!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   

B

Jun07

Beneath - Abstieg in die Finsternis

Geschrieben von: Stefan Böse Beneath - Abstieg in die Finsternis

Die sechs Jugendlichen Johnny (Daniel Zovatto), Kitty (Bonnie Dennison), Matt (Chris Conroy), Simon (Jonny Orsini), Zeke (Griffin Newman) und Deb (Mackenzie Rosman) verbringen ein entspanntes Wochenende an einem See. Sie wollen nichts weiter als zu schwimmen und die Sonne zu genießen. Ein älterer Einwohner der Gegend warnt sie zwar davor, in den See zu gehen, doch sie schlagen diese Warnungen in den Wind und fahren mit einem Boot hinaus aufs Wasser. Dort werden sie von einem großen, fleischfressenden Fisch angegriffen. Schnell wird klar, dass sie eine Ablenkung kreieren müssen, um dem Fisch zu entkommen. Einer von ihnen muss ins Wasser springen, um den Fisch vom Boot wegzulocken. Natürlich entbricht ein Streit darüber, wer von den sechs jungen Menschen sein Leben in Gefahr bringen soll, um die anderen zu retten, bis die Situation an Bord des kleinen Bootes zu eskalieren droht.

5.0/10 rating 1 vote

Apr13

Baskin

Geschrieben von: Stefan Böse Baskin

Als fünf Polizisten in einem Hilferuf nachgehen, nimmt ihre ruhige Nachtschicht eine unerwartete und sehr blutige Wendung, denn die Männer stoßen auf einen mysteriösen Kult, dessen Anhänger offenbar dem Wahnsinn verfallen sind. Schnell stellt sich heraus, dass sie von jemandem absichtlich angelockt worden sind. In einem Labyrinth ähnlichen Gebäude gefangen, werden sie gequält, drangsaliert und gepeinigt.

7.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb08

Das Baumhaus

Geschrieben von: Stefan Böse Das Baumhaus

Die Brüder Kilian und Crawford sind Nachts in den Wäldern unterwegs. Sie planen ein Treffen mit Freunden und Mädchen und möchten eine Partynacht im Wald veranstalten. Die beiden streifen zu Fuß durch den dichten, nebligen Wald und zünden auf einer Lichtung Feuerwerkskörper und erfreuen sich an den bunten Lichtschwaden. Doch da entdeckt Crawford im dumpfen Licht in einer Baumkrone ein Baumhaus. Die Neugier ist groß, und somit wird schnell der Baum erklommen um sich das Baumhaus von nahen anzuschauen. Doch im Baumhaus versteckt sich das Mädchen Elizabeth, die seit Tagen spurlos verschwunden ist, sie ist schwer verletzt und kann selbstständig das Baumhaus nicht verlassen. Den beiden Jungs wird klar, dass es sich um Psychopathen handeln muss, die das junge Mädchen gequält haben. Crawford macht sich auf den Weg um Hilfe herbei zu holen. Kilian kümmert sich derweil um Elizabeth. Doch da tauchen schattige unheimliche Gestalten auf…

8.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jan27

Der Babadook

Geschrieben von: Kevin Zindler Der Babadook

„Ba-ba Dook! Dook! Dook!“ So kündigt sich DER BABADOOK an und verbreitet Angst und Schrecken im Hause der Alleinerziehenden ehemaligen Kinderbuch-Autorin Amelia (Essie Davis). Zuerst nimmt sie die Warnsignale ihres Sohnes Samuel (Noah Wiseman) nicht wirklich ernst, denn dem Jungen plagen ohnehin seit geraumer Zeit Albträume, in denen ein Monster ihn und seine Mutter töten will -  was ihr täglich den Schlaf raubt. Samuel ist zudem Außenseiter, hat keine Freunde - und ist dies nicht schon schlimm genug - lässt seine Mutter, die ihn zwar aufrichtig liebt, nur zu einem gewissen Maße echte Nähe zu, da sie ihm indirekt die Schuld an den Tod ihres Mannes gibt, der bei einem tragischen Autounfall ums Leben kam, als er seine Frau zur Geburt ihres gemeinsamen Sohnes ins Krankenhaus fahren wollte. Der Junge hat es also nicht leicht, was dazu führt, das er sich zu einem echten Nervenbündel entwickelt. Die Situation spitzt sich zu, denn Samuel baut sich Waffen, wird vom Unterricht suspendiert und das Jugendamt steht auf der Matte. Damit Amelia und Samuel endlich schlafen können, verabreicht sie ihm zu allem Übel auch noch ein Schlafmittel. Von diesem Zeitpunkt an offenbart DER BABADOOK seine volle Macht, nimmt mehr und mehr Besitz von Amelia. Samuel muss jetzt mit allen Mitteln versuchen, den „Babadook“ aus dem Körper seiner Mutter zu vertreiben.

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mai15

Blutgletscher

Geschrieben von: Ralf Enderlein Blutgletscher

Eine Klimaforschungsstation in den Alpen wird zum Ort unsagbarer Schrecken, als sich ein vermeintlich blutender Gletscher als Hort gefährlicher Mikroorganismen entpuppt. Diese haben nicht nur bei der dortigen Tierwelt grauenerregende Mutationen zur Folge, sondern auch beim Menschen und Letzterer ist an der bluttriefenden Misere nicht ganz unschuldig.

7.5/10 Bewertung (4 Stimmen)

Nov14

Behemoth - Monster aus der Tiefe

Geschrieben von: Mathias Munstermann Behemoth - Monster aus der Tiefe

Im kleinen Städtchen Ascension, mitten in der nordamerikanischen Einöde, bebt die Erde! Während zwielichtige Militärs und attraktive Geologinnen noch mit einem Ausbruch des erloschen geglaubten Vulkans rechnen, entpuppt sich dieser als global agierendes Tentakelmonster, das die Welt zu verschlingen droht. Hat wirklich der Menschheit letztes Stündlein geschlagen – oder wird der kernige Holzfäller Thomas die Welt retten können?

5.0/10 Bewertung (7 Stimmen)

Jul30

Book of Blood

Geschrieben von: Tobias Hohmann Book of Blood

Mary ist eine erfolgreiche Bestseller-Autorin, die in ihren Büchern über paranormale Phänomene schreibt. Bei ihren Recherchen stößt sie auf ein angebliches Geisterhaus, das sie näher unter- sucht. Assistiert wird sie dabei von dem Studenten Simon, der behauptet, übersinnliche Fähig- keiten zu besitzen. Simon soll in einem Zimmer im obersten Stock übernachten und so die Geis- ter anlocken. Doch beide ahnen nicht, dass das Haus als Kreuzung ins Jenseits dient. Die Toten wollen sich über Simon Gehör verschaffen und nutzen ihn als ihr Medium – sie schreiben ihre Worte in Simons Haut. Aus seinem Körper wird das Buch des Bluts…

6.6/10 Bewertung (8 Stimmen)

Jul17

Blood Runs Cold

Geschrieben von: Patrick Grote Blood Runs Cold

Gestresst und ausgebrannt zieht sich die junge, attraktive Sängerin Winona in ein einsam gelegenes Ferienhaus in der Nähe ihres Heimatortes zurück. Bei einem Ausflug in das einzige Lokal trifft sie ihren Ex-Freund Richard wieder, der mit einem befreundeten Pärchen unterwegs ist. Kurzentschlossen lädt sie die Clique zu einer Party in das Ferienhaus ein. Was niemand der jungen Leute ahnt, ist, dass sie bereits unter Beobachtung stehen. Ein unbekannter, maskierter Killer demoliert die Autos und macht sie fahruntüchtig, während Winona und Richard ihre Wiedervereinigung feiern und auch Carl und Liz eifrig mit sich selbst beschäftigt sind. Noch in derselben Nacht verschwinden Winonas Freunde plötzlich spurlos, einer nach dem anderen. Als Winona am nächsten Tag erwacht ist sie allein. Allein mit einem Killer, dessen unmenschliche Blutgier noch lange nicht gestillt ist. Die Jagd beginnt ...

4.4/10 Bewertung (7 Stimmen)

Aug24

Black Christmas

Geschrieben von: Daniel Fabian Black Christmas

Der Film "Black Christmas“ ist ein Remake eines Horrorfilms aus den 70ern – eines von vielen. Gleich vorweg: der Film schafft es auch nicht, mehr als ein bedeutungsloses Horror-Remake zu sein und kann in dieser Welle von Neuverfilmungen leider nicht auffallen. 

7.5/10 Bewertung (6 Stimmen)

<<  1 [2
   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.440
Videospiele: 88
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden