!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Koch Media

Nov26

Equals

Geschrieben von: Manuel Föhl Equals

Beim Schauen des Trailers oder Betrachten von Stills aus dem Film mag man vielleicht schnell auf die Idee kommen es bei EQUALS mit einem weiteren Dystopie-Film im Stile von beispielsweise THE ISLAND (2005) zu tun zu haben. In puncto Design und Farben mag dies vielleicht stimmen, doch legt der Film seine Schwerpunkte ganz anders. Das liegt schon alleine an der Wahl des Regisseurs mit Drake Doremus, von dem u.a. das Liebesdrama LIKE CRAZY (2011) stammt. Das erste Mal verfilmt er hier nicht ein eigenes Drehbuch, wobei man dazu sagen muss, dass die ursprüngliche Idee und Geschichte durchaus aus seiner Feder stammt, nur das Drehbuch schließlich von Nathan Parker geschrieben wurde. Koch Media hat den Film, dem im Deutschland kein Kinostart gegönnt war, vor Kurzem auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Wir haben ihn uns mal gespannt angesehen.

7.0/10 rating 1 vote

Okt31

The Neon Demon

Geschrieben von: Manuel Föhl The Neon Demon

Nicolas Winding Refn und das Publikum stehen seit ONLY GOD FORGIVES (2013) etwas auf Kriegsfuß. Viele erwarteten nach DRIVE (2011) einen ähnlich "konventionellen" Film mit Ryan Gosling in der Hauptrolle. So konventionell wie ein Film von Refn eben sein kann. Das dies nicht sein Stil ist bewies er seinem Publikum dann ziemlich deutlich. Immernoch sehr auf Atmosphäre gebürstet und mit farbintensiven Bildern, bot ONLY GOD FORGIVES alles andere als eine klar konventionelle Geschichte mit Held und Liebesgeschichte. So ist der Zuschauer bei seinem neuesten Film, THE NEON DEMON (2016), wohl etwas gewarnter. Bei seiner Premiere in Cannes seinerzeit im Frühling polarisierte er damit schon sehr. Koch hat den Film nun auf DVD und Blu-ray veröffentlicht und wir haben ihn uns angesehen.

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Okt27

Der Nachtmahr

Geschrieben von: Manuel Föhl Der Nachtmahr

Kaum ein anderer deutscher Film konnte dieses Jahr bei seinem Kinostart so ein großes Medienecho entfachen wie DER NACHTMAHR. Der Film von Akiz, so der Künstlername des Regisseurs entstand mit einem Budget von unter 100.000€ und ohne jegliche Fördermittel. Zwei Produktionsfirmen haben gemeinsam mit Geldern eines Verleihers das Projekt realisierbar gemacht. Die finanzielle Unterstützung der Verleihers entpuppte sich fast als Stolperfalle, da dieser den Film eigentlich direkt auf DVD veröffentlichen wollte. Schließlich konnte man sich aber einigen und der Film bekam eine Kinoauswertung spendiert. Die Frage, die man sich seit jeher stellt, ob nun Zuschauer oder Beteiligter am Film: Was ist DER NACHTMAHR? Seit heute gibt es den Film von KochMedia auf Blu-ray und DVD.

6.0/10 rating 1 vote

Jul05

Versunkene Welt

Geschrieben von: Manuel Föhl Versunkene Welt

Remake des Films "The Lost World" von 1925: Professor Challenger (Claude Rains) wird zum Spott seiner Kollegen, als er von seiner unglaublichen These berichtet. Um sie zu belegen, stellt er eine achtköpfige Amazonas-Expedition zusammen, die es nach einem Hubschrauberabsturz auf dem entlegenen Hochplateau tatsächlich mit echten Dinosauriern zu tun bekommt. Und das sind längst nicht die einzigen urzeitlichen Gefahren, denen sich das Team von Challenger zu stellen hat. Koch Media brachte das Remake von 1960 am 23.Juni zusammen mit dem Original auf einer Bonus-Disc auf Blu-ray in den Handel.

5.0/10 rating 1 vote

Jul01

30-Jahre: Fletch - Der Troublemaker

Geschrieben von: Kevin Zindler 30-Jahre: Fletch - Der Troublemaker

Als Reporter in Los Angeles gerät Fletch ständig in brenzlige Situationen. Sein neuester Auftrag: Er soll einen Rauschgiftskandal aufdecken und deswegen treibt er sich als Freak verkleidet an dem für Drogenhandel berüchtigten Strand herum. Dort spricht ihn Alan Stanwyk - ein erfolgreicher Manager in der Flugzeugbranche an und bittet Fletch, einen Mord auszuführen. Alle Vorbereitungen sind bereits getroffen und Fletch willigt scheinbar in den ungewöhnlichen Handel ein, denn er muß unbedingt eine heiße Story beschaffen. Völlig verblüfft erfährt Fletch, das Alan selbst das Opfer ist, der angeblich wegen einer tödlichen Krankheit sterben will. Der gekaufte "Killer " Fletch forscht heimlich nach Hintergründen der Affäre und kommt so einem gewaltigen Versicherungsbetrug auf die Spur. Auf der Suche nach der Wahrheit werden seine Entdeckungen immer mysteriöser und er gerät zunehmend in lebensgefährliche Situationen...

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jun13

Tobruk

Geschrieben von: Manuel Föhl Tobruk

Zwanzig Jahre nach dem Kriegsende versucht sich Amerika an einer Heldengeschichte mit bösen Nazi-Deutschen auf der einen Seite und Überläufern auf der Anderen. Der Held, Rock Hudson, kommt aus Kanada damit auch alles politisch korrekt ist. Ein bisweilen unterhaltsames Abenteuer entwickelt sich daraus, aber so wirklich differenziert wird dann zwischen den Gruppen doch nicht. Der Film rühmt sich derweil mit einer Oscar-Nominierng, die allerdings seinerzet "nur" für die Spezial-Effekte errungen wurde. Anlässlich des 50-jährigen Jubliäms hat Koch Media den Film am 09.Juni neu auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

5.0/10 rating 1 vote

Jun10

Bunker of the Dead

Geschrieben von: Pascal Müller Bunker of the Dead

In der malerischen bayrischen Stadt Oberammergau benutzen die zwei Freunde Markus (Patrick Jahns) und Thomas (Aciel Martinez Pol) die Anweisungen, auf die sie in einem alten jüdischen Tagebuch gestoßen sind, um sich Zugang zu einer unterirdischen Basis aus dem Zweiten Weltkrieg zu verschaffen, die allerdings vom US-Militär bewacht wird. Noch heute kursieren Gerüchte, die besagen, dass irgendwo in der Anlage, die die Nazis einst als Forschungseinrichtung genutzt haben, jede Menge Gold versteckt ist. Nur mit einem Funkgerät und einer 3D-Kamera bewaffnet, schleicht sich Markus an den US-Truppen vorbei in den Komplex. Doch seine Anwesenheit bleibt nicht lange unentdeckt. Tief in den verwinkelten dunklen Gängen erweckt er etwas, das seit 70 Jahren verborgen war und ihm nun nach dem Leben trachtet.

7.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jun10

Eat Drink Man Woman

Geschrieben von: Manuel Föhl Eat Drink Man Woman

Ang Lees dritte Regiearbeit im Spielfilmsektor, EAT DRINK MAN WOMAN (TWN/USA 1994) hat abermals Sihung Lung in der Hauptrolle als Vater. Diesmal sind es drei Töchter, die versuchen die patriacharlischen Ordnung des Hauses zu brechen. Mit der gewohnten Brise Humor und einem Augenzwinkern lässt Lee ein weiteres mal die Moderne auf die Tradition treffen und miteinander streiten und versöhnen. Nebenbei ist der Film übrigens nichts für hungrige Magen während des Schauens, da Ang Lee sehr viel Wert darauf legte, dass das Essen, das im Film aufgetischt wird auch vorab beim Kochen mehr als geschmackvoll inszeniert wird. Koch Medie hat den Film am 24. Mai erneut für das Heimkino veröffentlicht.

7.0/10 rating 1 vote

Jun08

Das Hochzeitsbankett

Geschrieben von: Manuel Föhl Das Hochzeitsbankett

Schon vor BROKEBACK MOUNTAIN (USA/CAN 2005) beschäftigte sich der taiwanesisch-amerikanische Regisseur Ang Lee u.a. dem Thema Homosexualität. Weniger dramatisch, dabei aber mit einer guten Portion Humor - ohne den Ernst dabei zu vergessen - nahm er das Thema bereits damals in seinem zweiten Film, DAS HOCHZEITSBANKETT (TWN/USA 1993), auf. Der Film bildet den Mittelteil der lose zusammengehörigen Father-Knows-Best-Trilogie in der Sihung Lung in allen drei dazugezählten Filme die Rolle eines Vaters übernimmt, der für Tradition und Familie steht. Koch Medie hat am 26. Mai den Film erneut für das Heimkino veröffentlicht.

7.0/10 rating 1 vote

Okt23

Der Unbestechliche

Geschrieben von: Tobias Hohmann Der Unbestechliche

Marseille 1975: Der ehemalige Jugendrichter Pierre Michel (Jean Dujardin) hat die verheerenden Folgen des florierenden Rauchgifthandels hautnah miterleben müssen. Deshalb werden die Ermittlungen zum organisierten Verbrechen, mit denen er betraut wird, zur persönlichen Angelegenheit für ihn. Denn längst reicht der Einfluss von skrupellosen Kriminellen wie Gaetano Zampa (Gilles Lellouche) auch in höhere Kreise der feinen französischen Gesellschaft. Im jahrelangen Kampf gegen seinen Widersacher verwendet der ehrgeizige Polizist deshalb bald nicht mehr nur legale Mittel, um der kriminellen Krake der berühmten „French Connection“ ein für alle Mal den Kopf abzuschlagen.

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

<<  1 2 3 4 [56 7  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im November  


01.11.2019


01.11.2019


04.11.2019


05.11.2019


05.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019


07.11.2019 


08.11.2019


08.11.2019


08.11.2019


08.11.2019


08.11.2019


08.11.2019


08.11.2019


12.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


14.11.2019


15.11.2019


15.11.2019 


15.11.2019


15.11.2019


15.11.2019


15.11.2019


15.11.2019


19.11.2019


21.11.2019


21.11.2019 


21.11.2019


21.11.2019


21.11.2019


21.11.2019


21.11.2019


21.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


22.11.2019


28.11.2019


28.11.2019


28.11.2019


28.11.2019


28.11.2019


28.11.2019 


28.11.2019


28.11.2019


28.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019


29.11.2019

Sie sehen Ihren Titel hier nicht?
Schreiben Sie uns!

   

Statistik  

News: 3.468
Filme: 1.420

Videospiele: 83
Specials: 96
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden