!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Netflix

Apr18

The Witcher: Staffel 1 - Release noch 2019

Geschrieben von: Pascal Müller The Witcher: Staffel 1 - Release noch 2019

Vor knapp ein Jahr hieß es noch, dass die erste Folge der "The Witcher"-Serie nicht vor 2020 auf Netflix erscheinen wird. Unter anderem sei das Drehbuch noch nicht fertiggestellt und man benötige zudem einen künstlerischen Feinschliff (wir berichteten). Entgegen vorherigen Berichten, werden wir die anstehende "The Witcher"-Serie auf Netflix wohl doch früher als erwartet zu sehen kriegen. So berichtet Deadline aktuell, dass die zuvor für 2020 geplante Serie nun doch noch dieses Jahr auf Netflix erscheinen soll. Es soll laut dem Bericht ein Sendestart für vierten Quartal 2019 (Oktober bis Dezember) geplant sein. Die Saga um "The Witcher" umfasst derweil sowohl die diversen veröffentlichten Romane von Autor Andrzey Sapkowski als auch die darauf basierenden sehr hoch gepriesenen und beliebten "The Witcher"-Videospiele. Die Serie soll ...

Quelle: deadline.com

10.0/10 rating 1 vote

Apr02

The Umbrella Academy - 2.Staffel bestellt

Geschrieben von: Pascal Müller The Umbrella Academy - 2.Staffel bestellt

Wie Netflix bekannt gab, hat der Streaming-Dienst eine 2.Staffel "The Umbrella Academy" bestellt. Diese wird erneut zehn Folgen umfassen, wobei es bisher noch keinen Veröffentlichungstermin gibt. Am 1. Oktober 1989 brachten 43 Frauen ebenso viele Kinder mit außergewöhnlichen Fähigkeiten zur Welt, und das, obwohl sie am Anfang des Tages noch nicht einmal schwanger waren. Der Milliardär und Exzentriker Sir Reginald Hargreeves (Colm Feore) adoptierte sieben der Kinder und machte aus ihnen eine schlagfertige Superheldentruppe mit dem Namen die Umbrella Academy. Jahre später kommen die zerrütteten Familienmitglieder - Luther (Tom Hooper), Diego (David Castañeda), Allison (Emmy Raver-Lampman), Klaus (Robert Sheehan), Nummer 5 (Aidan Gallagher) und Vanya (Ellen Page) - wieder zusammen, um den mysteriösen Tod ihres Ziehvaters aufzuklären und nebenbei noch eine drohende Apokalypse zu verhindern ...

Quelle: twitter.com/NXOnNetflix

7.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär27

Netflix - Programm für April 2019 steht fest

Geschrieben von: Pascal Müller Netflix - Programm für April 2019 steht fest

Der Streaming-Anbieter "Netflix" hat sein Programm für April 2019 vorgestellt. Wie üblich wurde das bestehende Programm um weitere Serien und Filme erweitert - darunter auch viele exklusive Inhalte die ausschließlich über "Netflix" zu Sichten sind. Mit "Black Summer" startet am 11.04.2019 eine neue Zombie-Serie, die "The Walking Dead" Konkurrenz bieten soll. Im Film bereich bekommt u.a. man mit "Total Recall", "Kick-Ass 2" und "Oblivion" neue Spielfilme geboten. Welche Serien und Filme das Programm für Netflix im April 2019 außerdem bereithält, erfahrt ihr in unsere News ...

Quelle: netflix.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär21

The Hateful 8 - Netflix kündigt Extended Cut an

Geschrieben von: Pascal Müller The Hateful 8 - Netflix kündigt Extended Cut an

Unter der Regie von Quentin Tarantino erschien 2015 sein bisher achter Spielfilm "The Hateful 8" seiner phänomenalen Karriere und für den Film versammelte der Kultregisseur erneut ein exquisites Darstellerensemble. In einer einsamen Hütte im Schneetreiben treffen 8 Unbekannte aufeinander - allesamt durchtrieben, schräg und absolut tödlich. In den Hauptrollen: Samuel L. Jackson ("Shaft – Noch Fragen?"), Kurt Russell ("The Thing"), Jennifer Jason Leigh ("eXistenZ"), Walton Goggins ("Sons of Anarchy"), Demian Bichir ("Machete Kills"), Tim Roth ("Pulp Fiction"), Michael Madsen ("Reservoir Dogs") und Bruce Dern ("Nebraska"). Bei uns ist "The Hateful 8" schon länger in mehreren Editionen fürs Heimkino verfügbar, die das Western-Epos in der weltweit bekannten Kinofassung zeigen. Doch es ging schon länger das Gerücht um, Quentin Tarrantino von seinem Film auch einen Extended Cut ...

Quelle: Pressemitteilung

9.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Mär11

Netflix - Neue Anime-Serien geplant

Geschrieben von: Pascal Müller Netflix - Neue Anime-Serien geplant

Gestern hat Netflix in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass sie für das kommende Jahr mehrere Anime-Serien in Auftrag geben haben. Darunter sind auch einige bekannte Namen. Überraschend für Fans von japanischen Rollenspiel taucht da der Name "Dragons' Dogma" auf. Neben der Anime-Umsetzung zur Netflix Sci-Fi-Serie "Altered Carbon: Resleeved" findet sich auch eine Fortsetzung der Serie "Ghost in the Shell: Stand Alone Complex". Zusammen mit dem bekannten Produktionsstudio Production I. G. möchte man den Nachfolger "Ghost in the Shell: SAC_2045" produzieren. Außerdem will Netflix zusammen mit David Production einen Anime zur Manga-Reihe "Spriggan" produzieren. Zu "Spriggan" gab es bereits 1998 einen Anime-Film. Hervor sticht allerdings die Ankündigung...

Quelle: Pressemitteilung

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär10

Netflix - Zwei Serien verlassen das Sortiment

Geschrieben von: Pascal Müller Netflix - Zwei Serien verlassen das Sortiment

Der Streaming-Anbieter "Netflix" hat angekündigt, sein Programm um zwei Serien zu erleichtern. Bereits Ende März verschwinden zwei der besten Science-Fiction-Serien aus dem Sortiment des Streaming-Dienstes Netflix, nämlich "Doctor Who" und "Misfits". Wir haben zu beiden Serien bereits mehrere Besprechungen zu den einzelnen Staffel verfasst und beantworten Euch, warum man die beiden Serien unbedingt nachholen solltet. Die Besprechungen zu den beiden Serien, haben wir für Euch unterhalb der News mit angeheftet. "Misfits" ist eine dreckige Mischung aus Science-Fiction, Comedy und Superhelden-Story. Darin wird eine Gruppe von jugendlichen Straftätern bei ihrer verordneten gemeinnützigen Arbeit von einem Sturm getroffen. Sie erhalten übernatürliche Kräfte, wie die Fähigkeit die Zeit zurückzudrehen oder Telepathie. Nur Nathan, sozusagen der Held der Serie, kann an sich keine Veränderung bemerken. Netflix hat derzeit alle fünf Staffeln von "Misfits" im Angebot. Diese verschwinden am ...

Quelle: netflix.com

4.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb20

Netflix - Programm für März 2019 steht fest

Geschrieben von: Pascal Müller Netflix - Programm für März 2019 steht fest

Der Streaming-Anbieter "Netflix" hat sein Programm für März 2019 vorgestellt. Wie üblich wurde das bestehende Programm um weitere Serien und Filme erweitert - darunter auch viele exklusive Inhalte die ausschließlich über "Netflix" zu Sichten sind. Mit "Love, Death & Robots" startet am 15.03.2019 eine animierte Anthologieserie, die acht Kurzgeschichten in diversen Genres erzählt. Im neuen Netflix-Film "Triple Frontier" wiederum versuchen ehemalige Soldaten, einem Drogenbaron 75 Millionen US-Dollar zu stehlen. Welche Serien und Filme das Programm für Netflix im März 2019 außerdem bereithält, erfahrt ihr in unsere News ...

Quelle: netflix.com

10.0/10 Bewertung (5 Stimmen)

Feb20

Nightflyers - Nach nur einer Staffel abgesetzt

Geschrieben von: Pascal Müller Nightflyers - Nach nur einer Staffel abgesetzt

Die Science-Fiction-Serie "Nightflyers" basierend auf George R.R. Martins gleichnamiger Erzählung wird nur ein kurzes Leben beschert. Der amerikanische Sender Syfy hat die Serie nach nur einer Staffel wieder abgesetzt. "Nightflyers" handelt von acht Wissenschaftler auf einer Expedition ins All, um einen Weg zur Rettung der Erde zu finden. Sie sind in der "Nightflyer" unterwegs, einem hochmoderenen Raumschiff. Doch gerade das scheint eine Gefahr für die Forscher zu werden - die künstliche Intelligenz des Schiffes und der mysteriöse Kapitän haben ihre eigenen Pläne. Als einer der Wissenschaftler ermordet aufgefunden wird, bricht Angst unter der Besatzung aus ...

Quelle: hollywoodreporter.com

6.5/10 Bewertung (4 Stimmen)

Feb18

Netflix - The Punisher und Jessica Jones abgesetzt

Geschrieben von: Pascal Müller Netflix - The Punisher und Jessica Jones abgesetzt

Netflix verkündet, dass man nun auch seine beiden letzten Marvel-Serien "The Punisher" und "Jessica Jones" in den Ruhestand schicken wird. Beide Serien folgen somit dem Schicksal von "Iron Fist", "Luke Cage", "Daredevil" und "The Defenders", welche allesamt bereits zuvor abgesetzt wurden. In einem Statement bedankte sich Netflix unter anderem bei Punisher-Darsteller Joe Bernthal sowie Jessica-Jones-Schauspielerin Krysten Ritter, den Showrunnern Steve Lightfood und Melissa Rosenberg sowie dem restlichen Cast und Crew der jeweiligen Serien für das, was man in den letzten Jahren auf die Beine gestellt hat. Ein weiterer Dank geht an Marvel für die ertragreiche Partnerschaft sowie an all die Fans, welche die Serien von Anfang an geschaut haben. Einer der Gründe für diese Entscheidung liegt unter anderem ...

Quelle: deadline.com

4.5/10 Bewertung (4 Stimmen)

Feb15

Breaking Bad - Spielfilm exklusiv auf Netflix

Geschrieben von: Pascal Müller Breaking Bad - Spielfilm exklusiv auf Netflix

Ein "Breaking Bad"-Film ist weiterhin in der Produktion und jetzt weiß man auch, wo man den Film zu sehen bekommt. So berichtet Deadline aktuell, dass der "Breaking Bad"-Film zunächst auf Netflix veröffentlicht werden soll und erst zu einem späteren Zeitpunkt auf US-Sender AMC ausgestrahlt wird...

Quelle: deadline.com

9.3/10 Bewertung (4 Stimmen)

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Spielkritiken  

   

Neu im April  


16.04.2019


16.04.2019
 


16.04.2019


18.04.2019


18.04.2019


18.04.2019


18.04.2019
 


18.04.2019


18.04.2019


18.04.2019


19.04.2019


19.04.2019


19.04.2019


19.04.2019
 


23.04.2019


25.04.2019


25.04.2019
 


25.04.2019


25.04.2019
 


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


30.04.2019

   

Statistik  

News: 2.977
Filme: 1.397

Videospiele: 74
Specials: 93
Interviews: 59
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden