!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Verstanden

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Netflix

Dez27

Bright - Fortsetzung geplant

Geschrieben von: Pascal Müller Bright - Fortsetzung geplant

"Bright" ist ein Fantasy-Actionfilm von David Ayer ("Suicide Squad") der am 22.12.2017 weltweit auf Netflix veröffentlicht wurde und auch wenn die Kritiken eher negativ ausfallen, ist eine Fortsetzung geplant. So berichtet Bloomberg, dass Netflix einen zweiten Teil bestellt hat. Schauspieler Will Smith hat dem Bericht zufolge ebenfalls für die Fortsetzung unterschrieben. Die Geschichte des Films spielt in einer Welt, in der Elfen und Orks unter normalen Menschen leben. Die Geschichte dreht sich um einen Cop, der selbst ein Ork ist und dem ein neuer menschlicher Partner zugeteilt wird. Der Polizeialltag der beiden wird eines Tages auf den Kopf gestellt, als sie in den Besitz einer unglaublich mächtigen, aber auch höchst illegalen Waffe gelangen: einen magischen Zauberstab. Die eigentliche Besitzerin des Zauberstabs ist die Elfin Tika. Sie benötigt die Hilfe der beiden Cops, da einige finstere Gestalten es ebenfalls auf die Waffe abgesehen haben. Neben Will Smith sind in weiteren Rollen Joel Edgerton und Noomi Rapace zu sehen.

Quelle: bloomberg.com

7.0/10 rating 1 vote

Dez20

Dark - Netflix bestellt eine weitere Staffel

Geschrieben von: Pascal Müller Dark - Netflix bestellt eine weitere Staffel

Die deutsche Mystery-Serie "Dark" erhält eine weitere Staffel. Nachdem die erste Staffel am 01.12.2017 ihre Premiere feierte, hat der Video-On-Demand-Anbieter Netflix nun eine zweite Staffel in Auftrag gegeben. Seit dem Start der ersten Staffel hat sich "Dark" nach Angaben von Netflix zu einer der erfolgreichsten nicht englischsprachigen Serien des Video-On-Demand-Anbieters entwickelt. Wie viele Menschen genau die Serie gesehen haben, ist jedoch nicht bekannt. Netflix veröffentlicht in der Regel keine konkreten Zuschauerzahlen. Die erste eigenproduzierte deutsche Serie des Video-On-Demand-Anbieters Netflix beschreibt sich wie folgt: Als zwei Kinder auf mysteriöse Weise verschwinden, gerät die vermeintlich heile Welt von vier Familien aus den Fugen. Mit dem Blick hinter die Fassaden kommen nach und nach die dunklen Geheimnisse aller Beteiligten ans Licht. Die Ermittlungen zu dem rätselhaften Fall führen bald bis ins Jahr 1986 zurück und es zeigt sich, dass die Schicksale der vier Familien auf tragische Weise durch Raum und Zeit verknüpft sind. Zur Besetzung zählen u.a. Carlotta von Falkenhayn "Katharina Luther"), Louis Hofmann ("You Are Wanted") und Oliver Masucci ("4 Blocks"). Die 10-teilige Serie "Dark" ist seit dem 01.12.2017 auf Netflix zu sehen.

Quelle: Netflix

8.0/10 rating 1 vote

Nov30

Netflix - Programm für Dezember 2017 steht fest

Geschrieben von: Pascal Müller Netflix - Programm für Dezember 2017 steht fest

Der Streaming-Anbieter "Netflix" hat sein Programm für Dezember 2017 vorgestellt. Wie üblich wurde das bestehende Programm um weitere Serien und Filme erweitert - darunter auch viele exklusive Inhalte, wie das deutsche Serien-Highlight "Dark" oder den Thriller "Drive" die ausschließlich über "Netflix" zu Sichten sind. In unsere News haben wir für Euch alle Neuzugänge mit Startdatum aufgelistet.

10.0/10 rating 1 vote

Jan04

Netflix - Programm für Januar 2018 steht fest

Geschrieben von: Pascal Müller Netflix - Programm für Januar 2018 steht fest

Der Streaming-Anbieter "Netflix" hat sein Programm für Januar 2018 vorgestellt. Wie üblich wurde das bestehende Programm um weitere Serien und Filme erweitert - darunter auch viele exklusive Inhalte die ausschließlich über "Netflix" zu Sichten sind. Serien-Fans können sich auf die erste Staffel zu "Star Trek: Discovery" oder die zweite Staffel zu "Van Helsing" freuen. Hingegen können sich Film-Fans auf "The Dark Knight Rises" oder "Inception" freuen. In unsere News haben wir für Euch alle Neuzugänge mit Startdatum aufgelistet.

10.0/10 rating 1 vote

Nov02

Netflix - Programm für November 2017 steht fest

Geschrieben von: Pascal Müller Netflix - Programm für November 2017 steht fest

Der Streaming-Anbieter "Netflix" hat sein Programm für November 2017 vorgestellt. Wie üblich wurde das bestehende Programm um weitere Serien und Filme erweitert - darunter auch viele exklusive Inhalte, wie die fünfte Staffel von "House of Cards" oder die Marvel Serie "The Punisher" die ausschließlich über "Netflix" zu Sichten sind. In unsere News haben wir für Euch alle Neuzugänge mit Startdatum aufgelistet.

9.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Sep27

Netflix - Programm für Oktober 2017 steht fest

Geschrieben von: Pascal Müller Netflix - Programm für Oktober 2017 steht fest

Der Streaming-Anbieter "Netflix" hat sein Programm für Oktober 2017 vorgestellt. Wie üblich wurde das bestehende Programm um weitere Serien und Filme erweitert - darunter auch viele exklusive Inhalte, die ausschließlich über "Netflix" zu Sichten sind. In unsere News haben wir für Euch alle Neuzugänge mit Startdatum aufgelistet.

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Sep26

The Mist - Serien aus nach der ersten Staffel

Geschrieben von: Chris Doglei The Mist - Serien aus nach der ersten Staffel

Nachdem Erfolg von "Es" sind aktuell einige Verfilmungen von Romanen und Kurzgeschichten von Stephen King in Arbeit – aber nicht alles, wo Stephen King drauf steht, hat langfristig Erfolg. Im Juni lief auf dem amerikanischen TV-Sender Spike die Serie "The Mist" an. Sie basiert auf dem Roman "Der Nebel" von Stephen King. Nun hat der Sender mitgeteilt, dass es keine zweite Staffel der Horrorserie geben wird. Hintergrund könnte die Umstrukturierung des Senders sein. Spike wird ab Januar unter dem Namen Paramount Network weiter senden. Die Serie stammt noch aus der alten Programmausrichtung. Allerdings äußerte sich Kevin Kay - Präsident von Spike/Paramount Network - im März noch positiv zu einer zweiten Staffel, so fern die Quote stimmen sollte. Somit dürfte auch der mangelnde Quoten-Erfolg von "The Mist" eine Rolle gespielt haben. Wie in der Vorlage von King, wird auch in der Serie eine amerikanische Kleinstadt von einem unheimlichen Nebel eingehüllt, in dem sich mysteriöse Monster zu verbergen scheinen – die eigentliche Gefahr geht aber von den eingeschlossenen Menschen selbst aus. Die Serie "The Mist" besteht aus zehn Folgen. In Deutschland kann man sie seit August über Netflix anschauen.

Quelle: deadline.com

6.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Sep06

Netflix - Programm für September 2017 steht fest

Geschrieben von: Pascal Müller Netflix - Programm für September 2017 steht fest

Der Streaming-Anbieter "Netflix" hat sein Programm für September 2017 vorgestellt. Wie üblich wurde das bestehende Programm um weitere Serien und Filme erweitert - darunter auch viele exklusive Inhalte, die ausschließlich über "Netflix" zu Sichten sind. In unsere News haben wir für Euch alle Neuzugänge mit Startdatum aufgelistet.

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Aug03

Netflix - Programm für August 2017 steht fest

Geschrieben von: Pascal Müller Netflix - Programm für August 2017 steht fest

Der Streaming-Anbieter "Netflix" hat sein Programm für August 2017 vorgestellt. Wie üblich wurde das bestehende Programm um weitere Serien und Filme erweitert - darunter auch viele exklusive Inhalte, die ausschließlich über "Netflix" zu Sichten sind. In unsere News haben wir für Euch alle Neuzugänge mit Startdatum aufgelistet.

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jul19

Narcos - Netflix gibt Infos zur 3. Staffel bekannt

Geschrieben von: Pascal Müller Narcos - Netflix gibt Infos zur 3. Staffel bekannt

Das Streaming-Portal Netflix hat das Premierendatum der 3. Staffel von "Narcos" bekannt gegeben. Demnach dürfen sich die Fans auf den 01. September 2017 freuen, denn dann werden die 10 neuen Folgen der 3. Staffel zur Verfügung stehen. Die anstehende dritte Staffel greift die Ereignisse nach Escobars Tod auf. Der Boss ist tot, doch das Kokain muss vertickt werden, und der florierende Handel läuft für die kolumbianischen Kartelle weiter. Vor allem die skrupellosen Drogenbarone des kolumbianischen Cali-Kartells gehen hart gegen jede Konkurrenz vor, um das Erbe von Escobar anzutreten. Zeit, ein neues Imperium aufblühen zu lassen .... Pablo Escobar wird von Wagner Moura ("Elysium") dargestellt, während die zwei Agenten der DEA, Steve Murphy und Javier Peña, von Boyd Holbrook ("Gone Girl") und Pedro Pascal ("Game of Thrones") verkörpert werden. "Narcos" wird von Gaumont International Television für Netflix produziert, wobei José Padilha ("Elysium") und Eric Newman ("Children of Men") als Ausführende Produzenten agieren. Eine vierte Staffel von "Narcos" ist bereits bestätigt. 

Quelle: deadline.com

10.0/10 rating 1 vote

Jul05

Netflix - Programm für Juli 2017 steht fest

Geschrieben von: Pascal Müller Netflix - Programm für Juli 2017 steht fest

Der Streaming-Anbieter "Netflix" hat sein Programm für Juli 2017 vorgestellt. Wie üblich wurde das bestehende Programm um weitere Serien und Filme erweitert - darunter auch viele exklusive Inhalte, die ausschließlich über "Netflix" zu Sichten sind. In unsere News haben wir für Euch alle Neuzugänge mit Startdatum aufgelistet.

10.0/10 rating 1 vote

Jul02

Fuller House - Staffel 3 ab September bei Netflix

Geschrieben von: Pascal Müller Fuller House - Staffel 3 ab September bei Netflix

Eine der beliebtesten Serien auf Netflix geht in die Fortsetzung: In "Fuller House" werden die Abenteuer, die 1987 in "Full House" begannen, fortgesetzt. "Fuller House", die Fortsetzung der 80er und 90er Jahre Sitcom "Full House", setzt seine Handlung mit D.J. Tanner-Fuller (Candace Cameron Bure) fort. Diese findet sich nach dem Tod ihres Mannes als alleinerziehende Mutter dreier Jungs in San Francisco wieder. Doch D.J. ist mit ihren Schwierigkeiten, die drei Rabauken zu bändigen, nicht allein gelassen. Denn kurzerhand stehen ihre jüngere Schwester Stephanie Tanner (Jodie Sweetin), ihre beste Freundin Kimmy Gibbler (Andrea Barber) und Kimmy’s rebellische Teenager-Tochter Ramona (Soni Nicole Bringas) ihr zur Seite. Die dritte Staffel von "Fuller House" ist ab dem 22.09.2017 auf Netflix abrufbar. Die Staffel soll diesmal jedoch in zwei Teile aufgeteilt werden. Entsprechend werden nach dem Staffelstart die ersten acht Folgen wöchentlich erscheinen. Die zweite Hälfte der dritten Staffel, bestehend aus neun Episoden, wird daraufhin im Dezember folgen. Die komplette erste und zweite Staffel von "Fuller House" ist bereits jetzt schon auf Netflix abrufbar.

Quelle: AIM Press

9.0/10 rating 1 vote

Mai19

The Witcher - Netflix verfilmt Romane als Serie

Geschrieben von: Chris Doglei The Witcher - Netflix verfilmt Romane als Serie

Wie die Website Deadline berichtet, arbeitet die Streaming-Plattform Netflix derzeit an einer Serie, die auf den Fantasy-Romanen von Andrzej Sapkowski basiert. Der Autor unterstützt das Team seinerseits bei der Umsetzung. Die Produktion der Serie übernehmen Sean Daniel und Jason Brown. Für die Regie stellt sich Tomek Baginski zur Verfügung, der sich bereits bestens im Universum von "The Witcher" auskennt. Als Regisseur war er auch für alle Render-Introvideos der Witcher-Spiele verantwortlich. Daniel und Baginski sind seit dem Jahr 2015 auch am Kinofilm zu "The Witcher" beteiligt, der ursprünglich schon 2017 erscheinen sollte. Neuigkeiten um den derzeitigen Stand des Films bringt die Serien-Ankündigung aber nicht. Es ist nicht ganz klar, ob der Film weiterhin geplant ist oder ob die Serie nun an seine Stelle tritt. Die Geschichte der Serie basiert auf der Buchreihe des polnischen Autors. Eine ungewöhnliche Familie kommt zusammen, um in einer gefährlichen Welt für die Wahrheit zu kämpfen. Die Charaktere werden als originell, witzig und überraschend beschrieben. Dass die Serie sich nicht an den Spielen orientiert, dürfte besonders den Buchautor Andrzej Sapkowski freuen. Der ist nämlich bekanntlich wenig begeistert von der Umsetzung seiner Romane als Spiel. Auch der Spiele-Entwickler CD Projekt RED wünscht der Serie viel Erfolg. Man freue sich bereits darauf, die ersten Folge zu sehen. Ein genauer Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest.

Quelle: deadline.com

10.0/10 rating 1 vote

Mär23

Assassin's Creed - TV-Serie geplant

Geschrieben von: Chris Doglei Assassin's Creed - TV-Serie geplant

Die Resonanz auf die Filmadaption von "Assassin's Creed" war im letzten Jahr eher mässig. Dennoch hält Ubisoft Motion Pictures weiterhin an einer Umsetzung ihres beliebten Computerspiels als TV-Serie fest. Dies bestätigte Aymar Azaïzia, Head of Content für "Assassin's Creed" bei Ubisoft, bei einer Fragerunde auf der Plattform Reddit. Bereits im November verkündete Ubisoft-Chef Yves Guillemont, dass man in Kontakt mit Netflix stehe, um eines der Computerspiel-Franchises als Serie umzusetzen. Ob es sich hierbei nun um "Assassin's Creed" handelt, es zu einer Einigung kam und als Live-Action oder animierte Form geschieht, ist noch völlig offen. In "Assassin's Creed" geht es um den Jahrhunderte alten Krieg zwischen zwei Geheimgesellschaften, den Assassinen und den Tempelrittern. Beide suchen nach Artefakten einer uralten Kultur, die vor den Menschen existierte, aber durch einen gewaltigen Sonnensturm ausgelöscht wurde. Der Protagonist der Computerspiele Desmond Miles entstammt einer Familie von Assassinen, will diesem Leben allerdings zu Beginn der Spiele entfliehen. Er wird von einem Konzern entführt, der ihn zwingt, eine Maschine namens "Animus" zu benutzen, durch die er Zugang zu den Erinnerungen seiner Vorfahren hat und einige ihrer Fähigkeiten erhält. Die intensive, episodenhafte Geschichte bietet sich für eine Serie durchaus an, dürfte allerdings auch ein hohes Budget und Liebe zum Detail erfordern, um die bestehende große Fangemeinde überzeugen zu können und neues Publikum für sich zu gewinnen.

Quelle: ign.com

10.0/10 rating 1 vote

Mär05

Netflix - Programm für März 2017

Geschrieben von: Chris Doglei Netflix - Programm für März 2017

Der Streaming-Anbieter "Netflix" hat sein Programm für März 2017 vorgestellt. Wie üblich wurde das bestehende Programm um weitere Serien und Filme erweitert - darunter auch viele exklusive Inhalte, die ausschließlich über "Netflix" zu Sichten sind. In unsere News haben wir für Euch alle Neuzugänge mit Startdatum aufgelistet.

10.0/10 rating 1 vote

Dez01

Netflix - Programm für Dezember 2016

Geschrieben von: Pascal Müller Netflix - Programm für Dezember 2016

Der Streaming-Anbieter "Netflix" hat sein Programm für Dezember 2016 vorgestellt. Wie üblich wurde das bestehende Programm um weitere Filme, Serien und Dokumentationen erweitert - darunter auch viele exklusive Inhalte, die ausschließlich über "Netflix" zu Sichten sind. Nachfolgend eine Übersicht der Neuzugänge im Dezember 2016. Netflix Originals - Serien: "Fauda - Staffel 1" (ab 02.12.), "Fuller House - Staffel 2" ( ab 09.12.), "Club de Cuervos - Staffel 2" (ab 09.12.), "White Rabbit Project - Staffel 1" (ab 09.12.), "Dirk Gently's Holistic Detective Agency - Staffel 1" (ab 11.12.), "Crazyhead - Staffel 1" (ab 16.12.), "Travelers - Staffel 1" (ab 23.12.), "Chasing Cameron - Staffel 1" (ab 27.12.), "Ajin: Demi-Human - Staffel 2" (ab 27.12.). Serien: "Good Witch - Staffel 1 und 2" (ab 01.12.), "Dicte - Staffel 1" (ab 01.12., "Schimanski - Staffel 1" (ab 01.12.), "Wanda and the Alien - Staffel 1" (ab 01.12.), "Die Nektons - Abenteuer der Tiefe - Staffel 1" (01.12.), "Lost & Found Music Studios - Staffel 2" (ab 03.12.), "Cirque de Soleil - Luna Petunia - Staffel 1" (09.12.), "The Adventures of Puss and Boots - Staffel 4" (ab 16.12.), "Trollhunters - Staffel 1" (23.12.). Filme: "Schtonk!" (ab 01.12.), "S.W.A.T. Die Spezialeinheit" (ab 01.12.), "Um jeden Preis" (ab 01.12.), "Was das Herz begehrt" (ab 01.12.), "Rainbow Time" (01.12.), "Hitch - Der Date-Doktor" (01.12.), "Shining" (ab 01.12.), "Manche mögen's heiß" (ab 01.12.), "Charlie und die Schokoladenfabrik" (ab 01.12.), "Vorsicht vor Leuten" (ab 01.12.), "Triff die Robinsons" (ab 01.12.), "Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia" (ab 01.12.), "Reggie Watts: Spatial" (ab 06.12.), "Das Verschwinden der Eleanor Rigby" (ab 07.12.), "Spectral" (ab 09.12.), "Schindler's Liste" (ab 14.12.), "Rapunzel" - Neu verföhnt (ab 15.12.), "Barry" (ab 16.12.), "Gabriel Iglesias: Sorry for what I said when I was hungry" (ab 20.12.), "Pacific Rim" (ab 20.12.), "Der Krieg des Charlie Wilson" (ab 21.12.), "Auf kurze Distanz" (ab 21.12.), "Inside Man" (ab 21.12.), "Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere" (ab 23.12.). Dokumentationen: "Nintendo Quest" (ab 01.12.), "King Georges" (ab 01.12.), "Die Porsche 911 Story" (ab 01.12.), "Newton" (ab 01.12.), "For the Love of Spock" - (ab 01.12.), "Hip Hop Evolution - Staffel 1" (ab 02.12.) und "Gefangen - Staffel 1" (ab 09.12.).

10.0/10 rating 1 vote

Nov30

Netflix - Neue Offline-Funktion für iOS und Android

Geschrieben von: Pascal Müller Netflix - Neue Offline-Funktion für iOS und Android

Der Streaminganbieter Netflix hat offiziell eine Offline-Funktion für sein Angebot freigeschaltet. Mit dem neuen Feature ist es möglich, Filme und Serien herunterzuladen und im Anschluss auch ohne aktive Internetverbindung anzuschauen. Nutzbar ist die Download-Funktion allerdings bisher nur in den Apps für iOS und Android. Wer Netflix auf dem PC oder Laptop im Browser nutzt, kann nach wie vor nur streamen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt stehen zudem noch nicht alle Filme und Serien zum Download zur Verfügung. Bisher können vor allem Eigenproduktionen von Netflix heruntergeladen werden. Aus Genresicht ist dies z.B. bei "Sense 8" der Fall, die Marvel-Produktionen "Daredevil", "Jessica Jones" und "Luke Cage" bleiben dagegen noch außen vor. Dafür sind andere beliebte Serien wie "Orange Is the New Black", "Narcos" und "The Crown" bereits herunterladbar. Zudem beschränkt sich der neue Downloadmodus nicht nur auf Eigenproduktionen. Auch bei einer Reihe von Lizenzformaten ist das Feature bereits schon aktiviert. Hier sind aber noch lange nicht alle Filme und Serien enthalten. Es ist zu erwarten, dass mit der Zeit immer mehr Formate dazukommen. Ob Netflix die Funktion demnächst auch im Browser anbieten wird, ist aktuell unbekannt.

Quelle: twitter.com

10.0/10 rating 1 vote

Nov07

1922 - Eine weitere King verfilmung demnächst bei Netflix

Geschrieben von: Pascal Müller 1922 - Eine weitere King verfilmung demnächst bei Netflix

Der Streaming-Anbieter Netflix hat sich mit "1922" eine weitere Geschichte von Stephen King gesichert. "1922" handelt von Wilfred James, der seine Ehefrau getötet und ihre Leiche mit Hilfe seines Sohnes in einen Brunnen geworfen hat. Doch infolgedessen macht Wilfred nicht nur der Sheriff Probleme, es scheint, als würde der Geist seiner Frau ihre ehemals gemeinsame Farm heimsuchen. Für die Regie und das Drehbuch war Zak Hilditch ("These Final Hours") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Thomas Jane ("The Punisher"), Molly Parker ("House of Cards"), Neil McDonough ("Arrows") und Dylan Schmid ("Shut Eye"). Ein Veröffentlichungstermin wurden noch nicht bekannt gegeben.

Quelle: hollywoodreporter.com

9.0/10 rating 1 vote

Okt13

Fuller House - Staffel 2 ab Dezember bei Netflix

Geschrieben von: Pascal Müller Fuller House - Staffel 2 ab Dezember bei Netflix

Eine der beliebtesten Serien auf Netflix geht in die Fortsetzung: In "Fuller House" werden die Abenteuer, die 1987 in "Full House" begannen, fortgesetzt. Tierärztin D.J. Tanner-Fuller (Candace Cameron Bure) verlor kürzlich ihren Ehemann und lebt nun in San Francisco. D.J.s jüngere Schwester Stephanie Tanner (Jodie Sweetin) - eine angehende Musikerin - sowie D.J.s beste Freundin Kimmy Gibbler (Andrea Barber) - alleinerziehende Mutter der temperamentvollen Teenagerin Ramona - ziehen allesamt bei D.J. ein, um ihr beim Aufziehen ihrer drei Jungs zu helfen. Der rebellische 12-jährige Jackson, der neurotische 7-jährige Max und ihr Baby Tommy Jr. Turbulent geht es weiter in der zweiten Staffel zur Serie über die großen und kleinen Momente im Leben wie dem Start in einer neuen Schule, neuen Freundschaften und natürlich das Zusammenkommen für die großen Feiertage wie Halloween, Thanksgiving, Weihnachten und Silvester. Dei zweite Staffel von "Fuller House" ist ab dem 09.12.2016 auf Netflix abrufbar. Die komplette erste Staffel von "Fuller House" ist bereits jetzt schon auf Netflix abrufbar.

Quelle: AIM Press

6.0/10 rating 1 vote

Okt12

The Expanse - Ab November bei Netflix

Geschrieben von: Pascal Müller The Expanse - Ab November bei Netflix

Netflix hat sich die Rechte an "The Expanse" gesichert. Bereits ab dem 03. November 2016 werden alle zehn Episoden der ersten Staffel auf Netflix verfügbar sein. Die zweite Staffel, welche ab 17. Januar 2017 in den USA bei Syfy ausgestrahlt wird, ist dann ebenfalls zeitnah bei Netflix abrufbar. "The Expanse" basiert auf einer Buchreihe von Daniel Abraham und Ty Franck, die unter dem gemeinsamen Namen James S. A. Corey publizieren. Die Handlung der Serie beschreibt sich wie folgt: Der erfahrene Polizei-Ermittler Miller (Thomas Jane) wird damit beauftragt, das geheimnisvolle Verschwinden einer jungen Frau aufzuklären. Die Reise führt ihn durch die gesamte Galaxie und lässt ihn den Weg von Jim Holden (Steven Strait) kreuzen. Was das ungleiche Duo anschließend aufdeckt, ist jedoch mehr als nur ein profaner Entführungsfall. Eine gigantische Verschwörung ist im Gange, in deren Zuge die ganze Menschheit bedroht ist... In den Hauptrollen zu sehen sind Thomas Jane (Der Nebel), Wes Chatham (Mockingjay), Cas Anvar (Source Code) und Shohreh Aghdashloo (Star Trek Beyond).

Quelle: netflix.com

7.0/10 rating 1 vote

Jun14

Narcos - Netflix gibt Infos zur 2. Staffel bekannt

Geschrieben von: Chris Doglei Narcos - Netflix gibt Infos zur 2. Staffel bekannt

Das Streaming-Portal Netflix hat das Premierendatum der 2. Staffel von Narcos bekannt gegeben. Demnach dürfen sich die Fans auf den 02. September 2016 freuen, denn dann werden die 10 neuen Folgen der 2. Staffel zur Verfügung stehen. Die Serie behandelt den Aufstieg von Pablo Escobar zum berühmt berüchtigten Drogen-Baron und seinem Bürgerkriegs ähnlichen Konflikt mit den Behörden. Dabei kamen nicht nur politische, polizeiliche und militärische Kräfte zum Einsatz, auch die Zivilbevölkerung wurde mit hineingezogen. Pablo Escobar wird von Wagner Moura (Elysium) dargestellt, während die zwei Agenten der DEA, Steve Murphy und Javier Peña, von Boyd Holbrook (Gone Girl) und Pedro Pascal (Game of Thrones) verkörpert werden. Narcos wird von Gaumont International Television für Netflix produziert, wobei José Padilha (Elysium) und Eric Newman (Children of Men) als Ausführende Produzenten agieren.

8.0/10 rating 1 vote

Jun10

Stranger Things - Neuer Trailer zur Mystery-Serie

Geschrieben von: Pascal Müller Stranger Things - Neuer Trailer zur Mystery-Serie

Netflix hat einen ersten Trailer zur neuen Serie Stranger Things veröffentlicht. Die Mystery-Serie startet weltweit am 15. Juli auf Netflix, wo die gesamte erste Staffel am Stück veröffentlicht wird. In den Hauptrollen sind u.a. Winona Ryder (Joyce Byers), Matthew Modine (Dr. Brenner) und Cara Buono (Karen Wheeler) zu sehen. Die Geschichte von Stranger Things spielt in den 80er Jahren. Handlungsort ist die Stadt Hawkins im US-Bundesstaat Indiana. Als eines Tages ein Junge unter mysteriösen und ungeklärten Umständen verschwindet, setzt dessen Mutter alles daran, ihn zu fnden. Gemeinsam mit den örtlichen Behörden begibt sie sich auf die Suche und stößt auf ein Mysterium, das ein streng geheimes Regierungsexperiment, gefährliche übernatürliche Wesen und ein mysteriöses Mädchen beinhaltet. Gleichzeitig mit der Mutter sind zudem auch drei Jungen auf der Suche nach dem Verschwundenen und werden ebenfalls in die Geschehnisse verwickelt.

8.0/10 rating 1 vote

Feb07

Stranger Things - Trailer zu Staffel 2

Geschrieben von: Chris Doglei Stranger Things - Trailer zu Staffel 2

Der 51. Super Bowl brachte nicht nur jede Menge Filmtrailer, sondern auch einen ersten Blick auf die mit Spannung erwartete zweite Staffel von "Stranger Things". Staffel 2 setzt ein Jahr nach den Ereignissen der ersten ein und spielt im Herbst 1984. Das Geheimnis und die Mythologie um "die andere Seite" ("The Upside Down") wird weiter ergründet. Die Geschichte verlässt dabei auch die Grenzen der fiktiven Kleinstadt Hawkins. In den neuen Folgen sind erneut Winona Ryder, David Harbour, Finn Wolfhard, Millie Brown, Gaten Matarazzo, Caleb McLaughlin, Noah Schnapp, Natalia Dyer, Cara Buono, Charlie Heaton und Matthew Modin in den Hauptrollen zu sehen. Darüber hinaus wurden Sadie Sink ("Unbreakable"), Dacre Montgomery ("Power Rangers"), Brett Gelman ("The Other Guys"), Linnea Berthelsen, Sean Astin ("Die Goonies") und Paul Reiser ("Aliens") verpflichtet. Die neuen Folgen werden zu Halloween bei Netflix abrufbar sein. Im Gegensatz zur ersten Staffel, welche aus acht Episoden besteht, wird die zweite neun Folgen umfassen.

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Sep23

1922 - Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller 1922 - Trailer

Der Streaming-Anbieter Netflix hat sich mit "1922" eine weitere Geschichte von Stephen King gesichert und einen ersten Trailer veröffentlicht. "1922" handelt von Wilfred James, der seine Ehefrau getötet und ihre Leiche mit Hilfe seines Sohnes in einen Brunnen geworfen hat. Doch infolgedessen macht Wilfred nicht nur der Sheriff Probleme, es scheint, als würde der Geist seiner Frau ihre ehemals gemeinsame Farm heimsuchen. Für die Regie und das Drehbuch war Zak Hilditch ("These Final Hours") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Thomas Jane ("The Punisher"), Molly Parker ("House of Cards"), Neil McDonough ("Arrows") und Dylan Schmid ("Shut Eye"). "1922" startet am 02.10.2017 bei Netflix.

10.0/10 rating 1 vote

Okt04

The Babysitter - Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller The Babysitter - Trailer

Netflix veröffentlichte aktuell den ersten Trailer zur anstehenden Horror-Komödie "The Babysitter". Der Film handelt dabei von Cole (Judah Lewis), der total verliebt in die Babysitterin Bee (Samarah Weaving) ist. Sie ist cool, großartig und so ziemlich alles, was Cole nicht ist. Doch eines Nachts wird Cole Zeuge von etwas Schockierendem, das sein ganzes Bild von Bee über Bord wirft. Nun muss er eine Nacht voller wortwörtlich gebrochener Herzen und Begegnungen mit blutrünstigen Wahnsinnigen überleben. Für die Regie war McG ("Terminator: Die Erlösung") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Judah Lewis ("Demolition"), Samara Weaving ("Ash vs Evil Dead"), Bella Thorne ("Amityville: The Awakening"), Andrew Bachelor ("Meet the Blacks"), Robbie Amell ("The Flash") und Hana Mae Lee ("Pitch Perfect"). "The Babysitter" erscheint am 13.10.2017 weltweit auf Netflix.

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

[12  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im Januar  


23.01.2018


24.01.2018


24.01.2018


24.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


30.01.2018


30.01.2018


31.01.2018


31.01.2018

   

Statistik  

Filme: 1275
Videospiele: 46
Bücher: 39
Specials: 78
Interviews: 47
News: 1442