!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: England

Okt24

Dead Set

Geschrieben von: Sascha Weber Dead Set

Wer heutzutage Zombies im Fernsehen sehen möchte kommt an THE WALKING DEAD nicht vorbei. Mittlerweile befindet sich die Comicverfilmung in der 7. Staffel und ein Ende ist nicht in Sicht oder gar geplant. Gerne wird jedoch übersehen, dass Großbritannien schon zwei Jahre vor der AMC-Serie Zombies in einer knackigen Mini-Serie auf den heimischen Fernsehern gezeigt hat. Nachdem Anolis Entertainment 2012 die Serie in Deutschland auf DVD veröffentlichte, ist nun auch die BD in einem streng limitierten Mediabook erhältlich.

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Okt24

Victor Frankenstein - Genie und Wahnsinn

Geschrieben von: Manuel Föhl Victor Frankenstein - Genie und Wahnsinn

Etwas irreführend mag der Titel VICTOR FRANKENSTEIN sein, denn eigentlich steht im Mittelpunkt dessen Gehilfe Igor, gespielt von Daniel Radcliffe. Eine weitere Neuinterpretation des Romans von Mary Shelley, welcher schon oft filmisch aufgearbeitet wurde. Die letzten bekannten Verfilmungen, die damit gearbeitet haben waren VAN HELSING (2004) mit Hugh Jackman in der titelgebenden Hauptrolle, wo noch weitere Horrormythen aufgegriffen wurden und Kenneth Branaghs MARY SHELLEY'S FRANKENSTEIN (1994). Was hat nun diese neue Verfilmung des Briten Paul McGuigan zu bieten? 20th Century Fox hat den Film am 22. September auf DVD und Blu-ray veröffentlicht und wir haben uns mal in das alte viktorianische London dafür gewagt.

5.0/10 rating 1 vote

Okt22

Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln

Geschrieben von: Manuel Föhl Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln

Mit einem Einspiel von über einer Milliarden Dollar weltweit war ALICE IN WONDERLAND (2010) ein, in diesem Ausmaß, unerwarteter Riesenerfolg für Disney seinerzeit. Seinen Teil dazu beigetragen haben, wird die Tatsache, dass es der erste Film nach AVATAR (2009) und seinem 3-D-Hype in eben diesem Format war. Erfolg bedeutet in der Filmwelt oft eine Fortführung. So überraschte es also nicht, dass auch hier Pläne eine Sequels aufkamen. Überraschend war eher, dass es nun doch sechs Jahre gedauert hat und am Ende eine Art Prequel und Sequel zugleich geworden ist. Bis auf eine signifikante Veränderung ist das Personal vor und hinter der Kamera das Selbe geblieben: Tim Burton führte nicht mehr Regie, sondern fungierte nur noch als Produzent. Seinen freien Platz nahm der Engländer James Bobin ein, der als Letztes MUPPETS MOST WANTED (2014) inszeniert hatte, die Fortsetzung des auch von ihm inszenierten MUPPETS (2011). Disney veröffentlicht ALICE IM WUNDERLAND - HINTER DEN SPIEGELN nun auf DVD, Blu-ray und 3-D-Blu-ray. Wir haben uns mal hinter die Spiegel gewagt.

4.0/10 rating 1 vote

Okt21

Schrotten!

Geschrieben von: Manuel Föhl Schrotten!

Mit nicht wenigen Vorschusslorbeeren präsentiert der deutsche Regisseur Max Zähle seinen Film SCHROTTEN, der dieses Frühjahr in den deutschen Kinos gestartet ist und heute auf DVD erschien. Er bekam für diesen Film nicht nur den Publikumspreis auf dem renommierten Filmfestival Max-Ophüls-Preis, sondern gewann bereits mit seinem mittellangen Film RAJU (2011) mit u.a. Wotan Wilke Möhring in der Hauptrolle einen Studenten-Oscar und wurde für das Werk auch für den besten Kurzfilm bei den Oscars nominiert. Zähle hat somit schon einiges vorzuweisen. Nun also sein Debüt im Langfilmbereich, das in den Kinos eher etwas untergangen ist. Zu Unrecht? Wir haben uns auf den Schrottplatz begeben und geschaut, ob es zwischen Kupfer und Oscar-Statue auch einen wirklich sehenswerten deutschen Film zu finden gibt.

5.0/10 rating 1 vote

Okt20

Ein Hologramm für den König

Geschrieben von: Manuel Föhl Ein Hologramm für den König

Da haben sich wohl zwei Toms gefunden: Tom Tykwer verpflichtete nach CLOUD ATLAS (D/USA/HK/SGP 2012) direkt wieder Tom Hanks für sein nächstes Projekt. Wieder ist es eine Buchadaption, diesmal von Dave Eggers gleichnamigem Roman, der erst 2012 erschienen ist. Eggers Nachfolgeroman THE CIRCLE, der nur ein Jahr danach erschien, befindet sich derweil auch schon vor den Kameras. Tom Tykwer gehört wohl noch immer zu den interessantesten Regisseuren aus Deutschland. Trotz seiner Erfolge im In- wie im Ausland bleiben seine dabei Projekte stets interessant und bieten auch eine gewisse Abwechslung und Frische. Wer nach LOLA RENNT (D 1997) dachte, dass nun irgendein Actionfilm in Hollywood folgen wird wurde, nach KRIEGER UND KAISERIN (D 2000), mit der Krzysztof Kieślowski-Adaption HEAVEN (2002) als Tykwers ersten englischsprachigem Film überrascht. Jedes Projekt scheint bei ihm wohlüberlegt zu sein, deshalb scheint aber trotz allem, vor allem auf dem ersten Blick, eine weitere Buchadaption etwas unterfordernd für Tykwer zu sein. CLOUD ATLAS war als Projekt und Wagnis an sich schon eine Herausforderung, doch hier ist wohl eher eine gediegene One-Man-Show von Tom Hanks zu erwarten. Seit heute ist der Film von X-Verleih auf DVD und Blu-ray erhältlich.

7.0/10 rating 1 vote

Okt04

Sing Street

Geschrieben von: Manuel Föhl Sing Street

Nach ONCE (IRL 2007) und BEGIN AGAIN (Can A Song save your life, USA 2013) brachte Regisseur John Carney dieses Jahr einen weiteren Musikfilm in die Kinos. Vielerorts sehr positiv aufgenommen, ist bei uns das Urteil etwas kritischer ausgefallen. Dabei stimmen die Zutaten. Die Geschichte spielt im Irland der 80er Jahre. Die Musik, noch heute populär, und die aufkommende Kunst der Musikvideos bestimmen das Geschehen. Dazu gibt es eine Portion jugendlichen Optimismus und den gewohnten Mix aus Comedy und Drama mit einem Schuss Romantik. Wo haben wir dann die Schwächen des Films gesehen? Ab 06. Oktober kann sich nach dem Lesen unserer Review selbst ein Bild machen, dann veröffentlicht Arthaus/Studiocanal den Film auf DVD und Blu-ray.

6.0/10 rating 1 vote

Okt03

Raum

Geschrieben von: Manuel Föhl Raum

Basierend auf dem gleichnamigen Buch von Emma Donoghue, die auch das Drehbuch zum Film geschrieben hat, sorgte RAUM anfang des Jahres für viele positiven Schlagzeigeln. Angetrieben auch durch seine Oscarnominierungen - die größten Überraschung bot die Nominierung  für den Regie-Oscar, Brie Larson, die den Preis als beste Hauptdarstellerin gewann, war zu erwarten - fand er viel Beachtung. Zum Unmut vieler deutscher Zuschauer startete der Film aber erst nach der Verleihung der Oscars Mitte März in den Kinos. Universal veröffentlichte mittlerweile am 28. Juli den Film auch auf DVD und Blu-ray und wir haben uns gemeinsam mit den beiden Protagonisten mal den RAUM genauer angeschaut.

8.0/10 rating 1 vote

Sep14

Good Night, and Good Luck

Geschrieben von: Manuel Föhl Good Night, and Good Luck

GOOD NIGHT, AND GOOD LUCK (USA 2005) war seinerzeit der künstlerische Durchbruch für George Clooney hinter (!) der Kamera. Der Film, der von der Auseinandersetzung zwischen dem Fernsehjournalisten Edward R. Murrow und dem Senator Joseph McCarthy erzählte, wurde bei der Oscarverleihung 2006 mit sechs Nominierungen bedacht, ging aber dann leer aus. George Clooney war nicht nur hinter der Kamera als Regisseur und Autor tätig, sondern agierte auch vor der Kamera. Studiocanal hat den Film bereits am 21. Juli erstmalig in Deutschland auf Blu-ray veröffentlicht.

8.0/10 rating 1 vote

Aug16

Erschütternde Wahrheit

Geschrieben von: Manuel Föhl Erschütternde Wahrheit

Es sollte Will Smiths Rückkehr als ernstzunehmender Schauspieler werden, aber spätestens als eine Oscar-Nominierung für Will Smith ausblieb, geriet der Film auch schnell in Vergessenheit. Das lag aber wohl weniger an seinem Hauptdarsteller, der sich für seine Rolle abseits der ausgebliebenen Nominierung einiges an Lob abholen durfte. Hierzulande mag das allgemeine Desinteresse am Film auch mehr mit der Sportart des Footballs zu tun haben, die in Deutschland nicht mal im entferntesten so beliebt ist wie in den USA. Die letzten Jahre stieg wohl das Interesse auch hier, doch der Großteil der Interessierten beschränkt sich auf das Schauen des Super Bowls und das schon eher mehr wegen dem Event-Charakter, denn dem eigentlichen Sport. Seit dem 30. Juni gibt es den Film, der nach einer wahren Begebenheit zeigt welche Gefahren der Sport in sich trägt, auf DVD und Blu-ray.

6.0/10 rating 1 vote

Jul29

London has Fallen

Geschrieben von: Manuel Föhl London has Fallen

Als 2013 OLYMPUS HAS FALLEN (Regie: Antoine Fuqua) in die Kinos kam, stand unterhaltsame, harte Action auf der haben Seite, was den augenscheinlich etwas dürftigen CGI-Effekten und dem üblichen Patriotismusvorwurf entgegen gestellt wurde. Daran ändert sich leider auch im zweiten Teil nicht viel. Barak Najafi, ein iranisch-schwedischer Regisseur, übernahm den Regiestuhl und punktet, aber scheitert auch ähnlich, wie Fuqua an bestimmten Punkten. Sie folgen dabei aber einem ähnlichen Bauplan der Banning – und diesmal auch Präsident Asher – von Raum zu Raum oder Level zu Level bewegt, was das Ganze mit einer gewissen Videospieldramaturgie überzieht. Universum Film bringt die Fortsetzung nun für das Heimkino auf Blu-ray und DVD in den Handel.

5.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

<<  1 2 3 4 [56 7 8 9  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im September  


05.09.2019


05.09.2019


05.09.2019


05.09.2019


05.09.2019


05.09.2019


05.09.2019


05.09.2019


05.09.2019


05.09.2019


06.09.2019


06.09.2019


06.09.2019


06.09.2019


06.09.2019


06.09.2019


06.09.2019


06.09.2019


10.09.2019


10.09.2019


10.09.2019


13.09.2019


13.09.2019


13.09.2019


13.09.2019


13.09.2019


13.09.2019


16.09.2019


19.09.2019


19.09.2019


20.09.2019


24.09.2019


24.09.2019


26.09.2019


26.09.2019


26.09.2019


26.09.2019


26.09.2019


26.09.2019


26.09.2019


26.09.2019


26.09.2019


27.09.2019


27.09.2019


27.09.2019


27.09.2019


27.09.2019


27.09.2019

   

Statistik  

News: 3.288
Filme: 1.412

Videospiele: 79
Specials: 95
Interviews: 61
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden