!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   
Sep04

Planet des Lebens

Geschrieben von: Sascha Weber Planet des Lebens

In den meisten Naturdokumentationen wird der Fokus auf die Flora und Fauna der Welt gerichtet. Nur selten oder bestenfalls nebenbei wird auch das Augenmerk auf die Menschen gerichtet, die sich in den diversen ökologischen Nischen eingerichtet haben. PLANET DES LEBENS wendet das Blatt und konzentriert sich ausschließlich auf die Menschen, die sich den unterschiedlichsten Lebensräumen angepasst haben, von denen manche so unerbittlich sind, dass ein Durchschnittsmensch bestenfalls wenige Tage überleben könnte.

6.3/10 Bewertung (4 Stimmen)

Sep03

Devilman

Devilman

Ein Blick ins Nachmittagsprogramm im Privatfernsehen lässt keine Zweifel offen - Japanische Zeichentrick-Kultur ist längst in unseren Wohnzimmern angekommen. Seit Jahren tummeln sich die Helden aus diversen Animes auf den Schirmen. Da dürfte es niemanden so wirklich erstaunen, wenn auch das ein oder andere hierzulande eher unbekannte Werk seine DVD-Veröffentlichung findet. Devilman ist so ein Kandidat, von dem die meisten bisher wohl eher wenig bis gar nicht gehört haben dürften. Der Schüler Akira wird hier mit einer Gabe, die sowohl Fluch als auch Segen ist bedacht, und ihm wird einiges an Verantwortung auf die schmalen, jungen, Schultern geladen. Ob das gut ausgeht, und vor allem ob das Unterhalten kann wird man erfahren - wenn man hier weiterliest!

3.8/10 Bewertung (5 Stimmen)

Sep01

Der Vietnamkrieg - Trauma einer Generation

Geschrieben von: Tobias Hohmann Der Vietnamkrieg - Trauma einer Generation

Die Folgen des Vietnamkriegs haben die USA bis heute nicht endgültig verarbeitet und eingeordnet. Heute dient der verlorene Krieg als Synonym für das Scheitern einer Großmacht und ist immer noch Thema zahlloser Filme, Bücher und Dokumentationen. Während einige dieser Produktionen den Krieg nur als blanken Vorwand für eher patriotisch-gesinnte Filme benutzen (RAMBO 2), gibt es durchaus auch Beispiele für Umsetzungen die sich ernsthaft mit dem für die USA traumatischen Ereignis auseinandersetzen (DIE VERDAMMTEN DES KRIEGES). Eine neue Dokumentation des für seine exzellenten Beiträge bekannten History Channels will mit der sechsstündigen Dokumentation DER VIETNAMKRIEG – TRAUMA EINER GENERATION  das Thema nun von einer ganz anderen Seite zeigen. Mission erfolgreich?

6.5/10 Bewertung (4 Stimmen)

Sep01

Shaolin

Geschrieben von: Sascha Weber Shaolin

Regisseur Benny Chan hat dem Asia-Filmfan Streifen wie „Jackie Chan ist Nobody“, „New Police Story“ und „Invisible Target“ geboten. Auf der anderen Seite, hat er erst kürzlich „City Under Siege“ abgedreht. Grundsätzlich sicherlich jemand, von dem man etwas Gutes erwarten kann, aber kein Garant für runde Unterhaltung. Wo sich sein neuestes Werk „Shaolin“ ansiedelt, könnt ihr in unserer Kritik nachlesen. 

5.3/10 Bewertung (4 Stimmen)

Sep01

Ruanda - The Day God Walked Away

Geschrieben von: Martin Riedel Ruanda - The Day God Walked Away

Wer sagt eigentlich immer, das Film zwingend unterhalten müssen? Sind es nicht viel mehr die Filme die uns schockieren, fordern und überfordern, verwirren oder belasten, die uns am meisten im Gedächtnis bleiben? Oder sind es doch die kurzweilig-unterhaltsam und lustigen Blockbuster, die sich in unsere Erinnerungen einbrennen, Gesprächsstoff bieten oder wenigstens den ein oder anderen Flotten Spruch für alle Lebenslagen zur Verfügung stellen? Man weiss es nicht - so verschieden wie die Zuschauer sind, so verschieden sind (glücklicherweise) auch die Filme, die es auf dem Markt gibt.Ruanda - The Day God Walked Away ist jedenfalls mit Sicherheit kein fröhlicher Blockbuster für die ganze Familie. Und nein, er kann weder mit einem putzigen Protanisten, noch mit einem spassigen Sidekick aufwarten.Und obwohl Ruanda - The Day God Walked Away mitten in gewalttätigen Ausschreitungen spielt, gibt es auch keine Atemberaubende Action. Doch der Atem bleibt dem Zuschauer trotz allem gelegentlich weg...Die ganze Geschichte ist nur einen Klick entfernt, und enthüllt sich wenn man weiterliest.

6.2/10 Bewertung (5 Stimmen)

Aug31

Bad Ass

Geschrieben von: Tobias Hohmann Bad Ass

Durch FROM DUSK TILL DAWN wurde Danny Trejo populär und erarbeitete sich durch Auftritte in zahllosen B- und C-Movie-Fans eine gewisse Popularität. MACHETE sollte der Höhepunkt in seiner Karriere sein, doch die Reaktionen von Fans und Kritikern fielen durchaus gemischt aus.  Ungeachtet dessen setzte Trejo seine Karriere wie gewohnt weiter fort und war in einigen Action- und Thrillern zu sehen. BAD ASS fällt ein wenig aus dem Rahmen, denn einerseits spielt er hier – im Gegensatz zu seinen meisten anderen Auftritten – die Hauptrolle und andererseits basiert der Streifen auf einem realen Ereignis. ist vielleicht BAD ASS das Trejo-Highlight für Leute, die MACHETE nicht sonderlich mochten?

4.3/10 Bewertung (4 Stimmen)

Aug31

Rampart

Geschrieben von: Tobias Hohmann Rampart

Was kann bei RAMPART schon schief gehen? Mit seinem Regiedebüt THE MESSENGER hatte Regisseur und Autor Oren Moverman einen erstklassigen Einstand gefeiert, konnte für seinen Nachfolger auf ein Drehbuch von James Ellroy setzen, dessen Vorlagen schon Filme wie DARK BLUE oder L.A. CONFIDENTIAL hervorbrachten und trommelte einen beeindruckenden Cast rund um Hauptdarsteller Woody Harrelson zusammen: Sigourney Weaver, Ben Foster, Ned Beatty, Anne Heche, Steve Buscemi und Robin Wright, um nur die wichtigsten Namen zu nennen. Nochmal: Was sollte da schief gehen?

4.5/10 Bewertung (4 Stimmen)

Aug31

Solitude

Geschrieben von: Sascha Weber Solitude

Wie bereits KICK (wir berichteten) ist auch SOLITUDE auch alles andere als ein neuer Film, der jedoch mit einem Cast aufwarten kann, der spätestens jetzt für Aufmerksamkeit sorgen sollte. Kevin Spacey in einer kleinen, aber feinen Nebenrolle zu sehen, hinzu kommen Don Cheadle und in weiteren Nebenrollen: Michelle Williams, Chris Klein und Jena Malone. Und dann wäre da noch die Hauptrolle, die mit niemand anderem als Ryan Gosling besetzt wurde. Gosling wird spätestens seit DRIVE mit großem Interesse beobachtet, umso interessanter ist es zu sehen, wie er sich in seiner frühen Hauptrolle behaupten kann.

4.8/10 Bewertung (5 Stimmen)

Aug30

Trollhunter

Geschrieben von: Tobias Hohmann Trollhunter

Was passiert denn in Norwegen? Nicht nur, dass man mit der Cold-Prey-Trilogie eine international gut aufgenommene Slasher-Trilogie ins Rennen schickte: Jetzt wagt man sich auch noch an das derzeit so beliebte Subgenre der Mockumentary im Stile von[REC], CLOVERFIELD oder BLAIR WITCH PROJECT. Doch gleichzeitig bietet TROLLHUNTER bereits im Trailer einige sehenswürdige Special Effects, die man – arrogant wie man ist – den Norwegern gar nicht zutrauen würde. Was ist also dran an dieser merkwürdigen Mischung, die bei uns sogar einen Kinostart erhielt?

2.1/10 Bewertung (7 Stimmen)

Aug30

Cold Prey 2

Geschrieben von: Tobias Hohmann Cold Prey 2

Nach den Ereignissen des ersten Teils schleppt sich Jannicke (Ingrid Bolsø Berdal) völlig erschöpft und halb erfroren vom abgelegenen Hotel in den verschneiten Bergen Norwegens in Richtung Zivilisation. Dort wird sie ins Krankenhaus gebracht, in dem sonst kaum jemand anwesend ist, da es in naher Zukunft geschlossen wird. Nur die Ärzte Herman (Fridtjov Såheim), Camilla (Marthe Snorresdotter Rovik) und Audhild (Johanna Mørck) sowie zwei Patienten, eine ältere Frau (Inger Johanne Ravn) und der kleine Daniel (Vetle Qvenild Werring), sind noch hier. Jannicke erzählt den eintreffenden Polizisten die Geschichte, wie ihre vier Freunde von einem Killer (Robert Follin) in dem Hotel getötet wurden, bis sie ihn selbst töten konnte. Alle fünf Leichen liegen nun in einer Gletscherspalte, wohin die Polizisten sofort fahren, um sie ebenfalls ins Krankenhaus zu bringen. Allerdings soll sich das bald als folgenschwere Entscheidung herausstellen: In der Leichenhalle beginnt plötzlich der totgeglaubte Körper des Killers zu zucken und Herman belebt ihn wieder. Kurze Zeit später will der Mörder sein Werk zu Ende bringen und Jannicke muss sich erneut in den Kampf begeben...

8.0/10 Bewertung (7 Stimmen)

Aug30

Cold Prey

Geschrieben von: Tobias Hohmann Cold Prey

5 Freunde machen sich auf, um in den tief verschneiten Bergen Norwegens eine Snowboard-Tour zu unternehmen. Als sich allerdings einer von ihnen, bei einem Unfall, das Bein bricht, müssen sie notgedrungen in einem abgelegenen und verlassen wirkendem Hotel übernachten, um am nächsten Morgen nach Hilfe zu suchen. Doch sie ahnen nicht, dass sie in diesem Haus nicht alleine sind. Denn der, vor 20 Jahren in eine Kletscherspalte verunglückte und von seinen Eltern schändlichst im Stich gelassene, Sohn der damaligen Hotel-Inhaber nimmt eiskalte Rachen an allen, die seine Ruhe stören...

9.0/10 Bewertung (7 Stimmen)

Aug29

Paul

Geschrieben von: Tobias Hohmann Paul

Simon Pegg und Nick Frost gelten spätestens seit ihren international erfolgreichen SHAUN OF THE DEAD und HOT FUZZ als das derzeit erfolgreichste Schauspiel-Duo. Nach einigen Solofilmen taten sich die beiden für PAUL – EIN ALIEN AUF DER FLUCHT erneut zusammen, mussten jedoch auf Edgar Wright – Regisseur ihrer anderen Filme – verzichten, dafür konnte Frost erstmals auch am Drehbuch mitschreiben.KannPAUL an ihre bisherigen Erfolge als Duo anknüpfen, oder sind in diesem Film nicht aller guten Dinge drei?

8.0/10 Bewertung (6 Stimmen)

Aug29

Deadly Crossing - Tödliche Grenzen

Geschrieben von: Tobias Hohmann Deadly Crossing - Tödliche Grenzen

Steven Seagal zählt schon lange nicht mehr zur ersten Garde der Actionszene. Durch eine katastrophale Filmauswahl und sichtbares Desinteresse daran, welche Qualität seine Werke haben, bugsierte er sich rasant in die DtD-Ecke. Sein Interesse, aus diesen Low-Budget-Produktionen noch einmal heraus zu kommen, ist quasi nicht vorhanden. Wozu auch? Der Rubel rollt und er ist nach wie vor gut im Geschäft. So produziert er neben der Filmerei noch seine eigene Musik und brachte mit LAWMAN auch noch eine eigene Reality-Serie auf den markt. Bei dieser geballten Präsenz war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis Seagal sich auch an einer TV-Serie versucht. Titel des Ganzen: TRUE JUSTICE. In Deutschland wird die Serie nicht in einer Komplettbox vertrieben, sondern zwei Folgen zusammen einzeln veröffentlicht, wobei dieser erste Teil der so genannten TRUE-JUSTICE-COLLECTION unter dem Titel DEADLY CROSSING in die Läden wandert.

4.3/10 Bewertung (4 Stimmen)

Aug29

Dark Vengeance - Blutige Rache

Geschrieben von: Tobias Hohmann Dark Vengeance - Blutige Rache

Und weiter geht´s mit TRUE JUSTICE, der TV-Serie des einstigen Action-Stars Steven Seagal. Nachdem DEADLY CROSSING die Erwartungen nur im kleinen Rahmen erfüllen konnte, steht mit DARK VENGEANCEbereits der nächste Fall in den Startlöchern. Fängt sich die Reihe oder bleibt sie auf dem eher bescheidenem Niveau der ersten Episode?

4.2/10 Bewertung (5 Stimmen)

Aug28

Let me in

Let me in

Remakes sind nicht immer gern gesehen und schon allein bei der Ankündigung, dass es eine Verfilmung des Buchs "La den rätte komma in" aus den USA geben wird, obwohl es schon eine schwedische Version gab, wurden einige Nasen gerümpft. Doch wer sich von seinen Vorurteilen nicht befreien kann, dem entgeht eine ziemliche Überraschung...

8.6/10 Bewertung (9 Stimmen)

<<  232 233 234 235 236 [237238 239 240 241  >>  
   

Spieltipp  

   

Spielkritiken  

   

Neu im April  


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


30.04.2019

   

Statistik  

News: 2.998
Filme: 1.399

Videospiele: 74
Specials: 93
Interviews: 59
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden