!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: BD

Mai24

Prospect - Ab Juli auf DVD, Blu-ray und im Mediabook

Geschrieben von: Pascal Müller Prospect - Ab Juli auf DVD, Blu-ray und im Mediabook

Die beiden Kurzfilm Regisseure Christopher Caldwell ("Prospect") und Zeek Earl ("Prospect") bringen mit ihrem Langfilm "Prospect - Niemand überlebt alleinein packend-beklemmender Science-Fiction-Thriller mit Sophie Thatcher ("The Exorcist"), Jay Duplass ("Transparent") und Pedro Pascal ("Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer") auf dem Markt. "Prospect - Niemand überlebt alleinbasiert auf dem gleichnamigen Kurzfilm "Prospect" der beiden Regisseure aus dem Jahre 2014 und feierte auf dem South by Southwest Festival 2018 seine Weltpremiere. Für den deutschsprachigen Raum konnten sich Capelight Pictures die Rechte sichern, die den Film hierzulande auf dem Markt bringen wird. Neben einer DVD und einer Blu-ray Auswertung, erfolgt auch eine 3-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook (4K Ultra HD) (+ Blu-ray) (+ DVD) Veröffentlichung zum Film. Das Bonusmaterial umfasst ...

Quelle: amazon.de

10.0/10 rating 1 vote

Mai24

Friedhof der Kuscheltiere - Ab August im Handel

Geschrieben von: Pascal Müller Friedhof der Kuscheltiere - Ab August im Handel

Stephen King ist unumstritten ein Meister seines Fachs und trägt den Beinamen "King of Horror" nicht ohne Grund. Bestseller wie "Carrie", "Shining", "Es" und nicht zuletzt "Friedhof der Kuscheltiere", die als Vorlagen für erfolgreiche Kinofilme dienten, stammen aus seiner Feder. Über 35 Jahre ist es her, dass er "Friedhof der Kuscheltiere" erstmals veröffentlicht wurde, und doch hat die Geschichte nichts von ihrem Reiz verloren. Stephen King war 1983 bereits ein gefeierter Bestseller-Autor mit Erfolgsromanen wie "Carrie", "Shining" oder "Cujo" und konnte schon damls von sich behaupten, dass mehr seiner Bücher verfilmt wurden als Werke von Charles Dickens. Doch was viele nicht wissen: King selbst fand "Friedhof der Kuscheltiere" (OT: "Pet Sematary") zu gruselig und hielt es drei Jahre lang unter Verschluss, bevor der Roman mit einer unglaublichen Erstauflage von über 700.000 Hardcover-Ausgaben auf den Markt kam und schnell zum Besteller avancierte. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt ...

Quelle: amazon.de

8.0/10 rating 1 vote

Mai22

Border - Ab August auf DVD, BD und im Mediabook

Geschrieben von: Pascal Müller Border -  Ab August auf DVD, BD und im Mediabook

Regisseur Ali Abbasi ("Shelley") begeistert mit einer phantastischen Geschichte, die so behutsam wie berührend Grenzen sprengt. "Border" (OT: "Gräns") ist sein neustes Werk, der ein mutiges und finsteres Märchen darstellt. Zwischen Identität und Selbstbestimmung gelingt ihm eine hinreißende Fabel, deren raue Magie die Zuschauer gefangen nimmt. Die dänisch-schwedischen Co-Produktion konnte sich Capelight Pictures sichern, die den Film hierzulande auf dem Markt bringen wird. Neben einer DVD und einer Blu-ray Auswertung, erfolgt auch eine limitierte Mediabook Veröffentlichung zum Film ...

Quelle: amazon.de

9.0/10 rating 1 vote

Mai17

Redcon-1 - Ab Juni auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Redcon-1 -  Ab Juni auf DVD und Blu-ray

Chee Keong Cheung ("Bodyguard: A New Beginning") hat mit "Redcon-1 - Army of the Dead" einen neuen Zombiehorrorfilm heraus gebracht, mit einigen der kreativsten Produzenten: Carlos Gallardo ("El Mariachi"-Trilogie), Kevin Eastman ("Teenage Mutant Ninja Turtles") und Stephen L'Heureux ("Sin City: A Dame to Kill For"). Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: In England ist eine gefährliche Epidemie ausgebrochen. Große Teile des Südens des Landes werden von Horden von zu "Zombies" mutierten Menschen überrannt. Das Gebiet steht unter Quarantäne. Eine militärische Spezialeinheit muss sich trotzdem in größte Gefahr begeben, denn ihr Auftrag lautet, den Wissenschaftler Dr. Julian Raynes ausfindig zu machen und aus der Quarantänezone zu evakuieren. Er ist allem Anschein nach die einzige Hoffnung auf Heilung. Doch die Zombies sind nicht die einzige Bedrohung, und auch die Rettungsmission verläuft nicht ganz so wie geplant ...

Quelle: amazon.de

7.0/10 rating 1 vote

Mai15

BD Kritik: Upgrade

Geschrieben von: Sascha Weber BD Kritik: Upgrade

Sprachassistenten, Smart Home, Autonomes Fahren, Künstliche Intelligenz. Alles Themen, die uns aktuell umtreiben und Bereiche, in denen Jahr für Jahr immer größere Schritte gemacht werden. Es scheint nur eine Frage der Zeit, bis die Menschheit sich in eine solch große Abhängigkeit begibt, in der nicht mehr nur der Komfort im Vordergrund steht, sondern wo auch die Gefahren für den Menschen immer größer werden. Eine Utopie, die schnell in eine Dystopie ausartet und eine Zukunft, in die uns UPGRADE entführt.

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mai12

Mediabook Kritik: Brawl in Cell Block 99

Geschrieben von: Kevin Zindler Mediabook Kritik: Brawl in Cell Block 99

Bradley Thomas (Vince Vaughn) war mal ein passabler Boxer. Nun lebt er von Gelegenheitsjobs, die ihn und seine Frau (Jennifer Carpenter) mehr schlecht als recht durchbringen. Seine jüngste Arbeitsstelle hat er soeben wieder verloren. Und als er zu früh nach Hause kommt, bekommt er mit, dass seine Gattin jemand anderen kennen gelernt hat. Nachdem sich Bradley abreagiert hat, schlägt er vor, dass man es noch einmal probiert und ein neues Leben anfängt. Das jedoch beinhaltet, dass er als Drogenkurier zu arbeiten beginnt. Etwas, das ihm schnell Geld einbringt und das gemeinsame Leben mit seiner mittlerweile schwangeren Frau verbessert. Doch wie es immer ist, geht ein Job schief. Zwar versucht Bradley noch, seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen, doch am Ende landet er im Knast – sieben Jahre lang. Als wäre das nicht schlimm genug, bekommt er schon am zweiten Tag Besuch von einem Fremden (Udo Kier). Dieser offenbart ihm, dass sein Ex-Auftraggeber Bradleys Frau entführt hat und das man am ungeborenen Kind Gliedmaßen entfernen würde, wenn Bradley nicht einen anderen Knast-Insassen umbringt. Da der in einem Hochsicherheits-Gefängnis einsitzt, muss Bradley aber erst einmal dorthin kommen – und das geht nur mit Gewalt. Mit BRAWL IN CELL BLOCK 99 hat Regisseur S. Craig Zahler (BONE TOMAHAWK) einen sehenswerten Action-Thriller erschaffen, denn Capelight Pictures nun in einer 2-Disc Limited Collector’s Edition im Mediabook mit Blu-ray und DVD sowie 24-seitigem Booklet mit einem Text von Marcus Stigglegger veröffentlicht hat. Eine Kritik zur Mediabook-Auflage, könnt ihr euch hier durchlesen.

9.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Mai11

From Dusk Till Dawn - Trilogie - Ab Mai im Mediabook

Geschrieben von: Pascal Müller From Dusk Till Dawn - Trilogie -  Ab Mai im Mediabook

1996 schuf Robert Rodriguez ("Alita: Battle Angel") mit George Clooney ("Ocean's Eleven"), Quentin Tarantino ("Reservoir Dogs - Wilde Hunde") und Juliette Lewis ("Natural Born Killers") in den Hauptrollen den Vampirfilm "From Dusk Till Dawn". Der Film war/ist ein bahnbrechender und wegweisenden Horrorfilm, der heute völlig zu Recht absoluten Kult-Status genießt. Mit "From Dusk Till Dawn 2 - Texas Blood Money" (1999) und "From Dusk Till Dawn 3 - The Hangman’s Daughter" (2000) folgten zwei Fortsetzungen, die mit dem Original jedoch nur noch wenig zu tun haben und dessen Klasse nicht annähernd erreichen konnten. Auf DVD (2000) und auf Blu-ray (2012) von BMG Video / UFA bereits veröffentlicht, legt der Publisher Studiocanal jetzt noch einen drauf und wird alle drei "From Dusk Till Dawn"-Teile im 4-Disc-Mediabook veröffentlichen. Den ersten Teil bietet Euch der Publisher gleich zwei verschiedene Cover-Artworks (Orange/Selma) an. Das Bonusmaterial umfasst dabei ein 40-seitiges Booklet ...

Quelle: ofdb.de

10.0/10 rating 1 vote

Mai11

BD Kritik: Mortal Engines - Krieg der Städte

Geschrieben von: Pascal Müller BD Kritik: Mortal Engines - Krieg der Städte

Mit "Mortal Engines - Krieg der Städte" präsentiert Produzent und Oscar®- Preisträger Peter Jackson ("Der Herr der Ringe", "Der Hobbit", "King Kong") eine ebenso faszinierende wie erschreckende Zukunft. Der ebenfalls mit einem Oscar® prämierte Spezialeffekte-Künstler Christian Rivers ("King Kong") inszeniert den epischen Abenteuerfilm nach einem Drehbuch der dreifachen Oscar®-Gewinner Peter Jackson, Fran Walsh und Philippa Boyens. Für Universal Pictures und MRC adaptierten sie die mehrfach preisgekrönte Romanserie von Philip Reeve, die 2001 in den USA bei dem Verlag Scholastic erschienen ist. Christian Rivers's CGI-Feuerwerk beschreibt sich wie folgt: Vor Tausenden von Jahren verwüstete eine gewaltige Katastrophe die Erde, doch die Menschheit hat sich ihrer neuen Umgebung längst angepasst. Gigantische Metropolen auf Rädern erhoben sich aus den Trümmern der untergegangenen Zivilisation. Auf der Suche nach den letzten Ressourcen fahren sie über die verdörrte Steppe und verschlingen gnadenlos die kleineren Städte. Zu den großen Metropolen gehört auch London als einer der gewaltigsten rollenden Kolosse. In diesem unerbittlichen Kampf trifft der unscheinbare Tom Natsworthy (Robert Sheehan) in einer schicksalshaften Begegnung auf die gefährliche Flüchtige Hester Shaw (Hera Hilmar) – zwei Gegensätze prallen aufeinander, zwei Menschen, deren Wege einander nie hätten kreuzen sollen. Sie schmieden eine überraschende Allianz, die über den Fortgang der Menschheitsgeschichte bestimmen könnte. Über Universal Pictures erschien der Film am 18.04.2019 auf DVD, Blu-ray, 4K Ultra HD und VoD. Ob Christian Rivers's CGI-Feuerwerk "Mortal Engines - Krieg der Städte" auch Inhaltlich überzeugen kann, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mai09

RoboCop 1-3 - Ab Juli in verschiedenen Mediabooks

Geschrieben von: Pascal Müller RoboCop 1-3 -  Ab Juli in verschiedenen Mediabooks

"RoboCop" ist ein Klassiker des Science-Fiction-Genres – 1987 von Paul Verhoeven mit atemberaubenden Spezialeffekten, schwarzem Humor und knallharter Aktion inszeniert, fristete der Actioner jahrelang ein Dasein auf dem Index für jugendgefährdende Schriften. Das ist zum Glück Geschichte, mittlerweile kann der mit Peter Weller ("Leviathan") und Nancy Allen ("Das Philadelphia Experiment") herausragend besetzter Kult-Streifen auch in Deutschland völlig legal in der ungeschnittenen Fassung erworben werden. Auch für die 1990 von Irvin Kershner ("Star Wars: Episode V - The Empire Strikes Back") gedrehte Fortsetzung namens "RoboCop 2" stand Peter Weller wieder zur Verfügung, auch in Sachen Brutalität stand das Sequel seinem Vorgänger in keinster Weise nach.  Etwas zahmer sollte es dann erst 1993 werden, als Fred Dekker ("Die Nacht der Creeps") auf dem Regiestuhl Platz nahm und "RoboCop 3" fabrizierte - dieses Mal mit Robert John Burke in der titelgebenden Hauptrolle und einer US-Altersfreigabe von PG-13. Auf DVD (2005) und auf Blu-ray (2014) von MGM / 20th Century Fox bereits veröffentlicht, legt der Publisher '84 Entertainment jetzt noch einen drauf und wird alle drei "RoboCop"-Teile im 2-Disc-Mediabook ...

Quelle: ofdb.de

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Apr30

Dawn of the Dead - Nicht mehr beschlagnahmt

Geschrieben von: Pascal Müller Dawn of the Dead - Nicht mehr beschlagnahmt

Es geschehen noch Zeichen und Wunder - der von George A. Romero 1978 inszenierte wegweisender Genre-Klassiker "Dawn of the Dead" (Alternativ: "Zombie", "Zombies im Kaufhaus") ist in Deutschland nicht mehr beschlagnahmt. Das gab der aktuelle Rechteinhaber gegenüber den Kollegen von Schnittberichte.com bekannt, zudem wurde diese Meldung im aktuellen BPjM-Report noch einmal bestätigt. Bereits im Januar 2019 hob das Amtsgericht Tiergarten in Berlin den Beschlagnahmebeschluss auf mit der Begründung: "da der Film nach heutigen Maßstäben keinen im Sinne von §131 StGB gewaltverherrlichenden Inhalt hat". Basis der Entscheidungsfindung war Romero's Schnittfassung in ungekürzter Form auf einer US-Laserdisc ...

Quelle: schnittberichte.com

10.0/10 rating 1 vote

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Spielkritiken  

   

Neu im Mai  


02.05.2019


02.05.2019
 


02.05.2019


02.05.2019


03.05.2019


09.05.2019


09.05.2019


09.05.2019


09.05.2019


09.05.2019


10.05.2019


14.05.2019


14.05.2019


14.05.2019


17.05.2019


17.05.2019


17.05.2019


21.05.2019


22.05.2019


22.05.2019


22.05.2019


23.05.2019


23.05.2019


23.05.2019


23.05.2019


23.05.2019


23.05.2019


23.05.2019
 


24.05.2019


24.05.2019


24.05.2019


24.05.2019


28.05.2019


29.05.2019


29.05.2019


29.05.2019


29.05.2019
 


29.05.2019


30.05.2019


30.05.2019


31.05.2019


31.05.2019


31.05.2019


31.05.2019


31.05.2019


31.05.2019


31.05.2019


31.05.2019


31.05.2019

   

Statistik  

News: 3.106
Filme: 1.404

Videospiele: 76
Specials: 93
Interviews: 60
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden