!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Gewinnspiel #1  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: DLC

Nov29

Diablo IV - Neue Infos zum Endgame

Geschrieben von: Pascal Müller Diablo IV - Neue Infos zum Endgame

Mit "Diablo IV" schickt die Entwicklerschmiede Blizzard die RPG-Fans in den Kampf gegen die Mutter der Menschheit Lilith, die in "Diablo IV" der finale Gegner sein soll. Im Interview mit ausgamers.com erklärte die Entwicklerschmiede nun, dass Lilith gar nicht der letzte Endgegner im Spiel sein wird. Vielmehr wolle man mit "Diablo IV" nur das erste Kapitel einer neuen Geschichte erzählen, die noch weitere Endgegner im Gepäck hat. Passend dazu hat das Studio ein erstes Artwork veröffentlich, das die Erschaffung von Sanctuary darstellt. Darauf sind der Engel Inarius und Lilith zu sehen, die in Zusammenarbeit die Menschen erschaffen. Genau durch solche Artworts lasse man sich bei der Geschichte inspirieren: "Als wir das Artwork sahen, inspirierte es uns. Lilith ist ein Charakter, um den wir eine Geschichte bauen können. Wir lieben an Sanctuary, dass wir diese Saat bereits gesät haben. Es existiert bereits eine dichte Hintergrundgeschichte mit Romanen und Lore-Büchern. Deshalb haben wir uns entschieden, uns den Schöpfungsmythos genauer anzuschauen. Wir hatten das Gefühl, dass wir Diablo schon bekämpft haben und er immer zurückkommt - es ging also mehr darum, das zu nutzen, was wir noch zur Verfügung hatten". Das Diablo selbst zurückkehrt, ist aber gar nicht so unwahrscheinlich. Im Interview erklärte Art Director John Mueller nämlich ...

Quelle: ausgamers.com

10.0/10 rating 1 vote

Nov25

PS4 Kritik: Death Stranding - Deluxe Edition

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Death Stranding - Deluxe Edition

Kaum ein anderes Videospiel wurde in den letzten 3 Jahre sehnsüchtiger Erwartet, als "Death Stranding". Der legendäre Spielemacher Hideo Kojima ("Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain") präsentiert mit den Hollywood-Größen Norman Reedus ("The Walking Dead", "Der blutige Pfad Gottes") als Sam, Mads Mikkelsen ("Hannibal", "Polar") als Cliff, Léa Seydoux ("James Bond 007 - Spectre", "Blau ist eine warme Farbe") als Fragile, Margaret Qualley ("Once Upon a Time in Hollywood", "The Leftovers") als Mama, Guillemro Del Toro (Regisseur von "Pans Labyrinth", "Hellboy") als Dead Man, Nicolas Winding Refn (Regisseur von "The Neon Demon", "Drive") als Heartman, Tommie Earl Jenkins ("Papi Chulo", "Pandora") als Die-Hardman, Troy Baker (Stimme von "The Last of Us", "God of War") als Higgs und Lindsay Wagner ("Die sieben Millionen Dollar Frau", "Die Rückkehr der Roboter") als Amelie ein brandneues Open-World-Action-Adventure, das sich über Genrekonventionen hinwegsetzt. Im Jahre 2016 wurde "Death Stranding" das erste Mal auf der Videospielmesse E3 in Los Angeles angekündigt und am 08.11.2019 erschien der Titel für die PlayStation 4. Da es sich nicht mehr um ein exklusiv Titel handelt, erfolgt eine PC-Portierung im Frühsommer 2020. Ob der Job eines einsamen Kurierdienst in der Ödnis des verwüsteten Amerikas ein neues Meisterwerk oder eher eine eintönige Walking-Simulator darstellt, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Nov20

Age of Empires IV - Neue Details

Geschrieben von: Pascal Müller Age of Empires IV - Neue Details

Auf der X019 zeigte Microsoft einen ersten Gameplay-Trailer zu "Age of Empires IV" (wir berichteten) wo zum ersten Mal Gameplay-Material aus dem kommenden Strategiespiel gezeigt wurde. In einem Interview mit PCGamesN geht Microsoft etwas näher auf das kommende Strategiespiel ein. Nach Angaben von Creative Director Adam Isgreen sind Mikrotransaktionen überhaupt kein Thema. Da "Age of Empires IV" ohne Mikrotransaktionen auskommen wird, erübrigt sich die Frage. Derzeit untersuche man Möglichkeiten, wie man "Age of Empires IV" nach der Veröffentlichung mit DLC (Downloaderweiterung) ergänzen könnte. Einige Vorstellungen hat die Entwicklerschmiede offenbar bereits ausgearbeitet ...

Quelle: pcgamesn.com

10.0/10 rating 1 vote

Nov11

PS4 Kritik: Call of Duty - Modern Warfare

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Call of Duty - Modern Warfare

Mit "Call of Duty: Modern Warfare" möchte die Entwicklerschmiede Infinity Ward und der Publisher Activision wieder zurück zu den Wurzeln. Das 16. "Call of Duty" bzw. das vierte Spiel mit "Modern Warfare" im Untertitel, sollte wieder realistischer werden. Passend dazu gibt es einen Reboot der erfolgreichsten Unterserie des Franchises. Um das Ganze auf ein neues Level zu heben, hat die Entwicklerschmiede auch extra eine neue Engine entwickelt und setzt unter anderem auf Photogrammetrie. Bereits in den meisten früheren Teilen der Serie haben die Entwickler viel Wert auf eine spektakulär inszenierte Kampagne gelegt, die direkt aus Hollywood stammen könnte. "Call of Duty: Modern Warfare" lässt bereits vermuten, dass auch die Story des neuen Teils dieser Tradition treu bleiben wird. Im Gegensatz zu "Call of Duty: Black Ops 4" wird es in "Call of Duty: Modern Warfare" wieder eine vollwertige Einzelspieler-Kampagne geben, die ihren Fokus auf moderne Kriegsführung durch Spezialeinheiten und Geheimdienste in verschiedenen Krisenherden legt. Dazu gehören Szenarien im Nahen Osten aber auch Anti-Terror-Einsätze in Europäischen Städten wie London. Auch der Mehrspieler-Modus von "Call of Duty: Modern Warfare" soll frischer Wind in das Franchise bringen. So soll es zahlreiche Modi geben - unter anderem auch für bis zu 100 Spieler oder mehr im traditionellem Multiplayer sowie einen Coop-Modus. Am 25.10.2019 erschien "Call of Duty: Modern Warfare" für die stationären Next-Gen-Konsolen und für den PC. Ob die Entwicklerschmiede Infinity Ward mit dem neuesten Teil der Serie die gesetzten Ziele wirklich erreichen konnte oder ob man sich wieder in der typischen Call of- Duty-Formel verrennt, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Nov05

Diablo IV - Neue Infos für Euch zusammengefasst

Geschrieben von: Pascal Müller Diablo IV - Neue Infos für Euch zusammengefasst

Bis zum Release von "Diablo 4" vergeht noch einige Zeit. Die Ankündigung auf der Blizzcon sei ein erster, früher Schritt gewesen, erklärten die Entwicklerschmiede auf ihrer Hausmesse BlizzCon. Im Gespräch mit dem englischsprachigen Magazin Game Informer geht Blizzard-Mitgründer Allen Adham auf die Pläne nach dem Launch ein: "Wir wissen, dass sich Spieler zusätzliche Inhalte in einem schnelleren Rhythmus wünschen. Und wir wollen zusätzliche Inhalte in einem schnelleren Rhythmus bringen", sagt Allen Adham. Unter dem Strich Bedeutet das, dass die Entwicklerschmiede für "Diablo 4" mehr Content bereitstellen möchte und das auch schneller, als es bei den Vorgängern der Fall war. Bezüglich Crossplay möchte sich die Entwicklerschmiede noch nicht wirklich festlegen und auch nichts offiziell ankündigen, doch Crossplay zwischen PC, PlayStation 4 und Xbox One ist etwas, das die Entwicklerschmiede sehr gerne in "Diablo 4" anbieten würden.; "Es gibt einige technische Details zu klären gibt, doch Crossplay ist etwas, an dem man sehr interessiert ist. Es sei das Ziel von Blizzard, Crossplay zu ermöglichen." sagt Allen Adham. Bezüglich der Story soll "Diablo 4" etwas "geerdeter" und somit nicht mehr so abgehoben sein. Dabei soll vor allem ...

Quelle: gameinformer.compcgamesn.comwccftech.comkotaku.comglitched.africa, pcgamesn.comtwitch.tv

10.0/10 rating 1 vote

Okt30

Ghost Recon Breakpoint - Neue Details zur Roadmap

Geschrieben von: Pascal Müller Ghost Recon Breakpoint - Neue Details zur Roadmap

Seit Veröffentlichung von "Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint" sind mittlerweile knapp 4-Wochen vergangen. Ubisoft hat versprochen, denn Titel mit neuen Content zu versorgen und hat daraufhin neue Pläne für "Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint" veröffentlicht. Wie es aussieht, erwartet einem bald einige Neuerungen. Die ersten Features dürften schon bald erscheinen, aber es gibt genug neue Features für das ganze Jahr. In der offiziellen Roadmap hat die Entwicklerschmiede eine Übersicht für neue Inhalte geliefert. Eine Baustelle nach Release stellte die Grafik von "Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint" dar, die diverse Bugs plagten. Ubisoft erklärt deshalb die Optimierung des technischen Zustands zur obersten Priorität. Title Update 1.0.3, das Mitte November 2019 erscheinen soll, bringt deshalb Lösungen für Bugs bei der Dronen-Steuerung, der Feuerrate und Pop-Ups bei Missions-Abschluss. Ubisoft will neben einer Anpassung des technischen Grundgerüsts auch weitere Inhalte für den Shooter veröffentlichen, darunter den Raid "Project Titan" (geplant für Dezember) und das Live-Event ...

Quelle: ghost-recon.ubisoft.com

10.0/10 rating 1 vote

Okt24

Fallout 76 - Premium-Abo gestartet

Geschrieben von: Pascal Müller Fallout 76 - Premium-Abo gestartet

Seit Veröffentlichung von "Fallout 76" ist mittlerweile ein Jahr vergangen. Die Entwicklerschmiede Bethesda hat versprochen ihren Titel regelmäßig mit neuen Inhalten zu erweitern und nachdem bereits einige Features (wir berichteten) erschienen sind, kann man dem Publisher die bisherigen Updates zu gute halten und die Community scheint den Titel wieder viel abgewinnen zu können. Nun hat Bethesda aber ein neues Premium-Abo für das Online-RPG vorgestellt, das viele Nutzer sprachlos zurücklässt. Das neue Premium-Abo heißt "Fallout 1st" kostet 15.- EUR pro Monat bzw. 120.- EUR im Jahr und bringt einen privaten Server, monatlich 1.650 Atome, ein unverwechselbares Outfit, Spielersymbole, Emotes-Pakete, einen unbegrenzten Stauraum und ein Überlebenszelt im Spiel mit sich. Abonnenten von "Fallout 1st" können andere Spieler auf ihren privaten Server einladen, auch wenn diese kein Abo abgeschlossen haben. Private Server, auf denen User gemeinsam mit Freunden spielen können, hatten sich viele Spieler seit dem Launch erhofft. Die Community, mit der Bethesda eng zusammengearbeitet, um das Spiel maßgeblich zu verbessern, zeigt wenig Verständnis für das Premium-Abo ...

Quelle: bethesda.net

1.0/10 rating 1 vote

Okt14

PS4 Kritik: Ghost Recon Breakpoint - Gold Edition

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Ghost Recon Breakpoint - Gold Edition

Die "Ghost Recon"-Serie erschien erstmals im Jahr 2001 auf dem PC und machte sich fortan als Taktik-Shooter einen Namen. Nachdem in den folgenden Jahren mehrere Teile für die Heimkonsolen und dem PC veröffentlicht wurden, war es nur eine Frage der Zeit bis ein weiterer Taktik-Shooter aus der "Ghost Recon"-Serie erscheinen wird. Nun kommt mit "Tom Clancy's: Ghost Recon Breakpoint" der mittlerweile 11-Teil der Serie in den Handel, der ein Sequel zu "Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands" darstellt. "Breakpoint" ist ein taktisches Open-World-Spiel, das von Ubisoft Paris entwickelt wurde und wieder in eine komplett offene Spielwelt stattfindet. Der Einsatzort wechselt jedoch von Bolivien ("Wildlands") zu der fiktiven Insel Auroa im pazifischen Ozean. In der Rolle von Nomad, einem Sondereinsatzkommando, ist der Spieler dort unterwegs und versucht die Kontrolle über die Insel zurückzugewinnen, die vom früheren Kampfgefährten Lt. Colonel Cole D. Walker, dargestellt von Jon Bernthal ("The Walking Dead") für seine Zwecke missbraucht wird. Hinzu kommt ein umfangreicher PvP-Modus, der zwei 4er Teams gegeneinander antreten lässt. Am 04.10.2019 erschien "Tom Clancy's: Ghost Recon Breakpoint" für die stationären Next-Gen-Konsolen und für den PC. Ob Ubisoft mit dem neuesten Teil der Serie eine spannende Neuinterpretation der Serie gelingt oder ob man sich wieder in der typischen Ubisoft-Formel verrennt, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

8.0/10 rating 1 vote

Sep21

Red Dead Online - Folgt ein Undead Nightmare Event?

Geschrieben von: Pascal Müller Red Dead Online - Folgt ein Undead Nightmare Event?

Ähnlich wie "GTA Online" entwickelt sich auch "Red Dead Online" zu einem spannenden Spielplatz für Online-Spieler und bietet mittlerweile dank unzähliger Beschäftigungsfelder viel Zeitvertreib für Western-Fans. Doch aktuell mehren sich dubiose Geschehnisse in den Städten, Dörfern und Wäldern des Spiels, denn anscheinend kommen die Toten wieder zurück in das Reich der Lebenden. In den vergangenen Tagen sind in "Red Dead Online" nämlich mehrere Zombies aufgetaucht. Ein User hat die Bekanntschaft via Bild auf reddit veröffentlicht. Fans hingegen spekulieren derzeit ...

Quelle: reddit.com

10.0/10 rating 1 vote

Sep16

Cyberpunk 2077 - Neue Details zu den Quests

Geschrieben von: Pascal Müller Cyberpunk 2077 - Neue Details zu den Quests

Neben Missionen mit diversen Lösungsansätzen sowie verschiedenen Story-Entwicklungen und dem Mehrspieler-Modus hat die Entwicklerschmiede von "Cyberpunk 2077" nun eine weitere Stellschraube offenbart, nämlich die Questreihen"Cyberpunk 2077" soll den Spielern nicht nur eine große Open World bieten, sondern diese auch mit Leben füllen. Dazu sollen auch die verschiedenen mitreißenden Questreihen beitragen, die die Spieler auf verschiedene Vorgehensweisen lösen können. Im offiziellen Forum zu "Cyberpunk 2077" äußerte sich nun Quest Design Coordinator Philipp Weber darüber, welche Form von Aufgaben es geben wird. Laut Philipp Weber gibt es insgesamt drei bzw. vier verschiedene Aufgabentypen. Die "Side Quests" erzählen kleinere und größere Geschichten am Rande der Hauptstory. Hin und wieder soll dieser Aufgabentyp auch ganz spezielle Hintergründe haben ...

10.0/10 rating 1 vote

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im Dezember  


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


06.12.2019


06.12.2019


06.12.2019


09.12.2019


09.12.2019


09.12.2019


10.12.2019


12.12.2019


12.12.2019


12.12.2019


12.12.2019


12.12.2019


12.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


19.12.2019


19.12.2019


19.12.2019


19.12.2019


20.12.2019


20.12.2019


20.12.2019


26.12.2019


27.12.2019


27.12.2019


31.12.2019


31.12.2019


31.12.2019


31.12.2019

Sie sehen Ihren Titel nicht?
Schreiben Sie uns!

   

Statistik  

News: 3.491
Filme: 1.422

Videospiele: 85
Specials: 98
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden