!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Erweiterung

Sep20

PS4 Kritik: Far Cry 5 - Dead Living Zombies

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Far Cry 5 - Dead Living Zombies

Ubisoft hat versprochen sein neustes "Far Cry 5" mit weiteren Spielinhalten zu erweitern und dadurch den Titel weiterhin interessant zu gestallten. Nun folgt mit "Die lebenden Zombies" (OT: "Dead Liying Zombies") der dritte und letzten DLC für "Far Cry 5". In "Dead Living Zombies" führt die Spieler mit Guy Marvel zusammen, während der D-Movie-Regisseur an seiner Vision einer große Zombie-Saga arbeitet. Die Karten wurden mit dem starken "Far Cry Arcade" Editor erstellt und führen die Spieler in 7 unterschiedliche Film-Szenarien, in denen sie auf Dächern, auf Farmen und in Militärbasen gegen Horden von Zombies kämpfen. Nach dem erfolgreichen Bezwingen jedes Szenarios, können die Spieler im "Score-Attack"-Modus antreten um eine 3-Sterne-Wertung zu erreichen und so neue Skins, Outfits und Waffen für ihre Abenteuer in Hope County freizuschalten. Alle Spieler erhalten außerdem neue Elemente für "Far Cry Arcade", die es Ihnen erlauben noch mehr aus ihren eigenen Karten herauszuholen, darunter Skript-Werkzeuge und zerstörbare Objekte. Der dritte DLC "Dead Living Zombies" erschien am 28.08.2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC und ist im Season-Pass und in der Gold Edition bereits inkludiert, alle anderen müssen den DLC seperat für 7,99.- EUR erwerben. Ob die dritte und letzte Erweiterung den Spielinhalt zu "Far Cry 5" positiv erweitert, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Aug30

Marvel’s Spider-Man - DLC-Fahrplan bekannt

Geschrieben von: Pascal Müller Marvel’s Spider-Man - DLC-Fahrplan bekannt

Sony hat auf dem deutschen PlayStation-Blog verraten, wann Käufer des PS4-exklusiven "Marvel's Spider-Man" die drei DLC-Inhalte erwarten können. Der erste DLC von "Marvel’s Spider-Man" ist "Der Raubüberfall" und dieser erscheint am 23.10.2018. Während man die Hauptgeschichte durchlebt, wird einem auffallen, dass Felicia Hardy, auch bekannt als Black Cat, zurück in der Stadt ist. Mit Hinweisen, die überall in der Stadt verstreut sind, versucht man, Spider-Man an der Nase herumzuführen. In "Der Raubüberfall" offenbart man sich euch endlich. Dieser DLC stellt einem vor neuen Missionen und Herausforderungen und lässt einem gegen brandneue Gegnergruppen antreten. Zusätzlich kann man drei weitere Anzüge freischalten. Der zweite DLC von "Marvel’s Spider-Man" ...

Quelle: blog.de.playstation.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Aug23

Star Wars: Battlefront 2 - Elite Corps-Update

Geschrieben von: Pascal Müller Star Wars: Battlefront 2 - Elite Corps-Update

Mit der Division des 41. Elite Corps hält eine Sondereinheit der Republikanischen Armee Einzug in "Star Wars: Battlefront 2". Die kampferprobten Soldaten haben bereits in den Klonkriegen Erfahrungen auf dem Schlachtfeld gesammelt. Fans der Filme kennen sie aus der Schlacht um Kashyyyk, in der sie an der Seite der Wookies und Meiter Yodas kämpften. Aber eine Elite-Einheit reicht natürlich nicht aus.  Auch das 327. Sternenkorps ist eine weitere große Einheit der republikanischen Armee. Markant sind die gelben Markierungen auf der Rüstung. Im Film werden sie von Jedi-Generalin Aayla Secura kommandiert. Wer die neuen Einheiten spielen möchte, muss ...

Quelle: battlefront-forums.ea.com

10.0/10 rating 1 vote

Aug10

Diablo 3 - Mehrere Projekte in Arbeit

Geschrieben von: Pascal Müller Diablo 3 - Mehrere Projekte in Arbeit

In letzter Zeit war es verdächtig still rund um das "Diablo"-Franchise von der Entwicklerschmiede Blizzard geworden. Jetzt scheint Bewegung in die Sache zu kommen. In einem kurzen Video hat Blizzards Community-Managerin Brandy Camel nun den Gerüchten rund um einen "Diablo"-Nachfolger neues Futter gegeben. Brandy Camel bestätigt darin die Arbeiten an mehreren "Diablo"-Projekten, die derzeit bei Blizzard laufen ...

Quelle: twitter.com/Diablo

10.0/10 rating 1 vote

Jul31

Earthfall - DLC-Fahrplan veröffentlicht

Geschrieben von: Pascal Müller Earthfall - DLC-Fahrplan veröffentlicht

Für die Zukunft plant die Indie-Entwicklerschmiede Holospark einen umfassenden DLC Support, inkl. neuer Missionen, neuen Kreaturen, Modi usw., die teilweise auch kostenlos erscheinen werden. Eine Pay-2-Win Situation möchte man damit allerdings vermeiden, so dass kostenpflichtige DLCs nur im Bereich kosmetischer Dinge zu erwarten sind. Eine gute Entscheidung, die sich jetzt bewahrheiten hat, denn die Indie-Entwicklerschmiede Holospark stellt zum Kooperative-Survival-Shooter "Earthfall" einen DLC-Fahrplan für die kommenden drei Monate vor. Los geht es bereits im August mit dem Inferno-Update der neue Missionen, neue Gegner und neue Waffen inkl. Skins beinhalten wird. Im September folgt mit dem Militia-Update neue ...

Quelle: pressemitteilung

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jul26

The Division 2 - Neue Details

Geschrieben von: Pascal Müller The Division 2 - Neue Details

Bisher war es nicht bestätigt, nun herrscht endlich Klarheit. Es wird für "The Division 2" keine zeitlich exklusive DLCs geben, die auf einer bestimmten Plattform erscheinen. Laut Ubisofts Creative Director Julian Gerighty schließt er zeitexklusiv Inhalte für eine bestimmte Plattform aus. In "The Division 1" erschienen die DLCs im ersten Jahr einen Monat früher für Xbox One und PC ...

Quelle: twitter.com/jgerighty

10.0/10 rating 1 vote

Jul18

PS4 Kritik: Far Cry 5 - Lost on Mars

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Far Cry 5 - Lost on Mars

In der zweiten Erweiterung (DLC) "Far Cry 5: Lost on Mars" landet man mit dem Protagonisten Nick Rye - bekannt aus der Hauptkampagne von "Far Cry 5" - auf dem Mars, wo man wieder akrobatische klettereinlagen auf Türme bzw. Antennen hinlegt und sich gegen fiese Arachniden-Aliens zu Wehr setzen muss. Dank unserem geschätzen Begleiter Hurk - ebenfalls bekannt aus der Hauptkampagne - kommt auch der Humor nicht zu kurz. Ob die Erweiterung "Far Cry 5: Lost on Mars" den Spielinhalt zu "Far Cry 5" positiv erweitert und der Koop-Modus auch auf dem Mars Spaß bereitet, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jul02

PS4 Kritik: Prey - Deluxe Edition

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Prey - Deluxe Edition

Im Jahr 2006 erschien mit "Prey" ein SciFi-Shooter, der vor allem durch sein etwas ungewöhnlicheres Setting auffiel. Denn in der Rolle des jungen Cherokee Tommy musste man die Bedrohung durch Aliens mit Hilfe eurer indianischen Wurzeln eindämmen. Dank guter Wertungen verwundert es auch nicht, dass eine Erweiterung in Arbeit war, die auf der diesjährigen E3 auch schon vorgestellt und im gleichen Zuge auch Veröffentlicht wurde. Wie aus dem Nichts heraus verkündete Bethesda, dass mit "Prey: Mooncrash" eine neue Erweiterung zum Hauptspiel erscheinen wird. Am Ende bleib zwar doch nur Ähnlichkeiten zum Hauptspiel, wo das Spielprinzip gleich blieb, aber durch das neue Setting und fünf neue Geschichsstänge die das Überleben von fünf überlebenden in den Fokus stellt, sorgt die Erweiterung immerhin für reichlich abwechslung und das "Prey" die Konsole wieder von innen sieht. Am 11.06.2018 erschien mit "Prey: Mooncrash" nicht nur eine neue Erweiterung zum Hauptspiel sondern mit der Deluxe Edition zu "Prey" auch eine neue Edition die das Hauptspiel und die Erweiterung beinhaltet und für die PlayStation 4, Xbox One und PC erschien. Ob "Prey" letztendlich mit seinen neuen Spielmodi und der neuen Erweiterung die Erwartungen erfüllt und sein potential weiter ausbauen kann, steht auf einem anderen Blatt und wird im laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert ...

Quelle: bereitsgetestet.de, prey.bethesda.net/de

8.8/10 Bewertung (4 Stimmen)

Mai31

Battle for Azeroth - Alle Mounts vorgestellt

Geschrieben von: Pascal Müller Battle for Azeroth - Alle Mounts vorgestellt

Die mittlerweile siebten Erweiterung "Battle for Azeroth" zum MMORPG "World of Warcraft" bringt nicht nur neuen Content mit, sondern natürlich auch neue Mounts (Dt: "Reittiere"). Einige Spieler werden mittlerweile eine ganze Menge Mounts im Gepäck haben und freuen sich darauf, die Sammlung mit neuen Mounts zu erweitern. Neben den schon vor einiger Zeit vorgestellten Mounts hat Blizzard nun den Spektralen Phönix angekündigt. Den erhalten all diejenigen Spieler, die bei 100 Fraktionen im Spiel den Ruf Ehrfürchtig haben. Das trifft sich insbesondere deshalb ganz gut, weil einige Mounts aus ehemaligen Erweiterungen genau diesen Ruf bei einer bestimmten Fraktion voraussetzen. Spieler können auf ihrer Jagd nach dem Spektralen Phönix also auch gleich noch ein paar andere Mounts erhalten. Wer keine Zeit investieren will, dafür aber jede Menge Geld besitzt, hat die Möglichkeit, sich ein weiteres sehr besonderes Mount zu sichern. Für fünf Millionen Gold, also umgerechnet etwa 300 Euro können Spieler den ...

Quelle: wowhead.com

10.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Mai19

PlayStation Store - Wochenendangebot

Geschrieben von: Pascal Müller PlayStation Store - Wochenendangebot

Sony hat neben seiner "Total Digital"-Aktion noch eine kurzzeitige "Wochenendangebot"-Aktion für PlayStation 4 Besitzer veröffentlicht. Darunter liegen eine handvoll Triple-A Titel vor,  die im Preis reduziert wurden. Die "Wochenendangebot"-Aktion umfasst u.a. folgende Titel: "Horizon Zero Dawn" für 19,99.- EUR, statt 39,99.- EUR, "Horizon Zero Dawn: Complete Edition" für 29,99.- EUR, statt 49,99.- EUR, "Grand Theft Auto V" für 29,99.- EUR, statt 69,99.- EUR, "Call of Duty®: WWII - Digital Deluxe" für 64,99.- EUR, statt 99,99.- EUR, "Diablo III: Rückkehr des Totenbeschwörers" für 7,49.- EUR, statt 14,99.- EUR, "South Park – Die rektakuläre Zerreißprobe" für 24,99.- EUR, statt 59,99.- EUR, "L. A. Noire" für 29,99.- EUR, statt 39,99.- EUR, "Call of Duty®: WWII + Destiny 2 Bundle" für 69,99.- EUR, statt 129,99.- EUR, "Crash Bandicoot™ N. Sane Trilogy" für 23,99.- EUR, statt 39,99.- EUR und "Horizon Zero Dawn™: The Frozen Wilds" für 12,99.- EUR, statt 19,99.- EUR ...

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mai10

Star Wars: Battlefront 2 - Details zu Season 2

Geschrieben von: Pascal Müller Star Wars: Battlefront 2 - Details zu Season 2

Han Solo, der General der Rebellion? Der Schmuggler? Oder doch ein Kriegsheld? Er war sowohl Schurke, als auch Held, und in "Star Wars™ Battlefront™ II: Die Han Solo-Season" bekommst man etwas von beidem. So bekommt man z.B. die Map Rückkehr in Jabbas Palast: Was passiert, wenn man einen Hutten nicht rechtzeitig bezahlt? Man endet als Dekorationsobjekt in seinem Thronsaal, wie Han Solo am eigenen Leib erfahren hat. In diesem Monat können sich die Fans in "Star Wars Battlefront II" im Rahmen der Han Solo-Season in Jabbas Palast zurückkehren In den Modi Gefecht, Helden-Showdown und Helden vs. Schurken können die Spieler ihre Differenzen in den Gängen und Hallen von Jabbas Bleibe bereinigen. Die passende Kleidung: Neue Outfits (gegen Kredits oder Kristalle), die auf der Eröffnungsszene von "Star Wars™: Die Rückkehr der Jedi-Ritter™" basieren, in der sich ...

Quelle: ea.com

6.8/10 Bewertung (4 Stimmen)

Mai01

PlayStation Store - Total Digital

Geschrieben von: Pascal Müller PlayStation Store - Total Digital

Sony hat neben seiner "Big in Japan"-Aktion noch die "Total Digital"-Aktion für PlayStation 4, PlayStation 3, PlayStation Vita und PlayStation VR Besitzer im Angebot. Darunter liegen diesmal kleinere Titel vor,  die im Preis reduziert wurden. Ebenfalls wurden auch sehr viele Add-Ons im Preis reduziert. Die "Total Digital"-Aktion umfasst u.a. folgende Titel: "Friday the 13th: The Game" für 9,99.- EUR, statt 36,99.- EUR, "Rocket League" für 13,99.- EUR, statt 19,99.- EUR, "Hellblade: Senua’s Sacrifice" für 20,99.- EUR, statt 29,99.- EUR, "Salt and Sanctuary" für 7,99.- EUR, statt 17,99.- EUR, "Firewatch" für 8,99.- EUR, statt 19,99.- EUR, "Stardew Valley" für 8,99.- EUR, statt 14,99.- EUR, "Euro Fishing" für ...

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Apr13

Destiny 2 - Sommer-Roadmap veröffentlicht

Geschrieben von: Pascal Müller Destiny 2 - Sommer-Roadmap veröffentlicht

Bungie hält Wort und das wohl schneller, als die meisten Hüter erwartet haben. Nachdem man den Fans vor kurzem versprochen hat, sich bald ausführlich zur Zukunft von "Destiny 2" über den Mai hinaus zu äußern (wir berichteten), veröffentlichte das Studio nun eine aktualisierte Roadmap für den Sommer. Und diese hat so manche Überraschung parat. Die letzten Updates konzentrierten sich bisher auf Probleme im Spiel. In den kommenden Monaten wird sich Bungie seiner Zukunftsvision widmen und transformative Änderungen an "Destiny 2" vornehmen. So gab die Entwicklerschmiede Bungie nun bekannt, auf welche Inhalte sich die Hüter in nächster Zeit freuen können ...

Quelle: presse-mitteilung-activision

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Apr09

World of Warcraft: Battle for Azeroth - Ab August

Geschrieben von: Pascal Müller World of Warcraft: Battle for Azeroth - Ab August

Die mittlerweile siebten Erweiterung "Battle for Azeroth" zum MMORPG "World of Warcraft" folgt eher als bisher angekündigt. Das bestätigt Blizzard Entertainment über ihren Online-Shop. Ursprünglich sollte die siebte Erweiterung zu "World of Warcraft" nämlich am 21.09.2018 für PC erscheinen. Der Vorverkauf bekräftigt jedoch auch, dass "Battle for Azeroth" vor oder nach dem genannten Release im September erscheinen wird. Nachdem man gute Fortschritte gemacht hat, entschied man sich, die Erweiterung ...

Quelle: eu.shop.battle.net

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Apr05

Hitman: Definitive Edition - Ab Mai im Handel

Geschrieben von: Pascal Müller Hitman: Definitive Edition - Ab Mai im Handel

Die Art und Weise wie der neusten Teil der "Hitman"-Reihe veröffentlichten wurde, war für einen solch großen Titel recht ungewöhnlich, aber anscheinend erfolgreich. Denn das Spiel erschien in mehreren Episoden und das zunächst nur als Download-Content. Jetzt wurde der neuste Hitman-Teil auf Disc in einer ultimativen und atemberaubenden Definitive Edition angekündigt und beinhaltet die komplette erste Staffel mit sämtlichen Episoden, Missionen, Schauplätzen, Herausforderungen und ...

Quelle: amazon.de

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Apr05

Assassin’s Creed: Origin - Details zum April-Update

Geschrieben von: Pascal Müller Assassin’s Creed: Origin - Details zum April-Update

Die Entwicklerschmiede Ubisoft möchte dem Endverbraucher von "Assasin's Creed Origins" ein weiteres Feature zu Verfügung stellen, um das persönliche Spielerlebnis noch weiter zu Verbessern. Mit dem April-Update folgt das sogenannte "Animus Control Panel" Einzug in "Assasin's Creed Origins". Das Feature selbst wird zwar in der Uplay Bibliothek integriert, die dort vorgenommenen Einstellungen wirken sich aber auch auf das Spiel selbst aus. Insgesamt 75 Parameter, verteilt auf elf Kategorien wird das neue Feature bieten...

Quelle: assassinscreed.ubisoft.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär03

Assassin’s Creed: Origin - Der Fluch der Pharaonen

Geschrieben von: Pascal Müller Assassin’s Creed: Origin - Der Fluch der Pharaonen

Für "Assasin's Creed Origins" bringt die Entwicklerschmiede Ubisoft seit dem Release kontinuierlich neuen Content heraus und erweitert damit den Umfang des Spiels stetig. Auch im März wird es mit einer neuen Erweiterungen weitergehen. In "The Curse of the Pharaohs" (dt. "Der Fluch der Pharaonen") untersucht der Assassine die Ursachen einer mysteriösen Plage in der Stadt Theben. Dabei überschreitet er auch die Grenze zum Übernatürlichen. Natürlich bringt auch diese Erweiterung neue Waffen, Rüstungen, Reittiere und erneut einen Anstieg der Maximalstufe auf 55. Die Erweiterung "Der Fluch der Pharaonen" erscheint am 13.03.2018 und ist im Season Pass bereits inkludiert. Wer keinen Season Pass besitzt, muss für diesen DLC 20.- EUR zahlen.

Quelle: assassinscreed.ubisoft.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb19

Assassin’s Creed: Origin - Discovery-Modus

Geschrieben von: Pascal Müller Assassin’s Creed: Origin - Discovery-Modus

Für "Assasin's Creed Origins" bringt die Entwicklerschmiede Ubisoft seit dem Release kontinuierlich neuen Content heraus und erweitert damit den Umfang des Spiels. Schon vor der Veröffentlichung des Spiels, machte sich die studierte Ägyptologin Claire Manning die Mühe, einige der im Spiel enthaltenen Hieroglyphenschriften zu übersetzen und lobte dabei die Details, die Ubisoft an den Tag legt. Mit den neuen Discovery-Modus, soll das alte Ägypten und dessen Geschichte im Fokus stehen. Statt Kämpfe, gibt es nur reine Erkundung und das Erleben der ägyptischen Geschichte aus verschiedenen Blickwinkeln die im Discovery-Modus im Vordergrund stehen. Der Discovery-Modus erscheint am 20.02.2018 und führt den Spieler durch 75 Tour-Missionen, die alle einzeln gestartet werde können und den Spieler durch verschiedene Bereiche der ägyptischen Geschichte führt. Die Dauer der Tour-Missionen reichen dabei von 5 bis 25 Minuten. Jede der 75 Tour-Missionen wird sich dabei mit einem der folgenden Themen beschäftigen: Ägypten: Das Land, die Geografie und die Tierwelt, Pyramiden: Die wichtigsten Denkmäler Ägyptens Alexandria: Der griechische Einfluss unter Alexander dem Großen, Das tägliche Leben: Informationen zum Leben der Menschen dieser Zeit, Die Römer: Der Einfluss der wachsenden Kultur der Römer. Spielerisches Lernen steht dabei ganz klar im Vordergrund. Eine Art interaktive Geschichtsstunde führt den Spieler von Historikern und Ägyptologen, durch die einzelnen Themengebiete. Dabei ist der Spieler nicht auf die Charaktere Bayek und Aya beschränkt. Insgesamt sollen 25 Avatare zur Verfügung stehen, darunter auch Kleopatra. Besitzer des Hauptspiels erhalten den neuen Modus übrigens gratis. Wer keine Lust hat, sich durch das alte Ägypten zu Kämpfen, kann den Discovery-Modus auch einzeln für 20.- EUR erwerben. Darin enthalten ist auch auch der Fotomodus, die Erkundung von Gräbern oder einfach nur das Reiten durch die Welt von "Assasin's Creed Origins".

Quelle: assassinscreed.ubisoft.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan30

Assassin’s Creed: Origin - Neue Details

Geschrieben von: Pascal Müller Assassin’s Creed: Origin - Neue Details

Bei "Assasin's Creed Origins" kann der Spieler schon einmal locker für 30 bis 50 Spielstunden und mehr an den Bildschirm fesseln. Mit dem bereits erschienen DLC "The Hidden Ones" und dem noch ausstehenden DCL "The Curse of the Pharaohs" - die am 06.03.2018 erscheint - steigt diese Spielzeit noch einmal deutlich an. Trotzdem scheint es mehr als genug Spieler zu geben, die noch mehr Zeit in "Assasin's Creed Origins" verbringen möchten. Für diese Spieler und natürlich auch alle anderen wird Ubisoft bald einen "New Game +" Modus veröffentlichen. Auf Reddit bestätigte der Community Manager von "Assassi’s Creed", dass dieser Modus bereits in Arbeit sein und die Möglichkeit bietet, den Fortschritt der eigenen Geschichte zurückzusetzen, ohne dabei Baykes Waffen, Fähigkeiten und sein Level zu verlieren. Viel mehr Informationen gibt es zum neuen Modus aber noch nicht. Ein Veröffentlichungsdatum, sowie Features von "New Game +", stehen bisher noch aus.

Quelle: reddit.com

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan17

Assassin’s Creed: Origin - Termine der DLCs bekannt

Geschrieben von: Pascal Müller Assassin’s Creed: Origin - Termine der DLCs bekannt

Das Ubisoft's "Assasin's Creed Origins" um ein paar weitere Inhalte im form von DLC's erweitert wird, waren der Spieler-Community bereits bekannt. Was bisher noch fehlte, waren die Veröffentlichungstermine. Nach Berichten der Kollegen von IGN hat sich aber genau das nun geändert. Der erste DLC, der den Titel "The Hidden Ones" tragen wird, ist ab dem 23.01.2018 spielbar. In der Erweiterung wird die Geschichte der neu ins Leben gerufenen Bruderschaft der Assassinen weitererzählt. Neben neuen Waffen und Rüstungen für Bayek, wird auch das Maximallevel auf Stufe 45 angehoben. Für Besitzer eines Season Passes ist der DLC inkludiert und kostenlos, alle anderen werden mit 10.- EUR zu Kasse gebeten. Auf den "Discovery Modus" dürfen sich hingegen wieder all diejenigen Käufer des Spiels freuen, die kein zusätzliches Geld investieren wollen. Der Modus stellt eine Art Werkzeug dar, mit der das antike Ägypten, sowie seine kulturellen und geographischen Besonderheiten zu Lehrzwecken aufbereitet werden können. Im Klartext bedeutet das: Spieler können sich ohne jegliche Einschränkung oder Feinde in der Open World bewegen. Den Abschluss bildet der zweite DLC zur Geschichte um Bayek. In "The Curse of the Pharaohs" untersucht der Assassine die Ursachen einer mysteriösen Plage in der Stadt Theben. Dabei überschreitet er auch die Grenze zum Übernatürlichen. Natürlich bringt auch diese Erweiterung neue Waffen, Rüstungen und erneut einen Anstieg der Maximalstufe auf 55. Wer keinen Season Pass besitzt, muss für diesen DLC 20.- EUR zahlen.

Quelle: ign.com

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan16

Final Fantasy XV: Royal Edition - Ab März im Handel

Geschrieben von: Pascal Müller Final Fantasy XV: Royal Edition - Ab März im Handel

Square Enix gab heute bekannt, dass zu "Final Fantasy XV" eine neue Edition erscheinen wird. Zeitgleich feiert "Final Fantasy XV" sein angekündigtes Debüt auf dem PC. Neben den bisher erschienen Inhalten zum Herunterladen enthält die neue "Royal Edition" eine erweitertes Dungeon in der Stadt Insomnia. Die Episoden für die Begleiter Gladiolus, Prompto und Ignis sind ebenfalls in der "Royal Edition" inkludiert. Außerdem werde es neue Ausrüstungsgegenstände, neue Endgegner sowie einen First-Person-Modus geben. Zusätzlich sind noch kleinere Erweiterungen wie ein steuerbares Boot zwischen Cape Caem und Altissia angekündigt. Nach der Veröffentlichung am 29.11.2016 war "Final Fantasy XV" zunächst für PlayStation 4 und Xbox One exklusiv. Mit der Veröffentlichung  der "Royal Edition" erscheint das Spiel wie im Vorfeld bereits angekündigt auch für den PC und ist über Steam zu erwerben. "Final Fantasy XV: Royal Edition" erscheint am 06.03.2018 für PlayStation 4 und Xbox One. Für den PC erscheint "Final Fantasy XV" als "Windows Edition" am 06.03.2018.

Bestellen bei store.eu.square-enix.com/de:

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Dez21

That's You! - Trophäen gegen Spiele eintauschen

Geschrieben von: Pascal Müller That's You! - Trophäen gegen Spiele eintauschen

Die Trophäen-Jagd zahlt sich aus. Wenn man bei "That's You!" bereits der Party-König ist und schon unzählige Trophäen gesammelt hat, dann lassen sich die erreichten Trophäen in "That's You!" gegen bis zu 3 PlayLink-Spiele eintauschen. Für 12 Bronze-Trophäen bekommt man das PlayLink-Abenteuer "Hidden Agenda", für 12 Bronze-/ + 9 Silber-Trophäen hingegen "Hidden Agenda" + "SingStar Celebration" und für 12 Bronze-/ + 9 Silber-/ und 6 Gold-Trophäen bekommt man gleich 3 PlayLink-Spiele: "Hidden Agenda" + "SingStar Celebration" und "Wissen ist Macht". Die Trophäen lassen sich bis zum 31.12.2017 unter der eigenen PSN ID auf der Aktionsseite einlösen. Auf der Aktionsseite kann man herausfinden, in welche der drei Belohnungsstufen man fällt. Anschließend kann man entscheiden, ob man die Belohnung einlöst oder weitere Trophäen sammeln will, um noch mehr abzustauben. Die Download-Codes für die PlayLink-Spiele werden per E-Mail zugeschickt. Man muss jedoch schnell sein, die Anzahl der Codes sind begrenzt.

Quelle: playstation.com

10.0/10 rating 1 vote

Dez11

Destiny 2 - Update behebt Einschränkungen

Geschrieben von: Pascal Müller Destiny 2 - Update behebt Einschränkungen

Allzu viele Freunde hat sich Bungie mit dem Release des erste DLC "Fluch des Osiris" mitsamt eines Update nicht gemacht. Schließlich standen mehrere Aktivitäten nur noch für Käufer des DLCs zur Verfügung (wir berichteten). Dank eines neuen Update wurde dieses Problem nun aber behoben und absofort haben auch Spieler ohne den DLC "Fluch des Osiris" Zugriff auf den kompletten Spieleinhalt. Das Update ist ab sofort für PlayStation 4 verfügbar.

Quelle: presse-mitteilung-sony

10.0/10 rating 1 vote

Dez07

Destiny 2 - DLC bringt ärger für nicht besitzer

Geschrieben von: Pascal Müller Destiny 2 - DLC bringt ärger für nicht besitzer

Allzu viele Freunde wird sich Bungie mit dieser Aktion in nicht machen: Nachdem am 05.12.2017 der erste DLC "Fluch des Osiris" mitsamt einem Update erschienen ist, wurde nun bekannt, dass mehrere Aktivitäten nur noch für Käufer des DLCs zur Verfügung stehen. Konkret handelt es sich um den Leviathan-Raid und die Dämmerung-Strikes in der härteren Prestige-Variante. Beide Missionstypen setzen nun ein Power-Level von 330 voraus. Vor dem Update mussten Spieler über ein Power-Level von 300 für den Leviathan-Raid und 270 für die Dämmerung-Strikes in der Schwierigkeitsstufe Prestige verfügen. Aber auch heroischen Strike-Playlist sind übrigens auch gesperrt, wenn man nicht den DLC zu "Destiny 2" besitzt. Wer die Trophäe "Das Prestige" noch nicht freigeschaltet hat, wird aktuell nicht mehr in der Lage sein, die Platin-Trophäe zu ergattern, ohne den DLC zu kaufen. Denn für diese Trophäe muss man den Raid oder den Dämmerungsstrike auf der Prestige-Schwierigkeit abgeschlossen haben. Ein Statement von Bungie oder Activision steht noch aus, im besten Fall wird ein Patch das Problem schnell beheben können.

Quelle: mein-mmo.de

5.0/10 rating 1 vote

Dez04

Assassin’s Creed: Origin - Patchnote veröffentlicht

Geschrieben von: Pascal Müller Assassin’s Creed: Origin - Patchnote veröffentlicht

Das Entwicklerteam von "Assassin’s Creed: Origins" hat sich das Ziel gesetzt ihr Portfolio rund um den Assassine mit stetigen Updates zu erweitern. Auf der offiziellen Website hat Ubisoft einen großen Patch angekündigt, der einen neuen Schwierigkeitsgrad mit dem Titel Albtraummodus bieten wird. Damit sollten selbst Veteranen noch etwas zu knabbern haben. Hinzu kommt eine Skalierung für die Stufe der Gegner. Sollten Letztere eine geringere Stufe als Bayek haben, wird diese auf die Spielerstufe angehoben. Mit dabei sind aber auch noch weiter Neuerungen, wie z.B. zwei neue Quest. Einen Überblick zu allen Neuerungen findet man unter der Quellenangabe. Zusätzlich zu den neuen Inhalten soll auch die dritte und letzte "Prüfung der Götter" erscheinen. Dabei muss der Spieler gegen Sachmet, die Göttin des Krieges antreten. Ein genauer Termin dafür ist aber noch nicht bekannt. Die Patchnotes umfassen u.a.: Albtraummodus: Ein neuer Schwierigkeitsgrad namens "Albtraum" wird hinzugefügt. Gegner können mehr Schaden einstecken und werden gefährlicher;  Gegner-Skalierung: Wenn diese Option aktiviert ist, werden Gegner mit einer geringeren Stufe automatisch an die Stufe des Spielers angeglichen; Die Gegenstände aus dem "Albtraum"- und "Erste-Zivilisation"-Paket sind in Heka-Truhen verfügbar; Zwei neue Quests: Ein neues Quest zur Einführung des Hordenmodus. Mit dem Quest "Hier kommt ein neuer Herausforderer" stellt der Spieler sein Können in der Arena von Kyrene gegen endlose Wellen von Gegnern auf die Probe. Hierfür empfehlen die Macher mindestens Stufe 32 und ein neue Überraschungsmission sollen das Update positiv abrunden.

Quelle: assassinscreed.ubisoft.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

[12  >>  
   

Spieltipp  

   

Gewinnspiel #1  

   

Neu im November  


14.11.2018

14.11.2018

14.11.2018

15.11.2018

15.11.2018

15.11.2018

15.11.2018

15.11.2018

15.11.2018

16.11.2018

16.11.2018

16.11.2018

16.11.2018

20.11.2018

20.11.2018

20.11.2018

22.11.2018

22.11.2018

22.11.2018

22.11.2018

22.11.2018

22.11.2018

22.11.2018

23.11.2018

27.11.2018

29.11.2018

29.11.2018

29.11.2018

29.11.2018

30.11.2018

30.11.2018

30.11.2018

30.11.2018

30.11.2018

30.11.2018

   

Statistik  

Filme: 1.369
Videospiele: 64
Specials: 85
Interviews: 56
Hardware: 7

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden