!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: DVD

Jun05

DVD Kritik: Merz gegen Merz - Staffel 1

Geschrieben von: Sascha Gilke DVD Kritik: Merz gegen Merz - Staffel 1

Die neue, achtteilige Comedyserie MERZ GEGEN MERZ ist das nächste große Serien-Highlight aus Deutschland. Beste Unterhaltung ist garantiert, wenn Creative Producer und Headwriter Ralf Husmann (STROMBERG, DER KLEINE MANN) mit Annette Frier und Christoph Maria Herbst in den Hauptrollen eine neue Serie dreht. Was tun, wenn die Liebe geht, aber der Partner nicht? Im besten Fall lachen. Zumindest, wenn man dabei zuschauen darf. Anne (Annette Frier) und Erik Merz (Christoph Maria Herbst) sind schon lange verheiratet, als ihnen auffällt, dass sie eigentlich keine Liebe, sondern nur noch Alltag leben. Die beschlossene Scheidung umzusetzen, ist gar nicht so leicht! Die beiden haben nicht nur ein großes Haus und einen pubertierenden Sohn (Philip Noah Schwarz), sondern arbeiten beide in der Firma von Annes Vater Ludwig (Michael Wittenborn), bei dem ausgerechnet jetzt Demenz festgestellt wird. Unter diesen Umständen will Ludwig nicht auf seinen Schwiegersohn in der Firma verzichten. Wird das gut gehen: sich privat zu trennen und beruflich weiter zusammenzuarbeiten? Natürlich nicht. Aber es wird lustig. Anne und Erik müssen miteinander auskommen, was ihrer Paartherapeutin Frau Dr. Heller (Lena Dörrie) viel Arbeit und viel Honorar einbringt. Da werden Schrankwände quer durch das Wohnzimmer gestellt, Freundinnen ausgespannt, Businesspläne torpediert. Und gleichzeitig wird eine gescheiterte Ehe in wortgewaltigen Therapiesitzungen aufgearbeitet. In weiteren Rollen spielen Claudia Rieschel, Carmen-Maja Antoni, Bernd Stegemann und Tabea Willemsen unter der Regie von Jan Markus Linhof und Felix Stienz. Ein MUSS für alle Fans von Christoph Maria Herbst und dem hintergründigen und bissigen Humor von Ralf Husmann. Die Heimkinoauswertung erfolgt auf DVD und Blu-ray in einem Digipak im Schuber am 23. April 2019 bei eye see movies. Das Bonusmaterial umfasst Making-of und 10 Bonus ClipsMehr zur der Serie könnt ihr in unserer Kritik nachlesen.

7.0/10 rating 1 vote

Mai24

Prospect - Ab Juli auf DVD, Blu-ray und im Mediabook

Geschrieben von: Pascal Müller Prospect - Ab Juli auf DVD, Blu-ray und im Mediabook

Die beiden Kurzfilm Regisseure Christopher Caldwell ("Prospect") und Zeek Earl ("Prospect") bringen mit ihrem Langfilm "Prospect - Niemand überlebt alleinein packend-beklemmender Science-Fiction-Thriller mit Sophie Thatcher ("The Exorcist"), Jay Duplass ("Transparent") und Pedro Pascal ("Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer") auf dem Markt. "Prospect - Niemand überlebt alleinbasiert auf dem gleichnamigen Kurzfilm "Prospect" der beiden Regisseure aus dem Jahre 2014 und feierte auf dem South by Southwest Festival 2018 seine Weltpremiere. Für den deutschsprachigen Raum konnten sich Capelight Pictures die Rechte sichern, die den Film hierzulande auf dem Markt bringen wird. Neben einer DVD und einer Blu-ray Auswertung, erfolgt auch eine 3-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook (4K Ultra HD) (+ Blu-ray) (+ DVD) Veröffentlichung zum Film. Das Bonusmaterial umfasst ...

Quelle: amazon.de

10.0/10 rating 1 vote

Mai24

Friedhof der Kuscheltiere - Ab August im Handel

Geschrieben von: Pascal Müller Friedhof der Kuscheltiere - Ab August im Handel

Stephen King ist unumstritten ein Meister seines Fachs und trägt den Beinamen "King of Horror" nicht ohne Grund. Bestseller wie "Carrie", "Shining", "Es" und nicht zuletzt "Friedhof der Kuscheltiere", die als Vorlagen für erfolgreiche Kinofilme dienten, stammen aus seiner Feder. Über 35 Jahre ist es her, dass er "Friedhof der Kuscheltiere" erstmals veröffentlicht wurde, und doch hat die Geschichte nichts von ihrem Reiz verloren. Stephen King war 1983 bereits ein gefeierter Bestseller-Autor mit Erfolgsromanen wie "Carrie", "Shining" oder "Cujo" und konnte schon damls von sich behaupten, dass mehr seiner Bücher verfilmt wurden als Werke von Charles Dickens. Doch was viele nicht wissen: King selbst fand "Friedhof der Kuscheltiere" (OT: "Pet Sematary") zu gruselig und hielt es drei Jahre lang unter Verschluss, bevor der Roman mit einer unglaublichen Erstauflage von über 700.000 Hardcover-Ausgaben auf den Markt kam und schnell zum Besteller avancierte. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt ...

Quelle: amazon.de

8.0/10 rating 1 vote

Mai22

Border - Ab August auf DVD, BD und im Mediabook

Geschrieben von: Pascal Müller Border -  Ab August auf DVD, BD und im Mediabook

Regisseur Ali Abbasi ("Shelley") begeistert mit einer phantastischen Geschichte, die so behutsam wie berührend Grenzen sprengt. "Border" (OT: "Gräns") ist sein neustes Werk, der ein mutiges und finsteres Märchen darstellt. Zwischen Identität und Selbstbestimmung gelingt ihm eine hinreißende Fabel, deren raue Magie die Zuschauer gefangen nimmt. Die dänisch-schwedischen Co-Produktion konnte sich Capelight Pictures sichern, die den Film hierzulande auf dem Markt bringen wird. Neben einer DVD und einer Blu-ray Auswertung, erfolgt auch eine limitierte Mediabook Veröffentlichung zum Film ...

Quelle: amazon.de

9.0/10 rating 1 vote

Mai17

Redcon-1 - Ab Juni auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Redcon-1 -  Ab Juni auf DVD und Blu-ray

Chee Keong Cheung ("Bodyguard: A New Beginning") hat mit "Redcon-1 - Army of the Dead" einen neuen Zombiehorrorfilm heraus gebracht, mit einigen der kreativsten Produzenten: Carlos Gallardo ("El Mariachi"-Trilogie), Kevin Eastman ("Teenage Mutant Ninja Turtles") und Stephen L'Heureux ("Sin City: A Dame to Kill For"). Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: In England ist eine gefährliche Epidemie ausgebrochen. Große Teile des Südens des Landes werden von Horden von zu "Zombies" mutierten Menschen überrannt. Das Gebiet steht unter Quarantäne. Eine militärische Spezialeinheit muss sich trotzdem in größte Gefahr begeben, denn ihr Auftrag lautet, den Wissenschaftler Dr. Julian Raynes ausfindig zu machen und aus der Quarantänezone zu evakuieren. Er ist allem Anschein nach die einzige Hoffnung auf Heilung. Doch die Zombies sind nicht die einzige Bedrohung, und auch die Rettungsmission verläuft nicht ganz so wie geplant ...

Quelle: amazon.de

7.0/10 rating 1 vote

Mai13

DVD Kritik: Hackerville - Staffel 1

Geschrieben von: Sascha Gilke DVD Kritik: Hackerville - Staffel 1

Mit Serien wie 4 BLOCKS, BABYLON BERLIN oder auch BAD BANKS beweist die Zunft der Serienmacher in Deutschland, dass sie sehr dicht an der Qualität von US-amerikanischen Produktionen dran sind. HBO Europe legt den Fokus auf Osteuropa und nimmt sich dem brandaktuellen Thema "internationaler Datenklau" an. Die sechsteilige Serie HACKERVILLE stammt von Jörg Winger und Ralph Martin (DEUTSCHLAND 83) und wird von Turner Deutschland, vertreten durch TNT Serie, und HBO Europe produziert. Zum Cast gehören Ronald Zehrfeld (4 BLOCKS) und Anna Schumacher (DIE REISE MIT VATER) sowie Sabin Tambrea (BERLIN STATION). Zu den Produzenten der Serie gehören Cristian Mungiu Tudor Reu von Mobra Film (4 MONATE, 3 WOCHEN UND 2 TAGE). Als Executive Producer fungieren Johnathan Young von HBO Europe, Jörg Winger von UFA Fiction sowie Anke Greifeneder von TNT Serie dabei, Alina David und Silvia Popescu sind Producer von HBO Europe. Die Drehbücher zu HACKERVILLE  stammen von Laurentiu Rusescu (GOOD GUYS), Daniel Sandu (ONE STEP BEHIND THE SERAPHIM), Ralph Martin (DEUTSCHLAND 83) und Steve Bailie (DEUTSCHLAND 83). Regie führen Igor Cobileanski (UMBRE) und Anca Miruna Lazarescu (DIE REISE MIT VATER). Die Heimkinoauswertung erfolgt auf DVD und die Blu-ray in einem Digipak im Schuber am 29. März 2019 bei eye see movies. Das Bonusmaterial umfasst Behind the Scenes und ein Interview mit Serienschöpfer und Executive Producer Jörg WingerMehr zur der Serie könnt ihr in unserer Kritik nachlesen.

7.0/10 rating 1 vote

Mai11

From Dusk Till Dawn - Trilogie - Ab Mai im Mediabook

Geschrieben von: Pascal Müller From Dusk Till Dawn - Trilogie -  Ab Mai im Mediabook

1996 schuf Robert Rodriguez ("Alita: Battle Angel") mit George Clooney ("Ocean's Eleven"), Quentin Tarantino ("Reservoir Dogs - Wilde Hunde") und Juliette Lewis ("Natural Born Killers") in den Hauptrollen den Vampirfilm "From Dusk Till Dawn". Der Film war/ist ein bahnbrechender und wegweisenden Horrorfilm, der heute völlig zu Recht absoluten Kult-Status genießt. Mit "From Dusk Till Dawn 2 - Texas Blood Money" (1999) und "From Dusk Till Dawn 3 - The Hangman’s Daughter" (2000) folgten zwei Fortsetzungen, die mit dem Original jedoch nur noch wenig zu tun haben und dessen Klasse nicht annähernd erreichen konnten. Auf DVD (2000) und auf Blu-ray (2012) von BMG Video / UFA bereits veröffentlicht, legt der Publisher Studiocanal jetzt noch einen drauf und wird alle drei "From Dusk Till Dawn"-Teile im 4-Disc-Mediabook veröffentlichen. Den ersten Teil bietet Euch der Publisher gleich zwei verschiedene Cover-Artworks (Orange/Selma) an. Das Bonusmaterial umfasst dabei ein 40-seitiges Booklet ...

Quelle: ofdb.de

10.0/10 rating 1 vote

Mai09

RoboCop 1-3 - Ab Juli in verschiedenen Mediabooks

Geschrieben von: Pascal Müller RoboCop 1-3 -  Ab Juli in verschiedenen Mediabooks

"RoboCop" ist ein Klassiker des Science-Fiction-Genres – 1987 von Paul Verhoeven mit atemberaubenden Spezialeffekten, schwarzem Humor und knallharter Aktion inszeniert, fristete der Actioner jahrelang ein Dasein auf dem Index für jugendgefährdende Schriften. Das ist zum Glück Geschichte, mittlerweile kann der mit Peter Weller ("Leviathan") und Nancy Allen ("Das Philadelphia Experiment") herausragend besetzter Kult-Streifen auch in Deutschland völlig legal in der ungeschnittenen Fassung erworben werden. Auch für die 1990 von Irvin Kershner ("Star Wars: Episode V - The Empire Strikes Back") gedrehte Fortsetzung namens "RoboCop 2" stand Peter Weller wieder zur Verfügung, auch in Sachen Brutalität stand das Sequel seinem Vorgänger in keinster Weise nach.  Etwas zahmer sollte es dann erst 1993 werden, als Fred Dekker ("Die Nacht der Creeps") auf dem Regiestuhl Platz nahm und "RoboCop 3" fabrizierte - dieses Mal mit Robert John Burke in der titelgebenden Hauptrolle und einer US-Altersfreigabe von PG-13. Auf DVD (2005) und auf Blu-ray (2014) von MGM / 20th Century Fox bereits veröffentlicht, legt der Publisher '84 Entertainment jetzt noch einen drauf und wird alle drei "RoboCop"-Teile im 2-Disc-Mediabook ...

Quelle: ofdb.de

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Apr30

Dawn of the Dead - Nicht mehr beschlagnahmt

Geschrieben von: Pascal Müller Dawn of the Dead - Nicht mehr beschlagnahmt

Es geschehen noch Zeichen und Wunder - der von George A. Romero 1978 inszenierte wegweisender Genre-Klassiker "Dawn of the Dead" (Alternativ: "Zombie", "Zombies im Kaufhaus") ist in Deutschland nicht mehr beschlagnahmt. Das gab der aktuelle Rechteinhaber gegenüber den Kollegen von Schnittberichte.com bekannt, zudem wurde diese Meldung im aktuellen BPjM-Report noch einmal bestätigt. Bereits im Januar 2019 hob das Amtsgericht Tiergarten in Berlin den Beschlagnahmebeschluss auf mit der Begründung: "da der Film nach heutigen Maßstäben keinen im Sinne von §131 StGB gewaltverherrlichenden Inhalt hat". Basis der Entscheidungsfindung war Romero's Schnittfassung in ungekürzter Form auf einer US-Laserdisc ...

Quelle: schnittberichte.com

10.0/10 rating 1 vote

Apr26

Phantasm IV: Das Böse IV - Ab Juli im Mediabook

Geschrieben von: Pascal Müller Phantasm IV: Das Böse IV -  Ab Juli im Mediabook

Im Mediabook (2017) von Wicked-Vision Media bereits veröffentlicht, legt der Publisher Koch Films / Black Hill Pictures jetzt noch einen drauf und wird den Teil 4 des beliebten Horrorfranchises "Phantasm IV: Das Böse IV" (1998) als 3-Disc-Mediabook (1 Blu-ray + 2 DVDs) in zwei neue Cover-Artworks (A+B), davon ein eigens für das Mediabook gezeichnetes Motiv von Graham Humphreys, mit bisher in Deutschland ungesehenem Bonusmaterial veröffentlichen. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Reggie (Reggie Bannister) scheint den Kampf gegen den Tall Man (Angus Scrimm) inzwischen allein führen zu müssen, nachdem Mike (A. Michael Baldwin) sich seit dem letzten Sequel in dessen Gewalt befindet. Die Vorhaben des Tall Man mit Mike sowie seine Pläne, die Lebenden auszulöschen und die Toten zu versklaven, scheinen schon bald Realität zu werden. Doch hat er seine Rechnung ohne Mike gemacht, der Reggie durch Zeit und Dimensionen zur Hilfe eilt und schließlich den Widersacher zum entscheidenden Duell bittet. Reggie ist im Kampf gegen den Tall Man nun auf sich gestellt, erhält aber schließlich unkonventionelle Hilfe von Mike, der Reggie durch Zeit und Dimensionen zur Seite eilt. Das Bonusmaterial umfasst dabei ein ...

Quelle: amazon.de

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Spielkritiken  

   

Neu im Mai  


02.05.2019


02.05.2019
 


02.05.2019


02.05.2019


03.05.2019


09.05.2019


09.05.2019


09.05.2019


09.05.2019


09.05.2019


10.05.2019


14.05.2019


14.05.2019


14.05.2019


17.05.2019


17.05.2019


17.05.2019


21.05.2019


22.05.2019


22.05.2019


22.05.2019


23.05.2019


23.05.2019


23.05.2019


23.05.2019


23.05.2019


23.05.2019


23.05.2019
 


24.05.2019


24.05.2019


24.05.2019


24.05.2019


28.05.2019


29.05.2019


29.05.2019


29.05.2019


29.05.2019
 


29.05.2019


30.05.2019


30.05.2019


31.05.2019


31.05.2019


31.05.2019


31.05.2019


31.05.2019


31.05.2019


31.05.2019


31.05.2019


31.05.2019

   

Statistik  

News: 3.106
Filme: 1.404

Videospiele: 76
Specials: 93
Interviews: 60
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden