!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: 2018

Nov20

The Terror: Ab 2018 bei Amazon Prime

Geschrieben von: Pascal Müller The Terror: Ab 2018 bei Amazon Prime

Der Versandriese Amazon hat offiziell verkündet, einen neuen Vertrag mit AMC abgeschlossen zu haben. Aus dem Hause AMC kommen Erfolgsproduktionen wie "Breaking Bad" oder "The Walking Dead". Die neue Serie "The Terror" basiert auf dem und wird von einem hochkarätigen Team, bestehend aus Ridley Scott ("Alien: Covenant"), David W. Zucker ("The Man in the High Castle"), Guymon Cassady ("Game of Thrones"), David Kaiganich ("True Story") und Soo Hugh ("The Killing") inszeniert und produziert. Wie der Roman basiert auch die Serie auf der wahren Geschichte einer Arktis-Expedition von Captain John Franklin, die katastrophal scheiterte, etliche Menschen das Leben kostete und uns noch heute Rätsel aufgibt. Zur Besetzung zählen u.a. Jared Harris, Tobias Menzies und Ciarán Hinds. Wann genau die Serie 2018 auf Amazon ihre Premiere feiern wird, ist derzeit noch unbekannt.

Quelle: deadline.com

9.0/10 rating 1 vote

Okt03

Tremors 6 - Auf Mai 2018 verschoben

Geschrieben von: Pascal Müller Tremors 6 - Auf Mai 2018 verschoben

Wenn es etwas in der B-Movie Welt gibt, was nicht tot zukriegen ist, dann ist es die "Tremors"-Reihe. Mit bereits 5 Teilen konnte die Trash-Reihe Ihre Existenz auf dem Heimvideomarkt ausbauen, die bis heute anhält und nun fortgesetzt wird. So werden Schauspieler Michael Gross ("Tremors 5: Bloodlines") und Jamie Kennedy ("Tremors 5: Bloodlines") wieder erneut zusammen vor der Kamera stehen. Der Inhalt von "Tremors 6" beschreibt sich wie folgt: Burt Gummer (Michael Gross) reist mit seinem Sohn Travis (Jamie Kennedy) nach Kanada um tödlichen Attacken der Riesenwürmer auf die Spur zu kommen. Als sie an einer isolierten Forschungseinrichtung in der arktischen Tundra ankommen, vermutet Travis, dass die Graboids heimlich mit Waffen ausgerüstet wurden. Bevor die beiden dies jedoch melden können, wird Travis mit Graboid-Gift infiziert, was ihm nur noch 48 Stunden zu leben gibt. Um sein Leben zu retten, müssen Burt und Travis nun möglichst schnell ein Anti-Serum beschaffen. Doch um dies zu bekommen, müssen die beiden herausfinden, wie sie einen Graboid melken können. Michael Gross enthüllte über Facebook, dass der Film nicht mehr am 30.01.2018 erscheint, sondern im Mai 2018 auf DVD, Blu-Ray und VoD veröffentlicht wird. Einen genauen Tag nannte Michael Gross dabei nicht.

Quelle: facebook.com

7.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Mär06

Die Oscars 2018 - Die Gewinner

Geschrieben von: Chris Doglei Die Oscars 2018 - Die Gewinner

Bei der 90. Oscarverleihung beziehungsweise den "90th Academy Awards" wurden in der Nacht zum Montag die besten Filme und Filmschaffenden des vergangenen Jahres ausgezeichnet. Der Preis zählt zu den renommiertesten Filmpreisen der Welt und findet dementsprechend große Beachtung. Mit insgesamt 13 Nominierungen führte "The Shape of Water" in diesem Jahr die Liste der vielversprechendsten Filme an. Damit war die fantastische Liebesgeschichte über Andersartigkeit nur eine Nominierung entfernt von den Rekordhaltern "Titanic", "La La Land" und "Alles über Eva", die in den Vorjahren jeweils mit 14 Nominierungen ins Rennen gingen. "The Shape of Water" konnte schliesslich insgesamt 4 Oscars mit nach Hause nehmen, unter anderem als bester Film. Christopher Nolans "Dunkirk" heimste 8 Nominierungen ein und gewann schließlich in 3 Kategorien. Für "Three Billboards Outside Ebbing", "Missouri" fielen immerhin 2 Oscars ab: Sam Rockell gewann den besten Nebendarsteller, Frances McDormand lieferte bei ihrer Dankesrede als beste Hauptdarstellerin ganz nebenbei eine bewegende Rede über Gleichberechtigung ab. Die 90. Oscars drehten sich insgesamt deutlich um Minderheiten und gesellschaftliche Themen: Migranten, Dreamers, Frauenrechte und Kritik an der Waffenlobby. Zusätzlich gab es ein paar Meilensteine zu feiern: Jordan Peele hat mit "Get Out" den Oscar für das beste Originaldrehbuch gewonnen. Peele ist damit der erste schwarze Drehbuchautor, der diesen Preis gewinnt. James Ivory nahm mit seinen 89 Jahren als ältester Gewinner jemals einen Oscar für das beste adaptierte Drehbuch für "Call me by your Name" entgegen. Eine Übersicht der Gewinner und Nominierten der 90. Oscarverleihung haben wir für Euch in unsere News zusammengefasst.

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Dez12

Glare - Sci-Fi-Serie erscheint über HBO 2018

Geschrieben von: Chris Doglei Glare - Sci-Fi-Serie erscheint über HBO 2018

J.J. Abrams und HBO arbeiten an einer neuen Science-Fiction-Serie. Das Format trägt den Titel "Glare" und handelt von der Kolonisation eines Planeten. Weitere Details zur Handlung sind bisher nicht bekannt, da die Entwicklung sich noch in einem frühen Stadium befindet. Aktuell haben sich die Produktionsfirma Bad Robot und der Sender erst einmal auf die Bestellung eines Drehbuchs verständigt. Für Inhaltsdetails, Darsteller oder Regisseur ist es daher noch zu früh. J.J. Abrams übernimmt bei "Glare" eine Produzentenrolle. Darüber hinaus sind auch Ben Stephenson und Javier Gullón ("Enemy") als Produzenten dabei. Letzterer soll das Drehbuch für die Pilot-Folge schreiben. Das neue Projekt dürfte bei HBO auch mit dem Gedanken entstehen, dass die aktuelle Serie "Game of Thrones" auf ihr Ende zu steuert. Spätestens 2018 braucht es ein neues Zugpferd für den Sender. "Westworld" hat in diesem Bereich schon sein Potenzial gezeigt. Ein weiteres Ass im Ärmel dürfte aber sicherlich nicht schaden.

Quelle: variety.com

10.0/10 rating 1 vote

Nov17

Westworld - Staffel 2 folgt 2018

Geschrieben von: Pascal Müller Westworld - Staffel 2 folgt 2018

Der Programmchef von HBO - Casey Bloys - bestätigte, dass der Sender die zweite Staffel von "Westworld" bestellt hat. Die zweite Staffel soll ebenfalls zehn Folgen umfassen. Für den Programmchef von HBO war es eine angenehme Überraschung, dass "Westworld" gerade durch die Diskussionen über den Socialkanäle sowie Podcasts eine bereite Fan-Base gewonnen hat, die eifrig jedes Detail der Serie im Auge hat. Während der Ausstrahlung liest er den Twitterfeed mit und gibt zu, dass er darüber oft Einblicke zu Serie erhält, die er in der Form sonst nicht hätte. Gerade die Detailversessenheit der Fans beeindruckt ihn. Für die zweite Staffel werden keine Änderungen erwartet, was die Darsteller betrifft. Allerdings dürfe man nicht vor 2018 mit einer zweiten Staffel rechnen. Der Inhalt von "Westworld" handelt von einem Freizeitpark, der durch stilechte Kulissen und Androiden einen Ausflug in den Wilden Westen, das antike Rom oder das europäische Mittelalter simuliert. Durch einen Systemfehler wird aus dem Freizeitspaß jedoch bald tödlicher Ernst. Der Park gerät außer Kontrolle, und die Androiden machen Jagd auf die Besucher. Zur Besetzung gehören u.a. Anthony Hopkins ("Hannibal"), Ed Harris ("Abyss - Abgrund des Todes"), Evan Rachel Wood ("Dreizehn"), James Marsden ("X-Men"), Thandie Newton ("Das Streben nach Glück"), Jeffrey Wright ("Source Code") und Luke Hemsworth ("Infini"). Ab Februar 2017 läuft die erste Staffel auch bei uns auf deutsch beim Pay-TV-Senders Sky.

Quelle: variety.com

10.0/10 rating 1 vote

Apr01

Frohe Ostern 2018

Geschrieben von: Pascal Müller Frohe Ostern 2018

Zum Osterfest möchten wir Euch mit einem uralten Rätsel konfrontieren: Was war zuerst da? Das Huhn oder das Ei? Vielleicht kann in dieser verzwickten Frage ein Dritter helfen - der Osterhase. Er bringt schließlich die Eier und daraus schlüpfen dann die Hühner. Ist doch ganz einfach! Oder? Das Team von Bereitsgetestet.de wünscht Euch allen Frohe Ostern und ein glückliches, fröhliches Osterfest!

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär12

The Expanse: Staffel 3 - Final Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Wie wir bereits letztes Jahr berichteten, hat Netflix sich die Rechte an "The Expanse" gesichert. Aktuell liegen alle Folgen der ersten und zweiten Staffel beim Streaming Anbieter abrufbereit vor. Unten haben wir einen Final Trailer zu der dritten Staffel von "The Expanse" eingebettet. Angesiedelt ist "The Expanse" im 23. Jahrhundert. Die Erde ist überbevölkert und hat mittlerweile auch den Mond, Mars und diverse im Sonnensystem verstreute Raumstationen besiedelt. Die Vereinten Nationen regieren über die Erde, den Mond und einzelne Stationen. Die Marsbewohner haben sich ihre Unabhängigkeit erstritten. Da alle auf dieselben Ressourcen angewiesen sind, ist die Lage und das politische Klima stark angespannt. Auch aufgrund großer soziale Unterschiede bildet sich Widerstand sowohl gegen die Mars- als auch die Erdregierung. In der 3. Staffel zehrt der Krieg zwischen Mars, Erde und den Gürtlern an allen. Die Auseinandersetzungen innerhalb der Crews werden hitziger. Und dann ist da noch diese fremde, unbekannte Bedrohung. Ein ständiger Kampf an vielen Fronten. Für die Regie waren Mark Fergus ("First Snow") und Hawk Ostby verantwortlich. In den Hauptrollen zu sehen sind Dominique Tipper ("Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind"), Wes Chatham ("Mockingjay"), Cas Anvar ("Source Code"), Steven Strait ("10.000 BC") und Shohreh Aghdashloo ("Star Trek Beyond"). Die dritte Staffel startet in den USA am 11.04.2018 bei Syfy. International wird die dritte Staffel zu "The Expanse" von Netflix vertrieben. Wann man die neuen Folgen in Deutschland zu sehen bekommt, ist jedoch noch nicht bekannt.

8.0/10 rating 1 vote

Mär13

Tomb Invader - Trailer #1

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Die Trash-Schmiede The Asylum hat einen ersten Trailer zu "Tomb Invader" veröffentlicht. Passend zum Reboot des Blockbusters "Tomb Raider" (2018) der hierzulande ab dem 15.03.2018 für ein waghalsiges Abenteuer in den zahlreichen Lichtspielhäuser sorgen wird, bringt die Trash-Schmiede The Asylum, die die passende Antwort für alle Low Budget-Fetischisten. In "Tomb Invader" verschlägt es eine Gruppe von College-Kids an ein mystisches Grabmal. Dort erwartet sie nicht nur ein gefährliches Abenteuer, sondern außerdem die Wahrheit über ein vermisstes Familienmitglied. Für die Regie waren James Thomas ("Run Like Hell") verantwortlich. In den Hauptrollen zu sehen sind Gina Vitori ("Nightmare Wedding"), Samantha Bowling ("The Surface") und Andrew Katers ("The Partitioned"). In den USA ist "Tomb Invader" ab sofort als Stream verfügbar. Wann der Film hierzulande erscheint, steht noch nicht fest.

4.0/10 rating 1 vote

Mär14

Ghostland - Red Band Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Capelight Pictures hat einen ersten Red Band Trailer zum Horrorthriller "Ghostland" veröffentlicht. Der neue deutsche Trailer soll uns bereits jetzt einen Eindruck von dem verschaffen was wir zu erwarten haben. Der Film beschreibt sich wie folgt: Als ihre Tante stirbt, erbt Colleen das seit langem leerstehende Anwesen der Verstorbenen und zieht mit ihren Töchtern Beth und Vera dort ein. Doch gleich in ihrer ersten Nacht in dem neuen Zuhause werden sie von brutalen Einbrechern terrorisiert und Colleen muss um ihr Überleben und das ihrer Kinder kämpfen. 16 Jahre später sind die Auswirkungen jener Nacht auf Beth und Vera immer noch deutlich spürbar: Beth verarbeitet die traumatischen Erfahrungen als Autorin von Horror-Romanen, doch Vera hat keinen Weg gefunden, mit dem Erlebten umzugehen. Sie leidet unter starken Wahnvorstellungen und wohnt immer noch bei ihrer Mutter in dem geerbten Haus. Als Beth ihre Familie dort zum ersten Mal seit langem besucht, kommt es zu merkwürdigen Vorfällen… Für die Regie waren Pascal Laugier ("Martyrs") verantwortlich. In den Hauptrollen zu sehen sind  Crystal Reed ("Gotham"), Anastasia Phillips ("Grey´s Anatomy") und Emilia Jones ("High-Rise"). "Ghostland" startet am 05.04.2018 in den deutschsprachigen Kinos.

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Dez31

Frohes Neues Jahr 2019

Geschrieben von: Pascal Müller Frohes Neues Jahr 2019

An dieser Stelle möchten wir uns bei Euch für das erfolgreiche Jahr 2018 bedanken. Wir bekamen sehr viel positives Feedback und konnten durch das starke Team (Kevin Zindler, Sascha Weber und Yvonne Gorille) einiges realisieren und umsetzen. Aber ein besonderen Dank geht an Euch hinaus, zum Abschluss des verbleibenden Tages möchten wir Euch und unseren Kooperationspartnern ein guten Rutsch und ein Frohes Neues Jahr wünschen. Macht Euch einen entspannten Abend, genießt das Feuerwerk oder freut Euch auf das kommende Jahr. Auch im diesem Jahr haben wir uns wieder sehr darüber gefreut, für Euch zahlreiche Kritiken, Specials, Interviews und News rund um den Unterhaltungsbereich näher zu bringen. Des Weiteren habt Dank für eure stetigen Besuche, danke für die zahlreichen Anmerkungen, die Tipps, die Kommentare und das mindestens genau so häufig zu beobachtende, respektvolle Miteinander. Ihr seid Klasse! Habt ein schönen Abend und ebenso ein schönes neues Jahr. Im Anschluss noch von unserer Seite eine kleine Statistik über das erfolgreiche Jahr 2018: Film-Kritiken: 128, Videospiele-Kritiken: 21, Specials: 14, Interviews: 7, News: 1.533. Einen guten Rutsch ins Jahr 2019 wünscht, BGT-Redaktion.

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

<<  10 11 12 13 14 [1516  >>  
   

Spieltipp  

   

Spielkritiken  

   

Statistik  

News: 3.156
Filme: 1.406

Videospiele: 77
Specials: 93
Interviews: 60
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden