!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   
Apr17

Bioshock 4 - Gerüchte verdichten sich

Viele Spieler wünschen sich nichts anderes, als ein "Bioshock 4". Abseits einer Remastered-Collection mit den ersten drei Teilen ("BioShock", "BioShock 2" und "BioShock Infinite") erschien vor 5 Jahren mit "BioShock: Infinite" der letzte Teil der Hauptreihe. Ein neues Gerücht soll aber wieder die Hoffnung erblühen lassen, denn wie Kotaku-Redakteur Jason Schreier erfahren hat, befindet sich bei 2K wohl  "Bioshock 4" in Entwicklung. Mit dem Studio Hangar 13 sprach der Entwickler unter anderem über das Storytelling in "Mafia 3" und was dabei alle schief gelaufen ist. Der Fokus legte sich aber später auf eine mögliche Fortsetzung zu "Bioshock". Unter Geheimhaltung wurde die Entwicklung quasi im Nachbarhaus von 2K-Studios von einem kleinen Team begonnen. So heißt es im Report: "Inmitten all dieser Verwirrung konnten manche Angestellte bei Hangar 13 nicht anders, als neidisch zu den Nachbarn zu blicken. Eine Tür weiter arbeitete eine kleine Gruppe von Menschen an einem Projekt mit dem Codenamen Parkside und stellten heimlich neue Entwickler von überall aus der Spielebranche ein, für ein Spiel, das so geheim war, dass man nicht einmal den Kollegen von Hangar 13 davon erzählen wollte. Es kam aber trotzdem heraus, dass es sich bei dem neuen Spiel tatsächlich um eines der interessantesten Shooter-Franchises des letzten Jahrzehntes handeln sollte: Bioshock." Die beteiligten Entwickler werden offenbar im Geheimen und aus der gesamten Branche eingestellt. So gelang auch einigen Entwicklern von Hangar 13 der Wechsel ins Nachbarhaus. Der kreative Kopf hinter "Bioshock 4" - Ken Levine - dürfte aber wohl kaum ein Teil dieses Teams sein. Denn er entwickelt derzeit mit dem Studio Ghost Story Games einen Science-Fiction-Shooter. Erst im Februar hatte Publisher 2K-Games eine Fortsetzung für Anfang 2019 angekündigt. Nach aktuellen Informationen könnt es sich dabei um "Bioshock 4" handeln. Allerdings befindet sich das Spiel wohl noch in einer sehr frühen Phase der Entwicklung, so Schreier. Ein "Borderlands 3" für 2019 ist also ebenso möglich.

Quelle: kotaku.com

DURCHSCHNITTLICHE BESUCHER-WERTUNG

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)
Pascal Müller

Pascal Müller

   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.442
Videospiele: 88
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden