!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Krimi

Nov23

M - Eine Stadt sucht ihren Mörder

Geschrieben von: Tobias Hohmann M - Eine Stadt sucht ihren Mörder

Fritz Lang – Selbst wer sich nicht sonderlich für die deutsche Filmgeschichte interessiert, wird diesen Namen schon einmal gehört haben. Lang gilt nicht umsonst als einer der revolutionärsten Regisseure der Filmgeschichte, schuf mitDr. Mabuse (1922), Die Nibelungen (1924) oder Metropolis (1927) Meilensteine der Stummfilm-Ära, schaffte jedoch auch den Übergang zum Tonfilm spielend. In dieser Hinsicht nimmt M – Eine Stadt such ihren Mörder einen gewissen Sonderstatus in Langs Filmographie ein, da es sich um seinen ersten Beitrag dieser damals noch jungen Technik handelte. wird zu den wichtigsten deutschen Filmen überhaupt gezählt und erscheint nun in einer restaurierten und kompletten Fassung. Wie wirkt der Streifen heute, über 80 Jahre nach seiner Aufführung?

8.2/10 Bewertung (5 Stimmen)

Nov20

Freelancers

Geschrieben von: Tobias Hohmann Freelancers

Der Rapper Curtis „50 Cent“ Jackson versucht mittlerweile seit mehreren Jahren als Schauspieler Fuß zu fassen. Auf dem ersten Blick hat er das bislang nicht geschafft, denn keiner seiner Filme wurde ein bemerkenswerter finanzieller Erfolg oder wurde zumindest von den Kritikern breitflächig akzeptiert. Auf dem zweiten Blick muss man ihm jedoch konstatieren, dass er seit 2008 quasi einen Streifen nach dem anderen abdreht und sich besser behauptet hat, als viele im Vorfeld gedacht hatten. FREELANCERS hat er dann auch gleich selbst produziert und für weitere Rollen Hochkaräter wie Robert De Niro oder Forrest Whitaker gewinnen können. Schafft er mit deren Hilfe seinen erhofften Durchbruch als Schauspieler?

3.7/10 Bewertung (6 Stimmen)

Aug31

Rampart

Geschrieben von: Tobias Hohmann Rampart

Was kann bei RAMPART schon schief gehen? Mit seinem Regiedebüt THE MESSENGER hatte Regisseur und Autor Oren Moverman einen erstklassigen Einstand gefeiert, konnte für seinen Nachfolger auf ein Drehbuch von James Ellroy setzen, dessen Vorlagen schon Filme wie DARK BLUE oder L.A. CONFIDENTIAL hervorbrachten und trommelte einen beeindruckenden Cast rund um Hauptdarsteller Woody Harrelson zusammen: Sigourney Weaver, Ben Foster, Ned Beatty, Anne Heche, Steve Buscemi und Robin Wright, um nur die wichtigsten Namen zu nennen. Nochmal: Was sollte da schief gehen?

4.5/10 Bewertung (4 Stimmen)

Aug09

Texas Killing Fields

Geschrieben von: Jan Pokorski Texas Killing Fields

Mann präsentiert Mann. Der unter den Cineasten hoch verehrte Michael Mann produzierte den zweiten Film seiner Tocher Ami Canaan Mann. Sicherlich wird dies geholfen haben, dass ein sehr ansehnlicher Cast  zusammen getrommelt werden konnte und  „Texas Killing Fields“ sogar als Beitrag in der 68. Ausgabe der Filmfestspiele von Venedig in den Wettbewerb geschickt werden konnte. Konnte sich Ami Canaan Mann schon mit diesem Film aus dem übergroßen Schatten ihres Vaters lösen?

4.5/10 Bewertung (4 Stimmen)

Mai03

Luther - Staffel 2

Geschrieben von: Giuliano Bertini Luther - Staffel 2

Die aus Großbritannien stammende Miniserie, welche mit einem hervorragenden Idris Elba in der Hauptrolle und tollen Kriminalfällen glänzen konnte schlug Wellen und zog zu Recht eine zweite Staffel nach sich. Nach den höchst positiven Kritiken der ersten Staffel, war es fraglich, ob auch die zweite das hohe Niveau halten kann. Wie sie sich schlägt, erfahrt ihr nach nur einem Klick... 

6.5/10 Bewertung (6 Stimmen)

Mär10

Luther - Staffel 1

Geschrieben von: Giuliano Bertini Luther - Staffel 1

Filme und Serien, welche einen in Mordfällen ermittelnden Polizisten in den Fokus des Geschehens rücken, sind inhaltlich meist recht ähnlich, da sich die Macher an bewährten Versatzstücken orientieren. Ob „Luther“ andere Wege geht und eine Sichtung rechtfertigt, erfahrt ihr nach nur einem Klick... 

6.8/10 Bewertung (4 Stimmen)

Aug30

In the Valey of Elah

Geschrieben von: Tobias Hohmann  In the Valey of Elah

Achtzehn Monate kämpfte Mike Deerfield im Irak, überlebt den Krieg, wird aber nach seiner Rückkehr in die Heimat plötzlich vermisst. Mikes Vater, Hank Deerfield, macht sich auf, um direkt an Mikes Armeestützpunkt das rätselhafte Verschwinden seines Sohns aufzuklären und ihn wiederzufinden. Was der Vietnamveteran schließlich mit Unterstützung von Detective Emily Sanders, die ihn anfangs nur widerwillig unterstützt, entdeckt, ist eine grausige Wahrheit und ein Netz aus Korruption und Lügen. Mikes Vorgesetzte behindern die Ermittlungen - und seine Kameraden hüten ein Geheimnis, das Hank Deerfields bisher geordnete Welt völlig auf den Kopf stellt. Ein Geheimnis, dass nicht nur die Veränderungen in seinem Sohn Mike, sondern auch die unverheilten Wunden des Krieges im ganzen Land verbringt…

7.0/10 Bewertung (4 Stimmen)

Aug25

Der Superbulle gegen Amerika

Geschrieben von: Tobias Hohmann Der Superbulle gegen Amerika

In den 70er und 80er Jahren war die italienische Filmwelt noch in Ordnung. Nachdem man in den 60er Jahren das Westerngenre aufmischte („Django“), standen die 70er und 80er Jahre ganz im Zeichen der Zugpferde Adriano Celentano („Der gezähmte Widerspenstige“), Bud Spencer und Terence Hill („Zwei wie Pech und Schwefel“). Doch neben den wohl bekanntesten Gesichtern des italienischen Kinos hatte sich ein weiterer Mime seinen Platz in dieser Zeit gesichert: Tomas Milian, der bereits seit den 50er Jahren aktiv war, jedoch durch eine Rolle dauerhaft in Erinnerung bleiben sollte: Der Suberbulle alias Tony Maroni alias Nico Giraldi. Zwischen 1976 und 1984 entstanden sage und schreibe 11 Filme um den sehr speziellen Polizisten. Start der Reihe war „Die Strickmütze“, beendet wurde sie mit „Ein Superesel auf dem Ku´damm“. Bei allen Filmen führte Bruno Corbucci Regie, der auch mehrfach mit Spencer und Hill zusammen gearbeitet hat. Einen nicht unwesentlichen Teil des Vergnügens der deutschen Fassungen macht die Synchronisation aus: Thomas Danneberg, der wohl bekannteste Sprecher im Synchrongeschäft – er lieh z.B. über Jahrzehnte Terence Hill seine Stimme - verpasste auch Tony Maroni einen ganz eigenen Charme.

3.0/10 Bewertung (5 Stimmen)

Aug21

American Gangster

Geschrieben von: Daniel Fabian American Gangster

Ridley Scott, der Ende der 70er Jahre und Anfang der 80er Jahre mit Filmen wie „Alien“ und „Blade Runner“ Meilensteine in der Welt des Films setzte, zeigt mit „American Gangster“, dass er beinahe 30 Jahre später immer noch das Zeug dazu hat, eindrucksvolle Filme zu drehen. Schon im Jahr 2000 konnte Scott mit „Gladiator“ unglaublichen Erfolg erlangen, der ihm 5 Oscars (unter anderem für den Besten Film und den Besten Hauptdarsteller) einbrachte. Dies war die erste Zusammenarbeit von Scott mit Crowe, die mehr als nur gut ausfiel. Daher wollte Scott auch für die Rolle des nicht aufgebenden, trotzigen Cop Crowe, was eine weitere goldrichtige Entscheidung war. Denzel Washington, der ebenfalls eine außergewöhnliche Hollywood-Größe ist, macht dieses Trio perfekt.

6.5/10 Bewertung (6 Stimmen)

Jul02

Knives Out - Trailer #1

Geschrieben von: Pascal Müller

Lionsgate Movies hat einen ersten Trailer zu "Knives Out" mit Daniel Craig ("James Bond 007 - Casino Royale") und Chris Evans ("Avengers: Endgame") in den Hauptrollen veröffentlicht. Im Trailer (2:17) bekommt man einige Szenen zum Krimi geboten. In "Knives Out" geht es um einen Detektiv (gespielt von Daniel Craig) geht, der in einem Mord ermittelt und dabei auf eine exzentrische und kampflustige Familie trifft. Entsprechend schnell wird die Sache bald sehr blutig. Für die Regie war Rian Johnson ("Star Wars: Die letzten Jedi") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Daniel Craig ("James Bond 007 - Casino Royale") sind Chris Evans ("Avengers: Endgame"), Ana de Armas ("Blade Runner 2049"), Michael Shannon ("The Shape of Water"), Lakeith Stanfield ("Atlanta"), Don Johnson ("Django Unchained"), Toni Collette ("Hereditary"), Christopher Plummer ("All the Money in the World"), Katherine Langford ("Tote Mädchen lügen nicht"), Riki Lindhome ("The Last Home on the Left") und Jamie Lee Curtis ("Halloween"). "Knives Out" startet am 27.11.2019 in den deutschen Kinos.

10.0/10 rating 1 vote

<<  3 4 5 6 7 [8
   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.440
Videospiele: 88
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden