!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Constantin Film

Okt08

DVD Kritik: Fack Ju Göhte 1-3 - Fan Box

Geschrieben von: Yvonne Gorille DVD Kritik: Fack Ju Göhte 1-3 - Fan Box

Nach 13 Monaten Knast macht sich der Kleinganove Zeki Müller auf die Suche nach seiner vergrabenen Beute. Doch ausgerechnet dort steht nun die Sporthalle der Goethe-Gesamtschule. Um in aller Ruhe nach seiner Kohle suchen zu können, heuert Müller als Aushilfslehrer an der Schule an und bekommt prompt die Chaos-Klasse 10b zugeteilt. Mit derben Sprüchen und seinen ganz eigenen, unkonventionellen Lehrmethoden peitscht der Anti-Lehrer die Problemschüler durch die Oberstufe. Chantal, Danger, Zeynep, Burak & Co. präsentieren dabei ein schillerndes Spektrum an sozialer Inkompetenz und stellen Zekis Geduld auf eine harte Probe. Ob auf Klassenfahrt in Thailand oder auf dem Weg zum Abitur: Die Chaos-Klasse ist wenig kooperativ. Alle drei Teile der erfolgreichsten deutschen Kinofilmreihe aller Zeiten mit Haudrauf-Lehrer Zeki Müller in einer Box! Dazu eine Bonus-Disc mit 197 Minuten Bonusmaterial!

4.7/10 Bewertung (6 Stimmen)

Sep23

BD Kritik: A Beautiful Day

Geschrieben von: Pascal Müller BD Kritik: A Beautiful Day

Regisseurin Lynne Ramsay, bekannt als Regisseurin von "We Need to Talk About Kevin", bringt nach sechs Jahren mit "A Beautiful Day" (OT: "You Were Never Really Here") ihren mittlerweile vierten Spielfilm auf die große Leinwand. Der Inhalt ihres neusten Spielfilm mit Joaquin Phoenix in der Hauptrolle beschreibt sich wie folgt: Der ehemalige Marinesoldat und Ex-FBI-Agent Joe (Joaquin Phoenix) hat einen nicht gerade alltäglichen Job: Gegen Bezahlung rettet er Frauen aus den Händen organisierter Mädchenhändler. Wie eine Ein-Mann-Armee fällt er in deren Verstecke ein und beseitigt jeden, der sich ihm in den Weg stellt. Als er Nina (Ekaterina Samsonov), die Tochter des mitten im Wahlkampf steckenden Senators Votto aus einem Bordell befreien soll, läuft der Auftrag allerdings völlig aus dem Ruder. Joe verfängt sich in einen Netz aus Intrigen und Korruption. Doch immer weiter in die Enge getrieben, begibt er sich auf einen blutigen Rachefeldzug, an dessen Ende Joe vielleicht sogar mehr retten kann, als seine bloße Existenz. Nach seiner Kinoauswertung erschien "A Beautiful Day" über Constantin Film am 06.09.2018 auf DVD und Blu-ray jeweils im Keep Case. Ob Lynne Ramsay's  Regiedebüt mit "A Beautiful Day" geglückt ist, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

4.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Aug03

BD Kritik: Dieses bescheuerte Herz

Geschrieben von: Yvonne Gorille BD Kritik: Dieses bescheuerte Herz

Endlich mal wieder eine deutsche Produktion, die einem wirklich ans Herz geht. Außerdem eine Romanverfilmung, der man dies nicht unbedingt anmerkt. Den Autoren des Romans „Dieses bescheuerte Herz“ Lars Amend und Daniel Meyer ist wahrlich eine herzergreifende Geschichte auf Basis einer wahren Begebenheit aus der Feder geschlüpft. Eigentlich konnte es nur fesselnd werden, denn sie erzählen von ihren eigenen Erlebnissen. Dementsprechend lebensnah ist auch die Verfilmung, sehr ansprechend humorvoll ohne, dass der Ernst der Lage je in Vergessenheit gerät, aber auch nicht so ernst, dass die Unterhaltung des Films darunter leidet.

10.0/10 rating 1 vote

Apr25

Acts of Violence - Ab Mai auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Acts of Violence - Ab Mai auf DVD und Blu-ray

Regisseur Brett Donowho ("No Tell Motel") bringt mit dem Selbstjustizthriller "Acts of Violence" mit Bruce Willis ("Stirb Langsam") in der Hauptrolle einen packenden Selbstjustizthriller direkt ins Heimkino. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Brandon MacGregor (Shawn Ashmore) kennt Krieg und Tod nur zu gut. So ist das Leben mit dem ehemaligen Elite Soldaten für die Familie und besonders für seine Verlobte Mia (Tiffany Brouwer) nicht immer ganz einfach. Als Mia plötzlich verschwindet und sich die Gerüchte verdichten, dass sie in die Fänge eines üblen Menschenhändlerrings geraten ist, zögert Brandon keine Sekunde. Er trommelt seine beiden ebenfalls kampferfahrenen Brüder zusammen und beschließt, auf eigene Faust Mia aus der Hand der Entführer zu befreien. Hilfreiche Unterstützung erfahren die Männer von dem knallharten und unbestechlichen Cop James Avery (Bruce Willis), der den Kopf der Verbrecherbande schon seit langem schnappen will, dies aber aufgrund von Gesetzeslücken nicht konnte. Gemeinsam mit Avery starten die Brüder zu einem erbarmungslosen und blutigen Rachefeldzug ...

Quelle: amazon.de

6.8/10 Bewertung (4 Stimmen)

Apr20

Die Welle - Als Serie für Netflix geplant

Geschrieben von: Pascal Müller Die Welle - Als Serie für Netflix geplant

Die Constantin Film-Tochter Rat Pack Filmproduktion wird ihren preisgekrönten Kinoerfolg "Die Welle" aus dem Jahr 2008 für Netflix als Serie produzieren. Damit wird "Die Welle" die dritte deutsche Serien-Eigenproduktion des US-Streamingportals. Die Dreharbeiten für die erste Staffel starten noch in diesem Jahr, ab ...

Quelle: constantinfilm.pressmail

5.8/10 Bewertung (4 Stimmen)

Feb26

Banditen! - Ab April auf Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Banditen! - Ab April auf Blu-ray

Regie-Legende Barry Levinson ("Rain Man") inszenierte mit "Banditen!" eine Action-Comedy mit einmaliger Starbesetzung: Bruce Willis ("Stirb Langsam") und Billy Bob Thornton ("Bad Santa") als unwiderstehliches Gauner-Duo, die sich beide in ihr Entführungsopfer Cate Blanchett ("Thor: Tag der Entscheidung") vergucken. Al!ve bringt den Komödien-Hit nun auch erstmals auf deutschsprachiger Blu-ray im Keep Case heraus. Das Bonusmaterial ist mit Behind the Scenes (ca. 18 Min.), Interviews mit Bruce Willis, Billy Bob Thornton, Cate Blanchett und Barry Levinson (ca. 11 Min.) und einer Trailershow ausgestattet. Die Tonspuren liegen wie gewohnt in DTS-HD MA 5.1 Ton vor. "Banditen!" erscheint am 20.04.2018 und kann ab sofort bei Amazon.de für 12,99.- EUR auf Blu-ray vorbestellt werden.

5.3/10 Bewertung (9 Stimmen)

Feb14

BD Kritik: Jugend ohne Gott

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Jugend ohne Gott

JUGEND OHNE GOTT wird wohl bei den meisten erstmal Erinnerungen an die Schulzeit wecken, ehört doch das Buch von Ödon von Horvath zu einer gern gelesenen Lektüre in der Schule. Für die nun vorliegende Verfilmung gab man dem Ganzen mal einen ganz anderen Anstrich. Während des Buch zu Zeiten des Nationalsozialismus spielt, nimmt der Film nun das Szenario und verortet es in einer nicht genaueren festgelegten Zukunft. Daraus wird dadurch mehr eine Dystopie im Fahrwasser von DIE TRIBUTE VON PANEM (2012) oder DIE BESTIMMUNG (2014). Die Thematiken der Vorlage haben etwas zeitloses ansich, so dass dieser Wechsel der Zeit erstmal als unproblematisch einzustufen ist. Ob auch der gesamte Film zufriedenstellen kann, lässt sich seit Kurzem auch zu Hause feststellen, denn Constantin Film hat den Film mittlerweile auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan30

DVD Kritik: Der König von Berlin

Geschrieben von: Manuel Föhl DVD Kritik: Der König von Berlin

Horst Evers mag nicht der bekannteste Autor zu sein, doch veröffentlichte er bereis mehrere Bücher mit Kurzgeschichten und arbeitete viel für Magazine. Daneben hat er sich auch schon als Kabarettist einen Namen gemacht. Doch jüngst versuchte er sich auch mal an einen Roman und nahm die für ihn typischen, schrulligen Charaktere und setzte sie in einen größeren Rahmen. Raus kam dabei DER KÖNIG VON BERLIN, der als Buch scheinbar so gut ankam, dass man daraus einen TV-Film machte. Bei diesem schrieb das Drehbuch und führte Regie Lars Kraume, der neben interessanten Arbeiten fürs Kino auch schon beispielsweise mit TERROR - IHR URTEIL (2016) im Fernsehen interessante Stoffe verarbeiten durfte. Von Constantin Film ist das Ganze nun auch auf DVD erhältlich.

5.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan30

BD Kritik: Axolotl Overkill

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Axolotl Overkill

AXOLOTL OVERKILL wurde bereits letztes Jahr auf dem Sundance Festival international gemischt aufgenommen, was vor allen Dingen daran lag, dass sich der Film nicht so einfach in eine Schublade stecken lässt. Der Film ist das Regie-Debüt von Helene Hegemann, die damit mit ihrem eigenem Roman "Axolotl Roadkill" aus dem Jahr 2010 ihren ersten Langfilm realisisert hat. Die Schwierigkeit ihren Film beispielsweise nicht auf die beliebte Schiene des Coming-Of-Age-Films zu stecken, liegt dabei vielleicht schon im Namen verwiesen, denn das 'Axolotl' ist ein mexikanische Schwanzlurch, der sein ganzes Leben lang im Larvenstadium verharrt. Er wird also nie erwachsen. Doch was kann einem der Film dann geben? Seit Kurzem läss sich diese Frage beantworten, dank der DVD und Blu-ray des Films, die von Constantin Film erschienen ist.

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Nov28

BD Kritik: Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Timm Thaler oder das verkaufte Lachen

Andreas Dresen wäre wohl nicht der erste deutsche Filmemacher, der einem als Kandidat für den Regiestuhl bei TIMM THALER ODER DAS VERKAUFTE LACHEN einfallen würde. Er, der mehr dafür bekannt ist realistische Filme mit dem Hang zum Dokumentarischen zu inszenieren, mag anfangs die falsche Wahl für einen Film zu sein, dessen Romanvorlage in den 1920ern Jahren spielt und auch trotz dieser zeitlichen Verortung und seiner fantastischen Komponente beinahe zeitlos erscheint. Doch Andreas Dresen unterließ es, vielleicht gerade deshalb, den Film in die Gegenwart zu versetzen um es vielleicht so mehr in seine Art des Films zu übertragen. Die Verfilmung ist nun auf DVD und Blu-ray von Constantin Film erschienen und es zeigt sich, dass gerade beziehungsweise auch in der Wahl des Regisseurs ein besonderer Reiz des Films liegt.

6.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

[12 3 4  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im Januar  


15.01.2019


16.01.2019


16.01.2019


17.01.2019


17.01.2019


17.01.2019


17.01.2019


18.01.2019


18.01.2019


24.10.2019


24.01.2019


24.01.2019


25.01.2019


25.01.2019


25.01.2019


25.01.2019


25.01.2019


25.01.2019


25.01.2019


25.01.2019


25.01.2019


25.01.2019


25.01.2019


25.01.2019


25.01.2019


25.01.2019


29.01.2019


29.01.2019


30.01.2019


30.01.2019


31.01.2019


31.01.2019


31.01.2019


31.01.2019

   

Statistik  

Filme: 1.378
Videospiele: 67
Specials: 89
Interviews: 56
Hardware: 8

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden