!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Gewinnspiel #1  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Info

Dez06

Call of Duty: Modern Warfare - Season 1 online

Geschrieben von: Pascal Müller Call of Duty: Modern Warfare - Season 1 online

Die Entwicklerschmiede Infinity Ward ("Call of Duty: Infinite Warfare") hat zu "Call of Duty: Modern Warfare" (2019) mit Season 1 Anfang Dezember ein sehr großes Update (ca. 20 GB) veröffentlicht. Die erste Season von "Call of Duty: Modern Warfare" (2019) hat mit dem Update am 03.12.2019 begonnen, dadurch bekommt man knapp einen Monat nach Veröffentlichung des Grundspiels bereits neue Inhalte für den Mehrspieler-/ und im Koop-Modus geboten (siehe Abbildung). Gleichzeitig startete auch der erste Battle-Pass mit einer Reihe von kostenlosen und kostenpflichtigen Items. Letzteres wurde von der Entwicklerschmiede nachträglich ins Grundspiel mit eingebaut und bietet die Möglichkeit verschiedene Skin-Bundles für die neue CP-Währung zu erwerben. Die Preise liegen dabei zwischen 500 CP (umgerechnet ca. 5.- EUR) und 2400 CP (umgerechnet ca. 25.- EUR). Die Neuerungen im Spiel werden auch nicht auf einmal, sondern über den Zeitraum der ersten Season verteilt erscheinen - also vom 03.12.2019 bis zum 28.01.2020. Ab sofort in "Call of Duty: Modern Warfare" (2019) spielbar wären ...

Quelle: reddit.comcallofduty.com

10.0/10 rating 1 vote

Dez05

A Plague Tale: Innocence - Fortsetzung geplant

Geschrieben von: Pascal Müller A Plague Tale: Innocence - Fortsetzung geplant

Das Action-Adventure und Stealth-Spiel "A Plague Tale: Innocence" war eine große Überraschung des aktuellen Jahres. Das storygetriebene Action-Adventure von der Entwicklerschmiede Asobo Studio und von Publisher Focus Home Interactive veröffentlicht wird nicht zuletzt wegen seinem tollen Zusammenspiel der beiden Protagonisten Amicia und Hugo oft mit "The Last of Us" verglichen. Die französische Website XboxSquad behauptete jetzt, dass die Entwicklerschmiede Asobo Studios an einer Fortsetzung zu "A Plague Tale: Innocence" arbeiten. Angeblich soll das Spiel 2020 angekündigt und 2022 veröffentlicht werden. Um die Meldung zu verifizieren, haben die Kollegen von Eurogamer beim Publisher Focus Home Interactive nachgefragt, die das Gerücht ...

Quelle: xboxsquad.freurogamer.net

10.0/10 rating 1 vote

Dez05

Diablo IV - Neue Infos zum Item-System

Geschrieben von: Pascal Müller Diablo IV - Neue Infos zum Item-System

Die Entwicklerschmiede Blizzard hat einen neuen Artikel zu "Diablo IV" veröffentlicht, in dem man auf die Kritik der Fans bezüglich den Ancient Items eingeht. Um den Spieler ein optimales Spielerlebnis liefern zu können, möchte man diese Kritik ernst nehmen und entfernt die Ancient Items kurzerhand komplett aus dem Spiel. Darüber hinaus soll es aber auch noch weiter Anpassungen geben. Man wolle nicht einfach nur das System aus "Diablo III" übernehmen. Stattdessen sollen spielerische Tiefe und Anpassung des Charakters im Vordergrund stehen. David Kim - Lead System Designer - stellt aber auch klar, dass in dieser noch frühen Phase der Entwicklung nichts final sein muss. Statt der Ancient Items werden die Spieler ...

Quelle: diablo3.com

10.0/10 rating 1 vote

Dez04

Doctor Sleeps Erwachen - Ab April auf DVD und BD

Geschrieben von: Pascal Müller Doctor Sleeps Erwachen - Ab April auf DVD und BD

Regisseur Mike Flanagan ("Spuk in Hill House", "Ouija: Ursprung des Bösen") inszinierte mit "Doctor Sleeps Erwachen" (OT: "Doctor Sleep") in diesem Jahr eine sehenswerte, doch leider im Kino etwas untergegangne Stephen King-Verfilmung mit einem nennenhaften Cast. Zur Besetzung zählen nämlich Ewan McGregor ("Die Insel"), Rebecca Ferguson ("Mission: Impossible - Rogue Nation"), Zahn McClarnon ("Westworld") und Bruce Greenwood ("Star Trek"). Doctor Sleep erzählt die Geschichte des mittlerweile erwachsenen Danny Torrance. Er ist noch immer traumatisiert von den Geschehnissen, die sich damals im Hotel Overlook zugetragen haben und kämpft mit seiner Alkoholsucht. Danny hat sich in New Hampshire niedergelassen und arbeitet in einem Hospiz, wo er seine paranormalen Fähigkeiten - das Shining - einsetzt und Sterbenden in ihren letzten Stunden Trost spendet. Als er auf die zwölfjährige Abra trifft und von einer mörderischen Sekte erfährt, die Jagd auf Kinder mit der Gabe des Shining macht, muss Danny sich seinen Dämonen stellen und in einen alles entscheidenden Kampf ziehen ...

Quelle: amazon.de

7.0/10 rating 1 vote

Dez04

Project Resistance - Arbeitstitel wird umbenannt

Geschrieben von: Pascal Müller Project Resistance - Arbeitstitel wird umbenannt

Über Twitter wurden neue Details zum "Resident Evil"-Ableger "Project Resistance" veröffentlicht. Damit der Ableger auch im Laden schneller als Teil der "Resident Evil"-Reihe erkannt werden kann, plant der Publisher eine Namensänderung. Dies geht aus einer geleakten Cover über Twitter hervor. Im Sommer kündigte die japanische Entwicklerschmiede Capcom mit "Project Resistance“ ein weiteren Ableger zur beliebten "Resident Evil"-Reihe an (wir berichteten). Da es sich bei "Project Resistance" lediglich um den Arbeitstitel des Survival-Mehrspieler-Abenteuers handelte, ist die Namensänderung durchaus plausible. Anhand des kürzlich geleakt Cover, wird die finale Version von "Project Resistance" unter dem Namen ...

Quelle: twitter.com

10.0/10 rating 1 vote

Nov29

Direct Contact - Ab Januar auf Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Direct Contact - Ab Januar auf Blu-ray

Regisseur Danny Lerner (Producer von "The Expendables 3", verstorben 2015) inszenierte den Actioner "Direct Contact" im Jahre 2009 mit Dolph Lundgren ("Rocky IV - Der Kampf des Jahrhunderts"), Gina May ("Malibu, CA") und Michael Paré ("Gone: Ich muss dich finden") in den Hauptrollen. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Mike Riggins (Dolph Lundgren), Ex-U.S. Special Forces Agent, sitzt wegen Waffenschmuggels auf dem Balkan im Gefängnis. Nach fast einem Jahr taucht jemand von der Regierung auf und bietet ihm einen Auftrag an. Er soll die entführte Amerikanerin Ana Gale (Gina May) aus den Fängen eines skrupellosen Warlords befreien. Kurz nach ihrer Befreiung stellt sich jedoch heraus, dass sie gar nicht gekidnappt wurde. Doch bevor Mike die Wahrheit über Ana herausfinden kann, sind die Regierung, Paramilitärs und andere Untergrund-Organisationen hinter beiden her. Auf sich allein gestellt versuchen sie sich zur U.S. Botschaft durchzukämpfen...

Quelle: ofdb.de

8.0/10 rating 1 vote

Nov29

Diablo IV - Neue Infos zum Endgame

Geschrieben von: Pascal Müller Diablo IV - Neue Infos zum Endgame

Mit "Diablo IV" schickt die Entwicklerschmiede Blizzard die RPG-Fans in den Kampf gegen die Mutter der Menschheit Lilith, die in "Diablo IV" der finale Gegner sein soll. Im Interview mit ausgamers.com erklärte die Entwicklerschmiede nun, dass Lilith gar nicht der letzte Endgegner im Spiel sein wird. Vielmehr wolle man mit "Diablo IV" nur das erste Kapitel einer neuen Geschichte erzählen, die noch weitere Endgegner im Gepäck hat. Passend dazu hat das Studio ein erstes Artwork veröffentlich, das die Erschaffung von Sanctuary darstellt. Darauf sind der Engel Inarius und Lilith zu sehen, die in Zusammenarbeit die Menschen erschaffen. Genau durch solche Artworts lasse man sich bei der Geschichte inspirieren: "Als wir das Artwork sahen, inspirierte es uns. Lilith ist ein Charakter, um den wir eine Geschichte bauen können. Wir lieben an Sanctuary, dass wir diese Saat bereits gesät haben. Es existiert bereits eine dichte Hintergrundgeschichte mit Romanen und Lore-Büchern. Deshalb haben wir uns entschieden, uns den Schöpfungsmythos genauer anzuschauen. Wir hatten das Gefühl, dass wir Diablo schon bekämpft haben und er immer zurückkommt - es ging also mehr darum, das zu nutzen, was wir noch zur Verfügung hatten". Das Diablo selbst zurückkehrt, ist aber gar nicht so unwahrscheinlich. Im Interview erklärte Art Director John Mueller nämlich ...

Quelle: ausgamers.com

10.0/10 rating 1 vote

Nov27

Kojima Productions - Das gruseligste Game der Welt soll entwickeln werden

Geschrieben von: Pascal Müller Kojima Productions - Das gruseligste Game der Welt soll entwickeln werden

Nach "Death Stranding" hat es Spielemacher Hideo Kojima ("Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain") offenbar auf das Horror-Genre abgesehen. Angeblich will er das "krasseste Horror-Game" überhaupt entwickeln. Der 56-jährigen Spieleentwickler, der sich kurz vor dem Projekt von seinem langjährigen Arbeitgeber Konami getrennt hatte, um mit Sony-Hilfe sein eigenes Spiele-Studio - Kojima Productions - auf die Beine zu stellen plant bereits sein nächsten Hit. Auf Twitter verrät der Spielemacher, dass er sich für sein kommendes Projekt vermutlich dem Horror-Genre zuwenden will ...

Quelle: twitter.com

10.0/10 rating 1 vote

Nov27

Stadia - Statt 4K-Auflösung gibt es gratis Spiele

Geschrieben von: Pascal Müller Stadia - Statt 4K-Auflösung gibt es gratis Spiele

Der Start von Googles Stadia-Dienst war alles andere als erfolgreich und sehr holprig (wir berichteten). Hohe Spiele-Preise, zu spät kommende Founder's Editions und ein unfertig wirkendes Konzept sowie fehlendes 4K-Erlebnis vergraulten viele potentielle Fans und vermiesten so den Launch gehörig. Bezüglich des 4K-Erlebnis wird nämlich nur hochskaliert. Google bewarb seinen Streaming-Dienst Stadia anfangs intensiv damit, dass man in 4K-Auflösung mit 60 fps spielen kann. Wie es sich aktuell herausstellt, entpuppt sich das als heiße Luft, denn die Qualität der Spiele kann teilweise nicht einmal mit einer PlayStation 4 Pro oder Xbox One X mithalten. "Destiny 2" z.B. läuft zwar im direkten Vergleich mit der Xbox One X in doppelter Framerate, also 60 fps statt 30 fps, dafür reduzierte man aber die Auflösung von 4K auf 1080p. Auch der Detailgrad fällt geringer aus und entspricht dem Detailgrad "Mittel". Ähnlich fällt es auch bei ...

Quelle: 4kfilme.dekotaku.comtwitter.com

6.0/10 rating 1 vote

Nov26

The Real Ghostbusters - Ab Dezember auf Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller The Real Ghostbusters - Ab Dezember auf Blu-ray

Wir haben keine Angst vor Gespenstern! Unter diesem Motto treten die drei führenden Experimental-Feldforscher in Sachen Unglaubliches auf den Plan: Der Möchtegern-Frauenheld Dr. Peter Venkman, der enthusiastische Tüftler Dr. Raymond „Ray” Stantz und natürlich P.K.E.-Koryphäe Dr. Egon Spengler. Zusammen mit dem treuen Winston Zeddemore, ihrer Sekretärin Janine Melnitz und dem Hausgeist Slimer erhalten sie spannende Aufträge und treffen dabei allerlei Übernatürliches. So erkunden sie Spukhäuser und fangen Geister, Phantome, Dämonen und Gremlins. Kurz nach dem Kinowelterfolg "Ghostbusters – Die Geisterjäger" ging 1986 die Zeichentrickserie "The Real Ghostbusters" auf Sendung. Jetzt gibt es die komplette Kultserie mit 134 Folgen und der kompletten Spin-Off-Serie ...

Quelle: amazon.de

8.0/10 rating 1 vote

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im Dezember  


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


06.12.2019


06.12.2019


06.12.2019


09.12.2019


09.12.2019


09.12.2019


10.12.2019


12.12.2019


12.12.2019


12.12.2019


12.12.2019


12.12.2019


12.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


19.12.2019


19.12.2019


19.12.2019


19.12.2019


20.12.2019


20.12.2019


20.12.2019


26.12.2019


27.12.2019


27.12.2019


31.12.2019


31.12.2019


31.12.2019


31.12.2019

Sie sehen Ihren Titel nicht?
Schreiben Sie uns!

   

Statistik  

News: 3.491
Filme: 1.422

Videospiele: 85
Specials: 98
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden