jahr 2016 folgte noch ein Ausflug in die Steinzeit mit dem Ableger "Far Cry Primal", der über Ubisoft mit der aufpolierten Dunia Engine 2 für die PlayStation 4 und Xbox One entwickelt und veröffentlicht wurde. Am 27.03.2018 erschien mit "Far Cry 5" der fünfte Teil der langlebigen "Far Cry"-Reihe für die stationären Next-Gen-Konsolen und Microsoft Windows und spielt wieder in der Gegenwart und erstmals in den USA. Ob "Far Cry 5" sich von seinen Vorgängern unterscheiden und sich als Koop-Spiel behaupten kann, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Apr12

Doom 2 - Mögliche Ankündigung auf der E3

Geschrieben von: Pascal Müller Doom 2 - Mögliche Ankündigung auf der E3

Auf der diesjährigen E3 stellen die Entwickler wieder einmal ihr neuestes Portfolio vor. Auch das Entwicklerschmiede Bethesda wird eine eigene Pressekonferenz abhalten. In einem Interview mit der Website Dualshockers sprach Pete Hines - PR-Vize bei Bethesda - nun über die bevorstehende Ankündigungen. So äußerte er sich in einem Interview zur Vorbereitung auf die E3 und bezeichnete diese als Hölle auf Erden. Und genau diese Aussage wird von vielen nun als Ankündigung eines neuen "Doom" gewertet ...

Quelle: dualshockers.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Apr04

Amazon Prime Video - Programm für April 2018

Geschrieben von: Pascal Müller Amazon Prime Video - Programm für April 2018

Amazon hat sein frei verfügbares Film- und Serienprogramm für Prime Kunden für April 2018 vorgestellt. Einige neue Filme haben es diesen Monat in die Auswahl geschafft, unter anderem könnt Ihr Euch auf "Baywatch", "Sieben Minuten nach Mitternacht" und auf die vierte Staffel zu "Fear the Walking Dead" freuen. In unsere News haben wir für Euch alle Neuzugänge mit Startdatum aufgelistet.

Quelle: amazon.de

8.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Apr04

Netflix - Programm für April 2018 steht fest

Geschrieben von: Pascal Müller Netflix - Programm für April 2018 steht fest

Der Streaming-Anbieter "Netflix" hat sein Programm für April 2018 vorgestellt. Wie üblich wurde das bestehende Programm um weitere Serien und Filme erweitert - darunter auch viele exklusive Inhalte die ausschließlich über "Netflix" zu Sichten sind. Serien-Fans können sich auf die fünfte Staffel zu "Arrow" oder die erste Staffel zu "Deep Water" freuen. Hingegen können sich Film-Fans auf "Stolz & Vorurteil" oder "The Hateful Eight" freuen. In unsere News haben wir für Euch alle Neuzugänge mit Startdatum aufgelistet.

Quelle: netflix.com

10.0/10 Bewertung (4 Stimmen)

Mär28

PlayStation Plus - Titel für April stehen fest

Geschrieben von: Pascal Müller PlayStation Plus - Titel für April stehen fest

Auf dem offiziellen PlayStation-Blog wurden nun bekannt gegeben, welche kostenlose Titel im April 2018 für PlayStation Plus-Mitglieder zur Verfügung stehen werden. So bekommen PlayStation 4 Spieler "Mad Max" und "Trackmania Turbo" gesponsert. PlayStation 3 Spieler hingegen kommen in den Genuss von "In Space We Brawl" und "Toy Home" und auch PS Vita-Besitzer bekommen mit "99 VIDAS" und "Q*Bert Rebooted" Spielenachschub. Die PS Plus-Titel werden wie immer am ersten Dienstag im Monat im PSN Store veröffentlicht, also am 03.04.2018.

Quelle: blog.de.playstation.com

10.0/10 rating 1 vote

Mär27

PS4 Kritik: A Way Out

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: A Way Out

"A Way Out" ist ein kooperatives Third-Person Action-Adventure, das sich um zwei Personen dreht, die sich im Gefängnis kennenlernen und gemeinsam ein Gefängnisausbruch planen und bis zu einem gewissen Grad sogar Freunde werden. Die beiden Personen werden von zwei Teilnehmern (Spielern) gespielt - entweder per Splitscreen im lokalen-Koop-Modus oder im Online-Koop-Modus. Es gibt weder eine Einzelspieler-Story noch die Möglichkeit, allein mit einem KI-Verbündeten zu spielen. Dies war eine bewusste Design-Entscheidung von der Entwicklerschmiede Hazelight Studios, da die Teilnehmer häufig zusammen in denselben Situationen sein werden, diese aber oft aus einer anderen Perspektive erleben sollen. Am 23.03.2018 erschien "A Way Out" für die stationären Next-Gen-Konsolen und Microsoft Windows und benötigt nur ein gekauftes Exemplar um zu zweit im Koop spielen zu können. Mit einer tiefgründigen Storyline und einem strategisches Koop-Erlebnis bringt die Entwicklerschmiede Hazelight Studios frischen Wind in die Videospielbranche. Ob "A Way Out" mit diesem neuen Weg auch die Erwartungen der Fans erfüllt und sich als Koop-Spiel behaupten kann, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

6.0/10 rating 1 vote

Mär26

Rend - Frostkeep's Survival-RPG stellt sich vor

Geschrieben von: Pascal Müller Rend - Frostkeep's Survival-RPG stellt sich vor

Die Entwicklerschmiede Frostkeep Studios sind zwar noch recht jung, wurde aber von Entwicklern ins Leben gerufen, die zuvor an "World of Warcraft" (WoW) und "League of Legends" (LoL) gearbeitet haben. Mit "Rend" arbeitet die Entwicklerschmiede an ihrem ersten Titel, der bereits 2018 den Weg in den Early Access schaffen soll. "Rend" ist ein Survival-RPG, der Inhaltlich neben einer eigenen Basis, große Schlachten sowie Belagerungen, Skills, Crafting-/, PvE-/ und PvP-Elemente und vieles mehr beinhalten soll...

Quelle: frostkeep.com

10.0/10 rating 1 vote

Mär24

Cyberpunk 2077 - Neue Details

Geschrieben von: Pascal Müller Cyberpunk 2077 - Neue Details

Mit "Cyberpunk 2077" möchte die Entwicklerschmiede CD Projekt Red ("The Witcher 3") ein Science-Fiction-RPG liefern, das den Spieler in eine von korrupten Konzernen regierte Welt schickt. Viele Menschen betäuben ihren Schmerz mit Drogen, modifizieren ihre Körper mit neuen Technologien oder verdingen sich als Hacker. Firmenpräsident Adam Kicinski verriet nun einige Details zum kommenden Science-Fiction-RPG "Cyberpunk 2077"...

Quelle: eurogamer.net

9.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Mär12

PS4 Kritik: Metal Gear Survive

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Metal Gear Survive

Mit einer einzigartigen Mischung aus Action- und Survival-Mechaniken führt "Metal Gear Survive" das hochgelobte Gameplay von "Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain" weiter fort. Dem Endverbraucher erwartet eine Einzelspieler-Kampagne und ein Koop-Modus für bis zu vier Spielern. In der Einzelspieler-Kampagne erlernt man das Ressourcenmanagement, welches man in einer abgespeckten Version bereits aus "Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain" kannte. Im Koop-Modus kämpft man online gemeinsam mit Team-Kollegen und sammelt wertvolle Ressourcen und Gegenstände, die das überleben in der Einzelspieler-Kampagne erleichtern. Man kämpft ums Überleben und versuchen, sich in der neuen Umgebung zurecht zu finden. Materialien, die man im Kampf ums Überleben einsammelt, müssen zu einsetzbaren Items, Ausrüstung und Waffen verarbeitet werden. Am 22.02.2018 erschien "Metal Gear Survive" für die stationären Next-Gen-Konsolen und Microsoft Windows. Neben einer einzigartigen Mechaniken und strategisches Koop-Gameplay bringt Konami Digital Entertainment frischen Wind in die Serie. Ob "Metal Gear Survive" mit diesem neuen Weg auch die Erwartungen der Fans erfüllt und sich als Action-Survival-Game behaupten kann, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

8.0/10 rating 1 vote

Mär06

BD Kritik: The Magicians - Staffel 2

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: The Magicians - Staffel 2

Der SyFy Channel bewies in der Vergangenheit nicht immer das beste Händchen bei seinen Serien. Über ihre Spielfilmproduktionen kann man noch mehr geteilter Meinung sein. Doch im Serienbereich scheinen sie mehr und mehr wieder in die Spur zu finden. Nicht nur haben sie mit THE EXPANSE (2015-) eine sehr vielversprechende und erfolgreiche Science-Fiction-Serie, wie sie zum Sendernamen passt im Programm, sondern auch mit THE MAGICIANS eine weitere Serie am Start, die erst kürzlich für eine vierte Staffel verlängert wurde. Hierzulande erscheint nun erstmal via Universal Pictures die zweite Staffel auf DVD und Blu-ray. Und nachdem in der ersten Staffel das Land Fillory entdeckt wurde, spielt nun die zweite Staffel einen Großteil dort und verspricht noch mehr Magie. Doch ist es weiterhin magisch genug? (Achtung Spoiler zur zweiten Staffel 2!)

7.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär05

PS4 Kritik: Monster Hunter World

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Monster Hunter World

Als die Entwicklerschmiede Capcom im Jahr 2004 den ersten Teil der Monster-Hunter-Reihe in Japan und 2015 in Europa veröffentlichte, konnte niemand ahnen, welch langlebige Videospiel-Reihe die Entwicklerschmiede Capcom damit erschuf. Nach 14-Jahren hat das Monster-Hunter-Franchise zehn Hauptspiele und neun Spin-Offs hervorgebracht. Insgesamt wurden ca. 20 Millionen Kopien verkauft, davon 17 Millionen in Japan, wo die Reihe zu einer der beliebtesten Spieleserien zählt. Trotzdem war das beliebte Monster-Hunter-Franchise im Westen nur ein Nischentitel was u.a. an der Portierung der letzten Spiele nur für den Nintendo 3DS und an der hohen Einstiegshürde lag. Denn die Monster-Hunter-Reihe waren keine Spiele, die man mal eben zwischen Tür und Angel spielte, sondern es verlangt einiges an Einarbeitung und Vorbereitung auf die jeweiligen Missionen. Nach der Ankündigung von "Monster Hunter: World" für die PlayStation 4, Xbox One und für Microsoft Windows (letzteres: Release Oktober 2018) freuten sich nicht nur die Fans aus dem Osten auf einen neuen Titel aus dem Monster-Hunter-Franchise, sondern auch die Fans aus dem Westen konnten der Ankündigung einiges abgewinnen und freuten sich ebenfalls auf Monsterjagd gehen zu dürfen. Am 26.01.2018 erschien "Monster Hunter: World" für die stationären Next-Gen-Konsolen und schaffte damit seinen Weg sogar in den Westen. Neben einer aufgebohrten Technik soll das Spiel aber auch Einsteigerfreundlich sein und Anfängern das Leben als Monsterjäger leichter machen. Ob "Monster Hunter: World" die Erwartungen auch im Westen erfüllt und seine Einsteigerfreundlichkeit bis zum Ende aufrecht halten kann, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

9.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär02

Die Goldene Himbeere - Die Verlierer 2018

Geschrieben von: Pascal Müller Die Goldene Himbeere - Die Verlierer 2018

Zum insgesamt 38. Mal wurde die Goldene Himbeere bzw. der Golden Raspberry Award verliehen. Die Veranstaltung findet traditionell am Vorabend der Oscarverleihung statt und ist den schlechtesten Filmen des Jahres gewidmet. In diesem Jahr hatte zwar "Transformers - The Last Knight" die Nase bei den Nominierungen vorn, allerdings schien dann doch "The Emoji Movie" die Nerven der Jury deutlich heftiger strapaziert zu haben. Insgesamt 4 Himbeeren konnte der animierte Film abräumen, u.a. als schlechtester Film und schlechtestes Drehbuch, während "Transformers - The Last Knight" tatsächlich noch einmal davon gekommen ist und keine einzige Himbeere mit nach Hause nehmen konnte. Relativ gnädig gab sich die Jury auch bei dem mittlerweile dritten Teil der Fesselspielchen-Reihe "Fifty Shades Darker", hier gab es insgesamt nur zwei Preise für die schlechteste Nebendarstellerin und die schlechteste Fortsetzung. Für das Remake von "Baywatch" erfand die Jury kurzerhand den Rotten-Tomatoes-Special-Preis, Motto: "So bad you loved it" (dt. "So schlecht, dass man ihn wieder gut finden muss"). Eine Übersicht der Gewinner und Nominierten der 38. Goldene Himbeere-Verleihung haben wir für Euch in unsere News zusammengefasst.

Quelle: goldderby.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb28

PlayStation Plus - Titel für März stehen fest

Geschrieben von: Pascal Müller PlayStation Plus - Titel für März stehen fest

Auf dem offiziellen PlayStation-Blog wurden nun bekannt gegeben, welche kostenlose Titel im März 2018 für PlayStation Plus-Mitglieder zur Verfügung stehen werden. So bekommen PlayStation 4 Spieler "Bloodborne" und "Ratchet and Clank" gesponsert. PlayStation 3 Spieler hingegen kommen in den Genuss von "Legend of Kay Anniversary" und "Mighty No. 9" und auch PS Vita-Besitzer bekommen mit "Claire: Extended Cut" und "Bombing Busters" Spielenachschub. Die PS Plus-Titel werden wie immer am ersten Dienstag im Monat im PSN Store veröffentlicht, also am 06.03.2018.

Quelle: blog.de.playstation.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb28

DVD Kritik: Bad Banks - Staffel 1

Geschrieben von: Manuel Föhl DVD Kritik: Bad Banks - Staffel 1

Das Serien auf dem Vormarsch sind, dürfte wohl jeden aufmerksamen Kinogänger oder generell Filmgucker mittlerweile erreicht haben. Die USA erreicht nach dem Quality-TV mit Hilfe der Streamingdienste weiter ungeahnte Höhen und nun scheint man auch in Deutschland mehr und mehr die Vorzüge qualitativ hochwertiger Serien zu entdecken. Allein 2017 trumpfte mit Serien wie 4 BLOCKS, DARK, BERLIN BABYLON und man muss es auch nennen YOU ARE WANTED auf. Dahinter standen oft Streaming-Dienste wie Amazon, Netflix oder eben auch SKY. Profiteur des Ganze ist am Ende der Zuschauer, der hochwertige und vor allen Dingen unterschiedliche Unterhaltung aus dem eigenen Land geboten bekommt. Dazu reiht sich nun BAD BANKS ein. Eine Serie, die als Ko-Produktion von Arte und ZDF entstanden ist und deshalb etwas die Ausnahme bei den hier aufgezählten Serien bildet. Ob dies der Serie irgendeinen Abbruch tut. Ab 03. März gibt es die Serie parallel zur Ausstrahlung auf den beiden Sendern auch schon auf DVD und Blu-ray.

7.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Feb28

PlayStation Plus - Ab 2019 ohne PS3 und PS Vita-Spiele

Geschrieben von: Pascal Müller PlayStation Plus - Ab 2019 ohne PS3 und PS Vita-Spiele

Ab dem 08.03.2019 werden die monatlichen Spiele für PlayStation Plus-Mitglieder keine Spiele für PlayStation 3 oder PlayStation Vita mehr beinhalten. Alle Spiele für PlayStation 3 oder PlayStation Vita, die im Rahmen der monatlichen Spiele heruntergeladen oder zuvor der Download-Liste hinzugefügt wurden, kann man weiterhin spielen, solange man PlayStation Plus-Mitglied ist. Nach dem 08.03.2019 werden nur noch Spiele für PlayStation 4  als monatliche Spiele angeboten. Alle weiteren Funktionen und Vorteile der PlayStation Plus-Mitgliedschaft sind davon nicht betroffen.

Quelle: playstationmail

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb26

Netflix - Programm für März 2018 steht fest

Geschrieben von: Pascal Müller Netflix - Programm für März 2018 steht fest

Der Streaming-Anbieter "Netflix" hat sein Programm für März 2018 vorgestellt. Wie üblich wurde das bestehende Programm um weitere Serien und Filme erweitert - darunter auch viele exklusive Inhalte die ausschließlich über "Netflix" zu Sichten sind. Serien-Fans können sich auf die dritte Staffel zu "Gotham" oder die vierte Staffel zu "The Blacklist" freuen. Hingegen können sich Film-Fans auf "Auslöschung" oder "Guardians of the Galaxy" freuen. In unsere News haben wir für Euch alle Neuzugänge mit Startdatum aufgelistet.

Quelle: netflix.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb26

Amazon Prime Video - Programm für März 2018

Geschrieben von: Pascal Müller Amazon Prime Video - Programm für März 2018

Amazon hat sein frei verfügbares Film- und Serienprogramm für Prime Kunden für März 2018 vorgestellt. Einige neue Filme haben es diesen Monat in die Auswahl geschafft, unter anderem könnt Ihr Euch auf "The Bye Bye Man", "Black Butterfly - Der Mörder in mir" und "The Flash - Staffel 3" freuen. In unsere News haben wir für Euch alle Neuzugänge mit Startdatum aufgelistet.

Quelle: amazon.de

5.0/10 Bewertung (4 Stimmen)

Feb25

PS4 Kritik: Resident Evil 7: biohazard - Gold Edition

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Resident Evil 7: biohazard - Gold Edition

Als die Entwicklerschmiede Capcom im Jahr 1996 den Survival-Horror "Resident Evil" (OT: "Biohazard") für die PlayStation (PSX) veröffentlichte, konnte niemand ahnen, welch langlebige Videospiel-Reihe die Entwicklerschmiede Capcom letztendlich damit erschuf. Wer in den 1990er Jahren mit der Videospielbranche - Schwerpunkt PSX - in Berührung gekommen ist, ist auch automatisch mit dem Horror-Titel "Resident Evil" in Berührung gekommen, da der Titel in den 1990er ein ganzes Genre prägte und das Horror-Genre neu definiert hat. Mit der Zeit verlor die Reihe Ihren Glanz und so waren vor allem die Fortsetzungen "Resident Evil Zero" (2002), "Resident Evil 2" (1998), "Resident Evil 3" (1999) und "Resident Evil Code: Veronica" (2000) noch Meisterwerke des Genres. Mit "Resident Evil 4" (2005), "Resident Evil 5" (2009) verwässerte die Entwicklerschmiede Capcom zum ersten Mal das eins brillante Survival-Horror-Genre und mit "Resident Evil 6" (2012) mutierte die Reihe sogar zu einem seelenlosen Shooter. Letzterer war bei weitem keine schlechter Fortsetzung, aber passte einfach nicht mehr zum Rest der Resident Evil-Reihe. Über die Ableger "Umbrella Corps" oder "Operation Racoon City" verlieren wir an dieser Stelle besser kein Wort. Doch mit "Resident Evil 7: biohazard" möchte man zu den Ursprüngen zurückkehren und den Fans und Neueinsteiger eine gehörige Portion Horror über den Rücken jagen. Letztendlich kann man an dieser Stelle schon verraten, ist der Entwicklerschmiede Capcom mit "Resident Evil 7: biohazard" der Sprung zurück zu den Wurzeln durchaus gelungen. Ob der mittlerweile siebte Teil jedoch die Erwartungen erfüllt und sein potential auch bis zum Ende entfalten kann, steht auf einem anderen Blatt und wird im laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

9.2/10 Bewertung (5 Stimmen)

Feb07

Red Dead Redemption 2 - Neue Details

Geschrieben von: Pascal Müller Red Dead Redemption 2 - Neue Details

Mit der Verschiebung von "Red Dead Redemption 2" (wir berichteten) brach Rockstar Games einigen Fans das Herz. Immerhin konnte jetzt dank eines massiven Leaks nun einige spannende Details zum Spiel bekannt geworden sein. So soll der Protagonist der Story auf den Namen Arthur Morgan hören, sein Widersacher soll Dutch van der Linde heißen. In der offenen Welt sollen die Städte voller NPCs und zahlreicher Minispiel wie Poker, Angeln oder Pferderennen sein, außerdem soll man mit dem Zug von einem Ort zum anderen reisen. Die Züge sollen dabei ihr ganz eigener Kosmos sein, in dem man sich frei bewegen und auch auf andere interagierbaren Personen treffen kann. Auf einer Art Schmarzmarkt in den Slums soll es außerdem möglich sein, Ausrüstung zu einem reduzierten Preis zu kaufen. Pflanzen und Kräuter seien ebenfalls sammelbar und bestandteil des Spiels. "Red Dead Redemption 2" soll zusätzlich zur Third Person-Perspektive wie "GTA 5" auch in der Ego-Perspektive besitzen. Es ist die Rede von der "Eagle Eyes" - wahrscheinlich ist der Dead Eye-Modus gemeint, mit dem sich jetzt angeblich auch Kopfgeldjägerziele oder Fische und andere Tiere in der Nähe markieren lassen. Wie in "GTA 5" soll uns auch "Red Dead Redemption 2" mit div. Events wie zufälligen Nebenmissionen, darunter Kopfgeldjäger-Quests, Schatzjagden und Abenteuer mit mysteriösen Fremden den Spielspass erweitern. Durch bestimmte Entscheidungen und Interaktionen mit Charakteren, lässt sich angeblich auch der Verlauf der Kampagne beeinflussen. Wenn Feinde auf bestimmte Art und Weise verletzt sind, sei es auch möglich, einen Dialog auszulösen und sie dazu zu zwingen, Infos oder Geld herauszurücken. Spannend wird es aber vor allem bei den Leaks zum Online-Modus, denn anscheinend hat sich Rockstar Games am aktuellen "PUBG"-Hype ein Beispiel genommen und einen Battle Royale-Modus eingebaut. Die anderen Modi sind Revive and Survie und Money Grab, ähnlich wie "GTA Online" soll es auch in "Red Dead Redemption 2" möglich sein, eigene virtuelle Online-Abenteuer zu erleben. Weiterhin soll auch noch eine Begleitapp für Smartphone und Tablet erscheinen. "Red Dead Redemption 2" erscheint am 26.10.2018 für PlayStation 4 und Xbox One.

Quelle: vg247.com

5.9/10 Bewertung (12 Stimmen)

Feb06

Amazon Prime Video - Programm für Februar 2018

Geschrieben von: Pascal Müller Amazon Prime Video - Programm für Februar 2018

Amazon hat sein frei verfügbares Film- und Serienprogramm für Prime Kunden für Februar 2018 vorgestellt. Einige neue Filme haben es diesen Monat in die Auswahl geschafft, unter anderem könnt Ihr Euch auf "Ghost in the Shell", "Power Rangers" und "Ash vs Evil Dead - Staffel 3" freuen. In unsere News haben wir für Euch alle Neuzugänge mit Startdatum aufgelistet.

Quelle: amazon.de

10.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Feb06

Netflix - Programm für Februar 2018 steht fest

Geschrieben von: Pascal Müller Netflix - Programm für Februar 2018 steht fest

Der Streaming-Anbieter "Netflix" hat sein Programm für Februar 2018 vorgestellt. Wie üblich wurde das bestehende Programm um weitere Serien und Filme erweitert - darunter auch viele exklusive Inhalte die ausschließlich über "Netflix" zu Sichten sind. Serien-Fans können sich auf die erste Staffel zu "Altered Carbon" oder die 10.Staffel zu "The Big Bang Theory" freuen. Hingegen können sich Film-Fans auf "Mute" oder "Sharknado 5: Global Swarming" freuen. In unsere News haben wir für Euch alle Neuzugänge mit Startdatum aufgelistet.

Quelle: netflix.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb06

Cloverfield Paradox - Ab sofort bei Netflix

Geschrieben von: Pascal Müller Cloverfield Paradox - Ab sofort bei Netflix

Das war mal eine gelungene Überraschung: Der neue Teil aus der Cloverfield-Reihe ist seit wenigen Stunden bei Netflix  zu sehen. Erst vor ein paar Tagen kam das Gerücht über eine frühere Veröffentlichung bei Netflix auf (wir berichteten). Paramount hatte bereits laut überlegt, sein Werk aus der Welt von J.J. Abrams auf dem Streaminganbieter demnächst zu veröffentlichen - da war die Rede aber noch von Ende April. Als dann in der vergangenen Nacht weltweit die Austragung des Superbowl über die Bildschirme flimmerte, wurde bekanntgegeben, dass "Clovefield: Paradox" direkt nach Abschluss des Spiels zu sehen sein wird. Mittlerweile ist der Film freigeschaltet. Der Film - der bisher unter dem Arbeitstitel "The God Particle" gehandelt wurde - trägt nun also den Titel "Cloverfield: Paradox" und bezieht sich nicht direkt auf "Cloverfield" und ist eher lose und eigenständig zu betrachten. "Cloverfield: Paradox" handelt von einer Crew auf einer internationalen Raumstation im Erdorbit. Die Crew muss feststellen, dass nach einem Experiment die Erde verschwunden ist. Als dann in Raumschiff auftaucht, muss die Crew um ihr Überleben kämpfen. Für die Regie war Newcomer Julius Onah verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Daniel Brühl ("Inglourious Basterds"), Elizabeth Debicki ("Guardians of the Galaxy Vol. 2"), Aksel Hennie ("Der Marsianer - Rettet Mark Watney"), Gugu Mbatha-Raw ("Black Mirror"), Chris O’Dowd ("The IT-Crowd"), John Ortiz ("Kong: Skull Island"), David Oyelowo ("Interstellar") und Zhang Ziyi ("Teenage Mutant Ninja Turtles"). Regie führt Julius Onah, der damit seinen ersten Kinofilm inszeniert.

Quelle: netflix.com

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb05

Red Dead Redemption 2 - Release bekannt

Geschrieben von: Pascal Müller Red Dead Redemption 2 - Release bekannt

Vor zwei Jahren kündigte Rockstar Games einen Nachfolger zum Western-Open-World-Spiel "Red Dead Redemption" an. Lange war es still, bis der erste Trailer auftauchte und Details zum Release preis gab. Bis Mai 2018 müsste man sich gedulden, allerdings müssen wir jetzt länger warten. Rockstar Games hat nämlich die Veröffentlichung von "Red Dead Redemption 2" auf den 26.10.2018 verschoben. Als Grund gibt das Studio an, mehr Zeit für die Politur ihres großen Western-Open-World-Titels zu brauchen. Das Spiel soll für die Playstation 4 und die Xbox One erscheinen. Eine PC-Version wurde nicht angekündigt. Über die Story von "Red Dead Redemption 2" sind nur grobe Details bekannt. Es wird in erster Linie um den Banditen Arthur Morgan gehen, der zusammen mit den Verbrechern um Dutch van der Linde Überfälle plant. Somit ist der Nachfolger zeitlich vor "Red Dead Redemption" angesiedelt. Da immer wieder von den Herzlanden der USA die Rede ist, werden große Teile der Handlung wohl in Gegenden spielen, die von den Bundesstaaten Wyoming, Colorado, Nebraska oder Kansas inspiriert sind.

Quelle: de.ign.com

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan31

Playstation Plus - Titel für Februar stehen fest

Geschrieben von: Pascal Müller Playstation Plus - Titel für Februar stehen fest

Auf dem offiziellen PlayStation-Blog wurden nun bekannt gegeben, welche kostenlose Titel im Februar 2018 für PlayStation Plus-Mitglieder zur Verfügung stehen werden. So bekommen PlayStation 4 Spieler "Knack" und "RiME" gesponsert. Wieder mit dabei ist auch das PlayStation VR-Spiel "StarBlood Arena", welches als PS Plus-Bonus-Titel umworben wird. PlayStation 3 Spieler hingegen kommen in den Genuss von "Spelunker HD" und "Mugen Souls Z" und auch PS Vita-Besitzer bekommen mit "Exiles End" und "Grand Kingdom" Spielenachschub. Die PS Plus-Titel werden wie immer am ersten Dienstag im Monat im PSN Store veröffentlicht, also am 06.02.2018.

Quelle: blog.de.playstation.com

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan31

Sky Cinema in Love - Liebesfilme zu Valentinstag

Geschrieben von: Pascal Müller Sky Cinema in Love - Liebesfilme zu Valentinstag

Der Pay-TV-Sender "Sky" lässt es zum Valentinstag richtig krachen und widmet dem Tag der Verliebten eine ganze Woche lang einen eigenen Sender: Auf "Sky Cinema In Love" laufen die schönsten Liebesfilme der letzten Jahrzehnte rund um die Uhr. "Sky Cinema In Love" startet am 08.02.2018 und läuft bis einschließlich 14.02.2018. Der Sender ersetzt in dieser Zeit "Sky Cinema Emotion". Mit dabei sind die neuesten Blockbuster, etwa "Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe" mit Jamie Dornan als Mr. Grey oder das bezaubernde Märchen-Musical "Die Schöne und das Biest" mit Emma Watson sowie "Ein ganzes halbes Jahr" mit "Game of Thrones"-Star Emilia Clarke. Am Valentinstag selber feiert "A United Kingdom – Ihre Liebe veränderte die Welt" auf dem temporären Romantik-Sender seine TV-Premiere. In dem Drama nach wahren Begebenheiten gehen ein afrikanischer Prinz und eine Britin in den 40er-Jahren für ihre Liebe über alle Grenzen. Auf "Sky Cinema in Love" knistert es gewaltig: Zwischen Raubein Jeffrey Dean Morgan und der einsamen Hilary Swank in "P.S. Ich liebe Dich" genauso wie zwischen Julia Roberts und Javier Bardem in "Eat, Pray, Love" vor prächtiger balinesischer Kulisse. Anne Hathaway gerät in "Ella – Verflixt & zauberhaft" an ihren Prinzen Hugh Dancy. Und in "Love and other Drugs – Nebenwirkung inklusive" erleben die Zuschauer mit Jake Gyllenhaal, wie süchtig Liebe macht. Clive Owen bandelt in "Words & Pictures" beim Wettstreit unter Kollegen mit Juliette Binoche an, Will Smith als "Hitch – Der Date Doktor" mit Klatschreporterin Eva Mendes. Auch ungewöhnliche Romanzen stehen auf dem Programm: Im preisgekrönten "My Week with Marylin" kommt Eddie Redmayne als Filmstudent der großen Marylin Monroe sehr nahe, grandios verkörpert von Michelle Williams, die dafür eine Oscarnominierung bekam. Und Comedy-Ass Will Ferrell ist "Verliebt in eine Hexe": Nicole Kidman! Abgerundet wird die große Woche der Liebesfilme von deutschen Romantik-Hits wie "SMS für Dich" mit Karoline Herfurth, "What a Man" mit Matthias Schweighöfer und Elyas M’Barek sowie "Der Koch" mit Jessica Schwarz.

Quelle: sky.de

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

[12 3  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im April  


20.04.2018


20.04.2018


20.04.2018


25.04.2018


26.04.2018


26.04.2018


26.04.2018


26.04.2018


26.04.2018


26.04.2018


26.04.2018


27.04.2018


27.04.2018


27.04.2018


27.04.2018


27.04.2018


27.04.2018


27.04.2018


27.04.2018


27.04.2018


30.04.2018


30.04.2018

   

Statistik  

Filme: 1329
Videospiele: 51
Bücher: 39
Specials: 81
Interviews: 53
News: 1701

Besuche März: 90495
Belege können angefordert werden