!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Frankreich

Sep19

DVD Kritik: Snowpiercer

Geschrieben von: Kevin Zindler

2014 scheitert ein globales Experiment zum Stopp des Klimawandels katastrophal und verwandelt die Erde in eine klirrende Eiswüste. 17 Jahre später rast ein spezieller Zug mit den letzten Überlebenden durch ein weltumspannendes Schienennetz. Wenige haben es sich in den vorderen Waggons im puren Luxus eingerichtet, Diktatorin Mason herrscht mit brutaler Polizeigewalt über die bettelarme Mehrheit in den hinteren Abteilen. Mit einem aus dem Kälteschlaf aufgetauten Sicherheitsexperten zetteln Curtis und Edgar eine Revolution an, die sie bis zu Zugführer Wilford bringen soll.

8.2/10 Bewertung (5 Stimmen)

Mai19

Witching & Bitching

Geschrieben von: Ralf Enderlein Witching & Bitching

José (Hugo Silva) ist der Anführer einer aus der Not geborenen Gangsterbande. Als Straßenkünstler getarnt landet diese einen spektakulären Coup und erbeutet einen großen Schmuckschatz. Doch ihre Flucht steht unter keinem guten Stern: Auf dem Weg nach Frankreich passieren sie die Stadt Zugarramurdi. Und dieses pittoreske, abgelegene Örtchen ist fest in den Händen eines dunklen Hexenkults, der just einen Sabbat abhält. Angesichts dieser Horde von kannibalischen Hexen ist die José und Co. verfolgende Polizei noch das kleinste Problem …

7.4/10 Bewertung (7 Stimmen)

Apr06

Michael Kohlhaas

Geschrieben von: Sascha Weber Michael Kohlhaas

Heinrich von Kleists Novelle „Michael Kohlhaas“ wurde 1810 veröffentlicht und ist heute häufig Teil des Schulunterrichts, denn die Idee ist zeitlos. Ein Mann der sich gegen die Willkür und Gleichgültigkeit der Obrigkeit stellt und für sein Recht einsteht. Einige Male hat man sich bereits an eine Adaption des Stoffes gemacht. Erstmalig 1967 unter Regie Wolf Vollmars. Sogar John Badham widmete sich 1999 der Geschichte in seinem Film REITER AUF VERBRANNTER ERDE (THE JACK BULL). Die zur Rezension vorliegende Verfilmung wurde 2013 für die Goldene Palme bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes nominiert. Entsprechend hohe Erwartungen kann man an den Film stellen.

5.8/10 Bewertung (4 Stimmen)

Apr01

Taken 2

Geschrieben von: Tobias Hohmann Taken 2

TAKEN war einer der größten Überraschungserfolge der letzten Jahre.  Mit einem für heutige Verhältnisse niedrigen Budget von 25 Millionen Dollar setzte Regisseur Pierre Morel einen wuchtigen Actionthriller in Szene, der weltweit 227 Millionen Dollar einspielte. Eine Fortsetzung war da nur eine Frage der Zeit. Das Budget wurde auf 45 Millionen Dollar erhöht und auf dem Regiestuhl nahm Olivier Megaton Platz, der von Produzent Luc Besson bereits bei  TRANSPORTER 3 und COLOMBIANA eingesetzt wurde – was nicht Gutes erahnen ließ. Kann Neeson auch in TAKEN 2 überzeugen, oder ist die Luft schon raus?

6.5/10 Bewertung (17 Stimmen)

Okt10

Rubber

Geschrieben von: Martin Riedel Rubber

Und heute für Sie, liebe Leser, ein Film direkt aus Absurdistan: Robert ist da, der Hauptdarsteller von Rubber. Der schwarze Killerreifen aus der Wüste! Ja, richtig. Doch es kommt noch besser - Wir haben es hier mit einem telekinetisch begabten Reifen zu tun. Allen die jetzt ungläubig den Kopf schütteln und den (digitalen) Fluchtweg nehmen wollen, sei gesagt das sie möglicherweise etwas verpassen wenn Sie nicht weiterlesen. Denn dieser (St)Reifen hat mehr Profil als man es erwarten mag!

4.8/10 Bewertung (8 Stimmen)

Okt01

Largo Winch 2

Geschrieben von: Tobias Hohmann Largo Winch 2

Nun hat also auch Frankreich seinen James Bond. Der ist zwar kein Geheimagent, sondern „nur“ Besitzer einer global agierenden Firma, doch die Parallelen sind unverkennbar. Nachdem man sich sehr frühzeitig fest gelegt hatte, dass der erste LARGO WINCH nur der Startschuss für eine ganze Film-Reihe sein sollte, fieberte die Fanbase nach dem gelungenen Einstieg dem nächsten Ableger des Franchises entgegen. Und diesmal hat Tomer Sisley, Darsteller dir Hauptfigur, auch noch namhafte Verstärkung mitgebracht: Sharon Stone.

6.1/10 Bewertung (7 Stimmen)

Sep22

Terence Hill & Bud Spencer Collection #1

Geschrieben von: Tobias Hohmann Terence Hill & Bud Spencer Collection #1

Bud Spencer und Terence Hill sind einfach Kult. Das bewies nicht zuletzt der Erfolg der Spencer-Biographie, die wochenlang die vordersten Plätze der Brstsellerlisten belegte. Da überrascht es nicht, dass ihre Filme immer wieder neu aufgelegt und in verschiedenen Boxen veröffentlicht werden. Nun legt also Koch Media mit der BUD SPENCER UND TERENCE HILL COLLECTION NO 1 ihre erste Spencer/Hill Box vor. In dieser sind jedoch weder gemeinsame Filme des Duos, noch die bekanntesten Solowerke enthalten, aber das heisst ja nichts.

5.5/10 Bewertung (4 Stimmen)

Sep22

Lola

Geschrieben von: Sascha Weber Lola

Brillante Mendoza hatte in 2009 mit seinem Skandalfilm KINATAY in Cannes für einige Aufregung gesorgt und für viele die Grenzen des guten Geschmacks überschritten. Trotz alledem gilt Mendoza weiterhin als der vielversprechendste Regisseur, den die Philippinen derzeit zu bieten haben. Im gleichen Jahr wie KINATAY hatte auch LOLA seine Premiere, der ebenso in Manila spielt, jedoch deutlich weniger skandalträchtig ist, dafür jedoch umso ehrlicher und authentischer.

6.0/10 Bewertung (4 Stimmen)

Sep06

I Come With The Rain

Geschrieben von: Giuliano Bertini I Come With The Rain

Nachdem Josh Hartnett vor fast zehn Jahren auf dem besten Weg war, ein Teenstar zu werden, trat er rechtzeitig auf die Notbremse, um in keine Schublade gesteckt zu werden und entschied sich immer öfter für Rollen, welche man ihm nicht unbedingt zugetraut hätte. In letzter Zeit scheint sich Hartnett auch zu dem experimentellen Film, welcher gängigen Konventionen entgegen tritt, hingezogen zu fühlen. Der hier besprochene "I Come With The Rain" und der bald folgende "Bunraku" sind diesbezüglich beispielhaft. Ob "I Come With The Rain" ein kleiner Geheimtipp jenseits des Mainstreams ist, erfahrt Ihr nach nur einem Klick...

6.6/10 Bewertung (5 Stimmen)

Sep01

Ruanda - The Day God Walked Away

Geschrieben von: Martin Riedel Ruanda - The Day God Walked Away

Wer sagt eigentlich immer, das Film zwingend unterhalten müssen? Sind es nicht viel mehr die Filme die uns schockieren, fordern und überfordern, verwirren oder belasten, die uns am meisten im Gedächtnis bleiben? Oder sind es doch die kurzweilig-unterhaltsam und lustigen Blockbuster, die sich in unsere Erinnerungen einbrennen, Gesprächsstoff bieten oder wenigstens den ein oder anderen Flotten Spruch für alle Lebenslagen zur Verfügung stellen? Man weiss es nicht - so verschieden wie die Zuschauer sind, so verschieden sind (glücklicherweise) auch die Filme, die es auf dem Markt gibt.Ruanda - The Day God Walked Away ist jedenfalls mit Sicherheit kein fröhlicher Blockbuster für die ganze Familie. Und nein, er kann weder mit einem putzigen Protanisten, noch mit einem spassigen Sidekick aufwarten.Und obwohl Ruanda - The Day God Walked Away mitten in gewalttätigen Ausschreitungen spielt, gibt es auch keine Atemberaubende Action. Doch der Atem bleibt dem Zuschauer trotz allem gelegentlich weg...Die ganze Geschichte ist nur einen Klick entfernt, und enthüllt sich wenn man weiterliest.

5.7/10 Bewertung (6 Stimmen)

<<  2 3 4 5 6 [78 9  >>  
   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.441
Videospiele: 88
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden