!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Verstanden

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Zombies

Dez29

PS4 Kritik: Resident Evil 7 - End of Zoe

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Resident Evil 7 - End of Zoe

Knapp ein Jahr nach Veröffentlichung von "Resident Evil 7: biohazard" bekommt der Horror-Hit mit der zweiten Erweiterung "End of Zoe" (Dt: "Zoes Ende") seine letzte große Erweiterung spendiert. Es ist sicher die emotionalste Szene im Hauptspiel, als Ethan sich entscheiden muss, wenn er das letzte Heilserum übergibt: Rettet er seine Freundin Mia, die ihm während des blutigen Abenteuers selbst ganz schön zugesetzt hat oder Rettet er die Baker-Tochter Zoe, die ihm sicher durch das Baker-Anwesen gelotst hat. Als treuer Herzensmensch muss man die Spritze natürlich Mia geben und davon geht Capcom bei der Erweiterung "End of Zoe" letztendlich von aus. Wie "Not A Hero" setzt auch "End of Zoe" nach den Ereignissen des Hauptspiels an und ist dementsprechend erst für alle interessant, die das Hauptspiel bereits durchgespielt haben. In der Erweiterung "End of Zoe" erfahren wir, was mit Baker-Tochter Zoe passierte, nachdem sie zurückgelassen wurde. Ob die letzte Erweiterung die Story aus dem Hauptspiel positiv erweitern oder sogar zu einem runderen Abschluss bringen kann, werden wir im laufe der Besprechung noch ausführlich thematisieren.

7.0/10 rating 1 vote

Dez28

PS4 Kritik: Resident Evil 7 - Not A Hero

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Resident Evil 7 - Not A Hero

Nachdem die erste Erweiterung "Not A Hero" (Dt: "Kein Held") für "Resident Evil 7: biohazard" nach einer halbjährigen Verspätung endlich über Capcom nachgereicht wurde, kommen wir jetzt in den Genuss die Story rund um die Baker Familie endlich zu komplettieren, indem wir uns mit Chris Redfield auf die Jagd nach dem letzten Familienmitglied der Baker Familie - den durchgeknallten Lucas Baker - begeben. Wie "End of Zoe" setzt auch "Not A Hero" nach den Ereignissen des Hauptspiels an und ist dementsprechend für alle interessant, die "Resident Evil 7: biohazard" bereits schon durchgespielt haben. Ob die leicht verspätete Erweiterung jedoch die Erwartungen erfüllt und die Story aus dem Hauptspiel zu einem besseren und runderen Abschluss bringen kann, werden wir im laufe der Besprechung noch ausführlicher thematisieren.

8.0/10 rating 1 vote

Nov28

Fear the Walking Dead - TWD-Darsteller bestätigt

Geschrieben von: Pascal Müller Fear the Walking Dead - TWD-Darsteller bestätigt

Seit der New York Comic Con im Oktober ist bekannt, dass es im nächsten Jahr zu einem Crossover zwischen "The Walking Dead" und "Fear the Walking Dead" kommen wird (wir berichteten). Dies sollte in Form einer Figur geschehen, welche im Spin-off auftreten wird. Allerdings war bisher noch unbekannt, um welche Figur es sich handelt und welchen Umfang der Auftritt haben wird. Die aktuelle Folge Talking Dead brachte nun Licht ins Dunkle. So erzählte Morgan-Darsteller Lennie James, dass er in der 4. Staffel von "Fear the Walking Dead" mit von der Partie ist. Der Darsteller wird jedoch keinen Gastauftritt im Spin-off haben, sondern tatsächlich eine der Hauptrollen in der Staffel spielen. Allerdings verlässt er dafür die Hauptserie nach der aktuellen 8. Staffel. Die Dreharbeiten zu den neuen Folgen von "Fear the Walking Dead" beginnen am heutigen Montag und damit unmittelbar, nachdem die Arbeiten an der 8. Staffel von "The Walking Dead" abgeschlossen sind. Für Lennie James gibt es also keinen längeren Urlaub. Gedreht wird in Austin, Texas, im Gegensatz zu "The Walking Dead", wo die Dreharbeiten in Atlanta stattfinden. Einen Starttermin für die neue Staffel von "Fear the Walking Dead" gibt es noch nicht.

Quelle: tvline.com

7.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Nov11

Day of the Dead: Bloodline - Ab Januar auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Day of the Dead: Bloodline - Ab Januar auf DVD und Blu-ray

Das “Dead”-Franchise vom leider kürzlich verstorbenen Altmeister George A. Romero (wir berichteten) erfreut sich auch nach Jahrzehnten noch großer Beliebtheit. Nach einigen Fortsetzungen und Remakes erscheint demnächst auch das Remake zu "Zombie 2 – Das letzte Kapitel" (OT: "Day of the Dead"). EuroVideo Medien hat ohne einen Trailer oder ein Cover-Artwork "Day of the Dead: Bloodline" bereits schon auf DVD und Blu-ray angekündigt. Eckdaten zum Bonusmaterial sind bis dato noch nicht bekannt. "Day of the Dead: Bloodline" erscheint am 25.01.2018 und kann ab sofort auf DVD für 7,55.- EUR und auf Blu-ray für 14,40.- EUR bei Amazon.de vorbestellt werden.

Bestellen bei Amazon.de:

4.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Okt28

Das Ultimative Halloween-Special!

Geschrieben von: Pascal Müller Das Ultimative Halloween-Special!

In drei Tagen ins Halloween und passend dazu, präsentieren wir Euch alle relevanten Facts und Infos zu der Entstehungsgeschichte und seine Bedeutung, welche Filme, Serien, Videospiele und Musikalische Untermalungen für einen Halloween-Abend empfehlenswert wären und worauf es bei Masken, Verkleidung und Trick or Treat ankommt. Erfahre alles über Michael Myers und seine Filme. In unserem Ultimativen Halloween-Special erfährt Ihr alles was Ihr wissen müsst!

10.0/10 Bewertung (9 Stimmen)

Okt22

PS4 Kritik: The Evil Within 2

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: The Evil Within 2

Sebastian Castellanos ist zurück und stellt sich in "The Evil Within 2" ein weiteres mal dem Albtraum gegenüber. Bereits kurz nach dem Erscheinen des Erstlings im Jahr 2014, wurde "The Evil Within 2" nun für PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht. Entstanden ist ein Thrid-Person Survival-Horror, der mit dem heiß ersehnten Startschuss am 13. Oktober nicht nur durch sein Horror-Potenzial bisherige Videospiele in den Schatten stellen soll, sondern auch durch seine durchaus packende und sehr spannenden Storyline. Die BGT Redaktion hat sich in dem Albtraum gestürzt und die Story bis zum Ende durchgespielt und alle Nebenmissionen gemeister. In unserem ausführlichen Test sagen wir Euch, ob Sebastian's Albtraum in "The Evil Within 2" ein stimmiges Feuer entfacht oder doch nur ein Aufguss des Erstlings geworden ist.

9.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Okt20

Jumanji - Ab Dezember als Neuauflage auf Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Jumanji - Ab Dezember als Neuauflage auf Blu-ray

Regisseur Joe Johnston ("Captain America - The First Avenger") kreierte 1995 den Fantasy-Spaß "Jumanji", der wohl auch heute noch eines der schönsten Familienabenteuerfilme ever ist. Der unvergessene Robin Williams ("Nachts im Museum") und Kirsten Dunst ("Spider-Man") belegen die Hauptrollen. Obwohl von Sony Pictures Home Entertainment sicher schon das eine oder andere Mal auf Blu-ray und DVD veröffentlicht, wurde vor dem Hintergrund des bald startenden Remakes eine Neuauflage in Form eines limitierten Steelbook und Keep Case angekündigt. Neben dem bereits bekannten Bonusmaterial (Audiokommentar, virtuelles Brettspiel, Hinter den Kulissen, Vergleiche von Entwürfen) können sich die Fans auch auf brandneue Featurettes in der Sonderausstattung freuen: Die Darsteller aus "Gänsehaut", Preview "Gänsehaut", Gedanken zu Jumanji, Jumanji Bilderbuch - gelesen von Autor Chris Van Allsburg, Episoden aus der Trickfilmserie Jumanji sowie originale Kinotrailer. "Jumanji" erscheint am 14.12.2017 und kann absofort bei Amazon.de auf Blu-ray für 15,49.- EUR und im Steelbook auf Blu-ray für 17,99.- EUR vorbestellt werden.

Bestellen bei Amazon.de:

10.0/10 rating 1 vote

Okt18

Fear the Walking Dead - Kehrt Abraham für ein Crossover zurück?

Geschrieben von: Chris Doglei Fear the Walking Dead - Kehrt Abraham für ein Crossover zurück?

Anfang des Monats enthüllte Robert Kirkman auf der New York Comic Con, dass es zu einem Crossover zwischen "The Walking Dead" und "Fear The Walking Dead" kommen wird und eine Figur aus der einen Serie in der anderen auftaucht. Überschneidungen beider Serien wurden in den vergangenen Jahren von den Produzenten häufig verneint, was auch daran lag, dass zwischen beiden Formaten einige Jahre an Handlungszeit liegen. Nun verdichten sich die Zeichen, dass die Figur des Abraham Ford in "Fear The Walking Dead" zu sehen sein könnte. Abraham Ford (gespielt von Michael Cudlitz) war von 2014 bis 2017 in 38 Folgen von "The Walking Dead" zu sehen. Grund zur Spekulation liefert jetzt ein Tweet von Abraham-Darsteller Michael Cudlitz, welcher kurz nach der Ankündigung des Crossovers online ging. Dort schreibt Cudlitz: „Verrückte Scheiße wird bald passieren. Wir sehen uns auf der anderen Seite“. Obwohl der Tweet eher kryptisch daher kommt könnte er dennoch bedeuten, dass wir Abraham, wenn auch in einer jüngeren Version, in "Fear The Walking Dead" zu sehen bekommen.

Quelle: twitter.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Okt18

The Last Ship: Staffel 4 - Ab November auf DVD und BD

Geschrieben von: Pascal Müller The Last Ship: Staffel 4 - Ab November auf DVD und BD

Während die 5.Staffel zu "The Last Ship" aktuell noch produziert und wohl im nächsten Jahr auf dem Pay-TV-Sender TNT Serie zu sehen sein wird, hat Polyband erstmal die 4.Staffel auf DVD und Blu-ray angekündigt. Die zehn Folgen sind dabei auf zwei Discs im handelsüblichen Keep Case untergebracht. "The Last Ship" spielt in einer nahen Zukunft, in der ein Großteil der Menschheit, 80 % der Weltbevölkerung einer Viruserkrankung zum Opfer gefallen ist. Unter den Überlebenden herrscht Chaos, Regierungen existieren nicht mehr, Krieg und Zerstörung haben die Erde verwüstet. Eckdaten zum Bonusmaterial liegen keine vor. Die 4.Staffel von "The Last Ship" erscheint am 24.02.2018 und kann absofort bei Amazon.de auf DVD für 20,99.- EUR und auf Blu-ray für 22,99.- EUR vorbestellt werden.

Bestellen bei Amazon.de:

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Okt16

Dead Rising 1+2 - Collector's Edition ab Januar auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Dead Rising 1+2 - Collector's Edition ab Januar auf DVD und Blu-ray

Polyband hat erstmals beide Teile der postapokalyptischen Zombie-Reihe "Dead Rising" als Double Feature Collector's Edition auf DVD und Blu-ray im Keep Case angekündigt. "Dead Rising - Watchtower" wurde im Jahr 2015 produziert, die Fortsetzung "Dead Risng - Endgame" entstand dann ein Jahr später. Beide Filme werden natürlich in der Uncut-Fassung veröffentlicht. Als Bonusmaterial warten mehrere Featurettes, Deleted Scenes und ein Making of. "Dead Rising" Double Feature erscheint am 26.01.2018 und kann absofort bei Amazon.de auf DVD für 10,48.- EUR und auf Blu-ray für 15,74.- EUR vorbestellt werden.

Bestellen bei Amazon.de:

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Okt08

The Walking Dead & Fear the Walking Dead - Crossover angekündigt

Geschrieben von: Chris Doglei The Walking Dead & Fear the Walking Dead - Crossover angekündigt

Die Fans der Serien "The Walking Dead" und "Fear the Walking Dead" können sich schon bald auf ein Crossover zwischen den beiden Serien freuen. Wie Produzent und Schöpfer der Zombieserie Robert Kirkman auf der Comic Con in New York enthüllte, wird ein Charakter aus einer der Serien in der anderen Serie zu sehen sein. Weitere Details wollte sich Kirkman zu dem geplanten Crossover nicht entlocken lassen. Überschneidungen beider Serien wurden in den vergangenen Jahren von den Produzenten häufig verneint, was auch daran lag, dass zwischen beiden Formaten einige Jahre an Handlungszeit liegen. Aus diesem Grund erscheint es auch wahrscheinlicher, dass eine Figur aus "The Walking Dead" in einer früheren Inkarnation in "Fear the Walking Dead" zu sehen sein wird. Letztendlich bleibt abzuwarten, wie die Macher den Besuch des Charakters umsetzen.

Quelle: comingsoon.net

10.0/10 rating 1 vote

Okt06

Ash vs. Evil Dead - Staffel 3 verschoben

Geschrieben von: Pascal Müller Ash vs. Evil Dead -  Staffel 3 verschoben

Der allseits beliebte Kettensägenmann ist zurück. Und nein, die Rede ist nicht von Letherface, sondern von seinem weitaus redegewandteren Kollegen Ash (Bruce Campbell). Der lehrt in der 3. Staffel der Erfolgsserie "Ash vs. Evil Dead" mal wieder dem Bösen das Fürchten. Wie nun bekannt wurde, wird die 3. Staffel nicht wie ursprünglichen geplant im Herbst 2017 ausgestrahlt, sondern verschiebt sich um ein paar Monaten. Der Grund hierfür kann die starke Serien-Konkurrenz durch "Stranger Things" oder "The Walking Dead" sein, die ebenfalls im Herbst diesen Jahres erwartet werden. Das Warten soll sich aber lohnen: "Wartet nur, bis ihr die dritte Staffel seht. Total abgedreht!", "Wir reißen am Ende alle Brücken ab. Die Welt wird nach dem Ende dieser Season wohl nie wieder dieselbe sein. Etwas Großes kündigt sich an: Ashs Tochter! Ash hat ein Kind und sie ist in Schwierigkeiten. Die Dämonen haben Wind davon bekommen und es auf sie abgesehen. Er muss diesmal also nicht nur die Welt retten, sondern auch noch Vater eines unbändigen Teenagers spielen." so Campbell. Die 3. Staffel von "Ash vs Evil Dead" wird am 25.02.2018 in deutschland zu sehen sein.

Quelle: starz.com

9.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Sep29

Ash vs. Evil Dead - Sammler-Edition angekündigt

Geschrieben von: Pascal Müller Ash vs. Evil Dead - Sammler-Edition angekündigt

Nachdem die ersten beiden Staffeln der Comedy-Horrorserie "Ash vs. Evil Dead" exklusiv im Video-Streaming-Dienst von Amazon Prime zu sehen waren, ist seit heute zumindest auch Staffel 1 auf den physischen Medien auf DVD und Blu-ray jeweils im Keep Case erhältlich. Wer nicht auf Standards steht, sollte sich noch ein wenig gedulden, denn in einem Newsletter hat 20th Century Fox Home Entertainment in Zusammenarbeit mit Nameless Media eine exklusive Blu-ray Box von "Ash vs. Evil Dead – Staffel 1" angekündigt. Das besondere Feature der Box ist eine detailgetreue Büste von Kultcharakter und Serienheld Ash. Durch die Maße ca. 30 cm (Breite) x 36 cm (Höhe) x 28 cm (Tiefe) ist die Büste ein einzigartiges Sammlerstück für jeden echten Fan. Doch damit nicht genug - in der Box kommt auch die Blu-ray von "Ash vs. Evil Dead – Staffel 1" im neuen Gewand daher und zwar im exklusiven Mediabook. Vorbestellungen können in Kürze aufgegeben werden, Liefertermin soll noch vor Weihnachten sein. Währenddessen gibt es auch erste Details zum Bonusmaterial. Dieses besteht aus Audiokommentaren zu ausgewählten Episoden, Zusätzliche Clips: Die Welt von "Ash vs Evil Dead", Kreatives Töten sowie Der einzig wahre Ash. Wie viel das Sammlerstück mit der Büste kosten wird, steht bis dato nicht fest.

Quelle: Newsletter 20th Century Fox Home Entertainment

9.6/10 Bewertung (5 Stimmen)

Aug22

Dead Snow - Teil 3 kommt frühestens 2019

Geschrieben von: Chris Doglei Dead Snow - Teil 3 kommt frühestens 2019

Die trashige Zombieschlacht im weißen Gewand erfreut sich bei Fans des Genres nach wie vor großer Beliebtheit. Nach dem 2. Teil der Reihe "Dead Snow 2: Red vs. Dead" wird ein Nachfolger sehnsüchtig herbeigesehnt. Schöpfer Tommy Wirkola heizt die Erwartungen an in dem er der Entertainment Weekly sagt: „Wir werden in den nächsten Jahren definitiv einen dritten Teil umsetzen, schließlich müssen wir die Trilogie beenden. Darauf freue ich mich persönlich sehr. Man muss zu Ende bringen, was man angefangen hat. Wir haben schon einige Ideen und spielen unter anderem mit dem Gedanken, die Handlung nach Südamerika zu verlegen, wo viele Nazis hingeflohen sind. Wir müssen das, was bislang geschehen ist, irgendwie toppen und auch Hitler zurückbringen. Das wäre wohl der nächste logische Schritt.“ Derzeit ist Wirkola allerdings mit der Serienadaption zu "Hänsel & Gretel: Hexenjäger" voll ausgelastet weshalb es wohl noch bis mindestens 2019 dauern dürfte bevor wir mit "Dead Snow 3" rechnen können.

Quelle: ew.com

9.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Aug10

Ash vs. Evil Dead - Ab September auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Ash vs. Evil Dead - Ab September auf DVD und Blu-ray

Nachdem die erste Staffel der Comedy-Horrorserie "Ash vs. Evil Dead" exklusiv im Video-Streaming-Dienst von Amazon Prime zu sehen war, hat 20th Century Fox Home Entertainment nun auch endlich die Veröffentlichung auf den physischen Datenträger angekündigt. Das Keep Case - welches wahlweise mit der DVD oder der Blu-ray ausgestattet ist - erscheint am 28.09.2017. Die zehn Folgen sind dabei auf zwei Discs untergebracht. Das Bonusmaterial beläuft sich ca. 15 Minuten und umfasst   Audiokommentare zu ausgewählten Episoden, Zusätzliche Clips: Die Welt von "Ash vs Evil Dead", Kreatives Töten, Der einzig wahre Ash!. Die Tonspuren liegen auf der DVD in Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo) und Englisch (Dolby Digital 5.1) vor. Auf der Blu-ray in Deutsch (Dolby Digital 5.1) und Englisch (Dolby True HD 7.1). Bei Amazon.de lässt sich die erste Staffel auf DVD für 23,48.- EUR und auf Blu-ray für 26,98.- EUR vorbestellen.

Bestellen bei Amazon.de:

9.4/10 Bewertung (5 Stimmen)

Aug04

BD Kritik: Resident Evil - Vendetta

Geschrieben von: Pascal Müller BD Kritik: Resident Evil - Vendetta

Der skrupellose Waffenhändler Glenn Arias will Rache für den Tod seiner Familie, weswegen er in New York einen hochgefährlichen Virus auf die Menschheit loslassen will. Die dadurch in Gang gesetzte Krankheit würde äußerst brutal und in der Regel tödlich verlaufen. Captain Chris Redfield von der Bioterrorism Security Assessment Alliance (kurz BSAA) wird damit beauftragt, die Katastrophe abzuwenden und den Todesboten dingfest zu machen. Aus persönlichen Gründen ist Chris auch ganz scharf darauf, Arias auszuschalten. Als Unterstützung holt er sich die Hilfe von Regierungsagent Leon S. Kennedy sowie Professor Rebecca Chambers vom Alexander Institute of Biotechnology. Gemeinsam wollen sie den Verantwortlichen in die Knie zwingen und die Bewohner des Big Apple vor dem drohenden Tod bewahren. Seit Kurzem kann man den Animationsfilm von Sony Pictures auch endlich auf DVD und Blu-ray erwerben. Ob sich der Animationsfilm jedoch lohnt, erfahrt ihr in unsere Kritik.

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Aug02

I am a Hero - Ab Oktober auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller I am a Hero - Ab Oktober auf DVD und Blu-ray

Nach dem Mega-Hit "Train to Busan" erreicht uns der nächste Zombie-Kracher aus Fern-Ost. Die japanische Produktion "I am a Hero" wurde 2015 von Shinsuke Sato nach den gleichnamigen japanischen und millionenfach verkauften Horror-Mangas von Kengo Hanazawa inszeniert. Kazé Anime stellt dem deutschsprachigen Endverbraucher bei der Verpackung vor der Qual der Wahl. "I am a Hero" erscheint bei uns sowohl im Keep Case als auch im limitierten Steelbook. Letzteres ist mit der Blu-ray und der DVD des Hauptfilms ausgestattet. Details zum Bonusmaterial sind noch nicht bekannt.  "I am a Hero" erscheint am 27.10.2017 und lässt sich bereits bei Amazon.de für 24,99.- EUR auf DVD, für 24,99.- EUR auf Blu-ray und für 39,99.- EUR im Steelbook vorbestellen. 

Bestellen bei Amazon:

9.0/10 rating 1 vote

Jul17

Gute Reise George A. Romero - Legendärer Filmemacher gestorben

Geschrieben von: Pascal Müller Gute Reise George A. Romero - Legendärer Filmemacher gestorben

Der legendäre Filmemacher George Andrew Romero ist am Sonntag, den 16.07.2017, im Alter von 77-Jahren verstorben. Der legendäre Filmemacher führte einen kurzen aber schweren Kampf gegen den Lungenkrebs, wie seine Familie mitteilen ließ. George A. Romero Filmklassiker "Die Nacht der lebenden Toten" (OT: "Night of the Living Dead") aus dem Jahr 1968 gilt nicht nur als Meilenstein des Zombie-Genres, sondern diente auch Filmemachern wie Tobe Hooper und John Carpenter als Inspirationsquelle. Seit 1999 ist der Film als erhaltenswertes Kulturgut im National Film Registry eingetragen. Der kontroverse Film wurde außerdem in die Sammlung des New Yorker Museum of Modern Art aufgenommen. Mit "Zombie" (OT: "Dawn of the Dead") aus dem Jahr 1978 und "Zombie 2" (OT: "Dawn of the Dead 2") aus dem Jahr 1985 drehte George A. Romero weitere Teile der Reihe. Durch den Erfolg des Remakes von "Dawn of the Dead" von Zack Snyder im Jahr 2004 bekam George A. Romero die Möglichkeit, der Filmreihe weitere Teile hinzuzufügen. Es folgten "Land of the Dead" aus dem Jahr 2005, "Diary of the Dead" aus dem Jahr 2007 und "Survival of the Dead" aus dem Jahr 2009. Zuletzt war er als Autor und Produzent an George A. Romero Presents: "Road of the Dead" beteiligt. Der Film soll 2018 erscheinen.

Quelle: latimes.com

0.0/10 Bewertung (0 Stimmen)

Jul16

DVD Kritik: Resident Evil - The Final Chapter

Geschrieben von: Pascal Müller DVD Kritik: Resident Evil - The Final Chapter

Nach 14 Jahren präsentiert Paul W.S. Anderson nun das große Finale seiner "Resident Evil"-Saga. Mit "Resident Evil: The Final Chapter" knüpft Paul W. S. Anderson direkt an "Resident Evil: Retribution" aus dem Jahr 2012 an. Es ist der mittlerweile sechste und letzte Teil der "Resident Evil"-Realfilmreihe. Zuletzt musste man lange auf diesen Abschluss warten, da seine Frau und Hauptdarstellerin Milla Jovovich durch ein anderes Filmprojekt und deren Schwangerschaft nicht an den sechsten Teil mitwirken konnte. Nun aber ist er da, der finale Zusammenstoß zwischen Alice und der Umbrella Corporation. Paul W.S. Anderson würzte das ganze mit ein paar Überraschungen, aber auch Erklärungen, die den Kreis letztendlich schließen und die gesamte Saga unter Dach und Fach bringen soll. Allerdings sollte man bedenken, dass die Story nicht unbedingt das Kernfeature des Filmes darstellt und auch einige Logiklöcher weiterhin hinterlassen wird. Seit Kurzem kann man den Film von Constantin Film auch endlich auf DVD und Blu-ray erwerben. Ob sich der Film jedoch lohnt, erfahrt ihr in unsere Kritik.

6.0/10 rating 1 vote

Jul10

Ash vs. Evil Dead - Staffel 3 schlägt eine neue Richtung ein

Geschrieben von: Chris Doglei Ash vs. Evil Dead -  Staffel 3 schlägt eine neue Richtung ein

Der allseits beliebte Kettensägenmann ist zurück. Und nein, die Rede ist nicht von Letherface, sondern von seinem weitaus redegewandteren Kollegen Ash (Bruce Campbell). Der lehrt in der 3. Staffel der Erfolgsserie "Ash vs. Evil Dead" mal wieder dem Bösen das Fürchten. Die Serie bekommt mit der 3. Staffel mit Mark Verheiden (Marvel´s "Daredevil", "Constantine") auch einen neuen Showrunner. Auch sonst soll sich so einiges ändern, verrät Campbell im Rahmen der Saturn Awards: "Wartet nur, bis ihr die dritte Staffel seht. Total abgedreht. Wir reißen am Ende alle Brücken ab. Die Welt wird nach dem Ende dieser Season wohl nie wieder dieselbe sein. Etwas Großes kündigt sich an. Ashs Tochter! Ash hat ein Kind und sie ist in Schwierigkeiten. Die Dämonen haben Wind davon bekommen und es auf sie abgesehen. Er muss diesmal also nicht nur die Welt retten, sondern auch noch Vater eines unbändigen Teenagers spielen". Wer jetzt denkt das komplette Konzept würde auf den Kopf gestellt, der kann beruhigt sein. Verheiden ließ verlauten, dass es natürlich Evil Dead bleibt, und dass Ash auch weiterhin munter seine Kettensäge schwingen wird. Man wolle mit der 3. Staffel von "Ash vs. Evil Dead" lediglich eine neue Richtung einschlagen und sich etwas von den Staffeln 1 und 2 distanzieren. Die 3. Staffel wird ab Herbst 2017 in deutschland zu sehen sein.

Quelle: youtube.com

9.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jun20

Resident Evil 2: Remake - Release am 20.Geburtstag?

Geschrieben von: Pascal Müller Resident Evil 2: Remake - Release am 20.Geburtstag?

In einem Interview hat Produzent Hiroyuki Kobayashi angegeben, dass das "Resident Evil 2" Remake bald erscheinen könnte. Hiroyuki Kobayashi arbeitet bereits seit 1996 an den verschiedenen "Resident Evil" Spielen mit. Aus diesem Grunde fragten die Kollegen von Collider ihn auch, wie weit es mit dem geplanten "Resident Evil 2" Remake aussieht. Auf diese Frage hin antwortete Hiroyuki Kobayashi, dass er momentan nur eins sagen könne. Er könne nur bekannt geben, dass das Remake zu "Resident Evil 2" bald von Capcom veröffentlicht wird. Erstaunlich ist die Aussage durchaus, da es aktuell noch keine offiziellen Informationen von Capcom gibt und das Unternehmen bereits seit August 2015 an der Entwicklung des Remakes arbeitet. Allerdings wurde erst kürzlich bekannt gegeben, dass Alyson Court - die Stimme von Claire Redfield - bei dem Remake nicht die Synchronrolle übernehmen würde. Da Capcom sogar schon die Lokalisierung abgeschlossen hat, scheint die Entwicklung zu dem "Resident Evil 2" Remake bereits weiter fortgeschritten zu sein, als die Fans vermuteten. Auf der E3 2017 hat Capcom noch keine Informationen zum Remake bekannt gegeben. So kann man vermuten dass das Unternehmen erst während der Tokyo Game Show die offiziellen Informationen zu dem Remake bekannt gibt. Bisher wurde auch noch kein Veröffentlichungsdatum zum Remake bekannt gegeben, es kann aber vermutet werden, dass das Remake am 21.01.2018 veröffentlicht werden könnte, da an dem Tag auch der 20. Geburtstag von "Resident Evil 2" wäre. Es wäre jedenfalls sehr passend! 

Quelle: psu.com

10.0/10 rating 1 vote

Jun16

BD Kritik: Train to Busan

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Train to Busan

Sie sind einfach nicht tot zu bekommen: Zombies. Ob im Film- oder Serienbereich, scheinbar mühelos breiten sich die Untoten erfolgreich aus und die Zuschauer werden nicht müde davon. So ergreifen Sie nun die Macht auf einem Schnellzug, auf der Strecke von Seoul nach Busan. Regisseur Sang-ho Yeon reduziert den Handlungsort in seinem Realfilmdebüt auf das Kleinste und sorgt so für klaustrophobische Spannung. Was nicht jeder weiß: Sang-ho Yeon inszeniert mit dem Film eine Fortsetzung zu seinem SEOUL STATION aus demselben Jahr, welcher sein dritter Animationsfilm war. Die Kenntnis von diesem Film wird aber nicht benötigt um TRAIN TO BUSAN zu verstehen. Viel mehr ist SEOUL STATION ein Prequel, was nochmal einen anderen Blick auf die Ereignisse davor wirft. TRAIN TO BUSAN gibt es von Splendid Film auf DVD und Blu-ray. Wir haben ihn mal angesehen.

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär07

Tanz der Teufel - Terminverzögerung

Geschrieben von: Pascal Müller Tanz der Teufel - Terminverzögerung

Nameless Media muss erneut einen späteren Release-Termin zu "Tanz der Teufel" bekannt geben. Die in Kooperation mit Sony Pictures Home Entertainment geplanten Blu-ray-Veröffentlichungen in der Ultimate Collector's Edition mit Figurine, im Digipak und im Keep Case verschieben sich erneut etwas nach hinten und zwar auf den 28.03.2017. Alle kommende Veröffentlichungen (Außer der Keep Case) enthalten drei Blu-rays, die den Film zum einen in der Original-Fassung und zum anderen in der Remastered Version zeigen. Dazu gibt es noch eine Bonus-Disc mit diversen Featurettes, Dokumentationen, Behind-The-Scenes, Outtakes, Poster-/ und Bilder-Galerie, Talent-Biographien, 4 TV-Spots, 2 Kino-Trailer und mehrere Audio-Kommentare mit Regisseur Sam Raimi, Produzent Robert Tapert und Darsteller Bruce Campbell. Das Bonusmaterial hat eine Gesamtlaufzeit von über fünf Stunden. Als weiteres Bonus liegt dem Mediabooks in der Ultimate Collector's Edition ein informatives Booklet vor, welches exklusiv vom Magazin "Der Zombie" beigesteuert wurde. Die Tonspuren liegen in DTS-HD Master Audio 1.0, 2.0 sowie DTS Audio 5.1 vor (Deutsch und Englisch), deutsche Untertitel sind ebenfalls vorhanden.

Bestellen bei Amazon.de:

10.0/10 rating 1 vote

Feb06

PS4 Kritik: Resident Evil 7: biohazard - Deluxe Edition

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Resident Evil 7: biohazard - Deluxe Edition

Als die Entwicklerschmiede Capcom im Jahr 1996 den Survival-Horror "Resident Evil" (OT: "Biohazard") für die PlayStation (PSX) veröffentlichte, konnte niemand ahnen, welch langlebige Videospiel-Reihe die Entwicklerschmiede Capcom letztendlich damit erschuf. Wer in den 1990er Jahren mit der Videospielbranche - Schwerpunkt PSX - in Berührung gekommen ist, ist auch automatisch mit dem Horror-Titel "Resident Evil" in Berührung gekommen, da der Titel in den 1990er ein ganzes Genre prägte und das Horror-Genre neu definiert hat. Mit der Zeit verlor die Reihe Ihren Glanz und so waren vor allem die Fortsetzungen "Resident Evil Zero" (2002), "Resident Evil 2" (1998), "Resident Evil 3" (1999) und "Resident Evil Code: Veronica" (2000) noch Meisterwerke des Genres. Mit "Resident Evil 4" (2005), "Resident Evil 5" (2009) verwässerte die Entwicklerschmiede Capcom zum ersten Mal das eins brillante Survival-Horror-Genre und mit "Resident Evil 6" (2012) mutierte die Reihe sogar zu einem seelenlosen Shooter. Letzterer war bei weitem keine schlechter Fortsetzung, aber passte einfach nicht mehr zum Rest der Resident Evil-Reihe. Über die Ableger "Umbrella Corps" oder "Operation Racoon City" verlieren wir an dieser Stelle besser kein Wort. Doch mit "Resident Evil 7: biohazard" möchte man zu den Ursprüngen zurückkehren und den Fans und Neueinsteiger eine gehörige Portion Horror über den Rücken jagen. Letztendlich kann man an dieser Stelle schon verraten, ist der Entwicklerschmiede Capcom mit "Resident Evil 7: biohazard" der Sprung zurück zu den Wurzeln durchaus gelungen. Ob der mittlerweile siebte Teil jedoch die Erwartungen erfüllt und sein potential auch bis zum Ende entfalten kann, steht auf einem anderen Blatt und wird im laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

9.2/10 Bewertung (5 Stimmen)

Feb01

Vom Virus zum Zombie - das Ultimative Resident Evil-Special!

Geschrieben von: Pascal Müller Vom Virus zum Zombie - das Ultimative Resident Evil-Special!

Passend zum "Resident Evil 7: biohazard" und "Resident Evil 6: The Final Chapter" Start, präsentieren wir Euch alle relevanten Facts und Infos zu der Entstehungsgeschichte, welche Filme, Videospiele und Comics das Franchise rund um Resident Evil beinhaltet und wo der Virus seinen Ursprung hat. Erfahre alles über die Protagonisten und Antagonisten. In unserem Ultimativen Resident Evil-Special erfährt Ihr alles was Ihr wissen müsst!

10.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

[12 3 4  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im Januar  


23.01.2018


24.01.2018


24.01.2018


24.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


25.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


26.01.2018


30.01.2018


30.01.2018


31.01.2018


31.01.2018

   

Statistik  

Filme: 1275
Videospiele: 46
Bücher: 39
Specials: 78
Interviews: 47
News: 1442