!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   
Aug20

Generation Zero - Gameplay Trailer

Die Entwicklerschmiede Avanlanche Studios ("Just Cause", "Mad Max") präsentieren mit "Generation Zero" einen neuen Titel, der die kühlen Wälder Schwedens als den Austragungsort des Kampfes von Menschen gegen Maschinen beinhaltet. Erstmals hat Avalanche Studios einen Gameplay-Trailer veröffentlicht, der einen Vorgeschmack auf das Spiel geben soll. Gezeigt wird ein Querschnitt durch das Spielgeschehen. Der Schwerpunkt liegt auf den Begegnungen mit den mechanischen Gegnern und einem taktischen Vorgehen, indem z.B. Verteilerkästen angeschossen und die daneben stehenden Gegner so kurzgeschlossen werden. Anschließend soll man die Roboter nach Ersatzteilen plündern können, mit denen man unter Umständen auch seine Waffen ausrüsten kann. Außerdem verspricht das Spiel eine hauptsächlich durch die Spielumgebung erzählte Mystery-Story um das Auftauchen der Roboter und dem Verschwinden der Bevölkerung. Die Spieler übernehmen eine kleine Gruppe Widerständler, die sich ein einer offenen Welt in taktischen Schlachten gegen ihre mechanischen Gegner wehren. Dabei soll auch das Plündern von Ausrüstung und das Stellen von Fallen zur Mechanik gehören. Darüberhinaus werden Gegner, denen man im Kampf Verletzungen wie beschädigte Gliedmaßen zugefügt hat, diese Verletzungen auch bei zukünftigen Begegnungen beibehalten. Außerdem werde das Spiel über einen Koop-/ und Mehrspieler-Modus verfügen. "Generation Zero" erscheint im Jahr 2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

DURCHSCHNITTLICHE BESUCHER-WERTUNG

10.0/10 rating 1 vote
Pascal Müller

Pascal Müller

   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.442
Videospiele: 88
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden