!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Mai16

Klettern am Limit

Klettern am Limit

Originaltitel: First Ascent
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 2010
Genres: Dokumentation 
Freigabe: FSK 0
Darsteller: Alex Honnold, Nick Rosen, Stanley Leary, u.a.

Bereits ein Jahrzehnt lang dominiert Chris Sharma die Kletterwelt aufgrund schwierigster Erstbesteigungen. Jetzt hat Sharma die längste, härteste und schönste Kletterroute seines Lebens gefunden. Nach monatelangem Training und unter Einsatz seiner fast übermenschlichen Energie und Geschicklichkeit versucht er in dieser nahezu unmögliche Route einmal mehr, die Messlatte höher zu legen und eine Meisterleistung am Felsen zu vollbringen.

Episoden:
01 Clark Mountain - Die ultimative Wand
02 Unterwegs nach Patagonien
03 Free Solo mit Alex Honnold
04 Die Bigwall-Brüder
05 Tragödie in China
06 Base Free Solo am Eiger

- Kritik -

Während der Trailer zur Doku etwas anderes suggeriert, geht es in KLETTERN IM LIMIT eigentlich erst in zweiter Instanz um den Klettersport an sich. In erster Linie geht es um die Menschen, die hinter dem Sport stehen und ihn in neue Sphären heben. Hierdurch erfüllt die Dokumentation erfüllt somit möglicherweise nicht die Erwartungshaltung des Zuschauers, ist dadurch aber keinen Deut schlechter. Das Klettern selber kommt selbstverständlich nicht zu kurz, doch die jeweils 23 Minuten langen Episoden werfen einen ausgiebigen Blick auf jede der Hauptfiguren. Die treibende Kraft, die die Kletterer zu Höchstleistungen anspornt und quasi übermenschliches zu leisten, sind höchst unterschiedlicher Natur. Durch diese sehr verschiedenen Gewichtungen, erhält jede einzelne Episode ihre eigene Stimmung. 



So ist die Folge Unterwegs nach Patagonien, in der Stanley Leary ein Versprechen für seine verstorbene Freundin einlöst, überaus emotional und ergreifend. Die Episode Free Solo mit Alex Honnold atemberaubend und gleichzeitig überaus amüsant. Der eiserne Wille und die Durchsetzungskraft Chris Sharmas ist beeindruckend und der fatale Versuch einer Erstbesteigung dreier Freunde in Tragödie in China tragisch. Die Geschichten sind einzigartig, interessant und teils sehr persönlich. Mit Hilfe etlicher Rückblicke versucht man eine stringente Geschichte zu erzählen, die auf die Erstbesteigung hinsteuert. In manchen Fällen geht diese erstklassig auf, in anderen wirkt es ein wenig gestelzt und zurechtgebogen. Interessant bleibt es nichtsdestotrotz. 



Auch wenn der Fokus recht deutlich auf den Bergsteigern liegt, kommen die Kletterpartien nicht zu kurz. Für die Aufnahmen hat man einige Mühen in Kauf genommen (die Making Of Clips im Bonus-Teil liefern einen guten Einblick). Der Aufwand hat sich jedoch gelohnt. Die Kamerapositionen und –einstellungen rücken die Leistungen in das rechte Licht und intensivieren das Seherlebnis. Der einzige Wehrmutstropfen besteht darin, dass eine Kletterpartie auf wenige Minuten zusammengeschnitten wird, man nur einzelne kurze Momente erhaschen kann. Bei einigen wenigen Szenen versucht man alles auch etwas dramatischer zu inszenieren, als es letztlich war. Insbesondere Alex Honnold wirft im Making Of seiner Episode ein anderes Licht auf die Erklimmung des Gipfels. Wobei sein Leistung wirklich mit Abstand die Beeindruckendste ist, ohne dass man die anderen Leistungen hierdurch schmälern möchte. Dass eine aufgezogene Dramaturgie nicht notwendig ist, beweist Tragödie in China. 


- Fazit -

Eine Dokumentation über das Klettern, in der das Klettern eigentlich nur an zweiter Stelle kommt klingt im ersten Moment wie ein Fehlgriff. Doch KLETTERN AM LIMIT ist überaus facettenreich und bietet einen sehr intimen Einblick in die Köpfe der überaus unterschiedlichen Charaktere. Die Leistungen sind beeindruckend, die Aufnahmen gelungen. Der eigene Anspruch ist es jedoch, der zur Stolperfalle wird. Der Fokus auf die Menschen ist vorbildlich, doch manches Mal wirkt der Aufbau und die Dramaturgie doch leicht forciert. Nichtsdestotrotz eine interessante Doku, die sehr abwechslungsreich ist und den Leistungssportlern den gebührenden Respekt zollt. 

Wertung: 7.5|10

Durchschnittliche Userbewertung

5.6/10 Bewertung (8 Stimmen)

- DVD FACTS UND EXTRAS -

 

DVD Verleihstart: 26. April 2013
DVD Verkaufstart: 26. April 2013

Publisher: Polyband/WVG
Verpackung:
 Keep Case (Amaray) 
Wendecover: Ja

Bild: 16:9 - 1.77:1
Laufzeit: ca. 150 Minuten
Uncut: Ja

Ton:
1. Deutsch (DTS-HD 2.0)
2. Englisch (DTS-HD 2.0)

Untertitel: 
- Deutsch für Hörgeschädigte

Extras

  • Bonus-Episode: Wüstenratten
  • Making Ofs

Kritik Extras
Die Extras von einer Bonus-Episode Wüstenratten angeführt, die als Backup für den Fall produziert wurde, dass eine der anderen Episoden nicht funktionieren würde. Die Episode ist überaus interessant und beleuchtet erneut ein gänzlich anderes Areal des Kletterns, wirkt aber durch das „kleinere“ Wüstenszenario längst nicht so beeindruckend, auch wenn der technische Anspruch groß ist. Zusätzlich neben der Bonus-Episode gibt es noch etliche kurze (ca. jeweils 3 Minuten) Making Ofs zu einzelnen Folgen der Serie zu sehen. Sie bieten einen guten Einblick in die Herausforderungen, die man bei der Produktion zu überwältigen hatten, sind durch ihre Länge aber längst nicht so aufschlussreich, wie sie sein könnten.

Wertung: 7|10

Durchschnittliche Besucher-Wertung

5.0/10 rating 1 vote
Sascha Weber

Sascha Weber

   

Spieltipp  

   

Neu im Oktober  


01.10.2019


0210.2019


02.10.2019


02.10.2019


02.10.2019


02.10.2019


02.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


10.10.2019


10.10.2019


10.10.2019


10.10.2019


10.10.2019


11.10.2019


15.10.2019


15.10.2019


17.10.2019


17.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


22.10.2019


22.10.2019


24.10.2019


24.10.2019


24.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


30.10.2019


30.10.2019


30.10.2019


31.10.2019


31.10.2019


31.10.2019


31.10.2019


31.10.2019

   

Statistik  

News: 3.364
Filme: 1.414

Videospiele: 81
Specials: 95
Interviews: 61
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden