Filmtipp  

   

Neue Filme  

   

Kommende Reviews  

   

Stichwörter  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Paramount

Jul21

BD Kritik: Penny Dreadful - Staffel 3

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Penny Dreadful - Staffel 3

In seiner dritten Staffel ging es für die Serie PENNY DREADFUL (2014-2016) auch schon in seine finale Runde. Hinter der Serie stand seither vor allen Dingen John Logan, der die ersten beiden Staffeln komplett alleine schrieb und erst in der letzten etwas Unterstützung bekam. Bereits Mitte der zweiten Staffel hatte Logan sich dann auch entschieden, dass die Serie mit dem Ende der dritten Staffel ihr Ende finden sollte, was man aber bis zu dessen Ausstrahlung verheimlichte. Zumindest aber in Comicform soll es weitergehen. Diese sollen dann ein halbes Jahr nach dem Ende der letzten Staffel einsetzen. Doch nun sollte erstmal die dritte und finale Staffel betrachtet werden, die seit Kurzem von Paramount Home Entertainment/Univer Pictures auf DVD und Blu-ray erhältlich ist.

7.0/10 rating 1 vote

Jul20

BD Kritik: Florence Foster Jenkins

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Florence Foster Jenkins

Die Geschichte der FLORENCE FOSTER JENKINS ist keine Erfindung, sondern es gab sie wirklich. Eine Frau, deren größter Traum war es zu singen, das Talent dazu aber fehlte: „People may say I can’t sing, but no one can ever say I didn’t sing.“ Sagt dann auch ein Schriftzug auf ihrem Grabstein. Bereits 2015 diente das Leben von Foster Jenkins als Inspiration für Xavier Giannolis Spielfil0 MADAME MARGUERITE ODER DIE KUNST DER SCHIEFEN TÖNE (2015). Giannoli verlegte die Handlung allerdings ins Paris der 1920er-Jahre und besetzte die Titelrolle mit der französischen Schauspielerin Catherine Frot. Von Von Constantin Film ist nun quasi die Hollywood-Fassung auf DVD und Blu-ray erhältlich. Taugt der Film was, für den Meryl Streep natürlich auch eine weitere Oscar-Nominierung erhalten hatte?

7.0/10 rating 1 vote

Jun14

BD Kritik: xXx - Die Rückkehr des Xander Cage

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: xXx - Die Rückkehr des Xander Cage

15 Jahre nach Teil kehrt Vin Diesel als Actionheld in XXX: DIE RÜCKKEHR DES XANDER CAGE zurück. Nach dem Erfolg des ersten Teils 2002 stand damals Vin Diesel für eine Fortsetzung nicht mehr zur Verfügung und wurde duch Ice Cube ersetzt. Der Film unter der Regie von Lee Tamahori floppte und die Reihe fand ihr Ende. Doch wie schon bei den RIDDICK-Filmen versuchte man nun auch mit dieser Reihe eine dritten Teil nachzuschieben, in einer Zeit in der Vin Diesel zumindest mit den FAST AND THE FURIOUS-Filmen alle zwei Jahre Erfolge feiert. Doch kann auch er alleine ein angestaubtes Franchise in finanzielle Höhenflüge versetzen? In Amerika konnte der Film keine Aufsehen erregenden Zahlen verbuchen, aber vor allen Dingen dank China lag das Einspiel über dem ersten Teil. Ob das für weitere Abenteuer reicht? Seit Kurzem gibt es erstmal den dritten Teil von Universal auf DVD und Blu-ray. WIr haben ihn gesehen.

6.0/10 rating 1 vote

Mai16

The Missing - Staffel 1

Geschrieben von: Manuel Föhl The Missing - Staffel 1

Für James Nesbitt gibt es auch eine Karriere nach den HOBBIT-Filmen (2012-2014). In der Fantasy-Trilogie spielte er den Zwerg Bofur und kehrte nun als Normalwüchsiger und Familienvater in das Fernsehen zurück. Der Grund ist dabei weniger freudig, denn er mimt einen Familienvater, dessen Sohn bei einem Frankreich-Urlaub verschwindet. Die nun bei Pandastorm Entertainment erschiene erste Staffel der Serie beinhaltet acht Folgen und ist bereits aus dem Jahr 2014. Erzählt wird eine abgeschlossene Geschichte. In der kürzlich beim ZDF stattgefunden Ausstrahlung wurde die Serie in vier zweistündige Teile aufgeteilt, in der DVD- und Bluray-Box findet man aber wieder die ursrpüngliche Aufteilung in acht Episoden.

7.0/10 rating 1 vote

Mai06

Jack Reacher: Kein Weg zurück

Geschrieben von: Manuel Föhl Jack Reacher: Kein Weg zurück

In insgesamt 20 Büchern, ein 21. ist bereits angekündigt, schilderte Autor Lee Child bisher die Abenteuer von Jack Reacher. Jack Reacher ist ein ehemaliger Militärpolizist der US Army, der mittlerweile ein Leben als Einzelgänger führt, keine Familienbindungen mehr besitzt und keine längeren Beziehungen eingeht. 2012 übernahm Tom Cruise zum ersten Mal eben diese Rolle in der gleichnamigen Filmadaption von Regisseur Christopher McQuarrie. Die beiden sollten im Anschluss auch gemeinsam MISSION: IMPOSSIBLE - ROGUE NATION (2015) realisieren. Der erste Film basierte auf dem neunten Buch der Reihe, "Sniper" (im Original: "One Shot"). Man kann sich bei den Bänden relativ frei bewegen, so dass nun die zweite Filmadaption, welche kürzlich von Universal/Paramount auf DVD und Blu-ray erschienen ist, auf dem 18. Buch, "Die Gejagten" ("Never go Back") basiert. Wir stellen ihn heute vor.

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Sep27

13 Hours - The Secret Soldiers of Benghazi

Geschrieben von: Manuel Föhl 13 Hours - The Secret Soldiers of Benghazi

Michael Bay ist zurück! Bevor er sich ein fünftes mal mit den Transformers austobt, TRANSFORMERS: THE LAST KNIGHT, soll nächsten Sommer in die Kinos kommen und eine Trilogie starten, brachte Bay anfangs des Jahres 13 HOURS - THE SECET SOLDIERS OF BENGHAZI (USA 2016) in die Kinos. Ein Film, der auf dem Buch "13 Hours: The Inside Account of What Really Happened in Benghazi" des Autors Mitchel Zuckoff basiert. Darin geschildert werden die Vorkommnisse rund um den Anschlag auf ein amerikanisches Konsulat in Lybien am 11. September 2012. Paramount Home Entertainment veröffentlichte den Film am 28. Juli auf Blu-ray und DVD. Wird haben ein wachendes Auge auf den Film geworfen und wollen versuchen zu beantworten, ob Michael Bay trotz des sensiblen Stoffes seinen alten bekannten Mustern und Mechanismen treu bleibt.

5.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Aug04

Trumbo

Geschrieben von: Manuel Föhl Trumbo

Nicht nur die Coen-Brüder haben dieses Jahr mit HAIL, CAESAR! dem guten alten Hollywood Tribut gezollt, auch Jay Roach, eigentlich mehr für Komödien bekannt, hat sich in Hollywoods Vergangenheit begeben. Dabei rausgekommen ist gar kein so sauberes und nostalgisches Bild des filmischen Olymps. Die Geschichte mit der Verfolgung der Kommunisten, auch im Filmbereich, ist bis heute ein Schandfleck in der Geschichte des amerikanischen Films. Bryan Cranston erhielt damit nach BREAKING BAD endlich auch auf der großen Leinwand die Chance sich zu beweisen bzw. sein Können auszuspielen. Paramounrt veröffentlichte am 21. Juli den Film auf DVD und Blu-ray.

5.0/10 rating 1 vote

Jun15

The Big Short

Geschrieben von: Manuel Föhl The Big Short

THE BIG SHORT (USA 2015, R: Adam McKay) war eine der Überraschungen der letzten Oscarverleihung bzw. des Filmjahres 2015. EIn Film von Adam McKay, der bisher eher mit mit leichten Komödien wie ANCHORMAN: THE LEGEND OF RON BURGUNDY (Anchorman: Die Legende von Ron Burgundy, USA 2004) und dessen Fortsetzung oder THE OTHER GUYS (Die etwas anderen Cops, USA 2010) auffiel, war plötzlich einer der Geheimfavoriten bei dem wichtigsten amerikanischen Filmpreis. Am Ende reichte es "nur" für eine Statue für das beste adaptierte Drehbuch, doch auch die Nominierungen als bester Film, für Adam McKay als Regisseur selbst und Christian Bale als besten Nebendarsteller gaben dem Star-besetzten Film große Aufmerksamkeit. Zurecht. Seit 02. Juni kann man sich selbst ein Bild davon machen, denn Paramount/Universal haben den Film mittlerweile auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

7.0/10 rating 1 vote

Jun17

Zoolander No. 2

Geschrieben von: Manuel Föhl Zoolander No. 2

15 Jahre hat es gedauert bis Ben Stiller die Fortsetzung zu seinem ZOOLANDER (USA 2001) ins Kino bringen konnte. Der erste Teil, kurz nach den Anschlägen vom 11. September in die Kinos gekommen, avancierte erst im Heimkino zu einer Art Kultfilm und doch dauerte es länger bis man sich wieder für ein Sequel begeistern konnte. Zu lange? Ben Stiller konnte sich seitdem als ernsthafter Schauspieler und (!) Regisseur mit seinem THE SECRET LIFE OF WALTER MITTY (Das erstaunliche Leben des Walter Mitty, USA 2013) etablieren, wie passt da nun eine weitere Blödel-Komödie rein? ZOOLANDER NO.2 ist vor allem mehr. Von allem und überzeugt dann, wenn er völlig über die Stränge schägt und keine Regeln der Filmkunst mehr zu beachten mag. Seit 16. Juni ist der Film von Paramount/Universal nun auch auf DVD und Blu-ray erhältlich.

5.0/10 rating 1 vote

Jun19

Heidi

Geschrieben von: Manuel Föhl Heidi

Der schweizerisch-deutsche Regisseur Alain Gsponer hatte bereits 1997 zu Studienzeiten eine Art Satire auf das durch "Heidi" geprägte Bild der Schweiz in einem Kurzfilm porträtiert. Die bekannte Geschichte der Schweizerin Johanna Spyri wurde schon vielfach für die Leinwand und das Fernsehen adaptiert. Am bekanntesten wird wohl heute noch die Anime-Serie von 1974 sein. Schon in der Stummfilmzeit ist eine erste amerikanische Filmadaption dokumentiert und selbst ein Musical existiert bereits zu dem Stoff. Ende letzten Jahres kam nun als deutsch-schweizerische Co-Produktion eine weitere Verfilmung in die Kinos und konnte 1,2 Millionen Besucher um die Weihnachtszeit in die Kinos locken. Gekrönt wurde der Erfolg zuletzt durch die Auszeichnung mit dem Deutschen Filmpreis als "Bester Kinderfilm". Studiocanal veröfentlichte den Film mittlerweile auf DVD und Blu-ray.

5.0/10 rating 1 vote

Mai22

Top Gun

Geschrieben von: Kevin Zindler Top Gun

Lieutenant Pete "Maverick" Mitchell und sein Co-Pilot Nick "Goose" Bradshaw werden von ihren Vorgesetzten auf die Fliegereliteschule „Top Gun“ geschickt. Dort müssen sie im Wettbewerb mit den talentiertesten Fliegern der USA zeigen, dass sie die besten sind. Ganz nebenbei verliebt sich Maverick auch noch in Charlie, eine seiner Ausbilderinnen.

9.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jan05

Mission Impossible: Rogue Nation

Geschrieben von: Florian Wurfbaum Mission Impossible: Rogue Nation

Nachdem das Pentagon die IMF aufgelöst hat, ist Ethan Hunt und sein Team ohne jegliche Unterstützung der Regierung dem geheimnisvollen „Syndikat“ auf der Spur.  Die teuflische Terror-Organisation stellt sich dabei im Laufe der Ermittlungen als überaus mächtiger Gegner heraus. Denn die Gerüchte das es sich um eine gefährliche internationale Untergrundorganisation aus hoch qualifizierten Spezialagenten handelt, erweist sich als bittere Realität. Deren oberstes Ziel ist es die ehemaligen Mitglieder der IMF auszulöschen und durch skrupellose Anschläge eine neue Weltordnung zu schaffen.

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Sep04

Noah

Geschrieben von: Tobias Hohmann Noah

Die Welt ist verkommen. Die meisten Menschen ziehen unter Führung von Tubal-cain (Ray Winstone), einem Nachfahren Kains, auf der Suche nach Rohstoffen und Fleisch umher und verwüsten die grüne Erde immer mehr. Noah (Russell Crowe) lebt mit seiner Familie hingegen zurückgezogen und nimmt sich nur, was er und seine Familie brauchen. Eines Nachts träumt Noah von einer Katastrophe: Er sieht Zeichen, plötzlich steht die gesamte Erde unter Wasser und die Menschheit ertrinkt. Zudem sieht er den Berg, auf dem sein Großvater Methuselah (Anthony Hopkins) lebt. Von ihm erhofft sich Noah Antworten auf die Vision, die er für ein Zeichen des Schöpfers hält. Und so macht er sich mit seiner Frau Naameh (Jennifer Connelly) und seinen Söhnen Seth (Douglas Booth), Ham (Logan Lerman) und Japheth (Leo McHugh Carroll) auf zu seinem Großvater. Dabei stößt die Familie unter anderem auf das schwer verwundete Mädchen Ila (Emma Watson), welches sie aufnehmen und pflegen. Bei der Flucht vor Menschen, kommen sie in das Gebiet der Wächter um Samyaza (Nick Nolte), versteinerten Wesen, welche in reiner Form vom Himmel kamen, um den Menschen nach ihrem Sündenfall zu helfen, den rechten Pfad wiederzufinden. Den Menschen, die ihre HIlfe nicht annahmen und sie ins Exil trieben, haben sie ihren Verrat aber noch immer nicht verziehen und nehmen daher Noahs Familie gefangen. Doch einer der Wächter zeigt Gnade. Er glaubt Noah und führt ihn zu Methuselah. Dieser hilft Noah beim Verstehen der Vision und Noah sieht darin einen Auftrag des Schöpfers: Er soll eine gigantische Arche bauen, auf der die Unschuldigen Platz finden, während die Flut die Sünder vom Antlitz der Erde auslöscht. Aber kann ein einzelner Mann allein eine solch große Aufgabe bewältigen?

6.3/10 Bewertung (8 Stimmen)

Aug28

Disturbia

Geschrieben von: Daniel Fabian Disturbia

Der 22-jährige Shia LaBeouf ist wohl der Nachwuchs-Star schlechthin. Bis vor kurzem gab er sich mit kleineren Nebenrollen in Blockbustern wie „Constantine“, „I, Robot“ oder „3 engel für Charlie“ zufrieden, doch in den letzten Jahren reifte er immer mehr, und so auch sein schauspielerisches Talent. Sein Beliebtheitsgrad schnellte in kürzester Zeit in die Höhe, was ihm wohl die Hauptrollen in Riesen-Produktionen wie „Transformers“, „Indiana Jones IV“ oder eben auch „Disturbia“ eingebracht hat. Er etabliert sich immer mehr im elitären Club „Hollywood“, doch hat er es auch wirklich verdient oder ist er, wie von vielen behauptet, nur eine Eintagsfliege, die zur Zeit einfach gut ankommt, über die man in einigen Jahren aber kein Wort mehr verliert? Viele seiner Rollen sind, das muss man ganz klar sagen, kurzlebig und verlangen einem nicht viel an Schauspielkunst ab, doch was der Jungstar in „Disturbia“ zeigt, braucht sich nicht zu verstecken. 

7.6/10 Bewertung (5 Stimmen)

   

Spieltipp  

   

Gewinnspiel #1  

   

Neue Spiele  

   

Neu im November  


17.11.2017


17.11.2017


17.11.2017


17.11.2017


22.11.2017


22.11.2017


22.11.2017


22.11.2017


23.11.2017


23.11.2017


23.11.2017


23.11.2017


23.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


24.11.2017


28.11.2017


30.11.2017


30.11.2017


30.11.2017


30.11.2017


30.11.2017

   

Statistik  

Filme: 1243
Videospiele: 43
Bücher: 33
Specials: 72
Interviews: 45
News: 1295