!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Koch Media

Sep02

BD Kritik: 4400 - Die Rückkehrer (Staffel 1)

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: 4400 - Die Rückkehrer (Staffel 1)

Als ein Komet mit der Erde zu kollidieren droht, herrscht große Panik, doch umso näher er dem Erdboden kommt, umso langsam wird er. Am Ende tauchen nach dem Verschwinden des Kometens über einem See in der Nähe von Seattle im Norden Amerikas 4400 Männer, Frauen und Kinder wieder auf, die zuvor zwischen 1946 und 2004 verschwunden waren. Keiner von ihnen kann sich erinnern, was mit ihnen passiert ist. Eine Alienentführung oder doch was ganz Anderes? Bereits 2004 flimmerte die Serie über die amerikanischen Fernseher. Damals noch als Mini-Serie geplant, umfasste die erste Staffel erstmal nur fünf Folgen. Bisher war die Serie in Deutschland nur auf DVD erhältlich, Koch Films Home Entertainment spendiert nun der Serie auch eine Auswertung auf Blu-ray.

6.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jul22

DVD Kritik: Fortress

Geschrieben von: Kevin Zindler DVD Kritik: Fortress

Amerika in der Zukunft: Die Rohstoffe sind erschöpft. Pro Elternpaar ist nur noch ein Kind gestattet. Dagegen haben Karen (Loryn Locklin) und ihr Mann Captain John Brennick (Christopher Lambert) verstoßen. Brennick muss in die Festung. Ein Hochsicherheitstrakt mit todsicherer Überwachung. Laserstrahlen statt Gitter. Kameras, die sogar Träume aufzeichnen. Schmerzsonden für Gefangene. Brennick denkt sofort an Flucht. Doch die Festung ist der perfekte Knast, mit einem Sadisten an der Spitze.

8.0/10 Bewertung (4 Stimmen)

Jul18

BD Kritik: Die Taschendiebin

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Die Taschendiebin

Mit STOKER (2013) gab Park Chan-Wook sein englischsprachiges Debüt, kehrte aber nun für seinen nächsten Film wieder in sein Heimatland Südkorea zurück. Chan-Wook gehört zu den aktuell vielseitigsten Regisseuren und durfte auch deshalb dieses Jahr ein Teil der Jury beim Filmfestival von Cannes sein. Seine Filmografie deckt viele Genres ab und doch lässt er sich nur selten in ein bestimmtes Genrekorsett einordnen. Als Vorlage nahm er in diesem Fall bei DIE TASCHENDIEBIN den Roman „Solange du lügst“ (im Original: „Fingersmith“) der Waliser Autorin Sarah Waters und versetzte die Handlung ins von Japan besetzte Korea der 1930er Jahre. Wie das Buch hat auch der Film drei große Kapitel an deren Ende jeweils eine größere Wendung steht. Seit Kurzem ist der Film von Koch Media Home Entertainment auf DVD, Blu-ray und als Sammleredition erhältlich. Eine weitere Genre-Perle aus Südkorea?

7.0/10 rating 1 vote

Jul17

BD Kritik: Suburra

Geschrieben von: Manuel Föhl BD Kritik: Suburra

Die Mafia und Italien. Scheinbar ein Klischee, doch zumindest eines was das Land auch filmisch zu nutzen weiß. Es begann mit GOMORRA (2008) dem Spielfilm von Matteo Garrone, der international wieder die Aufmerksamkeit auf den italienischen Kriminalfilm lenkte. Der Film lief seinerzeit in Cannes und gewann den Preis der Jury. Dazu kamen später fünf Preise bei der Vergabe des Europäischen Filmpreises und eine Nominierung für den Golden Globe als Bester fremdsprachiger Film. Doch anstatt die Buchadaption in Filmform fortszusetzen erschien 2014 die erste Staffel einer gleichnamigen Serie, die es bisher auf zwei Staffeln bringt. Staffel drei ist aber bereits abgedreht und die vierte bereits fest geplant. Federführend bei der Serie war der italienische Filmemacher Stefano Sollimas. Diesem wurde der Fernsehen nun zu klein und er brachte mit SUBURRA (2015) einen thematisch ähnlich gelagerten Film in die Kinos. Von Koch Media Home Entertainment ist der Film seit Kurzem auf DVD und Blu-ray erhältlich. Ein Angebot, das man nicht ablehnen kann?

8.0/10 rating 1 vote

Apr25

Bordello of Blood - Steelbook

Geschrieben von: Kevin Zindler Bordello of Blood - Steelbook

Es ist eine Geschäftsbeziehung, die wohl in der Hölle abgeschlossen worden ist. Denn die just wieder zum Leben erwachte Mutter aller Vampire (Angie Everhart) unterhält nach ihrem Pakt mit einem diabolischen Reverend (Chris Sarandon) ein Freudenhaus, in dem die Freier für ihre Sünden gleich auch noch mit massivem Blutverlust bestraft werden. Bis die junge Katherine (Playmate Erika Eleniak) ihren Bruder (Cortey Feldman) an das Etablissement verliert und einen Detektiv (SNL-Star Dennis Miller) schickt, der dem gottlosen und ziemlich freizügigen Treiben auf den Grund gehen soll...

7.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Apr13

Ritter der Dämonen - Steelbook

Geschrieben von: Kevin Zindler Ritter der Dämonen - Steelbook

Sechs der Schlüssel zum Tor der Hölle haben die dämonischen Heerscharen bereits in ihren Besitz gebracht, der siebte wird von einem Wächter und dem Blut Christi auf der Erde beschützt. Viele Jahrzehnte, nachdem Frank Brayker (William Sadler) der Schlüssel im ersten Weltkrieg von einem Kameraden übertragen wurde, befindet er sich in New Mexico auf der Flucht - verfolgt vom dämonischen Collector (Billy Zane), der alles daran setzt, den Schlüssel in seine Gewalt zu bringen und das Tor zur Hölle endgültig zu öffnen. Aber er hat die Rechnung ohne die junge Jeryline (Jada Pinkett Smith) gemacht...

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär23

Eine Geschichte von Liebe und Finsternis

Geschrieben von: Manuel Föhl Eine Geschichte von Liebe und Finsternis

Nicht erst mit ihrer dritten Oscar-Nominierung zuletzt für JACKIE (2016), einmal durfte sie dabei schon die begehrte Statue mit nach Hause nehmen, hat sich Natalie Portman als ernstzunehmende Schauspielerin etabliert. Anfänglich wurde sie noch für ihren Part in den STAR WARS-Sequels (1999/2002/2005) belächelt, zehn Jahre später gehört sie zu den gefragtesten Darstellerinnen in Hollywood. Doch das scheint ihr noch nicht zu genügen und so gab sie nun mit EINE GESCHICHTE VON LIEBE UND FINSTERNIS ihr Spielfilm-Debüt. Bereits 2008 inszenierte sie einen Kurzfilm namens EVE und ein Jahr später einen Beitrag zu NEW YORK, I LOVE YOU (2009). Der Film basiert auf der Autobiographie von Amos Oz und feierte bereits vor zwei Jahren seine Premiere auf dem Filmfestival von Cannes. Koch Media Home Entertainment hat den Film nun endlich auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.

7.0/10 rating 1 vote

Mär18

Wovon träumt das Internet?

Geschrieben von: Manuel Föhl Wovon träumt das Internet?

Werner Herzog und seine Dokumentation sind eine Sache für sich, was vor allem an der Person des Filmemachers selbst liegt. Da ist auf der einen Seite sein doch sehr deutscher Akzent, wenn er auf Englisch seine Filme mit einem Kommentar begleitet, und zum Anderen seine Themenauswahl. Da drehte er mal eine Dokumentation über einen Vulkan, der drohte auszubrechen, die Dorfbewohner hatten ihre Häuser schon verlassen, doch der Vulkan sollte nie ausbrechen und es wurde eine ganz andere Doku als geplant. Doch genau in diesem spontanen, zuweilen improvisierten Dokumentieren lagen die Besonderheiten vieler seiner Dokumentationen. WOVON TRÄUMT DAS INTERNET ist auf der einen Seite nicht so ein spontanes und imrpovisiertes Unterfangen und lebt doch auch vom Stil des Autors. Koch Film veröffentlicht dieses Werk nun auf DVD und Blu-ray, indem Herzog der Frage nachgeht, was das Internet mit der Welt, mit uns gemacht hat und macht.

6.0/10 rating 1 vote

Mär16

Der unsichtbare Gast

Geschrieben von: Manuel Föhl Der unsichtbare Gast

Der Spanier Oriol Paulo konnte schon mit THE BODY hierzulande für etwas Aufsehen sorgen beziehungsweise viele positive Stimmen einheimsen. So viel gebracht hat es nicht, denn wie schon THE BODY erhält auch DER UNSICHTBARE GAST keinen deutschen Kinostart und wurde nun von Koch Media direkt auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Damit darf das Rätselraten bei Paulos zweiter Regiearbeit, wieder nur von zu Hause aus losgehen. Wir erinnern uns. Damals als sein Debüt auf dem Fantasy Filmfest lief, künidgte der Veranstalter an, jedem ein Bier auszugeben, der das Ende erraten könne. Geschafft hat es am Ende kein einziger Zuschauer. Ob es bei DER UNSICHTBARE GAST ähnlich unmöglich ist?

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan19

Hacked: Kein Leben ist sicher

Geschrieben von: Manuel Föhl Hacked: Kein Leben ist sicher

Diese Woche hatten wir erst NERVE vorgestellt, da steht schon der nächste Film der neuen Technik skeptisch gegenüber. Diesmal mit dem ehemaligen James-Bond-Darsteller Pierce Brosnan, der im Film viel auf seine Privatsphäre gibt, aber dem selbst und seiner Familie das luxuriöse und technisierte Haus und Auto zum Verhängnis werden sollen. Auf dem Regiestuhl von HACKED, der in Deutschland nicht in die Kinos kam, nahm John Moore Platz, der vielen vielleicht noch bekannt ist für die Regie von A GOOD DAY TO DIE HARD (Stirb langsam 5, USA 2013) oder der Spieleverfilmung MAX PAYNE (USA 2008). Koch Media Home Entertainment veröffentlichte die Zusammenarbeit von Brosnan und Moore nun auf DVD und Blu-ray. Wir haben uns mal mit in das Netz gehackt und Brosnan über die Schulter geschaut.

4.0/10 rating 1 vote

<<  1 2 3 [45 6 7  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im November  


01.11.2019


01.11.2019


04.11.2019


05.11.2019


05.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019 


08.11.2019


08.11.2019


08.11.2019


08.11.2019


08.11.2019


08.11.2019


08.11.2019


12.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


15.11.2019


15.11.2019 


15.11.2019


15.11.2019


15.11.2019


15.11.2019


15.11.2019


19.11.2019


21.11.2019


21.11.2019 


21.11.2019


21.11.2019


21.11.2019


21.11.2019


21.11.2019


21.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


28.11.2019


28.11.2019


28.11.2019


28.11.2019


28.11.2019


28.11.2019 


28.11.2019


28.11.2019


28.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019

Sie sehen Ihren Titel hier nicht?
Schreiben Sie uns!

   

Statistik  

News: 3.443
Filme: 1.418

Videospiele: 83
Specials: 96
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden