!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   

News

Nov08

Grand Isle - Official Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Screen Media Films hat über YouTube einen ersten Trailer zu "Grand Isle" mit Nicolas Cage in der Hauptrolle veröffentlicht. Der Trailer (1:33) zeigt dabei ein paar Ausschnitte aus dem kommenden Action-Thriller. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Walter (Nicolas Cage) und seine verwahrloste Frau Fancy (KaDee Strickland) locken einen jungen Mann (Luke Benward) in ihr viktorianisches Haus, um einem Hurricane zu entkommen. Als der Mann von Detective Jones (Kelsey Grammer) wegen Mordes verhaftet wird, muss er die bitterbösen Geheimnisse des Paares preisgeben, um sich selbst zu retten...Für die Regie war Stephen S. Campanelli ("Indian Horse") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Nicolas Cage ("Con Air"), Kelsey Grammer ("Transformers 4: Ära des Untergangs"), Zulay Henao ("Takers - The Final Job") und Luke Benward ("Wir waren Helden"). "Grand Isle" startet am 06.12.2019 in den amerikanischen Kinos. Wann der Film hierzulande erscheinen wird, steht noch nicht fest.

7.0/10 rating 1 vote

Nov08

PlayStation 4 Pro - Neue Umtausch-Aktion gestartet

Geschrieben von: Pascal Müller PlayStation 4 Pro - Neue Umtausch-Aktion gestartet

Gamestop hat wieder eine neue Umtausch-Aktion gestartet, wo man für die alte PlayStation 4 und eine Einmalzahlung von 79,99.- EUR eine neue PlayStation 4 Pro bekommt. Die PS4 Pro Trade-In-Aktion läuft bis zum 07.12.2019 - oder solange der Vorrat reicht. Die Konsolen sind nach Angaben von Gamestop streng limitiert. Im August lockte Gamestop mit einer ähnlichen Umtauschaktion - damals noch für 129,99 Euro. Die Aktion unterliegt einigen Bedingungen: Neben der alten PlayStation 4 samt Zubehör wie Controller und Kabel drei Spiele abgeben. Die Konsole muss funktionieren, was von den Mitarbeitern vor Ort geprüft wird. Auf der Gamestop Seite heißt es ...

Quelle: gamestop.de

10.0/10 rating 1 vote

Nov08

The Invisible Man - Official Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Universal Pictures hat über YouTube einen ersten Trailer zu "The Invisible Man" mit Elisabeth Moss in der Hauptrolle veröffentlicht. Der Trailer (2:37) zeigt dabei ein paar Ausschnitte aus dem kommenden Horrorfilm. Ursprünglich war "The Invisible Man" für das sogenannte Dark Universe geplant. Da der erste Teil des Dark Universe"Die Mumie"  2017 mit Tom Cruise in der Hauptrolle, enttäuschend an den Kinokassen abschnitt, wurde das Dark Universe erstmal auf Eis gelegt. Deshalb entschied man sich das Projekt jetzt als eigenständiger Film zu produzieren. Die Geschichte handelt von einem reichen, in seinem Fachgebiet genialen Wissenschaftler, der seine Freundin Cecilia unterdrückt und missbraucht, bis diese die Flucht ergreift. Nach seinem vermeintlichen Selbstmord erbt Cecilia einen Großteil seines Besitzes. Sie vermutet jedoch bald, dass der Tod nur ein Täuschungsmanöver war, um sie aus dem Verborgenen zu locken. Als um sie herum geliebte Menschen sterben, glaubt sie bald, von einem Unsichtbaren verfolgt zu werden, der es auf sie abgesehen hat... Für die Regie war Leigh Whannell ("Upgrade") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Elisabeth Moss (""The Handmaid’s Tale: Der Report der Magd""), Storm Reid ("Sleight"), Harriet Dyer ("No Activity"), Aldis Hodge ("Stirb langsam - Jetzt erst recht"), Oliver Jackson-Cohen ("Faster"), Benedict Hardie ("Hacksaw Ridge - Die Entscheidung") und Sam Smith ("The Nightingale"). "The Invisible Man" startet am 27.02.2020 in den amerikanischen Kinos. Wann der Film hierzulande erscheinen wird, steht noch nicht fest.

9.0/10 rating 1 vote

Nov08

Disney+ - Deutscher Starttermin bekannt

Geschrieben von: Pascal Müller Disney+ - Deutscher Starttermin bekannt

Am am 12.11.2019 startet Disney in den USA mit seinem eigenen Streaming-Dienst. Nun wurde bekanntgegeben, wann der Streaming-Dienst "Disney+" auch in Deutschland angeboten wird. Für den US-Start hat Disney bereits angekündigt, dass 600 Titel verfügbar sein werden (wir berichteten). Zum start sollen u.a. Snow White and the Seven Dwarfs (1937), Pinocchio (1940), Dumbo (1941), Cinderella (1950), Alice in Wonderland (1951), Peter Pan (1953), 101 Dalmatians (1961), Mary Poppins (1964), The Jungle Book (1967), The Million Dollar Duck (1971), Snowball Express (1972), Robin Hood (1973), Herbie Rides Again (1974), Star Wars: A New Hope (1977), Herbie Goes to Monte Carlo (1977), Spider-Woman (1979), Star Wars: The Empire Strikes Back (1980), Herbie Goes Bananas (1980), Spider-Man – Series (1981), Spider-Man and His Amazing Friends (1981), TRON (1982), Star Wars ...

Quelle: youtube.com

10.0/10 rating 1 vote

Nov07

Servant - Official Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Apple TV hat über YouTube einen ersten Trailer zu "Servant" veröffentlicht. Der Trailer (2:17) zeigt dabei ein paar Ausschnitte aus der Grusel-Thriller-SerieAusgangspunkt der Geschichte ist das Ehepaar Dorothy und Sean Turner. Die beiden engagieren das junge Kindermädchen Leanne, damit sie ihnen bei der Betreuung ihres neugeborenen Babys hilft. Was anfangs wie eine gute Idee erscheint, nimmt im Laufe der Handlung eine böse Wendung. Mit der Zeit entwickelt sich eine gruselige Dynamik zwischen der Babysitterin und dem "Säugling". Für die Regie war M. Night Shyamalan ("The Sixth Sense", "The Village") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Lauren Ambrose ("Akte X", "Six Feet Under"),  Toby Kebbell ("Planet der Affen: Revolution", "Warcraft", "Kong: Skull Island"), Rupert Grint ("Harry Potter") sowie Nell Tiger Free ("Game of Thrones"). "Servant " startet am 28.11.2019 bei Apple's Streaming-Dienst Apple Tv+.

9.0/10 rating 1 vote

Nov07

Color out of Space - Official Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

RLJE Films hat über YouTube einen ersten Trailer zu "Color out of Space" mit Nicolas Cage in der Hauptrolle veröffentlicht. Der Trailer (2:15) zeigt dabei ein paar Ausschnitte aus dem kommenden HorrorfilmDie Geschichte von H. P. Lovecraft wurde in Deutschland unter den Titel "Die Farbe aus dem All" veröffentlicht. Die Erzählung handelt von einen Meteorit, der in der Nähe der Kleinstadt Arkham in Massachusetts auf die Erde stürzt und dort Tiere und Pflanzen mit einer fremden, außerirdischen Farbe infiziert. Auch auf die dort ansässigen Menschen hat der Absturz einen unheimlichen Einfluss. Für den Film wurde die Handlung, wie bisher bekannt, leicht abgeändert. Im Mittelpunkt steht nicht mehr ein Landvermesser, den es beim Bau einen Stausee in die Gegend verschlägt, sondern die Familie Gardner, die aufs Land zieht und in dessen Garten der Meteoriten einschlägt. Für die Regie war Richard Stanley ("M.A.R.K. 13 - Hardware") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Nicolas Cage ("Con Air"), Joely Richardson ("Red Sparrow"), Madeleine Arthur ("Big Eyes"), Brendan Meyer ("The OA"), Tommy Chong ("After Hours"), Elliot Knight ("Titans"), Julian Hilliard ("The Haunting of Hill House") und Q’Orianka Kilcher ("The Alienist"). "Color out of Space" startet am 24.01.2020 in den amerikanischen Kinos. Wann der Film hierzulande erscheinen wird, steht noch nicht fest.

7.0/10 rating 1 vote

Nov07

Diablo IV - Über 20 Minuten Gameplay Video

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Game Informer hat ein ausführliches Video veröffentlicht, dass mehr als 20 Minuten an Gameplay-Szenen mit dem muskelbepackten Barbar zeigt. Das Video (24:34) zeigt Gameplay-Szenen aus dem Spiel, bei denen vor allem der Barbar im Fokus steht. Man bekommt u.a. zusehen, wie sich der Barbar gemeinsam mit einigen Kameraden durch dunkle Gewölbe kämpft und dabei mit zwei Waffen gleichzeitig seine Gegner bearbeitet. Außerdem setzt er einige seiner Spezialfähigkeiten ein, etwa einen mächtigen Sprungangriff, der beim Aufprall das Erdreich aufbrechen lässt und auf diese Weise zusätzlichen Schaden verursacht. Des Weiteren erfahrt man etwas mehr über die Runen und deren Einsatzmöglichkeiten. So gibt es Bedingungs-Runen, die einen Effekt auslösen, sobald man eine bestimmte Aktion ausführt. Das reicht vom Trinken eines Heiltranks bis hin zum Öffnen einer Truhe. Es gibt sogar ein Zusammenspiel von Runen, bei dem die Bedingungs-Rune den Effekt einer anderen Rune auslöst. Auf diese Weise eröffnet sich euch eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten, die viel Freiraum für Experimente gewähren. In "Diablo IV" wird man neben dem Barbaren, der Zauberin und dem Druiden noch zwei weitere spielbare Klassen haben. Doch auch wenn "Diablo IV" seinen düsteren Wurzeln treu bleibt, gibt es auch Neuerungen. So zum Beispiel Pferde, die dem Spieler erlauben, sich schneller durch die Level zu bewegen. Das Spiel soll außerdem einen PvP-Modus bieten. Anders als in "Diablo III" wird die Spielwelt in "Diablo IV" eine große Open World sein. Bisher bestätigt sind die brennende Wüste von Kejhista, die heimgesuchten Wälder von Scosglen, die raue Wildnis der Trockensteppe und eine eisige Schneelandschaft. Neben den angesprochenen Neuerungen gibt es natürlich noch jede Menge weiterer Änderungen und Anpassungen. Alle Informationen zum Spiel finden sich auf der offiziellen Website. Die Story spielt viele Jahre nach den verheerenden Ereignissen in "Diablo III" statt, in denen Millionen bei dem Kampf zwischen den Hohen Himmeln und den Brennenden Höllen abgeschlachtet wurden. In diesen Machtvakuum taucht ein legendärer Name wieder auf - Lilith! "Diablo IV" wird im Sommer 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.

10.0/10 rating 1 vote

Nov07

The Mandalorian - TV-Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Lucasfilm hat einen weiteren TV-Trailer zur "Star Wars"-Serie "The Mandalorian" veröffentlicht. Der Trailer (0:59) zeigt noch ein paar neue Ausschnitte aus der Serie, hält sich allerdings mit Informationen zum Inhalt wie gewohnt zurückDie Serie soll sieben Jahre nach Die Rückkehr der Jedi-Ritter spielen. Im Mittelpunkt wird eine Gruppe vollkommen neuer Charakter stehen, die sich weit außerhalb der Zuständigkeit der Neuen Republik in Abenteuer stürzen. Hauptcharakter ist der titelgebende Mandalorianer. Einzige Info zur Figur ist bisher die Tatsache, dass es sich um einen Einzelkämpfer handeln soll. Für die Regie war Dave Filoni ("TStar Wars: The Clone Wars") verantwortlich. Die weiteren Folgen werden von Deborah Chow ("Jessica Jones"), Rick Famuyiwa ("Dope") und Bryce Dallas Howard ("Solemates") inszeniert. Zudem gehört auch Taika Waititi zum Regie-Ensemble. Der Regisseur ist vor allem aufgrund von "Thor: Tag der Entscheidung" bekannt. Zur Besetzung zählen u.a. Pedro Pascal ("Game of Thrones"), Gina Carano ("Deadpool"), Carl Weathers ("Predator"), Werner Herzog ("Jack Reacher"), Nick Nolte ("Nur 48 Stunden") und Giancarlo Esposito ("Breaking Bad"). Die erste Staffel von "The Mandalorian" umfasst zehn Folgen und ist mit dem Start von Disney+ am 12.11.2019 abrufbar. Hierzulande ist wohl erst im Frühjahr 2020 mit dem neuen Disney-Streaming-Dienst zurechnen.

10.0/10 rating 1 vote

Nov07

Halloween Kills - Official Teaser

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

ONE Media hat über YouTube einen ersten Teaser zu "Halloween Kills" veröffentlicht. Der Teaser (1:03) zeigt dabei ein paar Ausschnitte hinter den Kulissen und aus dem kommenden Horrorfilm"Halloween Kills" wurde bereits abgedreht und ist nach 36 Tagen im Kasten wie Produzent Rayn Turek über Twitter bestätigt hat. Der Film spielt ein Jahr nach den Ereignissen des letzten Teiles. Laurie kehrt mit ihrer Tochter Karen nach Haddonfield zurück, wo Michael in der Halloween Nacht zurückkommt. Für die Regie war David Gordon Green ("Halloween 2018") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Jamie Lee Curtis ("Halloween", "True Lies - Wahre Lügen"), Andi Matichak ("Halloween", "Life Snatcher"), Judy Greer ("Jurassic World", "Ant-Man"), Kyle Richards ("Halloween - Die Nacht des Grauens", "Emergency Room: Die Notaufnahme"), Anthony Michael Hall ("The Dark Knight", "Dead Zone") und Nick Castle ("Halloween - Die Nacht des Grauens"). "Halloween Kills" startet am 15.10.2020 in den deutschen Kinos.

6.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Nov06

Terminator: Resistance - Gameplay Demo

Geschrieben von: Pascal Müller Terminator: Resistance - Gameplay Demo

Auf YouTube wurde neues Gameplay-Material zu "Terminator: Resistance" veröffentlicht. Gezeigt wird eine Spielbare Demo, wo sagenhafte 9:52 Minuten an Gameplay gezeigt wurde.  Dabei bekommt man weitere Ausschnitte aus dem SciFi-Spiel geboten. Freunde und Fans von "Terminator" kommen nun auf ihre Kosten, denn "Terminator: Resistance" soll auf der beliebten Filmreihe basiert und sich vor allem an den ersten beiden Filmen orientieren soll. In der Rolle des Soldaten Jacob Rivers stellt man sich bekannten Feinden wie dem T-800 und schießt, schleicht und craftet durch ein postapokalyptisches Los Angeles. Neben zahlreichen auffindbaren Überlebenden kann man außerdem seinen Charakter aufleveln und mit neuen Fähigkeiten versehen. Das SciFi-Actionspiel "Terminator: Resistance" erscheint am 15.11.2019 für PlayStation, Xbox One und PC.

9.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Nov06

Apple TV+ - Schwacher Start für Apple

Geschrieben von: Pascal Müller Apple TV+ - Schwacher Start für Apple

Apple TV+ ist als Streaming-Dienst auch in Deutschland gestartet, doch das Angebot von Apple kann nicht mit den großen Streaming-Diensten wie Netflix, Prime Video oder dem demnächst startenden Disney+ konkurrieren. Für monatlich 4,99.- EUR will Apple hier Klasse statt Masse liefern. Im Gegensatz zu den anderen Streaming-Diensten setzt der Konzern nur auf Filme und Serien, die exklusiv für den Service produziert werden. Da der Hard- und Softwareentwickler bisher aber noch nicht viel im Filmbereich gewildert hat, fällt die Auswahl zum Start des Dienstes durchaus überschaubar aus. Zwar steigt Apple mit einem echten Kampfpreis ein, liegen jedoch aktuell erst sieben Serien (und eine Dokumentation) vor, darunter die SciFi-Serie "See" mit Jason Momoa ("Aquaman"). Vorab-Kritiken bewerteten die Serien bestenfalls durchschnittlich. Zudem fehlen etliche Komfort-Funktionen wie die Option "Intro überspringen", das Auto-Play für die nächste Folge oder ...

Quelle: gamestar.deheise.de

4.0/10 rating 1 vote

Nov06

IP Man 4 - Official Teaser

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

ONE Media hat über YouTube einen ersten Teaser zu "Ip Man 4" veröffentlicht. Der Teaser (0:42) zeigt dabei einen kurzen Ausschnitt aus der actionreichen FortsetzungIm neuen "Ip Man" Film, der zugleich der letzte der Reihe sein wird, wird gezeigt wie Ip Mans Schüler Bruce Lee (Kwok-Kwan Chan) seine ersten Erfolge in den USA feiert, dabei aber die Hilfe seines Meisters benötigt – denn er hat die örtliche Kampfkunstgemeinschaft durch die Eröffnung einer Wing-Chun-Schule verärgert. Für die Regie war Wilson Yip ("Ip Man") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Scott Adkins ("Undisputed IV: Boyka Is Back"), Donnie Yen ("Ip Man"), Kwok-Kwan Chan ("Kung Fu Hustle") und Nathan Head ("Doctor Who"). "Ip Man 4" startet am 20.12.2019 in Hong Kong und am 25.12.2019 in den USA. Wann der Film hierzulande gezeigt wird, steht noch nicht fest.

9.0/10 rating 1 vote

Nov05

Diablo IV - Neue Infos für Euch zusammengefasst

Geschrieben von: Pascal Müller Diablo IV - Neue Infos für Euch zusammengefasst

Bis zum Release von "Diablo 4" vergeht noch einige Zeit. Die Ankündigung auf der Blizzcon sei ein erster, früher Schritt gewesen, erklärten die Entwicklerschmiede auf ihrer Hausmesse BlizzCon. Im Gespräch mit dem englischsprachigen Magazin Game Informer geht Blizzard-Mitgründer Allen Adham auf die Pläne nach dem Launch ein: "Wir wissen, dass sich Spieler zusätzliche Inhalte in einem schnelleren Rhythmus wünschen. Und wir wollen zusätzliche Inhalte in einem schnelleren Rhythmus bringen", sagt Allen Adham. Unter dem Strich Bedeutet das, dass die Entwicklerschmiede für "Diablo 4" mehr Content bereitstellen möchte und das auch schneller, als es bei den Vorgängern der Fall war. Bezüglich Crossplay möchte sich die Entwicklerschmiede noch nicht wirklich festlegen und auch nichts offiziell ankündigen, doch Crossplay zwischen PC, PlayStation 4 und Xbox One ist etwas, das die Entwicklerschmiede sehr gerne in "Diablo 4" anbieten würden.; "Es gibt einige technische Details zu klären gibt, doch Crossplay ist etwas, an dem man sehr interessiert ist. Es sei das Ziel von Blizzard, Crossplay zu ermöglichen." sagt Allen Adham. Bezüglich der Story soll "Diablo 4" etwas "geerdeter" und somit nicht mehr so abgehoben sein. Dabei soll vor allem ...

Quelle: gameinformer.compcgamesn.comwccftech.comkotaku.comglitched.africa, pcgamesn.comtwitch.tv

10.0/10 rating 1 vote

Nov05

Kojima Productions - Jetzt sollen auch Filme folgen

Geschrieben von: Pascal Müller Kojima Productions - Jetzt sollen auch Filme folgen

Das Hideo Kojima ("Death Standing", "Metal Gear Solid") ein großer Film-Fan ist, ist kein Geheimnis. Kein Wunder also, dass viele seiner Spiele mit cineastischen Zwischensequenzen bestückt sind. "Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots" (2008) ist geradezu berüchtigt für die langen und gut gemachten Zwischensequenzen. Aber auch "Metal Gear Solid" (1998) wurde Filmreif mit Intro, Credis und Erzählweise filmisch inszeniert. Kein wunder, dass der "Metal Gear"-Schöpfer mit seinem Studio Kojima Productions in Zukunft offenbar noch tiefer ins Filmgeschäft einsteigen will. Mit einem Fuß steht er bereits drin, schließlich hat der "Metal Gear"-Schöpfer bei seinem aktuellen Titel "Death Standing" (2019) nicht nur 7-Stunden an Zwischensequenzen im Angebot, sondern hat auch mit namenhaften Schauspieler wie z.B. Norman Reedus ("The Walking Dead"), Mads Mikkelsen ("Hannibal"), Léa Seydoux ("James Bond 007 - Spectre"), Margaret Qualley ("The Nice Guys"), Guillemro Del Toro ("Pans Labyrinth"), Nicolas Winding Refn ("The Neon Demon"), Tommie Earl Jenkins ("Papi Chulo") und Lindsay Wagner ("Die sieben Millionen Dollar Frau") gearbeitetIn einem Interview mit BBC hat Hideo Kojima nämlich bestätigt, dass sein Studio in Zukunft auch Filme machen wird. Die Aussage kommt aus einer längeren Dokumentation der BBC, die sich mit den letzten Tagen der Entwicklung von "Death Stranding" beschäftigt (siehe Quelle). Darin sagt Hideo Kojima, dass ...

Quelle: bbc.com

10.0/10 rating 1 vote

Nov05

Bad Boys For Life - Trailer #2

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Sony Pictures hat über YouTube einen zweiten deutschen Trailer zu "Bad Boys For Life" veröffentlicht. Der Trailer (2:51) zeigt eine ganze Reihe von neuen Szenen aus der actionreichen FortsetzungDie Fortsetzung hat mehr als fünfzehn Jahre auf sich warten lassen. So kam Bad Boys 2 im Jahr 2003 in die Kinos, während Teil 1 im Jahr 1995 seine Premiere feiert. Im Mittelpunkt stehen der Handlung stehen erneut die beiden Polizisten Lowry und Burnett, die sich mit dem Boss eines Drogenkartells anlegen, der ein Kopfgeld auf die beiden ausgesetzt hat. Außerdem müssen sich die beiden alternden Herren mit einem jungen Team der Polizei von Miami auseinandersetzten. Regie führt nicht Michael Bay, der die beiden Vorgänger in Szene setzte, sondern Adil El Arbi ("Black") und Bilall Fallah ("Black"). Jerry Bruckheimer übernimmt erneut die Produktion. Zur Besetzung zählen u.a. Will Smith ("Men in Black"), Martin Lawrence ("Big Mamas Haus"), Joe Pantoliano ("Bad Boys - Harte Jungs", "Matrix"), Vanessa Hudgens ("Die Reise zur geheimnisvollen Insel"), Alexander Ludwig ("Vikings"), Charles Melton ("American Horror Story") und Paola Nuñez ("The Son"). "Bad Boys For Life" startet am 16.01.2020 in den deutschen Kinos.

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im November  


01.11.2019


01.11.2019


04.11.2019


05.11.2019


05.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019 


08.11.2019


08.11.2019


08.11.2019


08.11.2019


08.11.2019


08.11.2019


08.11.2019


12.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


15.11.2019


15.11.2019 


15.11.2019


15.11.2019


15.11.2019


15.11.2019


15.11.2019


19.11.2019


21.11.2019


21.11.2019 


21.11.2019


21.11.2019


21.11.2019


21.11.2019


21.11.2019


21.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


28.11.2019


28.11.2019


28.11.2019


28.11.2019


28.11.2019


28.11.2019 


28.11.2019


28.11.2019


28.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019

Sie sehen Ihren Titel hier nicht?
Schreiben Sie uns!

   

Statistik  

News: 3.439
Filme: 1.418

Videospiele: 82
Specials: 96
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden