!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Ich bin einverstanden

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Mediabook

Jun07

Ash vs. Evil Dead - Ab Oktober als Büsten-Edition

Geschrieben von: Pascal Müller Ash vs. Evil Dead - Ab Oktober als Büsten-Edition

Nachdem die ersten beiden Staffeln der Comedy-Horrorserie "Ash vs. Evil Dead" exklusiv im Video-Streaming-Dienst von Amazon Prime zu sehen waren, wurde jetzt die exklusive auf 1.500 Exemplare limitierte Büsten-Edition von "Ash vs. Evil Dead" verfeinert. So wird die Büsten-Edition jetzt nicht mehr wie noch anfangs geplant nur mit der ersten Staffel der Splatter-Serie ausgeliefert werden, sondern gleich als Limited Complete Collection zusammen mit der grandiosen zweiten Staffel von "Ash vs. Evil Dead". Beide Staffeln sind in einem hochwertigen Mediabook enthalten. Um die Complete Box eines Tages auch zu vervollständigen, befinden sich im Mediabook Platzhalter für die Blu-rays der dritten und finalen Staffel ...

Quelle: nameless-media.de

8.8/10 Bewertung (5 Stimmen)

Jun06

Steiner: Das Eiserne Kreuz - Demnächst im Mediabook

Geschrieben von: Pascal Müller Steiner: Das Eiserne Kreuz - Demnächst im Mediabook

Regisseur Sam Peckinpah ("Wer Gewalt sät") inszenierte im Jahr 1977 mit "Steiner - Das eiserne Kreuz" (OT: "Cross of Iron") den bis dato teuersten deutschen Nachkriegsfilm, prominent besetzt mit James Coburn, Maximilian Schell, James Mason, Klaus Löwitsch und Senta Berger. Während der erste Teil noch an der Ostfront spielt, wurde in der ein Jahr später gedrehten Fortsetzung "Steiner – Das Eiserne Kreuz II" die Handlung an die Westfront nach der Invasion der Normandie verlegt, um US-amerikanischen Kinozuschauern entgegenzukommen ...

Quelle: amazon.de

10.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Mai31

Revenge of the Warrior - Ab Juli im Mediabook

Geschrieben von: Pascal Müller Revenge of the Warrior - Ab Juli im Mediabook

Nach seinem aufsehenerregenden internationalen Durchbruch mit dem Martial-Arts-Blockbuster "Ong Bak" (2003) mit Tony Jaa in der Hauptrolle, folgt mit "Revenge of the Warrior" (OT: "Tom yum goong") ein atemberaubender Nachfolger aus dem Martial-Arts-Genre. In grandiosen Bildern verpackt, entfesselt "Revenge of the Warrior" eine spektakuläre Tour de Force an wilden und noch nie dagewesenen Actionsequenzen, deren schmerzhafte Eleganz dem Ausnahmetalent von Tony Jaa eine opulente Bühne liefert. Selten sah man Kämpfe von solcher Intensität, und spätestens bei der legendären Prügelei durch die einzelnen Stockwerke eines Restaurants hält es keinen Fan des asiatischen Körperkinos mehr auf den Sitzen. "Revenge of the Warrior" ist unnachahmliches, großes Action-Entertainment par excellence ...

Quelle: ofdb.de

10.0/10 Bewertung (4 Stimmen)

Mai28

Revenge - Ab August auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Revenge - Ab August auf DVD und Blu-ray

Inszeniert von Regie-Newcomerin Coralie Fargeat schwingt sich "Rings"-Star Matilda Ingrid Lutz hier zum starken und kompromisslosen Racheengel auf, der alles in den Schatten stellt, was ihre Genrekolleginnen bislang an Vergeltungsfantasien ausleben durften. Ein mit Geschlechterklischées spielendes und ultrabrutales Grindhouse-Meisterwerk, das mit pechschwarzem Humor ebenso punktet wie mit schockierenden Gore-Effekten. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Die atemberaubende Jen (Matilda Ingrid Lutz) genießt ein luxuriös-romantisches Wochenende in der Villa ihres reichen Lovers Richard (Kevin Janssens), als dessen Geschäftsfreunde zu einem unangekündigten Jagdausflug auftauchen. Im Verlauf einer lockeren Party steigert sich die Spannung unter den Anwesenden ins Unermessliche und entlädt sich in der brutalen Vergewaltigung Jens. Um den Vorfall zu vertuschen, wird sie von Richard eine Klippe in den sicheren Tod hinuntergestoßen. Doch unglücklicherweise für die Männer hat Jen den mörderischen Sturz überlebt - schwer verletzt und aufgespießt von einem Baum. Das vermeintliche Freiwild rettet sich blutüberströmt in die Wüste, versorgt ihre Wunden und macht sich nun selbst unerbittlich auf die Jagd nach ihren Peinigern, mit nur einem Ziel: Rache ...

Quelle: amazon.de

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mai19

The Toxic Avenger 1+2 - Ab Mai im Mediabook

Geschrieben von: Pascal Müller The Toxic Avenger 1+2 - Ab Mai im Mediabook

Regisseure Lloyd Kaufman und Michael Herz ("Sgt. Kabukiman N.Y.P.D.") schuf mit "Atomic Hero" (OT: "The Toxic Avenger") im Jahre 1984 die bis heute wohl bekannteste Troma-Figur aller Zeiten. Bei uns damals stets stark zensiert, beschreibt der satirische Film den gnadenlosen Körperkult der 80er Jahre, der seinerseits ein Symptom für die Oberflächlichkeit der US-Gesellschaft ist. Vier Fortsetzungen sollten bisher folgen, auch ein Remake ist schon länger im Gespräch. Der Film beschreibt sich wie folgt: Melvin ist klein, dämlich, nervig und überhaupt ein ziemlicher Looser. Er ist Putzhilfe im "Health Club", einem Fitnesscenter in Tromaville, wo er von sadistischen Jugendlichen Tag für Tag geärgert wird. Eines Tages geht das Theater dann doch etwas zu weit und führt dazu, dass Melvin kopfüber in ein Fass mit radioaktiv verseuchtem Giftmüll fällt. Daraufhin mutiert Melvin zu Toxie, dem neuen Superhelden, der in Tromaville den Armen und Schwachen hilft und die Bösen verprügelt. So findet Toxie schließlich, obwohl er arg verunstaltet ist, eine (blinde) Freundin. Heile Welt? Nicht ganz: Der fiese Bürgermeister hat sich das feste Ziel gesetzt, das "Monster" zusammen mit der Armee umzunieten...Nachdem Troma und auch '84 Entertainment den Film bereits in mehreren Auflagen jeweils einzeln im Keep Case, Mediabook oder als Box-Set veröffentlicht hat, bringt '84 Entertainment "Atomic Hero" und "Atomic Hero 2" als als Neuauflage in je auf 333 Stück limitierten Mediabook neu auf dem Markt. "Atomic Hero" kann dabei ...

Quelle: ofdb.de, ofdb.de

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mai18

Pans Labyrinth - Ab Juli im Mediabook

Geschrieben von: Pascal Müller Pans Labyrinth - Ab Juli im Mediabook

Regisseur Guillermo del Toro ("Shape of Water - Das Flüstern des Wassers") schuf mit "Pans Labyrinth" (OT: "El Laberinto del Fauno") im Jahre 2006 ein durchaus sehenswerten Fantasy-Drama mit Ivana Baquero ("The New Daughter") in der Hauptrolle. „Pans Labyrinth“ erzählt die Geschichte der kleinen Ofelia, die mit ihrer Mutter zum Stiefvater, einem hochrangigen Militäroffizier, in eine ländliche Gegend Nordspaniens ziehen muss. Von der Brutalität und Unberechenbarkeit des Stiefvaters tief erschüttert, findet Ofelia Zuflucht in einer Fantasiewelt, die von wundersamen, schaurigen und mythischen Fabelwesen wie dem geheimnisvollen Pan bevölkert ist. Sie hat nur eine Chance, in diesem neu erschaffenen Kosmos zu bestehen: Sie muss sich ihren tiefsten Ängsten und schlimmsten Träumen stellen. Nachdem Senator Film und Universum Film den Film bereits in mehreren Auflagen jeweils einzeln im Keep Case, Digipak oder Steelbook veröffentlicht hat, bringt Capelight den Film als 3-Disc Limited Collector's Edition und als Ultimate Edition neu auf dem Markt. Die Mediabook-Auflage beinhaltet ...

Quelle: amazon.de, amazon.de

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mai16

Phantom Kommando - Ab Mai im Mediabook

Geschrieben von: Pascal Müller Phantom Kommando - Ab Mai im Mediabook

Regisseur Mark L. Lesters ("Die Klasse von 1984") schuf mit "Phantom Kommando" (OT: "Commando") im Jahre 1985 ein durchaus blutigen Action-Film mit Arnold Schwarzenegger ("Terminator") in der Hauptrolle. Der Film beschreibt sich wie folgt: John Matrix (Arnold Schwarzenegger) lebt mit seiner Tochter Jenny (Alyssa Milano) zurückgezogen in den Bergen. Am liebsten möchte er seine militärische Vergangenheit als Leiter eines Spezialkommandos vergessen, doch da werden seine ehemaligen Kollegen einer nach dem andern getötet. Auch Matrix und seine Tochter werden kurz darauf überfallen. Die Täter - unter ihnen Bennett, einer aus Matrix' Einheit - entführen Jenny, um ihn erpressen zu können. Ihre Forderung: Matrix soll den Präsident einer südamerikanischen Republik umbringen, damit der gestürzte und gewissenlose Diktator Arius (Dan Hedaya) freies Spiel hat. Er willigt zum Schein ein, doch dann dreht er den Spieß um und macht sich auf die Suche nach seiner Tochter. Ein Wettlauf gegen die Zeit und Arius' Privatarmee beginnt... Nachdem 20th Century Fox den Film bereits in mehreren Auflagen jeweils einzeln im Keep Case oder Steelbook veröffentlicht hat, bringt '84 Entertainment den Film im limitierten 2-Disc-Mediabook neu auf dem Markt ...

Quelle: ofdb.de

8.8/10 Bewertung (4 Stimmen)

Mai15

Death Wish Collection - Ab Juni im Mediabook

Geschrieben von: Pascal Müller Death Wish Collection - Ab Juni im Mediabook

Regisseur Michael Winner ("Hexensabbat ") schuf mit "Ein Mann sieht rot" (OT: "Death Wish") im Jahre 1974 ein durchaus blutigen Selbstjustiz-Film mit Charles Bronson ("Spiel mir das Lied vom Tod") in der Hauptrolle. Es folgten bis heute fünf weitere Teile und ein Remake mit Bruce Willis in der Hauptrolle. Nachdem NSM Records bereits "Death Wish 1 - Ein Mann sieht rot" (1974), "Death Wish 2 - Der Mann ohne Gnade" (1982), "Death Wish 3 - Der Rächer von New York" (1985), "Death Wish 4 - Das Weisse Im Auge" (1987) und "Death Wish 5 - The Face of Death" (1994)jeweils einzeln im Mediabook veröffentlicht hat, gibt es nun eine interessante Alternative für alle Film-Sammler, die sich bisher mit einem Kauf zurückgehalten haben ...

Quelle: amazon.de

10.0/10 Bewertung (4 Stimmen)

Mai15

Leprechaun Collection - Ab Juni im Mediabook

Geschrieben von: Pascal Müller Leprechaun Collection - Ab Juni im Mediabook

Regisseur Mark Jones ("Scorned") schuf mit "Leprechaun" im Jahre 1993 ein durchaus, blutiger aber auch gleichzeitig lustiges Horror-Franchise, die einen irischen goldgierigen Killer-Kobold fokussiert. Seinerzeit spielten Warwick Davis ("Willow") und Jennifer Aniston ("Wir sind die Millers") ihre ersten Hauptrollen in einer Kino-Produktion, danach folgen bis heute sechs weitere Teile um den Killer-Kobold. Nachdem im deutschsprachigen Raum "Leprechaun" (1993) von Studiocanal und "Leprechaun 2" (1994), "Leprechaun 3 - Tödliches Spiel in Vegas" (1995), "Leprechaun 4: In Space" (1997), "Leprechaun 5 - In the Hood" (2000), "Leprechaun 6 - Back 2 tha Hood" (2003) sowie "Leprechaun: Origins" (2014) von NSM jeweils einzeln veröffentlicht wurden, gibt es nun eine interessante Alternative für alle Film-Sammler, die sich bisher mit einem Kauf zurückgehalten haben ...

Quelle: amazon.de

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Apr14

Ghostland - Ab August auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Ghostland - Ab August auf DVD und Blu-ray

Nach dem Tod ihrer Tante bezieht Colleen (Mylène Farmer) mit ihren Töchtern Beth (Crystal Reed) und Vera (Anastasia Phillips) das alte, leer stehende Haus der Verstorbenen. Gleich in der ersten Nacht im neuen Heim werden sie von brutalen Einbrechern überfallen. Das Trauma sitzt tief und prägt die Schwestern bis ins Erwachsenenalter. Beth hat ihre persönliche Bewältigungsstrategie im Schreiben gefunden und ist erfolgreiche Autorin von Horrorliteratur. Vera hingegen lebt immer noch mit ihrer Mutter in dem alten Haus, leidet unter paranoiden Wahnvorstellungen und verliert zunehmend den Verstand. 16 Jahre nach dem Vorfall kehrt Beth an den Ort des Geschehens zurück – was sich als schrecklicher Fehler erweist ...

Quelle: amazon.de

9.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär24

Mediabook Kritik: Heaven's Gate

Geschrieben von: Manuel Föhl Mediabook Kritik: Heaven's Gate

Jeder der sich etwas für Film und seine Geschichte interessiert, wird wohl auch schonmal über diesen Film gestolpert sein: HEAVEN’S GATE. Der Film von Michael Cimino, der eine ganze Epoche zu Fall brachte und bis heute eigentlich die Produktion und Kontrolle von großen Filmproduktionen beeinflusst hat. HEAVEN’S GATE war nämlich ein teurer Film, aus der Zeit als sich das New Hollywood dem Ende zuneigte und die Studios merkten, dass die alleinige Kontrolle durch den Regisseur auch finanzielle Flops hervorbringen kann. Das zeigten in dieser Zeit auch Steven Spielberg oder Francis Ford Coppola, bei denen sich ein Flop zu dieser Zeit in ihre Filmografie geschlichen haben. Man spricht hier im Falle von Coppola über APOCALYPSE NOW, der bis heute einen positiven Ruf bei Filmemachern, wie -liebhaber hat. Doch ab einem gewissen Budget muss oder sollte eben ein Film auch an den Kassen etwas leisten. So zumindest die Sicht der Geldgeber. HEAVEN’S GATE hat, wie auch APOCALYPSE NOW, eine aufregende Entstehungsgeschichte, die sich bis nach Veröffentlichung des Films hinzog. Capelight gebührt dem Film nun eine aus 3-Discs (2 Blu-rays, eine DVD) bestehende Veröffentlichung im Mediabook. Ein Highlight im Frühjahr der diesjährigen Heimkino-Veröffentlichungen.

8.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Mär14

Deadpool - Ab April im Mediabook und Hartbox

Geschrieben von: Pascal Müller Deadpool - Ab April im Mediabook und Hartbox

Marvels Anti-Helden "Deadpool" erzählt die Geschichte des ehemaligen Special Forces Soldaten und Söldners Wade Wilson, der - nachdem er sich einem skrupellosen Experiment unterzieht - unglaubliche Selbstheilungskräfte erlangt und sein Alter Ego "Deadpool" annimmt. Mit schwarzem, schrägen Sinn für Humor und ausgestattet mit neuen Fähigkeiten begibt sich "Deadpool" auf die unerbittliche Jagd nach seinen Peinigern, die sein Leben zerstörten. Vor dem nahenden Kinostarts vom "Deadpool 2" hat der Elektronikriese Saturn "Deadpool" in drei streng limitierten Auflagen jeweils auf Blu-ray im Mediabook und in einer Hartbox angekündigt...

Quelle: saturn.de

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan11

Mediabook Kritik: Ambulance

Geschrieben von: Kevin Zindler Mediabook Kritik: Ambulance

Josh Baker (Eric Roberts) ist ein sehr guter Comiczeichner und Draufgänger. Eines Tages spricht er eine Frau, die er schon länger beobachtet hat, auf der Straße mitten in New York City an. Doch bevor er ihre Telefonnummer in Erfahrung bringen kann, wird sie plötzlich ohnmächtig und bricht vor seinen Augen zusammen. Ein Notarztwagen kommt zwar sehr schnell, doch als Josh später versucht sie in einem Krankenhaus zu besuchen, stellt er fest, dass sie dort nie angekommen ist. Keiner weiß wo sie steckt und nach und nach häufen sich ähnliche Fälle. Die Polizei schenkt Josh anfangs keine Beachtung, doch als er selbst ein wenig recherchiert und darauf kommt, dass nur Frauen verschwunden sind, die Diabetes haben, hilft ihm Lt. Spencer (James Earl Jones) und geht mit ihm auf die Suche nach den Opfern…

6.5/10 Bewertung (4 Stimmen)

Jan06

The Monster Project - Ab April auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller The Monster Project - Ab April auf DVD und Blu-ray

Das Independent Studio Epic Pictures Group hat seine Found Footage Produktion "The Monster Project" nun auch für den deutschsprachigen Markt auf DVD und Blu-ray angekündigt. Verpackungstechnisch hat man die Wahl zwischen einem limitierten Mediabook und der Standard-Ausgabe im Keep Case. Trotz des FSK-16-Siegels ist der Film uncut. Das Mediabook ist ausgestattet mit einem Booklet und Poster, einen Trailer gibt es als Bonusmaterial dazu. Cover-Artworks liegen bis dato nicht vor. Der Film beschreibt sich wie folgt: Um ihre Followerzahlen auf YouTube zu steigern, überlegen sich ein paar aufstrebende Filmemacher ein neues Projekt namens "The Monster Project". In der Dokumentation wollen sie drei Personen während einer Mondfinsternis in einem verlassenen Gebäude über ihre Erfahrungen mit Geistern befragen. Doch der Dreh verwandelt sich in einen Albtraum, als sich die Interviewpartner in mörderische Bestien verwandeln… Für die Regie war Victor Mathieu verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Yvonne Zima ("Iron Man 3"), Justin Bruening ("Fat Girls"), Toby Hemingway ("Black Swan"), Jim Storm ("Trilogy of Terror") und Stuntfrau PeiPei Alena Yuan ("Star Trek"). "The Monster Project" erscheint am 27.04.2018 und kann ab sofort auf DVD für 16,99.- EUR, auf Blu-ray für 18,99.- EUR und im Mediabook für 21,99.- EUR bei Amazon.de vorbestellt werden.

Bestellen bei Amazon.de:

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Dez18

BD Kritik: Mutant - Das Grauen im All

Geschrieben von: Sascha Weber BD Kritik: Mutant - Das Grauen im All

Etliche Jahre bevor die Asylum Studios mit günstig produzierten Mockbustern auf sich aufmerksam machten, ließ Kult-Regisseur und Produzent Roger Corman zahlreiche erfolgreiche B-Movies produzieren. Trotz ihrer durchwachsenen Qualität, genießen etliche dieser Filme einen gewissen Kultstatus. Günstig produziert, schnell abgedreht, fanden sie ihr Publikum und sorgten stets für schwarze Zahlen. MUTANT – DAS GRAUEN IM ALL kopiert recht offensichtlich Ridley Scotts Meisterwerk ALIEN. Dass man an dessen Qualitäten nicht heranreichen kann, steht außer Frage, wie unterhaltsam MUTANT letztlich ist, könnt ihr in unserer Kritik nachlesen.

6.0/10 rating 1 vote

Nov08

Waxwork II - Ab Januar auf Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Waxwork II - Ab Januar auf Blu-ray

Die Fortsetzung des fünf Jahre zuvor gedrehten Horror-Spaß "Waxwork" hat es in sich. In "Spaceshift - Waxwork 2"  führt wieder Anthony Hickox ("Hellraiser III - Hell on Earth") Regie, auch in den Nebenrollen ist der bluttriefende Horrorklamauk bestens besetzt: David Carradine, Juliet Mills, John Ireland, Patrick McNee, Zach Galligan und Bruce Campbell. Nach den Auswertung im Mediabook oder als Double Feature (wir berichteten) hat Black Hill Pictures nun auch eine Edition im Keep Case von "Waxwork 2" angekündigt. Das Bonusmaterial umfasst dabei Trailer und Galerie. Die Deutsche und Englische Ton liegt in DTS-HD MA 2.0 vor. "Waxwork 2 - Lost in Time" erscheint am 11.01.2018 und kann ab sofort auf Blu-ray für 9,99.- EUR, im Limited 555 Edition Mediabook Cover A für 39,99.- EUR, im Limited Mediabook Cover B für 34,99.- EUR, Limited Mediabook Cover C für 34,99.- EUR und als Double Feature für 19,99.- EUR vorbestellt werden. 

Bestellen bei Amazon.de:

10.0/10 rating 1 vote

Okt27

Dunkirk - Ab Dezember auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Dunkirk - Ab Dezember auf DVD und Blu-ray

Budgetiert mit rund 100 Mio. US-Dollar, konnte der Kriegsfilm "Dunkirk" bisher weltweit das Fünffache wieder einspielen. Dabei wird es aber gewiss nicht bleiben, denn auch die Umsätze mit den Editionen fürs Heimkino wird für die Filmbranche immer wichtiger und so hat Warner Home Video derer gleich fünf verschiedene Editionen angekündigt. Exklusiv bei Amazon.de ist ein limitiertes Digibook zu "Dunkirk" angekündigt, ausgestattet mit dem Hauptfilm auf Blu-ray sowie einer Bonus-Disc. Weiter wird das Kriegsepos auf Blu-ray auch im limitierten Steelbook sowohl im Keep Case veröffentlicht werden. Auch eine Ultra-HD-Blu-ray inklusive HDR ist von Warner angekündigt. "Dunkirk" erscheint am 19.12.2017 und kann ab sofort bei Amazon.de auf DVD für 16,99.- EUR, auf Blu-ray für 18,99.- EUR, als 4K Ultra HD Blu-ray für 31,99.- EUR, im Digibook auf Blu-ray für 29,99.- EUR und als Steelbook auf Blu-ray für 23,99.- EUR vorbestellt werden.

Bestellen bei Amazon.de:

7.0/10 rating 1 vote

Okt26

Jigsaw - Ab März auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Jigsaw - Ab März auf DVD und Blu-ray

Mit "Jigsaw" - dem 8.Teil der legendären "Saw"-Reihe - wird eine neue Ära in einem der weltweit erfolgreichsten Horror-Franchises aller Zeiten eingeläutet. Die Regie übernahmen diesmal die deutschen Brüder Michael und Peter Spierig, die sich mit australischen Genrefilmen wie 'Nightbreakers' aka 'Undead' (2003) sowie den Ethan Hawke Filmen "Daybreakers" (2009) und "Predestination" (2014) bereits einen Namen gemacht haben. In "Jigsaw" aka "Saw VIII" sind neben Tobin Bell auch Mandela Van Peebles, Laura Vandervoort, Brittany Allen und Callum Keith Rennie mit von der Partie. Während "Jigsaw" heute in den deutschsprachigen Kinos anläuft, hat Studiocanal auch schon die DVD und Blu-ray angekündigt. Dabei habt Ihr die Verpackungstechnisch die Qual der Wahl - neben dem obligatorischen Keep Case und die Ultra-HD-Blu-ray wird es den Film noch im Mediabook und im Steelbook zu erwerben geben. Ob in einer verlängerten unrated-Fassung bleibt abzuwarten. "Jigsaw" erscheint am 08.03.2018 und kann ab sofort bei Amazon.de auf DVD für 14,99.- EUR, auf Blu-ray für 16,99.- EUR, im Steelbook für 29,99.- EUR, als 4K Ultra-HD-Blu-ray für 29,99.- EUR und als Limited Collector's Edition für 29,99.- EUR vorbestellt werden.

Bestellen bei Amazon.de:

9.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Okt25

American Psycho - Ab Januar im Mediabook

Geschrieben von: Pascal Müller American Psycho - Ab Januar im Mediabook

Mit ihrer kongenialen Adaption des umstrittenen Kultromans von Bret Easton Ellis ist Mary Hannon ein großer Wurf gelungen. Als mit Christian Bale perfekt besetzte Satire umschifft ihr "American Psycho" allzu kontroverse Untiefen ohne dem Stoff seine vernichtende Schärfe zu nehmen. Stark besetzt mit den Oscar-Preisträgern Christian Bale, Reese Witherspoon, Jared Leto sowie den Oscar-Nominees Chloë Sevigny und Willem Dafoe. Mit der Mediabook-Edition bringt Koch Films erstmals die Ungekürzte Fassung und US-Kinofassung auf einer Blu-ray + 2 DVDs, ergänzt dazu um aufschlussreiches Bonusmaterial wie z.B. Trailer, Interviews mit Cast & Crew, Behind the Scenes, Featurettes, Geschnittene Szenen, Audiokommentare, Bildergalerie. "American Psycho" erscheint am 25.01.2018 im Mediabook und wird ca. 29,99.- EUR kosten.

Quelle: shop.kochmedia.com

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Okt02

Hellraiser - Trilogy Black Box ab Dezember auf BD

Geschrieben von: Pascal Müller Hellraiser - Trilogy Black Box ab Dezember auf BD

Turbine Media Group hat über ihre Facebook-Seite neue Details zur kommenden Veröffentlichung der "Hellraiser"-Trilogie bekanntgegeben. Die Trilogie mit den Filmen "Hellraiser - Das Tor zur Hölle" (mit kompletter Synchro inklusive des neuabgetasteten und restaurierten Kinotons), "Hellraiser 2 - Hellbound" (mit kompletter Synchro und Sound endlich in korrekter Tonhöhe) und "Hellraiser 3 - Hell on Earth" (mit kompletter Synchro und alternativer Sprachfassung mit Helmut Krauss als Pinhead in der Kino- und Langfassung). Jeder Film der Trilogie erscheint im Retro-Mediabook in der Optik der alten VHS-Cover. Jedes Mediabook enthält Blu-ray und DVD und einen zwölfseitigen Grafikteil. Die Mediabooks und das Buch werden in der edlen Black-Box vereint. Die "Hellraiser Trilogy Black Box" ist nummeriert und auf 2.000 Stück limitiert. Ferner ist die Box noch mit der vierstündigen Dokumentation "Leviathan" ausgestattet, die die  Entstehungsgeschichte der Trilogie erzählt und Interviews mit zahlreichen Darstellern und Teammitgliedern zeigt. Die Doku ist unterteilt in den Filmen "Leviathan - Die Geschichte von Hellraiser" (ca. 86 Min.), "Leviathan - Die Geschichte von Hellbound" (ca. 116 Min.), "Hell on Earth - Die Geschichte von Hellraiser III" (ca. 32 Min.) und "The Toymaker - Die Geschichte des Würfels" (ca. 13 Min.). Auf DVD liegen dazu noch Clive Barkers Frühwerke bei: Die Kurzfilme "Salomé" und "The Forbidden" führen in Barkers dämonische Gedankenwelt, Interviews inklusive! Die Filme sind deutsch untertitelt. Auch für die Bücherwürmer unter Euch gibt es Futter. "Beyond Hellraiser - Die Entstehung der Filmsaga" ist ein exklusives Buch im Mediabook-Gewand. Auf 160 Seiten wird mit zahlreichen Farbbildern die schwierige Entstehungsgeschichte der Trilogie beschrieben und stellt die Sequels der legendären Filmsaga vor. Geschrieben von Tobias Hohmann (u.a. "Das große Clint Eastwood Buch", "Terence Hill & Bud Spencer Chronicles", "Sylvester Stallone", "Edgar & Bryan Edgar Wallace: Der Klassische Kriminalfim - Band 2" und div. Booklets). Die "Hellraiser - Trilogy Black Box" erscheint im Dezember 2017 und wird ca. 129,99.- EUR kosten.

Quelle: facebook.com

9.5/10 Bewertung (4 Stimmen)

Sep29

Ash vs. Evil Dead - Sammler-Edition angekündigt

Geschrieben von: Pascal Müller Ash vs. Evil Dead - Sammler-Edition angekündigt

Nachdem die ersten beiden Staffeln der Comedy-Horrorserie "Ash vs. Evil Dead" exklusiv im Video-Streaming-Dienst von Amazon Prime zu sehen waren, ist seit heute zumindest auch Staffel 1 auf den physischen Medien auf DVD und Blu-ray jeweils im Keep Case erhältlich. Wer nicht auf Standards steht, sollte sich noch ein wenig gedulden, denn in einem Newsletter hat 20th Century Fox Home Entertainment in Zusammenarbeit mit Nameless Media eine exklusive Blu-ray Box von "Ash vs. Evil Dead – Staffel 1" angekündigt. Das besondere Feature der Box ist eine detailgetreue Büste von Kultcharakter und Serienheld Ash. Durch die Maße ca. 30 cm (Breite) x 36 cm (Höhe) x 28 cm (Tiefe) ist die Büste ein einzigartiges Sammlerstück für jeden echten Fan. Doch damit nicht genug - in der Box kommt auch die Blu-ray von "Ash vs. Evil Dead – Staffel 1" im neuen Gewand daher und zwar im exklusiven Mediabook. Vorbestellungen können in Kürze aufgegeben werden, Liefertermin soll noch vor Weihnachten sein. Währenddessen gibt es auch erste Details zum Bonusmaterial. Dieses besteht aus Audiokommentaren zu ausgewählten Episoden, Zusätzliche Clips: Die Welt von "Ash vs Evil Dead", Kreatives Töten sowie Der einzig wahre Ash. Wie viel das Sammlerstück mit der Büste kosten wird, steht bis dato nicht fest.

Quelle: Newsletter 20th Century Fox Home Entertainment

9.6/10 Bewertung (5 Stimmen)

Aug01

Red Scorpion - Remastered Edition erscheint im Mediabook

Geschrieben von: Chris Doglei Red Scorpion -  Remastered Edition erscheint im Mediabook

Auf Blu-ray schon länger von Splendid Film erhältlich, legt Nameless Media jetzt noch einen drauf und wird den Action-Klassiker "Red Scorpion" schon bald in drei limitierten Mediabooks und in einer sehr stark limitierten Hartbox veröffentlichen. Die Tonspur wird vollständig neu überarbeitet, das heißt, dass dieser komplett neu abgemischt und erstmals komplett in Deutsch vorliegt. Aber auch das Bild wurde neu überarbeitet und strahlt nun in einer sehr schönen HD-Qualität über den Bildschirm. Vorbestellungen können voraussichtlich ab Mitte August aufgegeben werden.

10.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jul07

Johnny Mnemonic - Neue Mediabook im Juli

Geschrieben von: Pascal Müller Johnny Mnemonic - Neue Mediabook im Juli

Dank Turbine Medien durften wir vor kurzem "Vernetzt - Johnny Mnemonic" erstmals auf deutschsprachiger Blu-ray erleben. Die Nachfrage war entsprechend hoch, wodurch das Mediabook bei etlichen Händlern schnell ausverkauft war. Wer leer ausgegangen ist, muss sich nicht weiter ärgern, denn Turbine hat nun zwei weitere Auflagen im Mediabook angekündigt, selbstverständlich auch mit neuen Cover-Artworks. Die Limitierung liegt bei je 500 Stück und Turbine bringt die neuen Mediabooks am 28.07.2017 in zwei unterschiedlichen limitierten Mediabook auf dem Markt. Bei den Mediabooks hat Turbine wieder einmal keine Mühen und Kosten gescheut. "JOHNNY MNEMONIC" verfügt über ein in 1080p, AVC kodiertes Bildmaterial und weltweit erstmals über Tonspuren in Dolby Atmos und Auro 3D. Außerdem ist als besonderes Extra auch noch die japanische Langfassung des Films enthalten. Darüber hinaus ist natürlich die ungekürzte deutsche Filmfassung mit einer Altersfreigabe ab 18 Jahren auf Blu-ray Disc integriert. Zu den Extras gesellen sich die Audiokommentare von Robert Longo und Filmhistoriker Rolf Giesen sowie Trailer, Kurzinterviews vom Dreh, eine isolierte Tonspur mit Soundeffekten und der Filmmusik von Brad Fiedel, Featurette, B-Roll und ein Musikvideo. Abgerundet wird das Mediabook mit dem informativen Booklet mit Texten von Christoph N. Kellerbach und BGT-Redakteur Kevin Zinder.

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jun25

Oldboy - Weitere Details zu Veröffentlichung

Geschrieben von: Chris Doglei Oldboy - Weitere Details zu Veröffentlichung

Mit dem Rache-Drama "Oldboy" schuf der südkoreanische Regisseur Park Chan-wook im Jahr 2003 ein Meisterwerk. In Cannes 2004 mit dem Spezialpreis der Jury ausgezeichnet, führt "Oldboy" den Zuschauer an der Seite seines Helden durch die Hölle, eine schwer zu ertragende Tour de Force, nichts für Zartbesaitete und dennoch oder vielleicht gerade deshalb ist "Oldboy" irgendwie auch eine Offenbarung. Capelight Pictures hat nun auch die finalen Details zum bevorstehenden Veröffentlichung von  "Oldboy" auf Blu-ray bekanntgegeben. Dabei erscheint Park Chan-wooks preisgekröntes Meisterwerk mit neuem Bild-Transfer, neuen Extras, neuen Untertiteln und exklusiven Sonderverpackungen. Die 5-Disc Ultimate Edition ist auf 3.000 Exemplare limitiert und nummerierte inklusive Mediabook und erscheint in einer Sammlerbox die eine Dokumentation "Old Days" als Bonus-Blu-ray sowie dem ersten Kapitel des Original-Mangas "Old Boy" (208 Seiten) beinhaltet. Die 4-Disc Limited Collector's Edition folgt im Mediabook mit dem Hauptfilm auf Blu-ray und DVD, Bonus-Disc und Soundtrack-CD. Das Limitierte 2-Disc Blu-ray-Steelbook erscheint mit dem Hauptfilm und einer Bonus-Disc. "Oldboy" erscheint am 25. August 2017 in der 5-Disc Ultimate Edition, 4-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook und im Limitiertes 2-Disc Blu-ray Steelbook.

Quelle: facebook.com

10.0/10 rating 1 vote

Mai23

Die Bande des Captain Clegg - Hammer Edition 14

Geschrieben von: Sascha Weber Die Bande des Captain Clegg - Hammer Edition 14

Die Hammer Studios sind bekannt für ihre Gothic Horrorfilme, allen voran für ihre zahlreichen Dracula- und Frankenstein-Filme. Mit viel Charme produziert und auch heute, trotz altbackener Trick-Technik, immer noch überaus sehenswert. Zudem konnte man in tragenden Rollen häufig Größen wie Christopher Lee und Peter Cushing gewinnen. Mit DIE BANDE DES CAPTAIN CLEGG beschritten die Hammer Studios hingegen ein komplett neues Genre, den Piratenfilm. Ob auch dieser Genre-Wechsel ebenfalls heute noch sehenswert ist, könnt ihr in unserer Kritik nachlesen.

6.0/10 rating 1 vote

[12  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im Juni  


22.06.2018


22.06.2018


22.06.2018


22.06.2018


28.06.2018


28.06.2018


28.06.2018


29.06.2018


29.06.2018


29.06.2018


29.06.2018


29.06.2018


29.06.2018


29.06.2018

   

Statistik  

Filme: 1.345
Videospiele: 54
Bücher: 40
Specials: 83
Interviews: 54
Hardware: 4
News: 1.919

Besuche Mai: 105.712
Belege können angefordert werden