!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Gewinnspiel #1  

   

Kommende Reviews  

   
Jul11

Zoomania

Zoomania

Originaltitel: Zootopia
Herstellungsland: USA

Erscheinungsjahr: 2016
Genres: Animation, Comedy
Freigabe: FSK-0
Regie: Byron Howard, Rich Moore
Darsteller: Ginnifer Goodwin, Jason Bateman, Idris Elba u.a.

Preis: EUR 18,99

  


 

Inhalt: In der Tierstadt Zootopia versucht der Fuchs Nick Wilde (Jason Bateman) mit seinem losen Mundwerk seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. In der Großstadt der Säugetiere reihen sich so landschaftlich unterschiedliche Orte wie Sahara Square und Tundratown aneinander und vom Elefanten bis zur Spitzmaus leben die Tiere friedlich Seite an Seite. Statt Erfolg als Eis-am-Stiel-Unternehmer handelt sich Nick Wilde allerdings die Schuld für ein Verbrechen ein, das er nicht begangen hat. Es dauert nicht lange, bis sich die neuste Ordnungshüterin der Metropole an seine Fersen heftet. Als Neuling hat es Judy Hopps (Ginnifer Goodwin) ohnehin nicht leicht, sich bei ihrer Polizeieinheit durchzusetzen, als Kaninchen unter lauter starken Tieren wächst die Herausforderung jedoch ins Unermessliche. Nicht zuletzt deshalb setzt Judy alles daran, um zu beweisen, dass sie ihren Beruf genauso gut ausüben kann wie ihre Kollegen. Als die Kaninchendame und der von ihr verfolgte Fuchs jedoch Opfer einer weitreichenden Verschwörung werden, sind sie dazu gezwungen, das Kriegsbeil ihrer Rassen einstweilen zu begraben, um ihren Feinden gemeinsam auf die Spur zu kommen.

 


 

 



- Kritik -
    

Während Illumination Entertainment gerade in den amerikanischen Kinos mit PETS einen unglaublichen Erfolg feiert, brachte Disney seinen letzten Animationsfilm mit Tieren in der Hauptrolle bereits im Frühjahr in den Kinos. Knapp über eine Milliarde Dollar konnte Disney in der ersten Jahreshälfte mit ZOOMANIA, im Original Zootopia an den Kinokassen einnehmen. Der Film lässt anthropomorphe Tiere in einer Welt zusammenleben, wo vor allem die Detailverliebtheit und die diversen Ausstattungsideen ein großer Pluspunkt des Films bilden. Über die Handlung lässt sich etwas streiten, da eine gewisse Vorhersehrbarkeit dem Film anzukreiden ist und sein Umgang mit bestimmten Themen schnell gefährlich werden kann.  Dieser wird am 14.07. von Disney für das Heimkino veröffentlicht.

Die Stadt ist der Star in dem Film. Hier zeigt sich die Kreativität und der Ideenreichtum der Macher. Wie sie hier für die verschiedenen Tiergruppen den Alltag gestalten geht in die absurdesten, aber auch charmantesten Ideen über. Klar kann man auch davon sprechen, dass man hier mit Klischees arbeitet, wenn man Tieren bestimmte Muter zuordnen will, aber genau darum dreht sich auch die Geschichte mit dem weiblichen Hasen in er Hauptrolle. Dem Ausbrechen aus diesen vorgefertigten Rollen- bzw. in diesem Fall Tierbildern. Die Botschaft, dass es das Ziel sein muss und es einen nur glücklich macht, wenn man sich quasi diesen gesellschaftlichen Normen entgegenstellt ist für Kinder nicht falsch, doch wenn in der zweiten Hälfte dann auch eine Art Rassenlehre ins Spiel kommt, die selbstverständlich nicht als positiv verkauft wird, ist das Spiel der Macher vielleicht etwas gewagt.

Die Umsetzung ist dabei, wie soll es anders sein, überzeugend. Der Stil ist wohl etwas kantig, aber es scheint, dass man im Laufe des Films immer mehr und mehr darin überzeugen kann mit beispielsweise dem Tierfell und dem Zusammenspiel mit Elementen wie Wind und Wasser eindrucksvolle Bilder zu kreieren. Dies sollte man in diesem Budge-Bereich auch erwarten und trotz allem darf man nicht vergessen, dass dies immernoch einer der Hauptaufgaben und -Probleme der Animationstechniker sind. Auf inhalticher Ebene hat der Film etwas zu kämpfen, wenn im Laufe des Films der Eindruck entsteht, dass man als Zuschauer eigentlich immer den Figuren einen Schritt voraus, dabei sollte es ja im Idealfall fast schon andersherum sein. Auch wirkt das letzte Drittel des Films etwas unnötig angehängt, da der Film schon zuvor eine Art kurzen Höhepunkt hat, der vieles abzuschließen scheint.

  

- Fazit -  

Technisch gewohnt einwandfrei. Auch ist der Film durchgehend unterhaltsam. Abzüge in der B-Note gibt es für die teilweise vorherrschende Vorhersehbarkeit und das der Film im mittleren Teil etwas durchhängt. Auch der Umgang mit Dingen wie Rassenunterschiede sollte mit Vorsicht betrachtet werden, auch wenn das Ganze ein friedvolles Ende für alle nimmt..

Wertung: 7|10

Durchschnittliche Userbewertung

7.0/10 rating 1 vote

 

- BD FACTS UND EXTRAS -

 

BD Verkaufstart: 14. Juli 2016
BD Verleihstart: 14. Juli 2016

Publisher: Walt Disney Studios Home Entertainment

Verpackung: Keep Case (Amaray)
Wendecover: Ja

Bild: 2,39:1 (anamorph / 16:9)
Laufzeit: ca. 109 min.
Uncut: Ja

Ton:
1. Deutsch DTS-HD HR 7.1
2. Englisch DTS-HD MA 7.1
3. Italienisch DTS 5.1

Untertitel:
Deutsch
- Englisch für Hörgeschädigte
- Italienisch

Extras:

  • Recherchen: Ein tierisches Abenteuer (ca. 10 Min.)
  • Ursprünge einer tierisch spannenden Geschichte (ca. 9 Min.)
  • Runder Tisch: Zoologie (ca. 18 Min.)
  • Scoremania (ca. 5 Min.)
  • Z.P.D. Forensische Akten (ca. 3 Min.)
  • Musikvideo von Shakira "Try Everything" (ca. 3 Min.)
  • Unentdeckte Bewohner von Zoomania (ca. 3 Min.)
  • 7 Zusätzlichen Szenen (ca. 28 Min., Mit optionalem Intro der Regisseure)
  • Trailershow

Kritik Extras
Auffallend informative Extras werden einem hier geboten, die auch nicht so sehr versuchen ihre Informationen kindgerecht und oberflächlich weiterzutragen, und es trotzdem schaffen, dies relativ kurzweilig zu gestalten.

Wertung: 7.5|10

Durchschnittliche Besucher-Wertung

9.0/10 rating 1 vote
Manuel Föhl

Manuel Föhl

   

Spieltipp  

   

Neu im Februar  

 
04.02.2020

 
06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


07.02.2020

 
07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


11.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


14.02.2020


14.02.2020 

 
14.02.2020 

 
14.02.2020 

 
14.02.2020 

 
14.02.2020 


14.02.2020 


14.02.2020 


18.02.2020 

 
18.02.2020 


20.02.2020 


20.02.2020


20.02.2020 


20.02.2020 


20.02.2020 


20.02.2020 


20.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


25.02.2020 


27.02.2020 


27.02.2020


27.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020

Sie sehen Ihren Titel nicht?
Schreiben Sie uns!

   

Statistik  

News: 3.617
Filme: 1.430

Videospiele: 86
Specials: 104
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden