!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Horror

Apr04

The Dead Don't Die - Offizieller Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Focus Features hat über YouTube einen offizieller Trailer zu "The Dead Don't Die" (DT: "Die Toten sterben nicht") veröffentlicht. Bill Murray und Adam Driver spielen zwei Cops, die auch Vater und Sohn sind. In ihrem Dorf passiert nicht viel – bis die Toten aus ihren Gräbern steigen. Der Vater hat keinen Plan, was vor sich geht, der Sohnemann hingegen weiß aber Bescheid: Es sind Zombies! Offenbar versuchen die Untoten, all das zu machen, was sie auch als Lebende am liebsten getan haben. Zum Beispiel Kaffee trinken…Dass eine post-apokalyptische Welt voller Untoter nicht immer bierernst sein muss, wissen wir spätestens seit Genrekomödien wie "Shaun of the Dead" und "Zombieland". Jetzt wagt auch Regisseur Jim Jarmusch ("Dead Man", "Only Lovers Left Alive") einen Abstecher ins Genre der Zombiekomödien. Zur Besetzung zählen u.a. Bill Murray ("Ghostbusters - Die Geisterjäger"), Adam Driver ("Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht"), Tilda Swinton ("Doctor Strange"), Chloë Sevigny ("American Horror Story"), Steve Buscemi ("Reservoir Dogs - Wilde Hunde"), Danny Glover ("Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis"), Caleb Landry Jones ("X-Men: Erste Entscheidung"), Rosie Perez ("Weiße Jungs bringen's nicht"), Iggy Pop ("Cry-Baby"), RZA ("American Gangster"), Selena Gomez ("Getaway"), Carol Kane ("Die Addams Family in verrückter Tradition"), Austin Butler ("Arrow") und Tom Waits ("Short Cuts"). Mit "The Dead Don't Diebekommen man ab dem 14.06.2019 ein Werk zu sehen, welches vor Allem durch seinen hochkarätigen Cast zu überzeugen weiß und völlig zurecht mit dem Slogan wirbt: "The Greatest Zombie Cast Ever Disassembled" ("Die größte Zombie-Besetzung, die je zerlegt wurde").

7.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Apr19

Hereditary: Das Vermächtnis - Trailer #1

Geschrieben von: Pascal Müller Hereditary: Das Vermächtnis - Trailer #1

Auf YouTube wurde ein erster deutscher Trailer zum Horrorfilm "Hereditary: Das Vermächtnis" veröffentlicht. Der Horrorfilm konnte bereits auf dem vergangenen Sundance Filmfestival große Erfolge verbuchen. Der Film beschreibt sich wie folgt: Annie (Toni Collette) ist eine liebevolle Mutter und lebt zusammen mit ihrem Mann Steve (Gabriel Byrne) und ihren beiden Kindern Peter (Alex Wolff) und Charlie (Milly Shapiro) etwas abgelegen am Waldrand. Als Annies Mutter Ellen, das Oberhaupt der Familie, stirbt, muss sich die Familie mit mysteriösen und grauenhaften Ereignissen auseinandersetzen. Nach und nach kommen die furchterregenden Geheimnisse ihrer Ahnen ans Licht. Für Annie, Steve, Peter und Charlie beginnt plötzlich ein Wettlauf gegen ihr dunkles und unheilvolles Schicksal, welches ihre Ahnen ihnen hinterlassen haben! Für die Regie war Newcomer Ari Aster ("Hereditary: Das Vermächtnis") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Toni Collette ("Sixth Sense"), Gabriel Byrne ("End of Days - Nacht ohne Morgen"), Alex Wolff ("Boston") und Ann Dowd ("The Handmaid's Tale: Der Report der Magd"). "Hereditary: Das Vermächtnis" startet am 14.06.2018 in den dt. Kinos.

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Aug12

Zombieland 2 - International Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Sony Pictures hat einen neuen International Trailer zur kommenden Fortsetzung "Zombieland 2: Doppelt hält besser" (OT: "Zombieland 2: Double Tap") veröffentlicht. Der Trailer (1:41) englischer Sprache mit französischen Untertiteln besteht zum großen Teil aus den bekannten Szenen aus dem ersten Trailer, in der zweiten Hälfte gibt es aber auch ein paar neue Aufnahmen zu sehen. Die zusammengewürfelte Gruppe ist zurück: Wichita (Emma Stone), Little Rock (Abigail Breslin), Columbus (Jesse Eisenberg) und Tallahassee (Woody Harrelson) müssen sich weiter in der Zombieapokalypse behaupten und gehen dabei auf eine irre Reise, die sie vom Weißen Haus bis ins Herz Amerikas führt (oder was davon übrig ist). Für die Regie war Ruben Fleischer ("Venom") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Emma Stone ("Einfach zu haben"), Woody Harrelson ("Natural Born Killers"), Jesse Eisenberg ("The Social Network") und Abigail Breslin ("Signs - Zeichen") die Hauptrollen. Neu im Cast ist neben Zoey Deutch ("Flower") auch Rosario Dawson ("Eagle Eye - Außer Kontrolle"), Thomas Middleditch ("Godzilla II: King of the Monsters") und Luke Wilson ("Old School - Wir lassen absolut nichts anbrennen"). "Zombieland 2: Doppelt hält besser" startet am 07.11.2019 in den Kinos.

9.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Sep23

1922 - Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller 1922 - Trailer

Der Streaming-Anbieter Netflix hat sich mit "1922" eine weitere Geschichte von Stephen King gesichert und einen ersten Trailer veröffentlicht. "1922" handelt von Wilfred James, der seine Ehefrau getötet und ihre Leiche mit Hilfe seines Sohnes in einen Brunnen geworfen hat. Doch infolgedessen macht Wilfred nicht nur der Sheriff Probleme, es scheint, als würde der Geist seiner Frau ihre ehemals gemeinsame Farm heimsuchen. Für die Regie und das Drehbuch war Zak Hilditch ("These Final Hours") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Thomas Jane ("The Punisher"), Molly Parker ("House of Cards"), Neil McDonough ("Arrows") und Dylan Schmid ("Shut Eye"). "1922" startet am 02.10.2017 bei Netflix.

10.0/10 rating 1 vote

Nov26

The Strangers: Prey at Night - Trailer #1

Geschrieben von: Pascal Müller The Strangers: Prey at Night - Trailer #1

Nach etlichen Rückschlägen und Verschiebungen bekommt der Horrorthriller "The Strangers" nach fast 10 Jahren mit "The Strangers: Prey at Night" nun doch noch eine Fortsetzung. Das Sequel erzählt von einer Familie, die gezwungenermaßen einen Zwischenstopp in einem abgelegenen Wohnwagenpark einlegt. Doch plötzlich fällt der Strom aus und das altbekannte maskierte Serienmörder-Trio Man in the Mask (Damian Maffel), Dollface (Emma Bellomy) und Pin Up Girl (Lea Enslin) eröffnet die Jagd auf die Familie. Für die Regie war Johannes Roberts ("The Other Side of the Door") verantwortlich.In den Rollen der vermeintlichen Opfer werden Christina Hendricks ("Mad Men"), Lewis Pullmann ("Aftermath") und Bailee Madison ("Once Upon a Time") zu sehen sein. "The Strangers: Prey at Night" startet am 09.03.2018 in den US-Kinos, ein deutscher Kinostart steht bis dato noch nicht fest.

9.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Aug27

Predator: Upgrade - TV-Spot #3

Geschrieben von: Pascal Müller Predator: Upgrade - TV-Spot #3

20th Century Fox hat einen neuen TV-Spot zu "Predator: Upgrade" (OT: "The Predator") veröffentlicht. Der neue TV-Spot bietet ab der zweiten hälfte neues Bildmaterial zum Film. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Von den Weiten des Weltalls zu den Straßen einer Kleinstadt, bringt Shane Black uns eine explosive Neuinterpretation der Predator-Reihe. Nun sind die gefährlichsten Jäger des Universums stärker, klüger und tödlicher als je zuvor - jetzt, da sie sich durch DNA verschiedener Spezien genetisch verbessert haben. Dabei löst ein Junge versehentlich aus, dass diese Jäger auf die Erde zurückkehren, und jetzt nur eine Crew aus ungleichen Ex-Soldaten und einem Naturwissenschafts-Lehrer sie davon abhalten können die menschliche Rasse zu vernichten. Für die Regie war Shane Black ("Iron Man 3") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Thomas Jane ("Der Nebel"), Jake Busey ("Starship Troopers"), Alfie Allen ("Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer"), Yvonne Strahovski ("24: Live Another Day"), Olivia Munn ("X-Men: Apocalypse"), Lochlyn Munro ("Scary Movie") und Sterling K. Brown ("Black Panther"). "Predator: Upgrade" startet am 13.09.2018 in den deutschen Kinos.

10.0/10 rating 1 vote

Apr06

The Hole in the Ground - Trailer #1

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Weltkino hat über YouTube einen neuen Trailer zu "The Hole in the Ground" veröffentlicht. Der deutsche Trailer gibt dabei einen kleinen, aber vielsagenden Einblick was einem bei dem Horrorfilm zu erwarten hat. Der Inhalt beschreibt sich wie folgt: Sarah O'Neill (Seána Kerslake) versucht ihrer schmerzhaften Vergangenheit zu entkommen und baut sich mit ihrem kleinen Sohn Chris (James Quinn Markey) ein neues Leben am Rande einer Kleinstadt auf. Als es eines Tages zwischen Mutter und Sohn kracht, läuft Chris in den Wald. Sarahs Suche nach dem Jungen bleibt erfolglos, doch sie entdeckt im Wald ein gigantisches Loch im Boden. Als Chris kurze Zeit später von selbst und offensichtlich unverletzt wieder zuhause auftaucht, ist Sarah zunächst erleichtert. Doch bald bemerkt sie beängstigende Veränderungen in seinem Verhalten. Dass in der direkten Nachbarschaft auch noch die mysteriöse und verwirrte Nachbarin Noreen Brady (Kati Outinen) wohnt, die vor einigen Jahren ihr eigenes Kind tötete, sorgt zusätzlich dafür, dass sich Sarah immer unsicherer in ihrem neuen Zuhause fühlt und ihrer Wahrnehmung bald nicht mehr so richtig traut. Während sie sich zu fragen beginnt, ob der Junge unter ihrem Dach wirklich noch ihr Sohn ist, verstrickt sich die junge Frau immer mehr in einem Albtraum aus Paranoia und Wahnsinn. Für die Regie war Newcomer Lee Cronin verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Seana Kerslake ("Can't Cope, Won't Cope"), Simone Kirby ("Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln"), Steve Wall ("Vikings"), Eoin Macken ("Resident Evil: The Final Chapter") und James Cosmo ("Braveheart"). "The Hole in the Ground" startet am 02.05.2019 in den Kinos.

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Aug13

ES: Kapitel 2 - Fight Scene Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Warner Bros. DE hat aktuell neue TV-Spots zu "ES: Kapitel 2" veröffentlicht. Die TV-Spots (3:26) wurden zusammen gelegt und zeigt dabei einige neuen Szene aus dem Film. Das Böse taucht erneut in Derry auf: Regisseur Andy Muschietti kehrt mit "ES: Kapitel 2" dahin zurück, wo alles begann, und bringt den Klub der Verlierer – als Kinder und Erwachsene – wieder zusammen. Der Film ist die Fortsetzung von Andy Muschietti's gefeiertem Kinoerfolg "ES" aus dem Jahr 2017, der weltweit über 700 Millionen Dollar einspielte. "ES" wurde der umsatzstärkste Horrorfilm aller Zeiten und Bestandteil des kulturellen Zeitgeistes, er definierte das Genre nicht nur neu, sondern sprengte dessen Grenzen. Drei Jahrzehnte nach den Ereignissen des ersten Films führt "ES: Kapitel 2" die Charaktere, deren Wege sich mittlerweile getrennt haben, als Erwachsene erneut zusammen – denn alle 27 Jahre sucht das Böse die kleine Stadt Derry in Maine heim. Für die Regie war wie oben bereits erwähnt Andy Muschietti ("ES") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. James McAvoy ("Split") als Bill, die Oscar®-Kandidatin Jessica Chastain ("Zero Dark Thirty", "Mama") als Beverly, Bill Hader ("Barry", "The Skeleton Twins") als Richie, Isaiah Mustafa ("Shadowhunters – The Mortal Instruments") als Mike, Jay Ryan ("Mary Kills People") als Ben, James Ransone ("The Wire") als Eddie, Andy Bean ("Die Bestimmung – Allegiant") als Stanley und Bill Skarsgård kehrt zurück in der schicksalhaften Rolle des Pennywise. Weitere Rollen als Gründungsmitglieder des Klubs der Verlierer übernehmen Jaeden Martell als Bill, Wyatt Oleff als Stanley, Sophia Lillis als Beverly, Finn Wolfhard als Richie, Jeremy Ray Taylor als Ben, Chosen Jacobs als Mike, und Jack Dylan Grazer als Eddie. "ES: Kapitel 2" startet am 05.09.2019 in den deutschen Kinos.

10.0/10 rating 1 vote

Jul05

Annabelle: Creation - Trailer #4

Geschrieben von: Pascal Müller Annabelle: Creation - Trailer #4

Für die Horror-Fortsetzung "Annabelle: Creation" ist ein weiterer Trailer veröffentlicht worden. Das Prequel dreht sich um einen Puppenmacher und seine Ehefrau, deren Tochter auf tragische Weise ums Leben kommt. Zwanzig Jahre später überlassen sie ihr Haus einer Nonne und einigen Mädchen aus einem Waisenhaus. Hier bekommt die Puppe erstmals Gelegenheit, ihre Fähigkeiten in vollem Umfang unter Beweis zu stellen und macht aus dem Refugium ein Ort des Schreckens. In dem Film von David F. Sandberg ("Lights Out") spielen Anthony La Paglia, Miranda Otto, Stephanie Sigman, Talitha Bateman und Lulu Wilson die Hauptrollen. In "The Conjuring - Die Heimsuchung" hatte die angsteinflößende Puppe Annabelle einen ersten Kurzauftritt. Dieser hinterließ allerdings einen derart bleibenden Eindruck, dass bereits 2014 mit "Annabelle" ein eigener Ablegerfilm über die Horrorpuppe folgte. Inhaltlich konnte der Film zwar nicht überzeugen, sorgte dennoch an den Kinokassen für guten Umsatz. Bei einem Produktionsbudget von 6,5 Millionen Dollar spielte der Film weltweit 256 Millionen ein. "Annabelle: Creation" startet am 24.08.2017 in den deutschen Kinos.

10.0/10 rating 1 vote

Apr21

Agony - Announcement Trailer + Neuer Release

Geschrieben von: Pascal Müller Agony - Announcement Trailer + Neuer Release

Die polnische Entwicklerschmiede Madmind Studio hat einen neuen Trailer und ein neuen Releasetermin zum Horror-Titel "Agony" veröffentlicht. Die Entwicklerschmiede verspricht mit Ihrem neuen Titel einen Gruseligen Input, der andere Horrorspielen in den Schatten stellen soll. Neben einem umfangreichen Story-Modus beinhaltet "Agony" ein offenes Herausforderungssystem, das Spieler vor verschiedene Überlebensaufgaben stellt, immer auf der Jagd nach einem neuen Highscore. "Agony" wirft Spieler in die brutale Dystopie einer verdrehten Welt. In dieser Mutter aller Höllenvisionen gefangen, gilt es nicht nur das eigene Überleben zu sichern, sondern auch das Rätsel hinter der mysteriösen Roten Göttin zu lüften, der Herrin über diesen Alptraum! Als Architektin dieses seelenfressenden Fegefeuers scheint sie die einzige Hoffnung zu sein, um die Dunkelheit zu verlassen. Gejagt von den schlimmsten Alpträume der Menschheit, können Spieler Dämonen und andere arme Seelen übernehmen und Steuern, um ihren Weg zurück ins Licht zu finden. Gespielt wird "Agony" aus der Ego-Perspektive, technisch steckt die Unreal 4 Engine dahinter und soll sich nur auf dem PC per Patch in den Ursprungszustand zurückversetzen können. Auf den Konsolen bleibt das Spiel weiterhin geschnitten. "Agony" soll am 29.05.2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.

7.8/10 Bewertung (4 Stimmen)

<<  55 56 57 58 59 [6061 62 63 64  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im September  


05.09.2019


05.09.2019


05.09.2019


05.09.2019


05.09.2019


05.09.2019


05.09.2019


05.09.2019


05.09.2019


05.09.2019


06.09.2019


06.09.2019


06.09.2019


06.09.2019


06.09.2019


06.09.2019


06.09.2019


06.09.2019


10.09.2019


10.09.2019


10.09.2019


13.09.2019


13.09.2019


13.09.2019


13.09.2019


13.09.2019


13.09.2019


16.09.2019


19.09.2019


19.09.2019


20.09.2019


24.09.2019


24.09.2019


26.09.2019


26.09.2019


26.09.2019


26.09.2019


26.09.2019


26.09.2019


26.09.2019


26.09.2019


26.09.2019


27.09.2019


27.09.2019


27.09.2019


27.09.2019


27.09.2019


27.09.2019

   

Statistik  

News: 3.288
Filme: 1.412

Videospiele: 79
Specials: 95
Interviews: 61
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden