!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Dokumentation

Feb12

Never Sleep Again

Geschrieben von: Tobias Hohmann Never Sleep Again

In den 80er Jahren lag das Horror-Genre am Boden. Bekannte Themen wurden nur noch mehr schlecht als recht variiert, bestehende Konzepte ausgeschlachtet. Kommerziell konnten sich nur die Sequels zu FREITAG, DER 13., doch auch die wurden immer  ärgerlicher. Doch wie immer bestätigt die Ausnahme natürlich die Regel – so auch in diesem Fall, als Wes Craven mit NIGHTMARE ON ELM STREET ein neues Kapitel des Genres aufschlug. Der Erfolg war gleichermaßen groß wie überraschend. Schnell folgten weitere Sequels, später sogar eine eigene TV-Serie und ein Remake. Heute gilt das Franchise als eines der erfolgreichsten und besten aller Zeiten. Die Dokumentation NEVER SLEEP AGAIN: THE NIGHTMARE LEGACY will einen Blick hinter die Kulissen werfen und sowohl Entstehungsgeschichte wie Auswirkungen der einzelnen Filme beleuchten.

7.9/10 Bewertung (7 Stimmen)

Feb03

Wildes Japan

Geschrieben von: Sascha Weber Wildes Japan

Die japanische Kultur ist jedem ein Begriff, vielleicht nicht im Detail, aber die exotische Architektur, Samurai, überfüllte U-Bahnen, Sumo, Videospiele oder Technik aus Japan kennt jeder. Dass das so hoch-technisierte Japan darüber hinaus auch eine schillernde und umfangreiche Naturlandschaft zu bieten hat, ist hingegen eher unbekannt. Mit ihrer Dokumentation WILDES JAPAN schaffen die beiden Diplombiologen Jens Westphalen und Thoralf Grospitz Abhilfe und präsentieren in 2 Episoden ein Japan, wie man es sonst nicht zu Gesicht bekommt. 

8.0/10 Bewertung (4 Stimmen)

Jan25

The Psycho Legacy

Geschrieben von: Tobias Hohmann The Psycho Legacy

Und weiter geht´s im Reigen der  Dokumentationen rund um berühmte Horrorfilm-Reihen. Nachdem Anthony Masi bereits HALLOWEEN und FREITAG, DER 13. abgehandelt hatte,  wandte er sich einem absoluten Klassiker zu und gab eine Doku zu den Psycho-Filmen in Auftrag. Damit wagte er sich auf sehr dünneres Eis, denn auch wenn sich die beiden o.g. Slasher-Reihen großer Beliebtheit erfreuen, genießt doch keine von ihnen den Ruf, den zumindest das Original von Alfred Hitchcock innehat. Wie gliedert sich als THE PSYCHO LEGACY im Rahmen dieser Dokumentationen ein?

7.5/10 Bewertung (6 Stimmen)

Dez12

Halloween: 25 Years of Terror

Geschrieben von: Tobias Hohmann Halloween: 25 Years of Terror

Es gibt kaum treuere und wissbegierigere Fans als Anhänger des Horro-Genres. Nicht umsonst werden insbesondere Horrorfilme immer weiter fortgesetzt, nicht umsonst erfreuen sich Horror-Conventions konstanten Besucherzuspruchs. Logisch, dass früher oder später jemand auf die Idee kam, diese Fangemeinde mit dem zu beglücken, wonach sie verlangt: Infos, Hintergründe und Einblicke zu ihren Lieblingsfilmen. Produzent Anthony Masi war einer der ersten, der das Potential erkannte und schuf mit Halloween: 25 Years of Terrorquasi die Vorlage für später folgende Dokumentationen. Versuch geglückt?

7.3/10 Bewertung (9 Stimmen)

Dez02

Visiting Uwe

Geschrieben von: Tobias Hohmann Visiting Uwe

Kaum ein anderer Regisseur teilt die Filmwelt dermaßen klar definiert in zwei Lager wie der promovierte Literaturwissenschaftler Dr. Uwe Boll. Seid er mit HOUSE OF THE DEAD und ALONE IN THE DARK im Mainstreammarkt aufschlug, ist ihm eines gewiss: Ablehnung. In den Jahren darauf baute sich Boll durch – je nach Standpunkt - windige und clevere Fondsfinanzierungen ein kleines Film-Imperium auf. Höhepunkt dieser Entwicklung war der 60 Millionen Dollar Film SCHWERTER DES KÖNIGS mit Jason Statham in der Hauptrolle. Doch egal, was er machte: Teils aus eigener Schuld, teils aus nicht nachvollziehbaren Gründen wird das Multitalent nicht akzeptiert; Stoppt-Boll-Kampagnen wurden ins Leben gerufen, seine Filme zerrissen. Boll reagierte auf seine Art und stellte alles und jeden an den Pranger, was seinem Ruf sicher nicht gut tat. Doch wer ist der als Rüpel berüchtigte Regisseur wirklich? Ist er privat ebenso aufbrausend, wie man ihn kennt, oder verbirgt sich hinter dem aggressiv auftretenden Filmemacher ein ganz anderer Mensch?

3.0/10 Bewertung (6 Stimmen)

Nov14

Hans Zimmer - Der Sound für Hollywood

Geschrieben von: Tobias Hohmann Hans Zimmer - Der Sound für Hollywood

Musik – ein häufig unterschätzter Faktor des optischen Mediums Film. Doch wie wichtig die musikalische Untermalung wirklich ist, fällt vielleicht erst dann auf, wenn man sich vor Augen führt, wie Filme wie HALLOWEEN ohne den entsprechenden Score wirken würden. Der richtige Ton macht aus einem guten einen sehr guten Film. Einige Komponisten verschwinden schnell von der Bildfläche, andere setzen sich durch und wiederum andere dominieren das Filmbusiness. Neben John Williams zählt der deutsche Hans Zimmer zu den absoluten Größen der Filmmusik und gilt als einer der einflussreichsten Komponisten der Filmgeschichte. Die vorliegende Dokumentation wirft zwar auch einen Blick auf seine Biographie, zielt jedoch eher auf sein Schaffen als Komponist ab.

8.0/10 Bewertung (4 Stimmen)

Feb25

Pennywise: The Story of It - Extended Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Dead Mouse Productions hat auf YouTube einen ersten Extended Trailer zur anstehenden Dokumentation um die Entstehungsgeschichte des 1990er Kult-Horrorfilms "ES" mit Tim Curry - "Pennywise: The Story of IT" veröffentlicht. Der Extended Trailer ist mit knapp sechseinhalb Minuten recht ausführlich und gibt einen guten Eindruck von der Crew und der Stimmung am Set. Die dazugehörige Doku namens "Pennywise: The Story of It" soll über 30 Interviews mit Cast und Crew umfassen. Natürlich ist auch Tim Curry dabei. Die Dokumentation geht auf den kulturellen Einfluss des Zweiteilers ein und versucht nachzuspüren, welches Erbe vor allem Curry in seiner Rolle für die Popkultur hinterlassen hat. Außerdem gibt es bisher ungezeigte Aufnahmen vom Set und exklusive Einblicke und Fotos. Neben Tim Curry sind auch weitere ehemalige Set-Kollegen wie Seth Green ("Austin Powers"), Richard Thomas ("The Americans"), Emily Perkins ("Ginger Snaps!) und Make-Up-Artist Bart Mixon zu sehen. Auch der Regisseur Tommy Lee Wallace gibt seine Erinnerungen preis. Ein genaues Startdatum für die Doku verrät der Trailer jedoch noch nicht. Es wird lediglich angekündigt, dass die Doku 2019 erscheinen soll.

8.5/10 Bewertung (4 Stimmen)

Jul30

I am Paul Walker - Trailer #1

Geschrieben von: Pascal Müller I am Paul Walker - Trailer #1

Paramount Network hat einen ersten Trailer zur kommenden Dokumentation "I am Paul Walker" veröffentlicht. Bei der Dokumentation über den 2013 bei einem Autounfall tödlich verunglückten Paul Walker gibt sehr emotionale, nie zuvor gesehene und ausführliche Einblicke in das Leben und über den tragischen Tod des beliebten Schauspielers. Neben der Karriere Walkers wird auch sein Engagement für Menschen in Not - wie beispielsweise sein Einsatz für die Opfer der starken Erdbeben in Haiti im Jahr 2010 - beleuchtet. Die Doku zeigt den Schauspieler so, wie ihn nur engste Freunde, prominente Weggefährte und Familienmitglieder kannten. Für die Regie war Adrian Buitenhuis ("I Am Heath Ledger") verantwortlich. Bei der Dokumentation werden u.a. Tyrese Gibson ("Fast & Furious 7"), Rob Cohen (Regiesseur von "Dragonheart" und "Daylight"), Cody Walker ("USS Indianapolis: Men of Courage") und Caleb Walker ("The Ultimate Sacrifice") zu sehen sein. "I am Paul Walker" wird am 11.08.2018 beim US-Kabelsender Paramount Network ausgestrahlt. Wann die Dokumentation bei uns ausgestrahlt wird, steht bisher noch nicht fest.

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

<<  1 2 3 4 [5
   

Spieltipp  

   

Spielkritiken  

   

Statistik  

News: 3.147
Filme: 1.406

Videospiele: 77
Specials: 93
Interviews: 60
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden