!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: 2016

Jun25

BD Kritik: Hooten & the Lady - Staffel 1

Geschrieben von: Sascha Weber BD Kritik: Hooten & the Lady - Staffel 1

Wo sind sie nur hin, die ganzen Abenteuerfilme? Das Genre hat sich seit Jahren rar gemacht. Selbst Indiana Jones’ Rückkehr 2008 konnte nicht mehr an das Abenteuergefühl anknüpfen, welches die Vorgänger so lebhaft gemacht hat. In THE LEGEND OF TARZAN (2016) kam dieses Gefühl kurzzeitig wieder auf, konnte jedoch nicht über die gesamte Laufzeit aufrechterhalten werden. Wer Abenteuer sucht, ist derzeit in der Videospielelandschaft ein wenig besser aufgehoben. Mit Lara Croft in TOMB RAIDER durch verlorene Städte schlendern oder mit Nathan Drake in UNCHARTED nach Madagaskar reisen. Hier ist das Abenteuer noch richtig greifbar. Während der UNCHARTED-Film noch en wenig auf sich warten lässt (kürzlich wurde Tom Holland als junger Nathan Drake gecastet), nutzt die BBC-Serie HOOTEN & THE LADY die Gunst der Stunde und präsentiert sich als waschechte Abenteuer-Serie. Ob die vorhandene Lücke damit gut gefüllt wird, könnt ihr in unserer Kritik nachlesen.

7.0/10 rating 1 vote

Jun22

BD Kritik: Amerikanisches Idyll

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Amerikanisches Idyll

Irgendwann wird es Schauspielern dann doch zu langweilig nur vor der Kamera zu stehen und sie wagen sich auch mal hinter diese. Gerne in Personalunion als Regisseur und Hauptdarsteller. Das dies funktioniert zeigten schon viele bekannte und erfolgreiche Beispiele wie Clint Eastwood oder Ben Affleck, der mit die besten Filme seiner Karriere als Schauspieler selbst inszeniert hat. Ewan McGregor wollte es nun auch mal wissen und nahm sich für sein Regie-Debüt nicht irgendeinen Stoff dafür raus, sondern das Buch AMERIKANISCHES IDYLL, welches dem bekannten Autor Philip Roth einst einen Pulitzer-Preis einbrachte. Sich selbst besetzte er dabei auch direkt in die Hauptrolle. Kann er sich in die Riege erfolgreiche Schauspieler im Regiefach einreihen? Seit Kurzem ist sein Erstlingsregiewerk von Splendid Film auf DVD und Blu-ray erhältlich.

7.0/10 rating 1 vote

Jun20

BD Kritik: Viking

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Viking

VIKING ist ein neues russisches Epos uns sollte erstmal nicht mit der gleichnamigen Serie im Plural verwechselt werden. Die Wikinger haben in den letzten Jahren wieder große Beliebtheit bei den Zuschauern errungen. Dadurch entstanden die verschiedenen Interpretationen. Als Helden für Kinder und Junggeblieben in Dreamworks Animationsfilmen HOW TO TRAIN A DRAGON (2010/2014) oder als stumme Helden in Nicolas Windings Refn WALHALLA RISING (2009). Spätestens als Marvel seinen THOR ins Rennen schickte, waren die nordischen Helden auch im Mainstream angekommen. Serien wie eben VIKINGS (2013-) und THE LAST KINGDOM (2015-) folgten. Die Russen ließen sich nun nicht lumpen, denn VIKING gehört mit seinen 20 Millionen Euro Budget zu den teuersten russischen Filmen aller Zeiten und sieht dabei nach Hollywoodstandards nach noch mehr Geld aus. In Russland kam er pünktlich zu Weihnachten in die Kinos und konnte allein im Dezember in seinem Heimatland so viel einspielen, dass er dritterfolgreichste Film des Jahres war. Hinter der Produktion stand dasselbe Produzentenduo wie bei WÄCHTER DER NACHT (2004) und WÄCHTER DES TAGES (2006), wo der russische Film schon einmal international für Aufsehen sorgte. VIKING ist seit Kurzem von Splendid auf DVD und Blu-ray erhältlich, wir haben ihn mal angeschaut.

7.0/10 rating 1 vote

Jun17

BD Kritik: Class

Geschrieben von: Sascha Weber BD Kritik: Class

DOCTOR WHO ist ein Phänomen und hat aktuell absolut Hochkonjunktur. Die Wiederbelebung der Serie 2005 hat eine neue Welle losgetreten und die mittlerweile 10. Staffel ging kürzlich auf Sendung. Im Rahmen dieser langlebigen Serie kam es immer wieder zu Spin-Offs, die im selben Universum angesiedelt waren, den Doktor jedoch nicht im Zentrum zeigten. Bisher blieb diesen Spin-Offs ein größerer Erfolg verwehrt, wenngleich sich TORCHWOOD recht erfolgreich zeigte. Der neueste Ableger nennt sich CLASS und spielt an einer britischen Highschool.

6.0/10 rating 1 vote

Jun16

BD Kritik: Train to Busan

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Train to Busan

Sie sind einfach nicht tot zu bekommen: Zombies. Ob im Film- oder Serienbereich, scheinbar mühelos breiten sich die Untoten erfolgreich aus und die Zuschauer werden nicht müde davon. So ergreifen Sie nun die Macht auf einem Schnellzug, auf der Strecke von Seoul nach Busan. Regisseur Sang-ho Yeon reduziert den Handlungsort in seinem Realfilmdebüt auf das Kleinste und sorgt so für klaustrophobische Spannung. Was nicht jeder weiß: Sang-ho Yeon inszeniert mit dem Film eine Fortsetzung zu seinem SEOUL STATION aus demselben Jahr, welcher sein dritter Animationsfilm war. Die Kenntnis von diesem Film wird aber nicht benötigt um TRAIN TO BUSAN zu verstehen. Viel mehr ist SEOUL STATION ein Prequel, was nochmal einen anderen Blick auf die Ereignisse davor wirft. TRAIN TO BUSAN gibt es von Splendid Film auf DVD und Blu-ray. Wir haben ihn mal angesehen.

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jun11

The Void

Geschrieben von: Sascha Weber The Void

H.P. Lovecrafts Geschichten gehören schon seit Dekaden zur Standardlektüre unter Horrorfans auch wenn der Name zunächst wie ein schlecht gewähltes Pseudonym eines Erotikthriller-Autors klingt. Mit seinen kosmischen Horrorgeschichten prägte Lovecraft ein gesamtes Genre und inspirierte mit Cthulhu, den Großen Alten und Innsmouth maßgeblich die heutige Popkultur. Ob Musik, Bücher, Filme oder Spiele, der Cthulhu-Mythos ist allgegenwärtig. Inspirieren ließen sich schon einige Hollywood-Größen wie Joss Whedon oder Guillermo del Toro. Trotzdem gab es bis dato noch keine groß angelegte Filmproduktion aus Hollywood. Guillermo del Toro biss sich bisher erfolglos die Zähne aus, in der Hoffnung ein Studio zu finden, welches seine Adaption von "At the Mountains of Madness" finanziert. Stattdessen sind es in der Regel die kleineren Indie-Produktionen, die sich des Stoffes annehmen (dessen Copyright längst erloschen ist). Der deutsche Film DIE FARBE (2010) begeisterte Fans ebenso sehr wie der Kurzfilm THE CALL OF CTHULHU (2005). Der Indie-Film THE VOID präsentiert sich ebenfalls als geistiges Kind des Lovecraft'schen Horrors. Ob der Horror für Gänsehaut sorgt oder Qualität für Kälteschauer sorgt, erfahrt ihr in unserer Kritik.

6.0/10 rating 1 vote

Jun09

Hindafing

Geschrieben von: Manuel Föhl Hindafing

Eine Serie vom Bayerischen Rundfunk mit dem komischen Titel HINDAFING? Ja auf den ersten Blick erwartet man da nicht eine der deutschen Serienempfehlungen, aber so ist es. Eurovideo hat vor Kurzem, nach der Ausstrahlung im Fernsehen, die Serie auf DVD und Blu-ray veröffentlicht und wir haben einiges Positives darüber zu sagen. Serie, die in Bayern spielen werden den meisten wohl schnell einfallen. Schwieriger wird es dann schon, wenn es sich um Serien handeln soll, die nicht nach einem bestimmten Muster gestrickt sind und nicht unbedingt nur ein älteres Publikum ansprechen sollen. Nun hebt sich HINDAFING davon doch mehr als deutlich ab. Wie so oft bedient man sich bei neuen, mehr oder erfolgreichen, aber zumindest positiv besprochenen deutschen Serien dem Vergleich mit amerikanischen Serien. In diesem Fall sind das BREAKING BAD, FARGO und TWIN PEAKS. Inwiefern diese Vergleiche fair sind und nützlich ist fraglich, deswegen wollen wir HINDAFING erstmal für sich besprechen, fernab von transatlantischen Vergleichen.

7.0/10 rating 1 vote

Jun01

Paula

Geschrieben von: Manuel Föhl Paula

Der deutsche Regisseur Christian Schwochow hat eine Schwäche für starke Frauenfiguren in seinen Kinoproduktionen. Man denke hierbei an NOVEMBERKIND (2008), seinem damaligen Abschlussfilm an der Filmakademie Baden-Württemberg oder sein damaliges Nachfolgewerk DIE UNSICHTBARE (2011). Auch immer wieder blickt bei ihm ein Interesse an Zeitgeschichte hindurch. In seinem neusten Film, PAULA, geht er dabei historisch sogar zu Beginn in das 19. Jahrhundert zurück um das Leben der Künstlerin Paula Becker nachzuzeichnen. Gespielt wird diese von Carla Juri, dem Schweizer Shooting-Star, der dieses Jahr auch mit BLADE RUNNER 2049 von Denis Villneuve, sein großes Debüt im amerikanischen Blockbuster-Kino feiern darf. Seit kurzem ist PAULA auch für das Heimkino erhältlich.

7.0/10 rating 1 vote

Mai29

Mars

Geschrieben von: Manuel Föhl Mars

Hinter MARS verbirgt sich eigentlich eine Dokumentation. Eigentlich, weil hier alles etwas größer und mehr nach Science-Fiction-Serie aussieht. Produziert wurde das Ganze von Brian Grazer und Ron Howard für den National Geographic Channel. Sechs Folgen vereint die erste Staffel, eine zweite ist bereits in Auftrag gegeben worden. DIe Serie nimmt die aktuelle Forschung und fügt ihnen Elemente aus der Science-Fiction hinzu um ein (noch) fiktives Besuchen des Planeten Mars zu inszenieren. Dreh- und ANgelpunkt bleibt hierbei die erste bemannte Mission zum Mars, die für 2033 angesetzt ist und die gleich als erste Stufe zur Kolonisierung des Planeten dient. Dazu gibt es aber auch immer wieder Rückblicke auf frühere Ereignisse in der Geschichte der Raumfahrt eingeblendet, die aus unterschiedlichen Dokumentationen stammen. Vermehrt wird auch rückgeblendet auf das Jahr 2016, wo es darum geht, die einzelnen Phasen der Eroberung des Mars zu erläutern. Seit Kurzem gibt es nun die erste Staffel von Twentieth Century Fox Home Entertainment auf DVD und Blu-ray. Wir haben mal reingeschaut.

7.0/10 rating 1 vote

Mai28

American Crime Story: The People v. O. J. Simpson

Geschrieben von: Manuel Föhl American Crime Story: The People v. O. J. Simpson

Mit AMERICAN CRIME STORY schickte der amerikanische Sender FX letztes Jahr eine weitere Anthologie-Serie ins Rennen. Anthalogie-Serie bedeutet, man bekommt eine in sich abgeschlossene Staffel geboten, die unabhängig von den nächsten oder vorausgegangenne Staffeln funktioniert. Ähnlich erfolgreich läuft so zum Beispiel AMERICAN HORROR STORY (2011-). Zumindest bei zweiterer Serie besteht aber die Möglichkeit, das zu einem späteren Zeitpunkt auf vorherige Geschehnisse zurückgegriffen wird. Bei AMERICAN CRIME STORY eher noch unwahrscheinlich, da sich die einzelnen Geschichten um Kriminalfälle drehen, die sich tatsächlich in den USA ereignet haben und in den Medien für große Aufmerksamkeit sorgten. Twentieth Century Fox hat nun die erste Staffel auf DVD und Blu-ray veröffentlicht, die den Untertitel "The People v. O. J. Simpson" trägt.

8.0/10 rating 1 vote

<<  2 3 4 5 6 [78 9 10 11  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im Februar  

 
04.02.2020

 
06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


07.02.2020

 
07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


11.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


14.02.2020


14.02.2020 

 
14.02.2020 

 
14.02.2020 

 
14.02.2020 

 
14.02.2020 


14.02.2020 


14.02.2020 


18.02.2020 

 
18.02.2020 


20.02.2020 


20.02.2020


20.02.2020 


20.02.2020 


20.02.2020 


20.02.2020 


20.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


25.02.2020 


27.02.2020 


27.02.2020


27.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020

Sie sehen Ihren Titel nicht?
Schreiben Sie uns!

   

Statistik  

News: 3.615
Filme: 1.430

Videospiele: 86
Specials: 103
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden