!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Capcom

Jul16

Final Fantasy 14 - Die Jagd beginnt im August

Geschrieben von: Pascal Müller

Square Enix hat alle Informationen zur sehnlichst erwarteten Crossover zwischen "Final Fantasy 14" und Capcoms "Monster Hunter: World" bekannt gegeben. Erstmals enthüllt auf der E3 wird die Standhaftigkeit der Spielerinnen und Spieler beim Kampf gegen den "König der Lüfte" Rathalos auf die Probe stellen. Der Gratis-Patch 4.36 bringt somit nicht nur die nächste Erkundung des Verbotenen Landes Eureka namens "Die Pagos-Expedition" mit sich, sondern auch die Möglichkeit für Spielerinnen und Spieler der Stufe 70 - die das Hauptszenario bereits abgeschlossen haben - diesem fürchterlichen Monster in der normalen und schweren Prüfung "Jagd auf Rathalos" entgegenzutreten. Während die normale Prüfung acht Kriegern des Lichts die Gelegenheit bietet siegreich gegen Rathalos hervorzugehen, wird die schwere Variante nur vier Spieler zulassen inklusive  zusätzlicher Spielmechaniken als Hommage an "Monster Hunter: World". Eine Reihe an neuen Belohnungen werden als Teil der Kooperation ebenfalls verfügbar sein wie z.B.: Neues Ausrüstungsset - Design inspiriert von Rathalos, Neue Begleiter - Poogie und Felyne, Neues Reittier - Rathalos und neue Möbel für die Unterkünfte - Grillspieß. Der Patch wird am 07.08.2018 zu Verfügung stehen. In der aktuellsten Sonderausgabe des "Brief des Produzentens LIVE" gab Produzent und Direktor Naoki Yoshida außerdem einen ersten Einblick in die bevorstehende Patch 4.4-Serie, die folgenden Inhalt umfassen wird: Neue Aufträge des Hauptszenarios, neue Nebenaufträge - Die vier Tierheiligen und noch mehr Abenteuer mit Hildibrand, neue Dungeons - Kargland und Sankt Mocianne-Arboretum (schwer), neue Prüfung - Suzaku, neuer Raid - Omega: Alphascape, Aktualisierungen zu Jobs, PvP, Kampfsystem, dem Verbotenen Land Eureka, Sammeln und Handwerken, Staatlichen Gesellschaften, Unterkünfte, dem Gold Saucer und vieles mehr.

10.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Sep09

Project Resistance - Teaser Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller

Capcom hat einen ersten Teaser Trailer zum "Resident Evil"-Ableger "Project Resistance" veröffentlicht. Im Teaser (1:37) wird kein Gameplay-Material gezeigt, sondern jeglich ein Video, wo vier unbekannte Charaktere sich ihren Weg durch eine Forschungseinrichtung erkämpfen müssen und von Zombies und einem Licker Angegriffen werden. Am Ende des Teasers stellt sich den Protagonisten der Antiprotagonist Mr. X in den Weg, den man bereits aus dem Remake zu "Resident Evil 2" kennt dürfte. Weitere Informationen über den neuen Ableger im "Resident Evil"-Universum ist noch nicht bekannt. Der Beschreibung nach, handelt es sich bei "Project Resistance" um ein teambasiertes Survival-Horror-Erlebnis im Koop-StilWeitere Informationen zum Spiel werden am 12.09.2019 auf der Tokyo Game Show erwartet. Wann das teambasiertes Survival-Horror-Spiel erscheinen soll, ist ebenfalls noch unbekannt. "Project Resistance"  erscheint für PlayStation 4, Xbox One und PC.

10.0/10 rating 1 vote

Mai10

Monster Hunter World: Iceborne - Gameplay Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller

PlayStation DACH hat auf YouTube einen ersten Gameplay Trailer zu "Monster Hunter World: Iceborne" veröffentlicht. Schon im vergangenen Dezember zeigte Capcom den "Iceborne"-DLC zu "Monster Hunter World", geizte jedoch noch etwas mit Informationen. Nun enthüllte man im Rahmen der State of Play-Sendung von Sony neue Details zum Spiel und zeigte erstmals die neuen Monster. Wie der Name schon verrät spielt der DLC in einer schneebedeckten Eiswelt, die euch so vor lauter neue Herausforderungen stellen wird. So muss man sich nicht nur mit den neuen Monstern und deren Verhaltensweisen auseinandersetzen, auch die Eiswelt selber ist einem nicht freundlich gesinnt. Die Kollegen von blog.de.playstation.com beschreiben den Titel wie folgt: "[...] Iceborne spielt in einer neuen Gegend namens Hoarfrost Reach (Raureif-Weite). Dieses eisige Gebiet verfügt über ein eigenes raues Ökosystem. Da draußen kann es ganz schön kalt werden, sorgt also dafür, dass ihr ausreichend Heißgetränke dabei habt! Hier müsst ihr euch den Monstern stellen, die diese Landschaft ihr Zuhause nennen, wie Banbaro, der dynamisch umherstampft, und Beotodus, der sich durch den Schnee pflügt. Auch beliebte Monster aus früheren Ablegern der Monster Hunter-Reihe dürfen einen Auftritt hinlegen. Eines davon ist Nargacuga, ein wendiger Gegner, der seinerzeit mit Sicherheit vielen Jägern Kopfzerbrechen bereitet hat. Und nehmt euch vor dem Eis-Drachenältesten Velkhana in Acht. Über dieses Monster ist noch nicht viel bekannt, aber es bildet den Mittelpunkt der neuen Handlung in Iceborne, also haltet in den kommenden Monaten Augen und Ohren offen. Das sind allerdings nicht die einzigen neuen Monster in Iceborne. Wir haben eine große Auswahl an brandneuen Monstern und alten Bekannten der Fans in petto [...] Zum Glück hat euer Jäger ein paar neue Tricks gelernt, die euch im Kampf gegen diese hartnäckigen Monster helfen werden. Die Clutch Claw (Greifkralle) erlaubt es euch, euch an Monstern festzuhalten und noch nie da gewesene Kunststücke zu vollbringen. Außerdem gibt es für jede Waffenart neue Angriffe und Kombos mit der Schleuder. Angepasste Teile haben ebenfalls ein Upgrade bekommen, was euch mehr Handlungsspielraum bietet [...]". Die "Monster Hunter World: Iceborne" Erweiterung wird sowohl als digitales Upgrade für Spielbesitzer zur Verfügung stehen, als auch Bestandteil einer neuen Master Edition sein, die "Monster Hunter: World" und "Monster Hunter World: Iceborne" enthält. "Monster Hunter World: Iceborne" erscheint am 06.09.2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

10.0/10 rating 1 vote

Dez10

Resident Evil 3 - Announcement Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller

Capcom hat im Rahmen der PlayStation State of Play Übertragung das 20-jährige Jubiläum des Survival-Horror-Klassikers "Resident Evil 3: Nemesis" gefeiert, in dem ein komplett neu erschaffenes "Resident Evil 3" vorgestellt wurde. "Resident Evil 3" folgt direkt auf das vielfach ausgezeichnete, Anfang des Jahres veröffentlichte "Resident Evil 2". Als neuester Teil der Reihe, die über 94 Millionen Spiele verkaufen konnte, nutzt es einmal mehr Capcoms RE Engine, um die Geschichte von Raccoon City zu erzählen. In "Resident Evil 3" muss Jill Valentine, eine der bekanntesten Heldinnen der Videospielgeschichte, der Zerstörung von Raccoon City entfliehen, während sie unbarmherzig von der Biowaffe Nemesis gejagt wird. Spieler können außerdem an bisher unbekannten Umbrella-Experimenten in den Außenbezirken von Raccoon City teilnehmen – in Form des mitgelieferten asymetrischen Mehrspieler-Titels "Resident Evil Resistance", bisher unter dem Arbeitstitel "Project Resistance" bekannt. "Resident Evil 3" spielt inmitten des unkontrollierten Ausbruchs des T-Virus, einer biologischen Waffe, die vom Pharmakonzern Umbrella Corporation entwickeln wurde. Das Spiel ist ebenfalls das Debut des Nemesis – einer gigantischen, humanoiden Biowaffe, die für ihre Brutalität und hochentwickelte Intelligenz berüchtigt ist und die durch ihre Jagd auf S.T.A.R.S.-Mitglied Jill Valentine zu einer Ikone der "Resident Evil"-Reihe wurde. Bewaffnet mit einem Arsenal schlagkräftiger Waffen und in einen schwarzen Mantel gekleidet, der seine Mutationen verhüllt, lässt sich der Nemesis durch nichts und niemanden aufhalten, der sich ihm in den Weg stellt. Jill’s aufreibende Flucht findet in den dramatischen Stunden rund um die Ereignisse von "Resident Evil 2" statt. Intensive Kämpfe und knifflige Rätsel prägen das Herzschlagfinale um den Niedergang von Raccoon City. Die Schauplätze des Originalspiels und neue Inhalte werden dank der RE Engine, die schon in Spielen wie "Resident Evil 7 biohazard", "Resident Evil 2" und "Devil May Cry 5" für hochaufgelöste Grafiken und modernisiertes Gameplay sorgte, beeindruckender realisiert, als je zuvor. Das eindrucksvolle Einspieler-Erlebnis wird durch "Resident Evil Resistance" ergänzt – ein asymetrisches Mehrspielererlebnis, das als Projekt bereits auf der Tokyo Game Show gezeigt wurde und Spieler vier Spieler gegen einen Mastermind antreten lässt. Als Mastermind hinter den Kulissen können Spieler die Rolle von Schlüsselfiguren der Reihe wie Annette Birkin in einer Reihe tödlicher Experimente einnehmen. So können sie Karten ausspielen, die die Umgebung manipulieren, Fallen stellen oder Sicherheitskameras bewaffnen, um Überlebende aufzuhalten. Erstmals in der Reihe können Masterminds sogar die Kontrolle über die besten Biowaffen wie G-Birkin oder den Tyrant übernehmen. Im Gegenzug müssen vier Überlebende effektiv zusammenarbeiten, um sich mit ihren individuellen Fähigkeiten und der zur Verfügung stehenden Ausrüstung lebendig aus den Experimenten zu retten, bevor ihre Zeit abgelaufen ist. "Resident Evil 3" wird in dem Handel 59,99.- EUR kosten und erscheint am 03.04.2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Als Vorbestell-Bonus ist bei teilnehmenden Händlern das Classic-Costume-Pack erhältlich, das originale Designs und Frisuren für Jill Valentine und Carlos Oliveira beinhaltet.

10.0/10 rating 1 vote

Mär05

Resident Evil 2 - Gruselige Lokomotive

Geschrieben von: Pascal Müller

Die Neuauflage von "Resident Evil 2" begeistert nicht nur Fans der Spielreihe oder Neueinsteiger, sondern auch Modder. Obwohl die Neuauflage erst seit ende Januar erhältlich ist, wurden bereits zahlreiche Mods der Marke Eigenbau für die PC-Version veröffentlicht. Die in einem Video vorgestellte Mod verwandelt den ohnehin schon schaurigen Mr. X in eine Figur, die wohl keiner in einem Horrorspiel erwarten würde. Kein Geringerer als Thomas, die kleine Lokomotive, aus der gleichnamigen Kinderserie nimmt den Platz des blutrünstigen Mr. X ein. Wer jetzt glaubt, durch diese Implementierung würde das Spiel Handzahmer, der irrt sich gewaltig. Auf YouTube kursieren bereits zahlreiche Videos von den ersten Begegnungen mit Thomas, die "Horror" Lokomotive. Die Videos zeigen dabei eindrucksvoll, dass die stets fröhliche Lokomotive auch anderes kann, wenn sie einem durch die Polizeistation jagt und einem aggressiv zu Leibe rückt. Der Urheber der Mod selbst räumt ein, dass er keine Ahnung habe, was ihn geritten hat, als er sich dazu entschloss, diese Idee umzusetzen. Wir finden, gruselig war die Idee allemal!

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Okt09

Monster Hunter World: Iceborne - Leon & Claire

Geschrieben von: Pascal Müller

Auf YouTube wurde einen Crossover Trailer zu "Monster Hunter World: Iceborne" veröffentlicht. Der Trailer (2:01) stellt dabei Leon & Claire aus "Resident Evil 2" in den Fokus, die in "Monster Hunter World: Iceborne" einen Auftritt spendiert bekommen. Aber nicht nur Leon & Claire lassen Ihr Vergangenheit in "Monster Hunter World: Iceborne" Revue passieren, sondern auch Mr. X und seine Gefolgschaft. Neben den Charakter-Figuren Leon, Claire und Mr. X bekommt man während des Crossover-Events neue Ausrüstungen und Waffen geboten. Auch ein paar neue Videos wie z.B. die Koch-Szene werden extra für das Event angepasst. Inwiefern die Story rundum das Crossover-Event einbringen wird, wird sich bereits im November zeigen, wenn das Event in "Monster Hunter World: Iceborne" startet. Bei Capcom sind Crossover-Events nichts neues, erst letztes Jahr brachte Capcom für "Monster Hunter: World" ein Crossover-Events heraus, wo Geralt von Riva, Protagonist der Witcher, einen Auftritt in "Monster Hunter: World" spendiert bekam. Da das Event gut ankam, war es nur eine Frage der Zeit, bis auch "Resident Evil" ein Crossover in "Monster Hunter: World" spendiert bekam. "Monster Hunter World: Iceborne" erscheint am 06.09.2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

9.0/10 rating 1 vote

Jun12

Resident Evil 2 - Gameplay Trailer + Releasetermin

Geschrieben von: Pascal Müller

Während der E3-Pressekonferenz enthüllte Capcom, das neue "Resident Evil 2" und ermöglichte erste Einblicke in eines der am sehnlichsten erwarteten Videospiele. Basierend auf dem ein ganzes Genre definierenden Meisterwerk wurde das Spiel von Grund auf neu erschaffen und bietet ein noch tieferes narratives Erlebnis. Mit Capcoms proprietärer RE Engine bietet "Resident Evil 2" einen frischen Blick auf die klassische Survival-Horror-Saga, Atem beraubende Grafiken, immersiven Sound, eine neue Over-the-Shoulder-Perspektive und zusätzlich zu Spielmodi aus dem Original-Spiel, eine modernisierte Steuerung. Um einen ersten Eindruck zu hinterlassen wurde jetzt ein erstes Gameplay Video veröffentlicht, der uns einen guten Eindruck in das fertige Spiel liefert. Ursprünglich 1998 für die PlayStation veröffentlicht, setzte das Spiel die Geschichte des ersten "Resident Evil" fort und verkörpert seither das Action-, Erkundungs- und Rätsel-Gameplay, für das die Serie steht. "Resident Evil 2" führte Charaktere ein, die mittlerweile zu Capcoms beliebtesten und ikonischsten Helden gehören: den jungen Polizisten Leon S. Kennedy und die Studentin Claire Redfield, die beide während eines desaströsen Ausbruchs in Raccoon City zueinanderfinden. Die Bevölkerung der Stadt verwandelt sich in blutrünstige Zombies. Leon und Claire müssen zusammenarbeiten, um ihr Überleben zu sichern und die Hintergründe hinter den Angst einflößenden Vorkommnissen aufzudecken. Leon und Claire haben ihre eigenen, separat spielbaren Kampagnen, so dass Spieler das Geschehen aus der Perspektive beider Charaktere verfolgen. Zwanzig Jahre später kehrt der Horror aus "Resident Evil 2" zurück – Spieler tauchen so tief wie noch nie ins Geschehen ein, vergleichbar mit der Immersion des im letzten Jahr umjubelten "Resident Evil 7 biohazard". Capcoms proprietäre RE Engine bringt einen fotorealistischen Grafikstil ins Spiel, die Charaktere erscheinen schärfer denn je, und die Zombiehorden werden mit einem beängstigend realistischen Wet-Gore-Effekt zum Leben erweckt. Zombies agieren nun in Echtzeit und nehmen sichtbaren Schaden. Jede Patrone des Spielers zählt. Beeindruckende Effekte lassen auch bekannte Räume und Korridore des Raccoon City Police Departments in einem ganz neuen Licht erscheinen. Spieler fühlen sich, als steckten sie in Leons und Claires Schuhen – jeder Schritt heraus aus dem Licht bringt tödliche, Fleisch fressende Gefahren mit sich. Das Remake zu "Resident Evil 2" erscheint am 25.01.2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC Das Remake zu "Resident Evil 2" erscheint am 25.01.2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan14

Resident Evil 3 - Nemesis Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller

Capcom hat einen brandneuen, actiongeladenen Trailer zu "Resident Evil 3" veröffentlicht. Der Trailer (1:53) zeigt mehr Details zu weiteren Schlüsselfiguren der dramatischen Ereignisse im Spiel, wie Jills inoffiziellem Partner Carlos Oliveira. Aber auch die verbleibende Umbrella-Biohazard-Countermeasure-Service-Einheit (U.B.C.S.), die unerbittlichen Hunter und natürlich der unbezwingliche Nemesis spielen in der Neuauflage von "Resident Evil 3" eine wichtige Rolle und werden im Trailer in den Mittelpunkt gestellt. Mit der Ankündigung von "Resident Evil 3" erhielten Fans nur einen kurzen Blick auf den Antagonisten Nemesis. Nemesis jagt die Heldin Jill unbarmherzig mit einer Sammlung schwerer Waffen, wie einem riesigen Flammenwerfer oder einem lasergesteuerten Raketenwerfer. Erstmals ist auch die Tentakel-Mutation, zu sehen, die von Umbrellas grausamen Experimenten zeugen. Carlos Oliveira, ein U.B.C.S.-Mitglied, kam mit seinen sechs Männern für eine einfache Aufklärungsmission nach Raccoon City und wurde schnell überwältigt. Als Carlos ihren Rückzug organisierte, brachten sein Gerechtigkeitssinn und seine Courage ihn dazu, sich über seinen Befehl hinwegzusetzen und die Wahrheit über die hinterhältigen Aktionen der Umbrella Corporation herauszufinden. Brad Vickers - Er ist einer der wenigen Überlebenden des Mansion-Vorfalls (im ersten  Resident Evil dargestellt) und half bei den Ermittlungen gegen die Umbrella Corporation. Als eines der letzten überlebenden Mitglieder der S.T.A.R.S. in Raccoon City steht er auch auf der Liste des Nemesis. Mikhail VictorDer kommandierende U.B.C.S. Offizier hat langjährige militärische Erfahrung und wurde bei der Mission seines Teams, Überlebende aus Raccoon City zu evakuieren, schwer verletzt. Trotz der schrecklichen Umstände tut Mikhail immer noch so viel wie möglich, um sowohl Zivilisten als auch seiner Einheit zu helfen. Er rettet die Bürger von Raccoon City aus Überzeugung. Doch Jill und ihrer Sache hilft er aus Mitgefühl. Nicholai GinovaefDer U.B.C.S. Teamleiter ist unglaublich belastbar, kalt und berechnend. Er ist bereit, die notwendigen Opfer für die Mission und seinen eigenen Nutzen zu bringen. Tyrell Patrick -Dieses U.B.C.S. Mitglied ist ein Veteran, spezialisiert auf das Hacken und Ausschalten von Sicherheitssystemen. Tyrells Unterstützung aus dem Hintergrund ist unbezahlbar. Murphy SeekerDieses U.B.C.S. Mitglied und ehemaliger U.S. Marine-Soldat ist ein außergewöhnlicher Scharfschütze. Wie Mikhail wird auch er während der Mission in Raccoon City schwer verletzt. Dario RossoEin Zivilist, den Jill in einem Lagerhaus in Uptown trifft, welcher sich durch den Verlust seiner Familie in einem Schockzustand befindet. Dario weist Jills Bitten zurück, der zerfallenden Stadt zu entkommen. Die HunterSowohl Jill als auch Carlos werden diesen angsteinflößenden neuen Monstern aus "Resident Evil 3" begegnen. Diese Biowaffe wurde durch die Kombination genetischen Materials von Menschen und Reptilien kreiert, um einen unglaublich schnellen und mächtigen Gegner zu erschaffen. In "Resident Evil 3" muss Jill Valentine, eine der bekanntesten Heldinnen der Videospielgeschichte, der Zerstörung von Raccoon City entfliehen, während sie unbarmherzig von der Biowaffe Nemesis gejagt wird. Spieler können außerdem an bisher unbekannten Umbrella-Experimenten in den Außenbezirken von Raccoon City teilnehmen - in Form des mitgelieferten, asymetrischen Mehrspieler-Titels "Resident Evil Resistance", bisher unter dem Arbeitstitel "Project Resistance" bekannt. "Resident Evil 3" erscheint am 03.04.2020 für das PlayStation 4, Xbox One und PC. Als Vorbestell-Bonus ist bei teilnehmenden Händlern das Classic-Costume-Pack erhältlich, das originale Designs und Frisuren für Jill Valentine und Carlos Oliveira beinhaltet.

10.0/10 rating 1 vote

Jun13

Devil May Cry 5 - E3 2018 Announcement Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller

Capcom veröffentlichte aktuell im Rahmen der derzeitigen E3 den neusten Gameplay-Trailer zum anstehenden "Devil May Cry 5". Im Trailer fällt sofort auf, dass Nero der Hauptcharakter des Spiels wird. Er war bereits der Protagonist im vierten Teil. Nun erhält er einen weiblichen Sidekick namens Nico. Die Dame mit der Brille scheint vor allem durch ihr freches Mundwerk aufzufallen, freut sich darauf, Dämonen Arschtritte zu verpassen und erkundet mit Nero Red Grave City, um Antworten auf dessen Vergangenheit zu finden. "Devil May Cry 5" erscheint im Frühjahr 2019 für PlayStation 4 und Xbox One.

10.0/10 rating 1 vote

Jun14

Resident Evil 2 - Gameplay Demo

Geschrieben von: Pascal Müller

Während der E3-Pressekonferenz enthüllte Capcom, das neue "Resident Evil 2" und ermöglichte erste Einblicke in eines der am sehnlichsten erwarteten Videospiele. Basierend auf dem ein ganzes Genre definierenden Meisterwerk wurde das Spiel von Grund auf neu erschaffen und bietet ein noch tieferes narratives Erlebnis. Mit Capcoms proprietärer RE Engine bietet "Resident Evil 2" einen frischen Blick auf die klassische Survival-Horror-Saga, Atem beraubende Grafiken, immersiven Sound, eine neue Over-the-Shoulder-Perspektive und zusätzlich zu Spielmodi aus dem Original-Spiel, eine modernisierte Steuerung. Um einen ersten Eindruck zu hinterlassen wurde jetzt ein ausführliches Gameplay Video veröffentlicht, welches rund 10 Minuten Spielzeit zeigt. Ursprünglich 1998 für die PlayStation veröffentlicht, setzte das Spiel die Geschichte des ersten "Resident Evil" fort und verkörpert seither das Action-, Erkundungs- und Rätsel-Gameplay, für das die Serie steht. "Resident Evil 2" führte Charaktere ein, die mittlerweile zu Capcoms beliebtesten und ikonischsten Helden gehören: den jungen Polizisten Leon S. Kennedy und die Studentin Claire Redfield, die beide während eines desaströsen Ausbruchs in Raccoon City zueinanderfinden. Die Bevölkerung der Stadt verwandelt sich in blutrünstige Zombies. Leon und Claire müssen zusammenarbeiten, um ihr Überleben zu sichern und die Hintergründe hinter den Angst einflößenden Vorkommnissen aufzudecken. Leon und Claire haben ihre eigenen, separat spielbaren Kampagnen, so dass Spieler das Geschehen aus der Perspektive beider Charaktere verfolgen. Zwanzig Jahre später kehrt der Horror aus "Resident Evil 2" zurück – Spieler tauchen so tief wie noch nie ins Geschehen ein, vergleichbar mit der Immersion des im letzten Jahr umjubelten "Resident Evil 7 biohazard". Capcoms proprietäre RE Engine bringt einen fotorealistischen Grafikstil ins Spiel, die Charaktere erscheinen schärfer denn je, und die Zombiehorden werden mit einem beängstigend realistischen Wet-Gore-Effekt zum Leben erweckt. Zombies agieren nun in Echtzeit und nehmen sichtbaren Schaden. Jede Patrone des Spielers zählt. Beeindruckende Effekte lassen auch bekannte Räume und Korridore des Raccoon City Police Departments in einem ganz neuen Licht erscheinen. Spieler fühlen sich, als steckten sie in Leons und Claires Schuhen – jeder Schritt heraus aus dem Licht bringt tödliche, Fleisch fressende Gefahren mit sich. Das Remake zu "Resident Evil 2" erscheint am 25.01.2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

10.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

<<  1 2 3 4 [56  >>  
   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.442
Videospiele: 89
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden