!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Verstanden

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Serie

Jan18

Jean-Claude Van Johnson - Nach Staffel 1 abgesetzt

Geschrieben von: Pascal Müller Jean-Claude Van Johnson - Nach Staffel 1 abgesetzt

Amazon hat die Serie "Jean-Claude Van Johnson" nach nur einer Staffel wieder abgesetzt. Die Serie soll den Weg für größere Serien freimachen, die auch ein größeres Publikum anziehen, wird ein Amazon-Insider berichtet. In der Serie "Jean-Claude Van Johnson" kehrt der Schauspieler Jean-Claude Van Damme aus dem Ruhestand zurück, allerdings ist seine filmische Karriere nur eine Tarnung - In Wirklichkeit ist Jean-Claude Van Damme ein Spezialagent für Geheimoperationen. Die Serie wurde nun kaum einen Monat nach ihrer Veröffentlichung wieder abgesetzt.

Quelle: deadline.com

4.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan17

Akten X: Staffel 11 - Deutscher Starttermin bekannt

Geschrieben von: Pascal Müller Akten X: Staffel 11 - Deutscher Starttermin bekannt

Die Wahrheit ist nicht nur irgendwo da draußen, sie ist auch näher als je zuvor - so hat ProSieben den Starttermin zu "Akte X: Staffel 11" verraten. Ab dem 28.02.2018 gibt es die insgesamt 10 neuen Folge jeden Mittwoch um 20:15 Uhr zu sehen. Mit der Serienmythologie beschäftigen sich nur der Staffelauftakt sowie das Staffelfinale, die restlichen 8.Folgen erzählen eigenständige Geschichten. In einer wiederkehrenden Rolle neu mit dabei ist Barbara Hershey ("Once upon a time"), Haley Joel Osment ("The Sixth Sense") ist in einer Gastrolle in einer Folge zu sehen. Robbie Amell ("The Flash") und Lauren Ambrose ("Six Feet Under") sind in der neuen Staffel wieder mit von der Partie, allerdings ist noch unklar, in welchem Umfang ihre Rollen zurückkehren. Außerdem kehren David Duchovny, Gillian Anderson, Mitch Pileggi, William B. Davis sowie Dean Haglund, Tom Braidwood und Bruce Harwood in ihre langjährigen Rollen zurück.

Quelle: prosieben.de

9.0/10 rating 1 vote

Jan15

The Walking Dead - Staffel 9 bestätigt

Geschrieben von: Pascal Müller The Walking Dead - Staffel 9 bestätigt

Die AMC Zombieserie "The Walking Dead" wurde offiziell um eine weitere Staffel verlängert. Trotz der schwächelnder Quoten kehrt die erfolgreichste Serie des Senders AMC im Herbst für ihre mittlerweile 9.Staffel auf die TV-Bildschirme zurück. Allerdings wird es nach dem Abschluss der aktuell laufenden 8.Staffel ein paar Veränderungen hinter den Kulissen geben. Der bisherige Showrunner Scott M. Gimple wurde zum Chief Content Officer befördert und übersieht nun das gesamte Dead-Franchise inkl.  das Spin-off zu "Fear the Walking Dead". Aktuell befindet sich die Zombieserie in ihrer alljährlichen Winterpause. Die zweite Hälfte der 8.Staffel feiert dann am 25.02.2018 ihre Premiere. Staffel 9 dürfte mit großer Wahrscheinlichkeit im Oktober kommen. Zwischen den beiden Staffeln können sich die Zombies-Fans auf neue Folgen des Spin-offs "Fear the Walking Dead" freuen. So hat AMC neben der 9.Staffel zu "The Walking Dead" auch ein Veröffentlichungstermin für die neue Staffel zu "Fear the Walking Dead" bekannt gegeben. Die 4.Staffel von "Fear the Walking Dead" geht offiziell am 15.04.2018 an den Start.

Quelle: tvline.com

5.8/10 Bewertung (13 Stimmen)

Jan15

John Wick - Serien-Spin-off bestätigt

Geschrieben von: Pascal Müller John Wick - Serien-Spin-off bestätigt

Nach dem Erfolg von "John Wick" und der Fortsetzung "John Wick: Kapitel 2" wird nicht nur an einem weiteren Kinofilm gearbeitet, sondern auch an einer TV-Serie. Nachdem es schon im Juni letzten Jahres einige Gerüchte zum Serien-Spin-off gab, wurde das Projekt nun offiziell angekündigt. Demnach arbeiten der amerikanische Sender Starz und das Produktionsunternehmen Lionsgate an der Serie "The Continental". Der Serien-Spin-off stellt dabei das in den "John-Wick"-Filmen gezeigte Attentäter-Hotel "The Continental" in den Fokus. Im Gegensatz zu den beiden Filmen, die ihre Handlung vor allem aus der Perspektive von Hauptcharaktere John Wick erzählt, wird die Serie verschiedene Charaktere in den Mittelpunkt stellen und ihrer Geschichte folgen. Es nicht unwahrscheinlich, dass Keanu Reeves ebenfalls einmal vorbei schaut. Allerdings wird es sich dabei nur um Gastauftritte handeln. Als Showrunner für das Projekt konnte sich Starz die Dienste von Chris Collins ("Sons of Anarchy") sichern. Dieser wird die Serie schreiben und produzieren. Darüber hinaus sind auch Chad Stahelski (Co-Regisseur von "John Wick" und Regisseur von "John Wick: Kapitel 2") und Keanu Reeves als Produzenten an Bord. Chad Stahelski soll zudem den Piloten inszenieren.

Quelle: comingsoon.net

6.5/10 Bewertung (11 Stimmen)

Jan11

Critters - Serie geplant

Geschrieben von: Pascal Müller Critters - Serie geplant

Neben den chaotischen und teilweise putzigen "Gremlins" die in den 1980er Jahren für Chaos sorgten, gab es noch das passende Gegenstück - die bitterbösen und teuflischen "Critters". Nun soll das Monster-Franchise der "Critters" auch als Serie wiederbelebt werden. Das US-Network Verrizon hat das Projekt für seine Streaming Plattform go90 bestellt. Produziert wird die Serie von Warner Bros. digital Studio Blue Ribbon Content. In den vier Filme wo der erste 1986 mit "Critters – Sie sind da!" erschien konnten die kleinen überaus gefräßigen "Critters", aus einem galaktischen Hochsicherheitsgefängnis ausbrechen um sich anschließend auf die Erde breit zu machen. Sie landen im Mittleren Westen der USA und bedrohen dort die Bewohner einer Farm. Die Überreste mehrerer verspeisten Rinder führen auch zwei außerirdische Kopfgeldjäger auf die Spur der entflohenen "Critters". Bis 1992 erschienen noch die drei Fortsetzungen der Horrorkomödie. In der geplanten Serie sollen die Critters wieder auf die Erde zurückkehren - genauer gesagt nach Burbank, Kalifornien. Auf der Suche nach einem ihrer Verwandten, der vor Jahren während eines früheren Besuches zurückgelassen wurde, bedrohen die kleinen Monster die Schüler einer Highschool. Für die Regie war Jordan Rubin ("Zombiber") verantwortlich. Wann die Serie veröffentlicht wird, steht noch nicht fest.

Quelle: variety.com

8.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jan10

Masters of Horror: Staffel 2 - Ab Februar auf BD

Geschrieben von: Pascal Müller Masters of Horror: Staffel 2 - Ab Februar auf BD

Splendid Film hat eine Neuauflage der Horror-Kurzgeschichten-Reihe "Masters of Horror" auf Blu-ray im Keep Case angekündigt. Jede Folge der Serie ist für sich abgeschlossen und wurde von einem anderen bekannten Horrorfilm-Regisseur inszeniert. Die zweite Staffel erscheint nun  erstmals in den ungekürzten Fassungen vollständig in High Definition auf Blu-ray. Leider hat Splendid vorerst keine Box mit allen 13 Folgen geplant, so muss man mit 4 Einzelveröffentlichungen rechnen um die zweite Staffel vollständig zu besitzen. Das Bonusmaterial umfasst ca. 60-70min. an Extras je Blu-ray. Welche genauen Extras geboten werden, steht leider noch nicht fest. Die zweite Staffel zu "Masters of Horror" erscheint am 23.02.2018 und kann ab sofort bei Amazon.de für je 12,49.- EUR auf Blu-ray vorbestellt werden.

Bestellen bei Amazon.de:

8.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jan09

4400: Die Rückkehrer - Komplettbox ab März auf BD

Geschrieben von: Pascal Müller 4400: Die Rückkehrer - Komplettbox ab März auf BD

Neben "Lost" und "Fringe" war die von Francis Ford Coppola produzierte Mystery-Serie "4400 - Die Rückkehrer" eines der großen TV-Ereignisse der jüngeren Vergangenheit. Mit u.a. Joel Gretsch, Peter Coyote und Oscar-Preisträger Mahershala Ali herausragend besetzt, ist die Kultserie jetzt erstmals in Deutschland komplett auf Blu-ray erhältlich. Die dreifach Emmy-nominierte Serie aus dem Hause Paramount Network Television ("Star Trek") ist in einer Komplett-Box von Koch Media angekündigt. Die Komplettbox beinhaltet 10 Blu-rays, die mit allen Folgen aus Staffel 1 bis 4 ausgestattet sind. Das Bonusmaterial besteht aus Audiokommentaren, Videoeinführung, entfallenen Szenen, 'Die Geist-Season' und mehr. Die Komplettbox "4400 - Die Rückkehrer" erscheint am 08.03.2018 und kann ab sofort auf Blu-ray für 99,99.- EUR bei Amazon.de vorbestellt werden.

Bestellen bei Amazon.de:

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan09

BD Kritik: Homeland - Die komplette Season 6

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Homeland - Die komplette Season 6

In seine mittlerweile sechste Staffel geht die Serie HOMELAND und damit ist auch noch nicht Schluss, denn sie siebte und achte sind bereits ankündigt, sollen aber laut aktuellem Stand dann auch die Serie beenden. In ihren ersten Staffeln mit Preisen und Kritikerlobpreisungen überhäuft, hatte die Serie ab der dritten Staffel zu kämpfen und musste sich nach den inhaltlich eng verknüpften ersten drei Staffeln auch immer wieder neu erfinden auf eine Art. Nachdem Staffel 5 in Deutschland gastierte, kehrte man nun wieder in die Vereinigte Staaten zurück. Ob man auch wieder zu alten Stärken zurückgefunden hat, lässt sich seit Kurzem auch auf DVD und Blu-ray herausfinden, denn die Staffel ist von 20th Century Fox Home Entertainment mittlerweile im Handel erhältlich.

7.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan07

BD Kritik: Legion (Staffel 1)

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Legion (Staffel 1)

Noah Hawley hat bereits mit der Serie zum Film der Coen-Brüder FARGO (1996) bewiesen, dass er durchaus fähig ist Kinofilme in ein erfolgreiches und kreatives Serienformat zu überführen. Nun wurde er mit einer neuen Aufgabe dieser Art betraut. Eine Serienadaption des X-Men-Stoffes, den man bisher, außer natürlich in den Comics, nur im Kino sehen konnte. Das Ergebnis ist LEGION. Nun mag der ein oder andere auf diverse Marvel-Serien von Netflix und Konsorten verweisen wollen, doch was LEGION davon so abhebt ist, dass es eigentlich kein Korsett hat in das es passen muss und dadurch völliger Narrenfreiheit folgt. Das Ergebnis gibt es seit Kurzem von 20th Century Fox Home Entertainment auf DVD und Blu-ray zu bestaunen.

8.0/10 rating 1 vote

Jan05

American Horror Story - Details zur 8.Staffel

Geschrieben von: Pascal Müller American Horror Story - Details zur 8.Staffel

Was macht den Menschen mehr Angst als alles andere? Richtig, die Zukunft. Die perfekte Vorlage also für die 8.Staffel der "American Horror Story" Serie. Dazu äußerte sich aktuell Serienmacher Ryan Murphy, der während einer  TCA Press Tour enthüllte, dass die 8.Staffel in der Zukunft stattfinden wird: "Es spielt in der Zukunft", so Murphy laut TVLine. Murphy weiter: "Es ist noch immer aktuell, aber eben in der Zukunft, was ich noch nie zuvor gemacht habe... Ich denke, die Menschen werden es mögen. Es ist anders als alles, was wir je getan haben." Wie weit in der Zukunft das Ganze angesetzt sein soll, bleibt vorerst ein Geheimnis. Abschließend verriet Murphy jedoch, dass die nächste Staffel trotz des Zukunfts-Settings nicht im Weltall stattfinden wird. Es bleibt weiterhin gespannt abzuwarten, worum genau sich die 8.Staffel drehen wird. Die 8.Staffel zu "American Horror Story" wird voraussichtlich im Herbst folgen.

Quelle: serienjunkies.de

9.0/10 rating 1 vote

Jan04

Legion - Details zur zweite Staffel bekannt

Geschrieben von: Pascal Müller Legion - Details zur zweite Staffel bekannt

Der amerikanische Sender FX hat wie im März 2017 angekündigt seine neue Serie "Legion" um eine zweite Staffel verlängert (wir berichteten). Im Rahmen eines Pressetermins erzählte der Showrunner Noah Hawley nun einige Details zur kommenden zweiten Staffel. Unter anderem gibt es einen Zeitsprung von einem Jahr, den Hawley folgendermaßen erklärte: "Wenn wir das erste Jahr als eine Geschichte eines Geisteskranken in einer geistig gesunden Welt betrachten, hat es mich interessiert, David nun als geistig gesunden Menschen in einer geisteskranken Welt darzustellen. Wir wissen nun, dass er nicht schizophren ist, sondern diese Fähigkeiten hat. Es gibt einen Zeitsprung, er kommt zurück, und plötzlich ist die Welt eine völlig andere. Ich wollte mich in diesem Jahr mit Massenpsychologie beschäftigen. Psychische Erkrankungen können auf eine Art kulturuell bedingt sein, also hat mich das interessiert. Wir haben uns mit Dan auf eine Erkundungsreise begeben - er ist auf einer Reise, auf der es in der Sprache dieser Welt Helden und Schurken gibt. Und es steht noch nicht fest, wo er enden wird. Vieles von dem, was gerade geschieht, hält ihn auf dem rechten Weg, diese Liebesgeschichte mit Rachel und seine Erfahrung mit Farouk. Ich hoffe, dass es interessant sein wird, all dies zu erkunden". Die Serie dreht sich um einen gestörten jungen Mann, der vermutlich kein ganz normaler Mensch ist. Dan Stevens ("Downton Abbey") spielt die Hauptrolle des David Haller - dem Sohn von Prof. Xavier und Gabrielle Haller. Der hatte in seiner Jugend mit psychischen Problemen zu kämpfen und verbrachte mit der Diagnose Schizophrenie viele Jahre immer wieder in psychiatrischen Kliniken. Nach einer eigenartigen Begegnung mit einem Patienten ist er mit der Möglichkeit konfrontiert, dass die Stimmen in seinem Kopf und seine Visionen doch Realität sein könnten. Der Serie dient zwar das umfangreiche X-Men-Universum als Grundlage, hat jedoch keine Verbindungen mit den Kinofilmen und ist als komplett eigenständig zu betrachten. Entwickelt wurde sie von Noah Hawley, der sich mit seiner Serie "Fargo" bereits einen Namen machte. Neben Noah Hawley wird die Serie von Lauren Shuler Donner ("The Walking Dead"), Bryan Singer ("X-Men"), Simon Kinberg ("X-Men"), Jeph Loeb ("Agents of S.H.I.E.L.D.") und John Cameron ("The Big Lebowski") produziert. Die zweite Staffel zu "Legion" soll im April starten, wann die zweite Staffel hier in dt. ausgestrahlt wird, steht jedoch nicht fest.

Quelle: comicbook.com

8.0/10 rating 1 vote

Jan03

Akten X - Neue Details bekannt

Geschrieben von: Pascal Müller Akten X - Neue Details bekannt

Morgen startet die 11.Staffel der Kultserie "Akte X" (OT: "X Files") auf dem US-Sender Fox. Wie TV Insider jetzt berichtet, hat Hauptdarstellerin Gillian Anderson (Dana Scully) nun erneut bekräftigt, dass die kommende Staffel ihre letzte sein wird. Gillian Anderson: "Ich habe von Anfang an gesagt, dass es das für mich gewesen sein wird. Ich war etwas erstaunt über die geschockten Reaktionen der Leute bei meiner Ankündigung. Meiner Ansicht nach war es doch eigentlich nur als einmalige Staffel gedacht gewesen". Gillian Anderson hätte ihre Rolle lediglich für die 11.Staffel wieder übernommen, da die erste Revival-Staffel zu viele Fragen offen gelassen hätte. "Akte X: Staffel 11" ist ab dem 03.01.2018 auf Fox zu sehen. Einen Starttermin für den deutsche Raum ist bisher noch unbekannt.

Quelle: tvinsider.com

5.0/10 rating 1 vote

Jan02

The Walking Dead - Produzent David Alpert erklärt den Quotenschwund

Geschrieben von: Pascal Müller The Walking Dead - Produzent David Alpert erklärt den Quotenschwund

David Alpert - Mitgründer von Skybound Entertainment - führte die Woche mit Variety-Herausgeber Andrew Wallenstein ein Interview, wo man auf die schlechten Quoten zu "The Walking Dead" einging. Obwohl Skybound Entertainment auch in anderen Medienprojekten involviert ist, ist die Produktionsfirma hauptsächlich durch "The Walking Dead" bekannt geworden. Auf die Frage, wie er sich über den steilen Rückgang der Quoten für die kürzlich abgeschlossene Staffel der erfolgreichen AMC-Serie fühle, äußerte sich David Alpert wie folgt: "Ich glaube, dass das Publikum, dass eine bestimmte Folge die in der Nacht ausgestrahlt wird, keine hohe Priorität habe und zunehmend eine irreführende Messgröße für eine Beurteilung der AMC-Serie "The Walking Dead" sei. Ich glaube nicht, dass die Marke in irgendeiner Weise ihre Relevanz verloren hat. Ich glaube, wir sehen gerade in allen Medien einen Rückgang der Dringlichkeit, etwas zu einem bestimmten Zeitpunkt zu konsumieren". Tatsächlich konnte "The Walking Dead" bei den Zuschauerzahlen für Streaming nach der TV-Premiere ordentlich zulegen - insgesamt ändert das jedoch nichts am Quotenschwund. "The Walking Dead" befindet sich aktuell - wie gewohnt - in einer Winterpause und wird im Februar die 8.Staffel weiter fortsetzen.

Quelle: variety.com

6.0/10 rating 1 vote

Dez30

Special: Die besten Serien des Jahres 2017

Geschrieben von: Pascal Müller Special: Die besten Serien des Jahres 2017

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu und besonders die letzte Jahreswoche bietet sich immer an, um noch einmal einen Blick zurück zu werfen. Das Jahr brachte wieder einer ganze Reihe von Serienhighlights, wobei es nicht immer ganz einfach ist, seine Favoriten zu küren. Wir haben uns zehn Serien die 2017 auf DVD und Blu-ray erschienen sind herausgepickt, die in unseren Augen besonders gut herausgestochen und lassen diese Serien noch einmal Revue passieren. Hier sind unsere Serienlieblinge des Jahres.

Quelle: BGT-Redaktion

10.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Dez21

Van Helsing - Syfy bestellt eine weitere Staffel

Geschrieben von: Pascal Müller Van Helsing - Syfy bestellt eine weitere Staffel

Vanessa Helsing darf auch im kommenden Jahr auf Vampirjagd gehen. Der amerikanische Sender SyFy hat seine Serie "Van Helsing" um eine weiteren Staffel verlängert. SyFy wird im kommenden Jahr die 3.Staffel produzieren. Wann mit der Ausstrahlung der dritten Staffel beim Sender SyFy zurechnen sein dürfte, kann man aktuell nicht sagen. Am 04.01.2018 endet im amerikanschen Raum die zweite Staffel, einen Monat später soll dann bereits mit der Produktion der neuen Folgen begonnen werden. Vanessa Helsing ist eine entfernte Verwandte des berühmten Vampirjägers Abraham Van Helsing und wacht nach drei Jahren im Koma in einer apokalyptischen Welt, in der Vampire die Herrschaft übernommen haben, auf. Sie stellt sich als letzte Hoffnung der Menschheit heraus, da sie immun gegen Vampire ist. Zudem besitzt ihr Blut die Fähigkeit, die Blutsauger wieder in Menschen zu verwandeln. Für die Vampire ist dies natürlich eine große Bedrohung, weshalb sie Jagd auf die junge Frau machen. Kelly Overton - bekannt aus True Blood oder Legends - spielt die Hauptrolle der Vanessa Helsing. In weiteren Rollen sind Paul Johansson ("Mad Men"), Jonathan Scarfe ("Hell on Wheels"), Christopher Heyerdahl ("Stargate: Atlantis"), David Cubitt ("Ray Donovan") und Tim Guinee ("The Good Wife") zu sehen.

Quelle: denofgeek.com

9.0/10 rating 1 vote

Dez20

Dark - Netflix bestellt eine weitere Staffel

Geschrieben von: Pascal Müller Dark - Netflix bestellt eine weitere Staffel

Die deutsche Mystery-Serie "Dark" erhält eine weitere Staffel. Nachdem die erste Staffel am 01.12.2017 ihre Premiere feierte, hat der Video-On-Demand-Anbieter Netflix nun eine zweite Staffel in Auftrag gegeben. Seit dem Start der ersten Staffel hat sich "Dark" nach Angaben von Netflix zu einer der erfolgreichsten nicht englischsprachigen Serien des Video-On-Demand-Anbieters entwickelt. Wie viele Menschen genau die Serie gesehen haben, ist jedoch nicht bekannt. Netflix veröffentlicht in der Regel keine konkreten Zuschauerzahlen. Die erste eigenproduzierte deutsche Serie des Video-On-Demand-Anbieters Netflix beschreibt sich wie folgt: Als zwei Kinder auf mysteriöse Weise verschwinden, gerät die vermeintlich heile Welt von vier Familien aus den Fugen. Mit dem Blick hinter die Fassaden kommen nach und nach die dunklen Geheimnisse aller Beteiligten ans Licht. Die Ermittlungen zu dem rätselhaften Fall führen bald bis ins Jahr 1986 zurück und es zeigt sich, dass die Schicksale der vier Familien auf tragische Weise durch Raum und Zeit verknüpft sind. Zur Besetzung zählen u.a. Carlotta von Falkenhayn "Katharina Luther"), Louis Hofmann ("You Are Wanted") und Oliver Masucci ("4 Blocks"). Die 10-teilige Serie "Dark" ist seit dem 01.12.2017 auf Netflix zu sehen.

Quelle: Netflix

8.0/10 rating 1 vote

Dez14

Game of Thrones - Brans Kräfte im Fokus

Geschrieben von: Pascal Müller Game of Thrones - Brans Kräfte im Fokus

Schauspieler Isaac Hempstead Wright der Bran Stark aus "Game of Thrones" verkörpert, stellt in einem Interview mit Cinemablend die Kräfte seines Charakters in den Fokus. Seine Gabe wurde in der Serie nie wirklich erklärt, weshalb sich einige Zuschauer wunderten, dass Bran  in der letzten Staffel sein Wissen um gewisse Vorkommnisse erst teilte, als er darauf angesprochen wurde. Laut Wright ist er durch seine Kräfte nicht automatisch allwissend, sondern kann in der Geschichte von Westeros nachschlagen wie in einem Buch. Wright: "Es ist nicht so, dass er bereits alles weiß. Es ist eher,  als ob er ein Wörterbuch vor sich hat oder eine Enzyklopädie mit der ganzen Geschichte und er kann alles nachschauen. Wie etwa als Samwell ihn fragt, ob er spezifische Ereignisse sehen kann. Bran kann dann zurückgehen und es sich anschauen und sagen 'Oh ja, das ist passiert'. Er war nicht lange genug der Dreiäugige Rabe, um durch die ganze Geschichte sehen zu können, wie etwa der Dreiäugiger Rabe von Max von Sydow. Sein Rabe war seit Tausenden von Jahren in dieser Höhle und hat jeden Tag damit verbracht, Teile der Geschichte zu erforschen, während Bran noch immer nur die wichtigen Teile betrachtet. Es war eher die Tatsache, dass er nicht wusste, wonach er suchen sollte und nicht, dass er etwas verbergen wollte". Weitere Infos dürfen die Fans voraussichtlich erst im Jahr 2019 erwarten. Wie Sophie Turner kürzlich verriet, werden die Dreharbeiten für die achte und letzte Staffel von "Game of Thrones" noch ungefähr 6 bis 7 Monate andauern (wir berichteten).

Quelle: cinemablend.com

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Dez13

The Punisher - Staffel 2 angekündigt

Geschrieben von: Pascal Müller The Punisher - Staffel 2 angekündigt

Die Geschichte von Frank Castle ist noch nicht vorbei. Nachdem die erste Staffel von "The Punisher" im November ihre Premiere feierte, hat der Streaming-Dienst nicht einmal einen Monat später eine neue Staffel bestellt. Genaue Informationen gibt es aktuell allerdings keine. Nach seinem Rachefeldzug gegen die Mörder seiner Frau und Kinder deckt Frank Castle (Jon Bernthal) in der ersten Staffel eine Verschwörung auf, die weit über die kriminelle Unterwelt New Yorks hinausgeht. In der Stadt ist er inzwischen als der Punisher bekannt und muss die Wahrheit über Ungerechtigkeiten herausfinden, die nicht nur seine eigene Familie betreffen. Jon Bernthal nimmt erneut die Rolle des Punisher wieder auf. In weiteren Rollen zu sehen sind sind Jason R. Moore, Michael Nathanson, Daniel Webber, Amber Rose Revah, Ebon Moss-Bachrach, Jaime Ray Newman, Ben Barnes und Deborah Ann Woll zu sehen. Alle 13 Folgen der ersten Staffel sind über Netflix abrufbar.

Quelle: twitter.com

5.6/10 Bewertung (8 Stimmen)

Dez12

Game of Thrones: Staffel 8 - Erscheint erst 2019

Geschrieben von: Pascal Müller Game of Thrones: Staffel 8 - Erscheint erst 2019

Die schlimmen Befürchtungen von Fans der Serie wurden aktuell bestätigt. So bestätigte "Game of Thrones"-Star Sophie Turner kürzlich in einem Interview mit dem Magazin Variety, dass die finale 8.Staffel von "Game of Thrones" erst im Jahr 2019 erscheinen wird. Die finale Staffel der Serie wird dabei aus 6 längeren Folgen bestehen, die entsprechend ein massives episches Ausmaß haben und viel Produktionszeit in Anspruch nehmen werden. Bezüglich ihrem Charakter der Sansa Stark äußerte Turner zudem: "In der finalen Staffel gibt es eine neue Bedrohung und plötzlich findet sich Sansa in dunklen Tiefen wieder. Und ohne Kleinfinger an ihrer Seite, ist es nun ein Test, ob sie es alleine hindurch schafft. [...] Die letzte Staffel wird eher ein passionierter Kampf für sie werden als ein politischer oder manipulativer Kampf." Einen konkreten Starttermin haben bisher aber weder Sophie Turner noch der TV-Sender HBO bekannt gegeben.

Quelle: variety.com

5.0/10 Bewertung (9 Stimmen)

Dez10

BD Kritik: The Expanse (Staffel 1)

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: The Expanse (Staffel 1)

Als "Leviathan erwacht" erschien die Buch-Vorlage in Deutschland zur SciFi-Serie THE EXPANSE (2015-), welche seit 2015 vom amerikanischen SyFy-Channel produziert wird und sich aktuell in der zweiten Staffel befindet. Eine dritte wurde bereits angekündigt. Pandastorm Pictures hat nun endlich die erste Staffel der Serie in Deutschland auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Das bereits genannten erste Buch bildete hierfür bisher die Grundlage. Im Laufe der zweiten Staffel fanden dann auch schon Teile des zweiten Buches - von insgesamt bisher sechs von geplanten neun - Verwendung. Wir hatten bereits die Reihe in Buchform vorgestellt und wollen uns nun auf die Umsetzung als Serie konzentriert, die man zuletzt in Deutschland erstmal nur über Netflix abrufen konnte.

7.0/10 rating 1 vote

Dez07

BD Kritik: Countdown Copenhagen (Staffel 1)

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Countdown Copenhagen (Staffel 1)

Der Terror beherrscht die Medien, auch den Film. Nun hat er auch die dänische Serienlandschaft erreicht mit der Serie COUNTDOWN COPENHAGEN. Mitten in Kopnehagen entführen schwer bewaffnete Geiselnehmer die Fahrgäste eines U-Bahn-Zuges und verschanzen sich mit ihnen in einer unterirdischen Baustelle. Zur Freilassung der Geislen verlangen sie logischerweise ein Lösegeld. Hier entspinnt sich das weitere Netz an Figuren der Serie, wie dem Chef der Terror Task Force und einer Journalistin, die sich um die Vermittlung zwischen der Öffentlichkeit und den Geiseln bemüht. Einige Konfliktherde, die es dank Studiocanal seit Kurzem auch auf DVD und Blu-ray zu erkundigen gibt. Ob sich das lohnt, beantworten wir jetzt.

7.0/10 rating 1 vote

Dez04

BD Kritik: 4400 - Die Rückkehrer (Staffel 3)

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: 4400 - Die Rückkehrer (Staffel 3)

Als ein Komet mit der Erde zu kollidieren droht, herrscht große Panik, doch umso näher er dem Erdboden kommt, umso langsam wird er. Am Ende tauchen nach dem Verschwinden des Kometens über einem See in der Nähe von Seattle im Norden Amerikas 4400 Männer, Frauen und Kinder wieder auf, die zuvor zwischen 1946 und 2004 verschwunden waren. Keiner von ihnen kann sich erinnern, was mit ihnen passiert ist. Eine Alienentführung oder doch was ganz Anderes? Bereits 2004 flimmerte die Serie über die amerikanischen Fernseher. Damals noch als Mini-Serie geplant, umfasste die erste Staffel erstmal nur fünf Folgen. Bisher war die Serie in Deutschland nur auf DVD erhältlich, Koch Films Home Entertainment spendiert nun der Serie auch eine Auswertung auf Blu-ray.

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Dez04

House of Cards - Staffel 6 wird 2018 fortgesetzt

Geschrieben von: Pascal Müller House of Cards - Staffel 6 wird 2018 fortgesetzt

Nach den Anschuldigungen sexueller Belästigungen von Kevin Spacey, die er im Laufe seiner Karriere begangen haben soll, sah es nicht gut für die Hit-Serie "House of Cards" aus (wir berichteten). So trennte sich Netflix kurzerhand komplett vom Schauspieler und legte die Produktion der anstehenden und letzten 6.Staffel der Serie komplett auf Eis. Nun verkündete Netflix, dass die Produktion der 6.Staffel nächstes Jahr 2018 wieder aufgenommen werden soll. Dabei soll die letzte Staffel nun nicht nur mit 8-Folgen statt der üblichen 13-Folgen wesentlich kürzer ausfallen, sondern auch die Hauptfigur der Staffel soll sich verändern. Entsprechend soll in der 6.Staffel Robin Wrights Charakter der Claire Underwood den Fokus der Staffel besitzen. Wie genau Kevin Spaceys Charakter - Frank Underwood - aus der Serie "rausgeschrieben" wird, ist noch nicht ganz klar. Diverse Stimmen berichten jedoch davon, dass Frank Underwood zu Beginn der Staffel direkt das Zeitliche segnen soll. Auch Chief Content Officer von Netflix - Ted Sarandos - verkündete hierzu lediglich: "Wir sind aufgeregt, Fans der Serie einen Abschluss zu liefern." Ob dieser Abschluss den Fans jedoch gefallen wird, muss sich erst zeigen. Einen genauen Sendestart besitzt die 6. Staffel noch nicht.

Quelle: vip.de

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Dez04

BD Kritik: Prison Break (Staffel 5)

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Prison Break (Staffel 5)

Was im Kino schon lange gemacht wird, wird auch in den letzten Jahren auf dem Serienmarkt immer beliebter, indem man bereits bekannte Marken reaktiviert. So geschehen bei HEROES (2006-2010) oder 24 (2001-2010). Nun hat es auch PRISON BREAK erwischt. Acht Jahre nach dem eigentlichen Serienfinale. gibt es nun nochmals eine weitere neue Staffel um die Gefängnisausbruchsszenarien. Auch die Serie nimmt dieses Zeitvergehen auf und setzt sieben Jahre später an. Viele der bekannten Figuren, sind auch hier wieder dabei und seit Kurzem kann man dank 20th Century Fox Home Entertainment wahlweise auf DVD oder Blu-ray herausfinden, ob sich die Fortsetzung gelohnt hat oder nicht. Wir haben uns mal daran gemacht.

6.0/10 rating 1 vote

Dez02

Sabrina: Netflix bestellt 2 Staffeln

Geschrieben von: Pascal Müller Sabrina: Netflix bestellt 2 Staffeln

Die Serienneuauflage von "Sabrina" wird nicht wie erwartet beim amerikanischen Sender The CW seinen Sendeplatz finden, sondern stattdessen über Netflix veröffentlicht. Der Streaming-Anbieter bestellte gleich zwei Staffeln, wobei jede Staffel wohl jeweils 10.Folgen umfassen soll. "Sabrina" wurde ursprünglich als Schwesternserie zur Riverdale entwickelt, das auf dem Sender The CW läuft. Beide Serien basieren auf dem Archie-Comicuniversum, auch wenn die Adaptionen mit großer Wahrscheinlichkeit nicht im selben Universum gespielt hätten. Ähnlich wie Riverdale - das die Archie-Comics als ernstes Drama adaptierte - wird Sabrina als düstere Coming-of-Age-Geschichte beschrieben. Der Ton der Serie soll sich zwischen "Rosemaries Baby" und "Der Exorzist" bewegen. Themen sind neben dem Erwachsenwerden auch Horror, das Okkulte und natürlich Hexerei. Als Vorlage dient die gleichnamige Comicreihe, die seit 2014 veröffentlicht wird und einen ähnlichen Ton anschlägt. Roberto Aguirre-Sacasa, der auch schon bei Riverdale die Fäden als Showrunner in der Hand hält, schreibt das Drehbuch zur Pilotfolge. Die Inszenierung des Piloten dürfte er ebenfalls übernehmen. Wann die Serie bei Netflix ausgestrahlt wird, steht bisher nicht fest.

Quelle: hollywoodreporter.com

7.0/10 rating 1 vote

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im Januar  


23.01.2018


24.01.2018


24.01.2018


24.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


30.01.2018


30.01.2018


31.01.2018


31.01.2018

   

Statistik  

Filme: 1278
Videospiele: 46
Bücher: 39
Specials: 78
Interviews: 47
News: 1449