!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Gewinnspiel #1  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Info

Okt21

Die unendliche Geschichte - Ab Dezember im Mediabook erhältlich

Geschrieben von: Pascal Müller Die unendliche Geschichte - Ab Dezember im Mediabook erhältlich

"Die unendliche Geschichte" (OT: The Never Ending Story) aus dem Jahr 1984 ist eine deutsch-amerikanische Co-Produktion und die erste Arbeit von Regisseur Wolfgang Petersen ("Outbreak - Lautlose Killer", "Air Force One") in englischer Sprache. Der Film basiert auf dem Buch von Michael Ende ("Momo", "Jim Knopf" und "Lukas, der Lokomotivführer"), das schon lange vor der Verfilmung ein großer Erfolg war. Der Film enthält einfallsreiche Spezialeffekte, die sich von denen einer Post-Star-Wars-Ära stark unterscheiden. Sie tendieren eher zu Muppet-ähnlichen Kreaturen, die in ihrer Interaktion mit den Schauspielern sehr lebensecht wirken. Zur Besetzung zählen u.a. Barret Oliver als Bastian, Noah Hathaway als Atreyu und Tami Stronach als The Childlike Empress. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Der zehnjährige Bastian (Barrett Oliver), ein Träumer und Bücherwurm, wird in der Schule immer wieder von seinen Mitschülern gequält. Als er eines Tages auf der Flucht in einem Antiquariat ein Buch namens "Die unendliche Geschichte" sieht, stiehlt er es, versteckt sich auf dem Dachboden seiner Schule und beginnt zu lesen: Das Land Phantasien wird von einem alles verschlingenden Nichts bedroht. Die Herrscherin von Phantasien, die kindliche Kaiserin (Tami Stronach), wählt den jungen Atreju (Noah Hathaway) aus, um nach einer Rettung zu suchen. Sein Weg führt ihn durch das Land der menschlichen Phantasie, doch er scheint seinem Ziel kaum näher zu kommen. Doch während er noch liest, fühlt Bastian plötzlich eine Verbindung zu Atreju und die Erkenntnis naht, dass er die Rettung des Landes sein könnte...

Quelle: cede.de

10.0/10 rating 1 vote

Okt21

Deadheads - Ab November im Mediabook erhältlich

Geschrieben von: Pascal Müller Deadheads - Ab November im Mediabook erhältlich

Mit "DeadHeads" präsentieren die Regisseure Brett und Drew Pierce einen witzigen Zombie-Action-Roadmovie, inszeniert ganz im Stile von 80er-Jahre-Klassikern mit jeder Menge Charme, Action und Abenteuer. Filmfans, die auf Genre-Cross-Over wie "Shaun of the Dead" oder "Fido" stehen, sollten sich auch "DeadHeads" mal genehmigen. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Drei Jahre nach seinem blutigen Ableben wacht Mike plötzlich als waschechter Zombie wieder auf! An viel kann er sich nicht erinnern, eins hat sich allerdings in sein untotes Hirn gebrannt: der Heiratsantrag, den er seiner Freundin Ellie kurz vor seinem Tod machen wollte. Begleitet von seinem neuen Freund, dem ebenfalls zombiefizierten Brent, macht er sich inmitten einer Zombie-Apokalypse auf die abenteuerliche Suche nach seiner großen Liebe. Wird er sie wiedersehen? Wie wird sie auf sein untotes Dasein reagieren? Und wie wird er die Söldner der Regierung los, die ihn erbarmungslos jagen und ihn ein zweites Mal töten wollen ...

Quelle: amazon.deamazon.de

9.0/10 rating 1 vote

Okt21

The Colony - Ab November im Mediabook erhältlich

Geschrieben von: Pascal Müller The Colony - Ab November im Mediabook erhältlich

Der kanadische Regisseur Jeff Renfroe ('One Point Zero' 2004, 'Civic Duty' 2006) beeindruckt in "The Colony: Hell Freezes Over" mit bildgewaltigen postapokalyptischen Eiswelten. Atmosphärisch packend inszeniert, kann sein Sci-Fi-Actioner als ein Mix aus "The Day After Tomorrow", "30 Days of Night" und "The Thing" angesehen werden -  und überzeugt zudem mit einem tollen Cast: Laurence Fishburne ("Matrix"), Kevin Zegers ("Frozen") und Bill Paxton ("Twister"). Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Nach Anbruch einer neuen Eiszeit haben sich die wenigen Überlebenden in kleine Kolonien unter der Erde zurückgezogen. Auch Kolonie 7, angeführt von Briggs kämpft gegen frostige Kälte, Hunger, Isolation und durch fehlendes Tageslicht hervorgerufene Krankheiten an. Als die Vorräte schwinden und der Kontakt zur einzig bekannten anderen Kolonie abbricht, entschließt Briggs sich zu einer gefährlichen Expedition um herauszufinden, was in dieser anderen Kolonie passiert ist. Sein alter Waffenkamerad Mason äußert jedoch Bedenken und will ihn davon abhalten, dass Leben der Gruppe aufs Spiel zu setzen. Wie sich herausstellt aus gutem Grund: ihr Ziel erreichend, entdecken sie eine weitaus unmenschlichere, grausamere Bedrohung als sie sich je hätten vorstellen können…

Quelle: amazon.deamazon.de

9.0/10 rating 1 vote

Okt18

PlayStation 5: Neue Details zu erweiterten Abwärtskompatibilität

Geschrieben von: Pascal Müller PlayStation 5: Neue Details zu erweiterten Abwärtskompatibilität

Nachdem bereits bekannt wurde, dass die neue PlayStation - PlayStation 5 (PS5) - heißen wird und Ende 2020 in den Handel kommen soll (wir berichteten), wurde jetzt laut eines Insiders über Twitter kommuniziert, dass die PlayStation 5 das Abwärtskompatibilitäts-Feature zu sämtliche PlayStation-Generationen unterstützt. Das die PlayStation 5 abwärtskompatibel zur PlayStation 4-Spielen sein soll, war bereits bekannt. Nun gibt es aber Gerüchte, dass die Abwärtskompatibilität noch deutlich umfangreicher ausfallen soll ...

Quelle: twitter.com

10.0/10 rating 1 vote

Okt18

Dino Crisis - Folgt schon bald ein Remake?

Geschrieben von: Pascal Müller Dino Crisis - Folgt schon bald ein Remake?

Bereits Anfang 2017 gab Masachika Kawata, einer der führenden Köpfe hinter der "Resident Evil" und "Dino Crisis" bekannt, dass er sich durchaus ein Remake des Spiels vorstellen könnte. Wie die Kollegen von Gamasutra jetzt bekannt gaben, will Capcom ein älteres Franchise aus dem Tiefschlaf holen. Man Spekuliert jetzt darauf, dass damit "Dino Crisis" gemeint ist. In einem neuen Bericht freuen sich die Verantwortlichen nämlich über den Erfolg von "Resident Evil 2" sowie "Monster Hunter World: Iceborne". Der Erfolg könnte jetzt ...

Quelle: gamasutra.comtwitter.com

10.0/10 rating 1 vote

Okt17

Stadia - Neue Details zur Controller

Geschrieben von: Pascal Müller Stadia - Neue Details zur Controller

Bis zum Start des neuen Google "Stadia" Streaming-Dienst ist es nicht mehr lange und kurz vor Release scheint die die nächste große Überraschung zum Vorschein zu kommen. Zum einen schockte der Streaming-Dienst mit den geplanten Vollpreis-Spiele (wir berichteten), zum anderen wurde jetzt bekannt, dass der Service zum Start mit einer erheblichen Einschränkung an den Start gehen wird. So kann man den Stadia-Controller Kabellos zunächst nur über das Spielen am Chromecast Ultra nutzen, an anderen Endgeräten ist eine Kabelverbindung nötig...

Quelle: theverge.com

5.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Okt17

Rambo: Last Blood - Ab Februar auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Rambo: Last Blood - Ab Februar auf DVD und Blu-ray

Im fünften Teil der erfolgreichen, vier Jahrzehnte umspannenden Actionreihe kehrt Sylvester Stallone nach "Rambo" (1982), "Rambo 2 - Der Auftrag" (1985), "Rambo 3" (1988) und "John Rambo" (2008) in seiner legendären Rolle als Vietnam-Veteran John Rambo zurück. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Eigentlich hatte sich John Rambo in den Ruhestand zurückgezogen und lebt nun auf einer Farm in Arizona. Als eine alte Freundin ihn aber um Hilfe bittet, kann er nicht ablehnen. Die Tochter der Frau wurde entführt und die Spur führt Rambo an die mexikanische Grenze. Hier stößt er auf einen Menschenhändlerring, der Teil eines Kartells ist. Rambo setzt daraufhin alle seine tödlichen Fähigkeiten ein, um die Verbrecher zu stoppen. Für die Regie war Adrian Grunberg ("Get the Gringo") verantwortlich. Den vierten Teil der Reihe hatte Sylvester Stallone noch selbst inszeniert. Am Drehbuch des fünften Teils war er dagegen erneut beteiligt. Dieses schrieb Sylvester Stallone gemeinsam mit Matt Cirulnick ...

Quelle: amazon.de

9.0/10 Bewertung (4 Stimmen)

Okt16

Walker, Texas Ranger - Reboot geplant

Geschrieben von: Pascal Müller Walker, Texas Ranger - Reboot geplant

Die Originalserie zu "Walker, Texas Ranger" lief von 1993 bis 2001 und zeigte Chuck Norris ("Braddock - Missing in Action") in der Hauptrolle des Walker. In dieser Zeit wurden insgesamt 202 Folgen und ein TV-Film produziert. Nun soll ein Reboot die Serie zum neuen Leben erwecken und das unter dem Dach von The CW. Wie die Kollegen von Deadline berichten, soll Jared Padalecki ("Supernatural") nach der finalen Staffel von "Supernatural" die Hauptrolle des Walkers im Reboot übernehmen ...

Quelle: deadline.com

8.0/10 rating 1 vote

Okt16

Masters Of The Air - Serie erscheint bei Apple TV+

Geschrieben von: Pascal Müller Masters Of The Air - Serie erscheint bei Apple TV+

Nach "Bad of Brothers" und "The Pacific" erhalten Kult-Regisseur Steven Spielberg ("Jurassic Park") und der US-amerikanischer Schauspieler und zweifacher Oscar-Preisträger Tom Hanks ("Forrest Gump") doch noch die Chance, eine weitere Weltkriegsserie zu produzieren. Für Apples Streaming-Dienst Apple TV+ produzieren die beiden nun die Weltkriegsserie "Masters Of The Air". Die Serie basiert auf dem Buch "Masters of the Air: America's Bomber Boys Who Fought the Air War Against Nazi Germany" von Donald L. Miller und dreht sich um den Luftkrieg im 2.Weltkrieg. Im Gegensatz zu "Masters of Air" liefen ...

Quelle: deadline.com

9.0/10 rating 1 vote

Okt15

Death Stranding - Neue Details zum Speicherbedarf

Geschrieben von: Pascal Müller Death Stranding - Neue Details zum Speicherbedarf

Mit "Death Stranding" steht das neue Werk von Hideo Kojima bevor. Inzwischen liegen auch erste Angaben zum Speicherbedarf des Action-Adventures vor. Laut eines Post im Resetera-Forum, soll "Death Stranding" einen Speicherbedarf von mindestens 55 GB auf der Festplatte einnehmen. Die Angaben stammen von der Verpackungsgrafik der "Death Stranding Limited Edition PS4 Pro", etwaige Day 1-Patches und Updates vermutlich nicht einberechnet. Mit zusätzlichen Patches dürfte der Speicherbedarf des Action-Adventures also weiter anwachsen. Fraglich ist, ob die Größe über den Speicherbedarf auch etwas über den Umfang preis gibt. Im Vergleich benötigt "Death Stranding" ungefähr genau so viel Speicherbedarf wie ...

Quelle: resetera.com

10.0/10 rating 1 vote

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im Oktober  


01.10.2019


0210.2019


02.10.2019


02.10.2019


02.10.2019


02.10.2019


02.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


04.10.2019


10.10.2019


10.10.2019


10.10.2019


10.10.2019


10.10.2019


11.10.2019


15.10.2019


15.10.2019


17.10.2019


17.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


18.10.2019


22.10.2019


22.10.2019


24.10.2019


24.10.2019


24.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


25.10.2019


30.10.2019


30.10.2019


30.10.2019


31.10.2019


31.10.2019


31.10.2019


31.10.2019


31.10.2019

   

Statistik  

News: 3.370
Filme: 1.414

Videospiele: 81
Specials: 95
Interviews: 61
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden