!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   

D

Nov27

Dead Rising: Endgame

Geschrieben von: Sascha Weber Dead Rising: Endgame

Der 4. Teil der Videospielreihe DEAD RISING erscheint Anfang Dezember für die Xbox One. Publisher Microsoft ziert sich ein wenig und versucht gar nicht erst einen offiziellen Release in Deutschland anzustreben. Man rechnet bei den hiesigen Prüfungsinstanzen wohl mit Problemen, weil Teil 1 seinerzeit gar beschlagnahmt wurde. Wer auf Dead Rising jedoch nicht gänzlich verzichten möchte, für den wartet bereits Ende November die Fortsetzung der Videospielverfilmung in den BD-Regalen. DEAD RISING: ENDGAME erzählt die Geschichte weiter, die in WATCHTOWER ihren Anfang nahm. Lest in unserer Kritik nach, ob der Film ein adäquater Ersatz für das Spiel darstellt oder zumindest die Wartezeit verkürzen kann.

7.0/10 rating 1 vote

Okt27

Der Nachtmahr

Geschrieben von: Manuel Föhl Der Nachtmahr

Kaum ein anderer deutscher Film konnte dieses Jahr bei seinem Kinostart so ein großes Medienecho entfachen wie DER NACHTMAHR. Der Film von Akiz, so der Künstlername des Regisseurs entstand mit einem Budget von unter 100.000€ und ohne jegliche Fördermittel. Zwei Produktionsfirmen haben gemeinsam mit Geldern eines Verleihers das Projekt realisierbar gemacht. Die finanzielle Unterstützung der Verleihers entpuppte sich fast als Stolperfalle, da dieser den Film eigentlich direkt auf DVD veröffentlichen wollte. Schließlich konnte man sich aber einigen und der Film bekam eine Kinoauswertung spendiert. Die Frage, die man sich seit jeher stellt, ob nun Zuschauer oder Beteiligter am Film: Was ist DER NACHTMAHR? Seit heute gibt es den Film von KochMedia auf Blu-ray und DVD.

6.0/10 rating 1 vote

Okt24

Dead Set

Geschrieben von: Sascha Weber Dead Set

Wer heutzutage Zombies im Fernsehen sehen möchte kommt an THE WALKING DEAD nicht vorbei. Mittlerweile befindet sich die Comicverfilmung in der 7. Staffel und ein Ende ist nicht in Sicht oder gar geplant. Gerne wird jedoch übersehen, dass Großbritannien schon zwei Jahre vor der AMC-Serie Zombies in einer knackigen Mini-Serie auf den heimischen Fernsehern gezeigt hat. Nachdem Anolis Entertainment 2012 die Serie in Deutschland auf DVD veröffentlichte, ist nun auch die BD in einem streng limitierten Mediabook erhältlich.

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär06

Der Fluch des Dämonen

Geschrieben von: Sascha Weber Der Fluch des Dämonen

Die „Galerie des Grauens“ ist erneut zurück. Nachdem Anolis mit der 1. Sammelbox um die kultigen Horrorfilme auf große Beliebtheit stieß, veröffentlichte man weitere Kultfilme in der Reihe „Die Rückkehr der Galerie des Grauens“. Und mit „Die Rache der Galerie des Grauens“ meldet sich Anolis zurück. Der 1. Titel DER FLUCH DES DÄMONEN erscheint mit der Sammelbox, in welche die restlichen Titel passen, die noch veröffentlicht werden. Macht euch ein Bild von der Qualität des Films in unserer Kritik.

8.0/10 rating 1 vote

Feb16

Dark House

Geschrieben von: Stefan Böse Dark House

Nick verfolgt gradlinig sein Ziel als Architekt. Er ist seherisch begabt. Berührt er andere Menschen, kann er bei manchen deren Tod voraussehen. Eine Fähigkeit, die er freilich nur schwerlich als Gabe akzeptieren mag.  Doch seine Vergangenheit holt ihn wieder ein. Seine Mutter ist Patientin in einem Irrenhaus und seinen Vater hat er nie kennen gelernt. Als seine Mutter durch einen Feuerunfall im Irrenhaus ums Leben kommt, erbt Nick von Ihr ein altes Haus. Mit seiner Freundin und seinem besten Freund macht er sich auf die Suche nach dem Haus. Doch komischerweise ist der Ort River Ends auf keiner Karte zu finden. Mithilfe eines Geologen Teams finden sie das Haus, welches durch eine Megaflut vor über 20 Jahren fortgeschwemmt wurde. Dort eingetroffen, stoßen sie auf den unheimlichen Seth, der das Haus als sein Eigentum bezeichnet. Nick und seine Freunde bekommen Angst, doch ist Seth wohl eher das kleinste Problem…

7.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb08

Das Baumhaus

Geschrieben von: Stefan Böse Das Baumhaus

Die Brüder Kilian und Crawford sind Nachts in den Wäldern unterwegs. Sie planen ein Treffen mit Freunden und Mädchen und möchten eine Partynacht im Wald veranstalten. Die beiden streifen zu Fuß durch den dichten, nebligen Wald und zünden auf einer Lichtung Feuerwerkskörper und erfreuen sich an den bunten Lichtschwaden. Doch da entdeckt Crawford im dumpfen Licht in einer Baumkrone ein Baumhaus. Die Neugier ist groß, und somit wird schnell der Baum erklommen um sich das Baumhaus von nahen anzuschauen. Doch im Baumhaus versteckt sich das Mädchen Elizabeth, die seit Tagen spurlos verschwunden ist, sie ist schwer verletzt und kann selbstständig das Baumhaus nicht verlassen. Den beiden Jungs wird klar, dass es sich um Psychopathen handeln muss, die das junge Mädchen gequält haben. Crawford macht sich auf den Weg um Hilfe herbei zu holen. Kilian kümmert sich derweil um Elizabeth. Doch da tauchen schattige unheimliche Gestalten auf…

8.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jan27

Der Babadook

Geschrieben von: Kevin Zindler Der Babadook

„Ba-ba Dook! Dook! Dook!“ So kündigt sich DER BABADOOK an und verbreitet Angst und Schrecken im Hause der Alleinerziehenden ehemaligen Kinderbuch-Autorin Amelia (Essie Davis). Zuerst nimmt sie die Warnsignale ihres Sohnes Samuel (Noah Wiseman) nicht wirklich ernst, denn dem Jungen plagen ohnehin seit geraumer Zeit Albträume, in denen ein Monster ihn und seine Mutter töten will -  was ihr täglich den Schlaf raubt. Samuel ist zudem Außenseiter, hat keine Freunde - und ist dies nicht schon schlimm genug - lässt seine Mutter, die ihn zwar aufrichtig liebt, nur zu einem gewissen Maße echte Nähe zu, da sie ihm indirekt die Schuld an den Tod ihres Mannes gibt, der bei einem tragischen Autounfall ums Leben kam, als er seine Frau zur Geburt ihres gemeinsamen Sohnes ins Krankenhaus fahren wollte. Der Junge hat es also nicht leicht, was dazu führt, das er sich zu einem echten Nervenbündel entwickelt. Die Situation spitzt sich zu, denn Samuel baut sich Waffen, wird vom Unterricht suspendiert und das Jugendamt steht auf der Matte. Damit Amelia und Samuel endlich schlafen können, verabreicht sie ihm zu allem Übel auch noch ein Schlafmittel. Von diesem Zeitpunkt an offenbart DER BABADOOK seine volle Macht, nimmt mehr und mehr Besitz von Amelia. Samuel muss jetzt mit allen Mitteln versuchen, den „Babadook“ aus dem Körper seiner Mutter zu vertreiben.

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jul21

Die Frau in Schwarz 2 - Engel des Todes

Geschrieben von: Antje Schmidt Die Frau in Schwarz 2 - Engel des Todes

London, 1941. Zwei Lehrerinnen, darunter die junge Eve Parkins, und ihre Schüler werden aufgrund der ständigen Bombardierungen durch die Deutschen auf´s Land evakuiert. Zuflucht finden sie im inzwischen heruntergekommenen Eel Marsh House. Schnell aber bemerkt Eve, dass an diesem Ort etwas nicht stimmt und es gibt ein erstes Opfer.

3.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jul04

Dead Rising: Watchtower

Geschrieben von: Sascha Weber Dead Rising: Watchtower

Im Vergleich zu Comic-Filmen haben Videospieleverfilmungen den Sprung auf die große Leinwand noch nicht so recht geschafft. Einige, wenige erfolgreiche Verfilmungen gab es bisher, den Spagat zwischen dem Mainstream-Zuschauer und den Spiele-Fans ist jedoch noch viel weniger Filmen gelungen. Die von Paul Anderson produzierten und gedrehten RESIDENT EVIL Filme sind (finanziell) sehr erfolgreich, stoßen bei den Fans allerdings auf nicht allzu viel Gegenliebe. DEAD RISING WATCHTOWER ist eine filmische Adaption der (teils hierzulande beschlagnahmten) Spielereihe um die lebenden Toten. Dass sich die , bei der Produktion beteiligten Personen mit Personen mit der Vorlage auseinandergesetzt haben, wird bereits in den ersten Minuten deutlich. Allerdings ist fraglich, ob das für einen gelungen Film langt.

7.2/10 Bewertung (6 Stimmen)

Feb02

Devil's Pass

Geschrieben von: Kevin Zindler Devil's Pass

Fünf amerikanische Studenten wollen einem seit 50 Jahren ungelösten Rätsel auf die Spur kommen. Eine ganze Gruppe erfahrener Bergsteiger stirbt 1959 in einer Februar-Nacht im Ural am „Berg der Toten“. Sie müssen ihr Lager panikartig verlassen haben, denn ihre Zelte wurden von innen aufgerissen. Einige sind fast nackt, ihre Körper weisen schwerste innere Verletzungen auf -  ohne Spuren äußerer Gewalteinwirkung. Bei einer Leiche fehlt die Zunge. Kleidungsstücke sind radioaktiv verstrahlt. Viele Theorien ranken sich um den Fall, von militärischen Experimenten über Aliens bis zum Yeti. Die Studenten folgen den Spuren der Toten. Sie schlagen an der gleichen Stelle ihr Lager auf, als ihre technischen Geräte plötzlich versagen. Die Verbindung zur Außenwelt ist abgerissen, der Alptraum beginnt…

7.1/10 Bewertung (9 Stimmen)

<<  1 [23 4  >>  
   

Spieltipp  

   

Spielkritiken  

   

Statistik  

News: 3.147
Filme: 1.406

Videospiele: 77
Specials: 93
Interviews: 60
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden