!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  



   

M

Nov09

DVD Kritik: Die Mumie

Geschrieben von: Manuel Föhl DVD Kritik: Die Mumie

Es ist nun mal gerade en Vogue in Hollywood und das Mode- wie Unwort zugleich: das Shared Universe. Seit fast 10 Jahren zeigt Marvel unter der Schirmherrschaft von Disney, dass mit so einem Filmkonstrukt durchaus Geld zu machen ist. Gleichzeitig hat man aber auch Warner/DC, die bis heute noch schuldig sind, dass man solch ein Format einfach adaptieren kann. Was bisher vor allem deutlich wurde ist, dass solch ein Vorhaben Geduld erfordert. Von den Zuschauern, aber auch den Machern hinter den Filmen. Universal Pictures wollte sich dieser Annahme aber entgegenstellen und stellte zum Kinostart von DIE MUMIE gleich sein ganzes Dark Universe vor, dass in den nächsten Jahren folgen soll(te). Aktuell ist offen, wie es damit weitergehen wird. Genug also sich erstmal den Beginn dieses Universums (oder auch nicht) anzuschauen, der vor Kurzem auf DVD und Blu-ray erschienen ist.

5.0/10 rating 1 vote

Mär20

Mojin: The Lost Legend

Geschrieben von: Manuel Föhl Mojin: The Lost Legend

In China hat die Buchreihe, auf die der Film basiert einen hohen Bekanntheitsgrad. Hierzulande dürfte man von den Abenteuerromanen eher noch nicht gehört haben. Der Film und die Bücher nehmen sich hierbei klare Anleihen von Steven Spielbergs INDIANA JONES-Quadriologie. Der vorliegende Film beruht auf "Ghost Blows Out the Light" von Zhang Muye, der von einem Sprichwort zu dem Roman inspiriert wurde. "Wenn ein Mensch eine Kerze anzündet, pustet ein Geist sie aus", so heißt es. Es besagt, dass Grabräuber in einer südöstlichen Ecke des Grabes eine Kerze entzünden. Geht diese aus, haben die Räuber sämtliche Schätze zurückzulassen. Mit einem Budget von 37 Millionen konnten die Chinesen dieses Projekt schließlich als Film adaptieren nd Capelight Pictures bringt den Film nun auf Blu-ray (wahlweise mit zwei verschiedenen Covern) und 3D-Blu-ray in den Handel. Eine lohnenswerte Abenteuerreise?

6.0/10 rating 1 vote

Dez28

Mechanic: Resurrection

Geschrieben von: Manuel Föhl Mechanic: Resurrection

Fünf Jahre nach THE MECHANIC, der seinerzeit als ein Remake von KALTER HAUCH mit Charles Bronson aus dem Jahr 1972 fungierte, darf Jason Statham nochmals in die Rolle des Auftragkillers Arthur Bishop schlüpfen. Aufmerken lassen dürfte viele die Person, welche Actionveteran Simon West (CON AIR, THE EXPENDABLES 2) auf dem Regiestuhl beerben durfte: Dennis Gansel. Ein deutscher Regisseur, der mit Filmen wie DIE WELLE oder WIR SIND DIE NACHT gekonnt dem deutschen Genrefilm in den letzten Jahren etwas frisches Leben einhauchen durfte. Es war dabei schon immer ein offenes Geheimnis, dass er unbedingt mal in Hollywood einen Film drehen möchte. Nun durfte er seinen Traum endlich erfüllen und ab sofort immer die Frage beantworten müssen, warum gerade dieses Projekt? Universum Film veröffentlichte den Film am 27. Dezember auf DVD und Blu-ray. Wir haben ihn uns mal angeschaut.

5.0/10 Bewertung (5 Stimmen)

Jan05

Mission Impossible: Rogue Nation

Geschrieben von: Florian Wurfbaum Mission Impossible: Rogue Nation

Nachdem das Pentagon die IMF aufgelöst hat, ist Ethan Hunt und sein Team ohne jegliche Unterstützung der Regierung dem geheimnisvollen „Syndikat“ auf der Spur.  Die teuflische Terror-Organisation stellt sich dabei im Laufe der Ermittlungen als überaus mächtiger Gegner heraus. Denn die Gerüchte das es sich um eine gefährliche internationale Untergrundorganisation aus hoch qualifizierten Spezialagenten handelt, erweist sich als bittere Realität. Deren oberstes Ziel ist es die ehemaligen Mitglieder der IMF auszulöschen und durch skrupellose Anschläge eine neue Weltordnung zu schaffen.

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Sep21

Mad Max: Fury Road

Geschrieben von: Patrick Grote Mad Max: Fury Road

Nach dem Ende der Zivilisation wie wir sie kennen, schlägt sich Max Rockatansky als Einzelgänger durch eine wüste Einödnis, die von den Truppen des Immortan Joe beherrscht wird. Für den arbeitet auch Imperator Furiosa, die mit ihrem gepanzerten LKW immer wieder Benzin aus Gas Town und Munition von der Bullet Farm besorgt. Doch eines Tages weicht Furiosa vom Kurs ab. An Bord hat sie fünf junge und vor allem gesunde Frauen, die Immortan als Brüter für hoffentlich irgendwann mal nicht degenerierte männliche Nachkommen braucht. Die sind bisher nämlich vor allem dumm, missgebildet oder gar beides. Furiosas Ziel ist das „Grüne Land“ ihrer eigenen Vorfahren, wo sie sich und die Frauen in Sicherheit wähnt. Doch Joe ist ihr bald auf den Fersen und mit ihm eine Gefolgschaft hunderter War Boys. Unter ihnen auch Nux, der sich den in Gefangenschaft geratenen Max als Gallionsfigur vor seinen V8 gespannt hat. Als die Zwei nach einem Sandsturm zu sich kommen, überwältigt Max Furiosa und übernimmt den Truck. Doch schon bald merkt er, dass er ohne ihre Hilfe nicht weiterkommt - zumal Joe immer näher kommt und bald von blinder Wut getrieben wird …

9.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Aug16

The Man with the Iron Fists 2

Geschrieben von: Dominik Starck The Man with the Iron Fists 2

Thaddeus (RZA) ist arm dran, denn beide Arme kamen ab. Dieser Umstand, geschuldet der Tatsache, dass der Schmied alsWaffenproduzent zwischen die Fronten von Menschen geriet, die wesentlich fieser drauf waren als er selbst, sorgte dafür, dass er das sich selbst gegebene Versprechen brach und noch einmal zum Schmiedehammer griff um eine Waffe zu schmieden. Ein letztes Werk der Zerstörung. Genaugenommen waren es zwei und darüber hinaus ließ er sie schmieden, denn ihm fehlten ja die amputierten Hände. Ausgestattet mit zwei brandneuen stählernen Fäusten, betrieben durch die Lebens-Energie-Batterie Chi, räumte Thaddeus mit jenen auf, die ihm und ihm nahe stehenden Menschen (genaugenommen einer "leichten Dame") übel mitspielten. Nun zieht er in die Welt hinaus, um bei der Quelle des sagenumwobenen Goldenen Nektars sein Chi zu regenerieren und den inneren Frieden in seiner aufgewühlten Seele wiederherzustellen. Doch wo der Schmied ist, da ist der Ärger nicht weit und so landet er schwer verletzt in einem Fluss und treibt in das Dorf von Bergarbeiter Kung (Dustin Nguyen). Kung wiederum versucht, seine Untertage-Kameraden gegen den despotischen Ausbeuter Master Ho (Carl Ng) zu schützen, der sie zu unmenschlichen Bedingungen Silber abbauen lässt. Selbst der miesmutige und im Rollstuhl sitzende Bürgermeister (Cary-Hiroyuki Tagawa) kann nicht helfen und zu allem Überfluss sterben auch noch junge Mädchen aus dem Dorf durch den Befall eines bösen Geistes. Probleme genug für zwei friedliebende stählerne Fäuste, um sie hart anzupacken…

4.2/10 Bewertung (5 Stimmen)

Nov11

Montana - Rache hat einen neuen Namen

Geschrieben von: Sascha Weber Montana - Rache hat einen neuen Namen

Schauspieler Mads Mikkelsen hat mittlerweile einen festen Platz im internationalen Film ergattert. Eine gelungene Rollenauswahl kombiniert mit starkem Schauspiel sorgt dafür, dass man den Dänen immer wieder gerne sieht. Sein Bruder Lars Mikkelsen ist hingegen längst nicht so bekannt, machte aber nicht zuletzt durch den dänischen Film HEADHUNTER (2009) und seiner Rolle als Antagonist Charles Magnussen in der beliebten Serie SHERLOCK (2010-2014) auf sich aufmerksam. Nicht ganz ohne Ironie sagt Lars Mikkelsen, dass er die Rolle Dimitrijes in MONTANA primär deswegen spielen wollte, weil er nur selten die Gelegenheit bekommt in einem Action-Film mitzuspielen. Und tatsächlich darf er in MONTANA mehrfach die Fäuste schwingen.

5.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Sep15

Mercenaries

Geschrieben von: Kevin Zindler Mercenaries

Eine hochrangige US-Diplomatin wird in einem krisengeschüttelten Konfliktgebiet gefangen genommen und in ein heruntergekommenes Frauengefängnis gesteckt. Dort wird sie auf grauenvolle Art und Weise gefoltert. Da Verhandlungen oder ein Gefangenenaustausch mit der neuen Diktatur keine Option für die amerikanische Regierung darstellen, initiiert diese eine riskante Rettungsaktion. Ein weibliches Elitekommando, unter anderem bestehend aus Kat (Kristanna Loken), Clay (Zoe Bell) und Raven (Vivica A. Fox), wird in das Gefängnis eingeschleust. Getarnt als mutmaßliche Kriegsverbrecherinnen müssen sie nicht nur die Gefangene, sondern auch sich selbst aus dem Hochsicherheitstrakt befreien. Bei ihrem gewalttätigen Vorgehen kennen die kampferprobten Damen keine Skrupel im Umgang mit ihren Feinden.

5.2/10 Bewertung (5 Stimmen)

Jun12

Missing in Action

Geschrieben von: Ralf Enderlein Missing in Action

Amerikanische Armeeangehörige werden noch immer in Vietnam gefangen gehalten. Kampfsport-Superstar Chuck Norris kämpft in diesem spannenden und rasanten Actionfilm darum, sie nach Hause zu holen. Nach einer waghalsigen Flucht aus einem vietnamesichen Kriegsgefangenenlager hat Colonel James Braddock (Chuck Norris) die Aufgabe, vermisste Soldaten ausfindig zu machen und zu befreien. Mit der Hilfe einer attraktiven Beamtin des State Departements (Lenore Kasdorf) und eines alten Armeefreundes (M. Emmet Walsh) gelangt Braddock an streng geheime Informationen und eine vorzügliche Waffenausrüstung. Damit ist er in der Lage, sich seinen Weg nach Vietnam hinein zu bahnen - aber wird er sich auch seinen Rückweg freikämpfen können?

6.9/10 Bewertung (8 Stimmen)

Mai20

Machete Kills

Geschrieben von: Ralf Enderlein Machete Kills

Ex-Federal Agent Machete (Danny Trejo) trauert um seine geliebte, im Drogenkrieg ermordete, Sartana (Jessica Alba), als ihn der Präsident der USA (Charlie Sheen) auf ein wahres Himmelfahrtskommando schickt: Machete soll den verrückten mexikanischen Kartellboss Mendez (Demián Bichir) ausschalten, der Washington mit einer Nuklearrakete bedroht. Der Zünder ist mit Mendez' Herz verbunden, und nur ein Mann kann die Bombe entschärfen: Mastermind Luther Voz (Mel Gibson), ein steinreicher und exzentrischer Waffendealer mit Allmachtsfantasien. Von zahlreichen Verfolgern quer durch Mexiko gejagt und immer wieder mit heißen Ladies und ihren ganz besonderen Waffen konfrontiert, bleiben Machete nur 24 Stunden, um die globale Anarchie zu stoppen…

6.3/10 Bewertung (10 Stimmen)

[12  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu Dezember  


11.12.2018

12.12.2018


13.12.2018

13.12.2018

14.12.2018

14.12.2018

14.12.2018

17.12.2018

20.12.2018

20.12.2018

27.12.2018

31.12.2018

31.12.2018

31.12.2018

31.12.2018

   

Statistik  

Filme: 1.373
Videospiele: 66
Specials: 85
Interviews: 56
Hardware: 8

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden