!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Details

Jan29

The Walking Dead: Staffel 10 - Teaser #2

Geschrieben von: Pascal Müller The Walking Dead: Staffel 10 - Teaser #2

Über YouTube wurde ein weiterer Teaser zur 10. Staffel von "The Walking Dead" veröffentlicht. Der Teaser (0:30) zeigt sehr schnell geschnittene Ausschnitte aus der zweiten hälfte der 10. Staffel. Wer genau hin sieht, wird Negan (Jeffrey Dean Morgan) mit einer Whisperer-Maske zu sehen bekommen. Dafür muss man beim Teaser bei 0:18 pausiert und sich die maskierte Person etwas näher anschauen. Unklar bleibt derweil die Motivation von Negan, der sich in den vergangenen Folgen mächtig ins Zeug gelegt hat, um sich eine neue Haut über das Gesicht streifen zu dürfen. Will er sich den Whisperers tatsächlich anschließen? Oder wird er die flüsternde Truppe um Alpha (Samantha Morton) letztendlich hintergehen, um den hinterbliebenen Freunden von Rick (Andrew Lincoln) zu beweisen, dass er sich tatsächlich geändert hat? Werden die Protagonisten dem aus den Comics bekannten Commonwealth begegnen? Kehrt Maggie (Lauren Cohan) zurück? Übernimmt Negan die Führung der Gruppe? Oder steigt Michonne (Danai Gurira) wirklich aus der Serie aus? Letzteres scheint derzeit am wahrscheinlichsten - die Auflösung gibt es ab dem 24.02.2020 um 21:00 Uhr auf dem FOX-Channel zu sehen.

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan28

Mortal Kombat Legends: Scorpion's Revenge - Official Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller Mortal Kombat Legends: Scorpion's Revenge - Official Trailer

Warner Bros. hat über YouTube wurde einen offiziellen Trailer zu "Mortal Kombat Legends: Scorpion's Revenge" veröffentlicht. Der Trailer (1:36) zeigt erste Blick auf die Geschichte, die sich wohl an der Handlung der Spiele orientieren wird. Demnach wird es auch hier ein Mortal-Kombat-Turnier geben, das von Shang Tsung veranstaltet wird. Neben Scorpion sind auch Liu Kang, Sub Zero, Raiden und Johnny Cage zu sehen. Der Inhalt des Animationsfilms beschreibt sich wie folgt: Basierend auf dem weltweiten Erfolgsspiel von Ed Boon & John Tobias, Mortal Kombat Legends: Scorpions Revenge rückt ein einmaliges Turnier der Champions zwischen Outworld und Earthrealm in den Fokus - ein Wettkampf, der ein für alle Mal das Schicksal der Erde und deren Einwohner bestimmen wird. Lord Raiden, der Beschützer von Earthrealm, muss die besten Kämpfer seines Reichs versammeln, um es vor dem bösen Shang Tsung im Kampf aller Kämpfe zu verteidigen - dem Mortal Kombat. Neben dem Animationsfilm befindet sich übrigens auch ein Live-Action-Film von Mortal Kombat in Produktion, der im Januar 2021 in den Kinos erscheinen soll. "Mortal Kombat Legends: Scorpion's Revenge"  erscheint im Frühjahr 2020 auf DVD und Blu-ray.

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Okt28

Crepitus - Official Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Indican Pictures hat über YouTube einen offiziellen Trailer zum Horrorfilm "Crepitus" veröffentlicht. Der Trailer (1:56) zeigt dabei einige Szene aus dem B-Movie. Der Inhalt beschreibt sich wie folgt: Die siebzehnjährige Elizabeth (Caitlin Williams) und ihre jüngere Schwester Sam (Chalet Lizette Brannan) ziehen mit ihrer gewalttätigen und alkoholkranken Mutter (Eve Mauro) in das Haus des verstorbenen Großvaters. In dem Haus lernen sie mehr über die dunkle Geschichte ihrer Familie und bekommen es gleichzeitig mit einem kannibalischen Clown (Bill Moseley) zu tun. Für die Regie war Newcomer Haynze Whitmore ("Crepitus") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Bill Moseley ("Das Haus der 1000 Leichen"), Eve Mauro ("Die fast vergessene Welt") und Chalet Lizette Brannan ("Tinker'"). Wann "Crepitus" erscheint, steht noch nicht fest.

5.0/10 rating 1 vote

Jan29

Ghost Recon Breakpoint: Terminator-Event Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller Ghost Recon Breakpoint: Terminator-Event Trailer

Ubisoft hat auf YouTube einen Terminator Live-Event-Trailer zu "Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint" veröffentlicht. Der Trailer (2:05) zeigt dabei ausführliches Gameplay-Material aus dem Event und zu den exklusive Belohnungen, die allesamt über das Event freizuschalten sind. Die Spieler erwartet ein kostenloses Event mit neuen Missionen, Gegnern und Dialogen, die vom Originalfilm Terminator aus dem Jahre 1984 inspiriert sind. Das Terminator-Live-Event, das sowohl allein als auch im Team mit anderen Spielern gespielt werden kann, stellt die Ghosts vor eine unerwartete Bedrohung aus der Zukunft. Dieser neue Handlungsbogen findet an einer brandneuen Location auf Auroa statt. Es werden zwei Haupterzählungsmissionen eingeführt, bei denen die Spieler Rasa Aldwin, eine Frau aus der Zukunft, retten. Gemeinsam hoffen sie die Pläne des Terminators zu zerschlagen. Diese beiden Missionen werden ab dem 29. Januar bzw. 1. Februar verfügbar sein und bleiben auch nach Ende des Events im Spiel. Darüber hinaus können sich die Spieler den T-800-Cyborgs bei täglichen Kriegsführungs- und Abfang-Einsätzen stellen. Das Event läuft vom 29. Januar bis 6. Februar. Nach Abschluss der Missionen während des Events werden die Spieler mit exklusiven und von Terminator inspirierten Gegenständen belohnt, darunter das kultige Punk-Outfit des Films sowie exklusive neue Waffen und Fahrzeuge. Neben diesen Belohnungen können die Spieler ihre Ghosts mit zwei von Terminator inspirierten Paketen weiter anpassen und sich so vollständig in den Terminator oder Kyle Reese verwandeln. Es soll sich dabei übrigens nicht um das letzte Update handeln.  Laut den Machern soll „Ghost Recon Breakpoint“ in den kommenden Monaten weitere Verbesserungen auf Basis des Community-Feedbacks erhalten. "Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint" erschien am 04.10.2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Das "Terminator-Event" läuft vom 29. Januar bis 6. Februar 2020.

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Okt29

The Grudge - Official Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Sony Pictures Entertainment hat über YouTube einen offiziellen Trailer zum Horrorfilm "The Grudge" veröffentlicht. Der Trailer (2:24) zeigt dabei einige Szene aus dem kommenden Horrorfilm. Im Mittelpunkt steht eine Polizistin (Andrea Riseborough), die die seltsamen Vorgänge in inem angeblich von Geistern heimgesuchten Haus untersucht. Gleichzeitig gibt es noch zwei weitere Handlungsstränge, die jeweils zu einer anderen Zeit spielen. Im Laufe des Films sollen alle drei Geschichten zusammenlaufen. Produzent Sam Raimi bringt eine neue Einstellung des Horrorklassikers in die Kinos. "The Grudge" basiert auf dem Film "Ju-On: The Grudge" von Takashi Shimizu und ist ein Reboot des gleichnamigen Films von 2004.  Für die Regie war Nicolas Pesce ("Piercing") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Betty Gilpin ("Isn't It Romantic"), Andrea Riseborough ("Oblivion"), Lin Shaye ("Insidious"), John Cho ("Star Trek: Into Darkness") und William Sadler ("Stirb Langsam 2'"). "The Grudge" startet am 08.01.2020 in den deutschen Kinos.

10.0/10 rating 1 vote

Okt29

The Mandalorian - Official Trailer #2

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Star Wars hat einen zweiten offiziellen Trailer zur "Star Wars"-Serie "The Mandalorian" veröffentlicht. Der Trailer (1:44) zeigt jede Menge neue Szenen aus der Serie, hält sich allerdings mit Informationen zum Inhalt wie gewohnt zurückDie Serie soll sieben Jahre nach Die Rückkehr der Jedi-Ritter spielen. Im Mittelpunkt wird eine Gruppe vollkommen neuer Charakter stehen, die sich weit außerhalb der Zuständigkeit der Neuen Republik in Abenteuer stürzen. Hauptcharakter ist der titelgebende Mandalorianer. Einzige Info zur Figur ist bisher die Tatsache, dass es sich um einen Einzelkämpfer handeln soll. Für die Regie war Dave Filoni ("TStar Wars: The Clone Wars") verantwortlich. Die weiteren Folgen werden von Deborah Chow ("Jessica Jones"), Rick Famuyiwa ("Dope") und Bryce Dallas Howard ("Solemates") inszeniert. Zudem gehört auch Taika Waititi zum Regie-Ensemble. Der Regisseur ist vor allem aufgrund von "Thor: Tag der Entscheidung" bekannt. Zur Besetzung zählen u.a. Pedro Pascal ("Game of Thrones"), Gina Carano ("Deadpool"), Carl Weathers ("Predator"), Werner Herzog ("Jack Reacher"), Nick Nolte ("Nur 48 Stunden") und Giancarlo Esposito ("Breaking Bad"). Die erste Staffel von "The Mandalorian" umfasst zehn Folgen und ist mit dem Start von Disney+ am 12.11.2019 abrufbar. Hierzulande ist wohl erst im Frühjahr 2020 mit dem neuen Disney-Streaming-Dienst zurechnen.

10.0/10 rating 1 vote

Nov01

The Witcher: Staffel 1 - Trailer #1

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Netflix hat einen ersten Teaser zu der ersten Staffel von "The Witcher" veröffentlicht. Der Trailer (2:10) zeigt eine ganze Reihe von neuen Einblicken in die Serienadaption der Romanreihe von Andrzej SapkowskiIm Zentrum der Serie steht der namensgebende Hexer Geralt von Riva, der durch die Welt reist und mit seinen Schwertern Monster tötet, sofern er dafür bezahlt wird. Mit Menschen kommt er nicht sonderlich gut zurecht, tötet sie aber nur aus Notwehr. Der wortkarge Held zieht durch die Länder und muss sich während des tobenden Krieges zwischen den verschiedenen Königreichen auf eine der Seiten stellen, was ihm jedoch zuwider ist. Die Saga um "The Witcher" umfasst sowohl die diversen veröffentlichten Romane von Autor Andrzey Sapkowski als auch die darauf basierenden sehr hoch gepriesenen und beliebten "The Witcher"-Videospiele. Die Serie soll als Drama aufgezogen werden und besetzt Henry Cavill ("Superman") in der Hauptrolle des Hexers und Monsterjägers Geralt von Riva. Zur weiteren Besetzung zählen u.a. Jenny Klein ("Jessica Jones"), Sneha Koorse ("Daredevil"), Declan de Barra ("The Originals"), Freya Allan ("Into the Badlands"), Anya Chalotra ("Wanderlust"), Jodhi May ("Gentleman Jack"), Björn Hlynur Haraldsson ("Fortitude"), Adam Levy ("Knightfall"), MyAnna Buring ("Ripper Street"), Mimi Ndiweni ("The Legend of Tarzan") und Therica Wilson-Read ("Suicide Club") sowie Millie Brady ("King Arthur"). Für die Regie war Alik Sakharov ("Game of Thrones") verantwortlich. "The Witcher" wird seine Premiere am 20.12.2019 auf Netflix feiern. Dabei werden die acht Folgen direkt am Stück veröffentlicht.

9.0/10 rating 1 vote

Nov02

World of Warcraft: Shadowlands - Cinematic-Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Die Leaks die in den letzten Wochen zu "World of Warcraft: Shadowlands" aufgetaucht sind, haben sich als wahr herausgestellt (wir berichteten). Das MMOPRG "World of Warcraft" bekommt eine weitere Erweiterung mit dem Namen "Shadowlands" spendiert. Auf der Blizzcon wurde die mittlerweile achte Erweiterung mit einem ersten Cinematic-Trailer (5:23) angekündigt. Darin zieht Sylvanas Windläufer (Kriegshäuptling der Horde) in den Kampf gegen den Lichkönig Bolvar Fordragon und besiegt den Herrscher über die Geißel. Nach ihrem Sieg nimmt die ehemalige Anführerin der Horde dem Lichkönig seine Krone ab, zerstört diese und zerreißt damit den Schleier zwischen Azeroth und dem Reich der Toten, den namensgebenden "Shadowlands". Durch Sylvanas Taten werden nun alle Seelen der Toten in den sogenannten Schlund geleitet, der ursprünglich nur für die grausamsten Seelen gedacht war. Ziel der neuen Erweiterung wird es also, das Gleichgewicht zwischen den beiden Welten wiederherzustellen und Sylvanas Pläne zu durchkreuzen. "World of Warcraft: Shadowlands" wird 2020 erscheinen. Ein genauer Starttermin wurde bei der BlizzCon nicht kommuniziert.

10.0/10 rating 1 vote

Nov02

World of Warcraft: Shadowlands - Feature-Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Die Leaks die in den letzten Wochen zu "World of Warcraft: Shadowlands" aufgetaucht sind, haben sich als wahr herausgestellt (wir berichteten). Das MMOPRG "World of Warcraft" bekommt eine weitere Erweiterung mit dem Namen "Shadowlands" spendiert. Auf der Blizzcon wurde die mittlerweile achte Erweiterung nicht nur mit einem ersten Cinematic-Trailer (wir berichteten) angekündigt, sondern auch mit einem Feature-Trailer (2:16). Darin bekommt man erstmals Gameplay-Material zu den in insgesamt fünf neuen Zonen gebotenn: Die glänzenden Felder von Bastion, die rauen Schlachtfelder von Maldraxxus, die ewige Dämmerung von Ardenwald, die opulente Festung von Rendreth und der schreckliche Schlund. Hinzu kommen neue Dungeons bzw. Raids und die neuen  Fraktionen Kyrianer, Nachtfae, Venthyr und Nekrolords. Mit einer dieser neuen  Fraktionen kann der Spieler einen Pakt eingehen. Abhängig von seiner Entscheidung wird die Reise der Spieler durch die Erweiterung bestimmt.  Jeder Pakt bietet darüber hinaus noch einzigartige Fähigkeiten und Boni bzw. neue Ausrüstungen. Ziel der neuen Erweiterung wird es also, das Gleichgewicht zwischen den beiden Welten wiederherzustellen und Sylvanas Pläne zu durchkreuzen. Eine eher kleine aber schöne Anpassung: Todesritter werden in "Shadowlands" erstmals allen Klassen zur Verfügung stehen. Wesentlicher ist da schon das neue Levelsystem. Denn erstmals geht es für die Spieler im Level bergab. Wer aktuell einen Charakter auf 120 hat, wird in "Shadowlands" auf 50 zurückgestuft und kann sich dann auf Maximalstufe 60 spielen. Neben den angesprochenen Änderungen gibt es natürlich noch jede Menge weiterer. "World of Warcraft: Shadowlands" wird 2020 erscheinen. Ein genauer Starttermin wurde bei der BlizzCon nicht kommuniziert. Die Bonus-Inhalte (z.B. das Mount) der unterschiedlichen Editionen sind bei Vorbestellung sofort verfügbar.

10.0/10 rating 1 vote

Nov02

Diablo IV - Cinematic-Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Nach der Enttäuschung von "Diablo Immortal", dass leglich als Mobile-Game auf der letzten BlizzCon vorgestellt wurde, ist es nun endlich soweit – Blizzard hat "Diablo IV" offiziell angekündigt und mit einem sehenswerten Cinematic-Trailer vorgestellt. Der Trailer (9:20) zeigt dabei ein Filmreifes und eindrucksvolles Spektakel zu der Geschichte von "Diablo IV". Die Story spielt viele Jahre nach den verheerenden Ereignissen in "Diablo III" statt, in denen Millionen bei dem Kampf zwischen den Hohen Himmeln und den Brennenden Höllen abgeschlachtet wurden. In diesen Machtvakuum taucht ein legendärer Name wieder auf - Lilith! Die Ankündigung dürfte sehr viele Fans glücklich machen, da der dritte Teil bereits mehr als sieben Jahre auf den Buckel hat und vom Content her nicht mehr alt soviel zu bieten hat. Eine Fortsetzung zu diesem Franchise war demnach bitter nötig. "Diablo IV" wird im Sommer 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.

10.0/10 rating 1 vote

<<  36 37 38 39 40 [4142 43  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im Februar  

 
04.02.2020

 
06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


06.02.2020


07.02.2020

 
07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


07.02.2020


11.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


13.02.2020


14.02.2020


14.02.2020 

 
14.02.2020 

 
14.02.2020 

 
14.02.2020 

 
14.02.2020 


14.02.2020 


14.02.2020 


18.02.2020 

 
18.02.2020 


20.02.2020 


20.02.2020


20.02.2020 


20.02.2020 


20.02.2020 


20.02.2020 


20.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


21.02.2020 


25.02.2020 


27.02.2020 


27.02.2020


27.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020


28.02.2020

Sie sehen Ihren Titel nicht?
Schreiben Sie uns!

   

Statistik  

News: 3.615
Filme: 1.430

Videospiele: 86
Specials: 103
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden