!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: SciFi

Jul31

Earthfall - DLC-Fahrplan veröffentlicht

Geschrieben von: Pascal Müller Earthfall - DLC-Fahrplan veröffentlicht

Für die Zukunft plant die Indie-Entwicklerschmiede Holospark einen umfassenden DLC Support, inkl. neuer Missionen, neuen Kreaturen, Modi usw., die teilweise auch kostenlos erscheinen werden. Eine Pay-2-Win Situation möchte man damit allerdings vermeiden, so dass kostenpflichtige DLCs nur im Bereich kosmetischer Dinge zu erwarten sind. Eine gute Entscheidung, die sich jetzt bewahrheiten hat, denn die Indie-Entwicklerschmiede Holospark stellt zum Kooperative-Survival-Shooter "Earthfall" einen DLC-Fahrplan für die kommenden drei Monate vor. Los geht es bereits im August mit dem Inferno-Update der neue Missionen, neue Gegner und neue Waffen inkl. Skins beinhalten wird. Im September folgt mit dem Militia-Update neue ...

Quelle: pressemitteilung

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jul30

BD Kritik: Pacific Rim - Uprising

Geschrieben von: Pascal Müller BD Kritik: Pacific Rim - Uprising

Regisseur Guillermo del Toro ("Shape of Water - Das Flüstern des Wassers") schuf mit "Pacific Rim" im Jahre 2013 ein durchaus sehenswertes Actionspektaktel mit Charlie Hunnam ("King Arthur: Legend of the Sword") und Idris Elba ("Prometheus - Dunkle Zeichen") in den Hauptrollen. Knapp fünf Jahre später folgt mit "Pacific Rim - Uprising" die direkte Fortsetzung zu "Pacific Rim". Im Regiestuhl  nahm jedoch diesmal Steven S. DeKnight platz, der sich zuvor durch eine Handvoll TV-Serien einen Namen machen konnte. Die größte Veränderung sollte aber nicht der Mann hinter der Kamera sein, sondern der Cast vor der Kamera bilden, der bei "Pacific Rim - Uprising" eher an das jüngere Publikum gerichtet ist. Mit John Boyega ("Star Wars: Das Erwachen der Macht") und Scott Eastwood ("Overdrive") folgten zwar zwei bekannte, jedoch auch zwei recht Junge Darsteller, die sich erst Mal behaupten müssen. Schließlich muss John Boyega in die Fußstapfen seines Film-Vaters Idris Elba treten und Scott Eastwood in die Fußstapfen seines leiblichen Vaters - Clint Eastwood.  Beide haben also einen ernormen druck, wo das abgeschlossene Ende in "Pacific Rim" die Sache nicht unbedingt einfacher macht. Nachdem der Film im März seine Kino-Premiere gefeiert hat, folgte über Universal Pictures am 26.07.2018 die Heimkino-Auswertung. Ob "Pacific Rim - Uprising" an dem Erfolg des Erstlings anknüpfen und der Generationswechsel für frischen Wind sorgen konnte, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

7.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jul26

Sharknado 6: The Last One - Ab September im Handel

Geschrieben von: Pascal Müller Sharknado 6: The Last One - Ab September im Handel

Wenn es etwas in der B-Movie Welt gibt, was nicht tot zukriegen ist, dann ist es die "Sharknado"-Reihe. Mit bereits 5 Teilen konnte die Trash-Reihe Ihre Existenz auf dem Heimvideomarkt ausbauen, die bis heute anhält und nun fortgesetzt wird. Mit "Sharknado 6 – The Last One" soll der letzte Teil rund um Haie in Tornados die Bildschirme unsicher machen. Im fünften Teil der Reihe wurde die Erde nahezu komplett zerstört. Nur Fin blieb am Ende von Sharknado 5: Global Swarming als Einziger übrig. Im sechsten und letzten Teil des Franchise soll er nun durch die Zeit reisen, um seine Familie zu retten.Dies ist allerdings mit einigen Hindernissen verbunden, die Zeitreisen so mit sich bringen. Deswegen sollen Dinosaurier, Nazis, Ritter und die Arche Noah eine maßgebliche Rolle in dem Film spielen ...

Quelle: amazon.de

5.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jul25

PC Kritik: Earthfall

Geschrieben von: Pascal Müller PC Kritik: Earthfall

Der neu erschienene Kooperative-Survival-Shooter "Earthfall" von der Indie-Entwicklerschmiede Holospark nimmt sich Valves Klassiker "Left 4 Dead" zum Vorbild, ersetzt allerdings die Zombies durch Aliens. Die Spielmechanik hinter "Earthfall" ist daher selbsterklärend: Es gilt Ressourcen zu sammeln und daraus Waffen und Barrikaden herzustellen, die im Kampf gegen die Aliens einem unterstützen sollen. Man kann sich wie bei "Left 4 Dead" mit bis zu 4 Freunden verbünden, um die Invasion zu überleben. Dafür stehen einem starker Multiplayer-Support und K.I. Teamkollegen bereit, um jederzeit ein komplettes Team unabhängig von den verfügbaren Spielern zu gewährleisten. Zwei Kampagnen erzählen eine Geschichte über mehrere Missionen hinweg, die es den Spielern ermöglicht, in verschiedene Settings einzutauchen und verschiedene Missionstypen im pazifischen Nordwesten zu erleben. Aliens kommen in allen Formen und Größen vor. Von gewaltigen Drohnenarmeen, die in Wellen angreifen bis hin zu riesigen Giganten, die Plasma spucken. Jeder Spieldurchgang ist anders. "Earthfall" verfügt über ein dynamisches Spawn-System, das ständig neue Herausforderungen bietet. "Earthfall" erschien am 13.07.2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Ob der Kooperative-Survival-Shooter "Earthfall" ein munterer Koop-Spass oder doch nur ein müder "Left 4 Dead"-Klon ist, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

7.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jul23

BD Kritik: Black Panther

Geschrieben von: Yvonne Gorille BD Kritik: Black Panther

Gut gebrüllt, Löwe! Ähm.... Panther! Jaaaa, eine gewisse Ähnlichkeit lässt sich definitiv nicht verleugnen. Elemente der afrikanischen Kultur und diese einmalige Atmosphäre, der Verwandte, der so gern König wäre und dies auch kurz sein „darf“ und die Gefolgschaft, die sich irgendwie jedem mal anschließt. Aber trotzdem reden wir hier nicht von Disneys Klassiker König der Löwen, sondern von einem grandiosen Superhelden Abenteuer mit exzellentem Humor, der ausgezeichnet und unberechenbar platziert wurde und trotzdem genug Ernsthaftigkeit mitbringt, um sich perfekt und berechtigt in die Reihe der großartigen Marvel Filme einzureihen.

9.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jul23

Krieg der Welten - Serie geplant

Geschrieben von: Pascal Müller Krieg der Welten - Serie geplant

Der französische Pay-TV-Sender Canal+ und Fox arbeiten zusammen an einer Serie zum Science-Fiction Klassiker "Krieg der Welten", in dem es um eine Alien-Invasion auf der Erde geht. Zwar will sich die achteilige Serie nah an dem Film orientieren, die Handlung soll jedoch in die heutige Zeit verlegt werden. Autor Howard Overman ("Merlin") wird die neue Serie kreieren und schreiben. Howard Overman sieht nach eigene Worten in Wells Roman einen ...

Quelle: variety.com

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jul19

Solo: A Star Wars Story - Ab September auf DVD & BD

Geschrieben von: Pascal Müller Solo: A Star Wars Story - Ab September auf DVD & BD

Lucasfilms "Solo: A Star Wars Story" von Regisseur Ron Howard ("A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn", "Apollo 13", "Eine Wahnsinnsfamilie" oder "Splash - Eine Jungfrau am Haken") entführte die Kinobesucher mit "Solo: A Star Wars Story", auf den wohl wildesten Trip des Frühlings. Die actionreiche Reise beleuchtet Hans erste Begegnungen mit seinem zukünftigen Freund und Co-Piloten Chewbacca sowie dem berüchtigten Spieler Lando Calrissian. Außerdem erfahren die Zuschauer mehr über Hans abenteuerliche Vergangenheit an der Seite seiner Gefährten, der Straßendiebin Qi’ra und dem professionellen Kriminellen Beckett. "Solo: A Star Wars Story" erscheint nicht nur auf DVD und Blu-ray, sondern kommt auch als limitierte Steelbook-Edition auf 3D Blu-ray in den Handel. Auch Freunde messerscharfer Bilder können sich freuen, denn der Film wird auch als 4K Blu-ray in ultrahochauflösender Qualität mit HDR und Dolby Atmos Original-Ton erhältlich sein und die Herzen der Zuschauer in Lichtgeschwindigkeit erobern. Das Bonusmaterial von "Solo: A Star Wars Story" gewährt ...

Quelle: pressmail.frandlypr

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jul18

PS4 Kritik: Far Cry 5 - Lost on Mars

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Far Cry 5 - Lost on Mars

In der zweiten Erweiterung (DLC) "Far Cry 5: Lost on Mars" landet man mit dem Protagonisten Nick Rye - bekannt aus der Hauptkampagne von "Far Cry 5" - auf dem Mars, wo man wieder akrobatische klettereinlagen auf Türme bzw. Antennen hinlegt und sich gegen fiese Arachniden-Aliens zu Wehr setzen muss. Dank unserem geschätzen Begleiter Hurk - ebenfalls bekannt aus der Hauptkampagne - kommt auch der Humor nicht zu kurz. Ob die Erweiterung "Far Cry 5: Lost on Mars" den Spielinhalt zu "Far Cry 5" positiv erweitert und der Koop-Modus auch auf dem Mars Spaß bereitet, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

8.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Jul05

Avengers: Infinity War - Bonusmaterial bekannt

Geschrieben von: Pascal Müller Avengers: Infinity War - Bonusmaterial bekannt

Die Brüder Joe & Anthony Russo ("Captain America: Civil War") bringen mit "Avengers - Infinity War" den ultimativen und tödlichsten Showdown aller Zeiten auf die große Kinoleinwand. Nach den Ereignissen aus "Captain America: Civil War" müssen sich die zerrütteten Helden um Iron Man, Captain America und Co. in "Avengers: Infinity War" mit den "Guardians of the Galaxy" verbünden und den Kampf gegen Thanos aufnehmen. Der Titan ist auf der Suche nach den Infinity-Steinen, die ihm, zusammengesetzt auf dem Infinity-Gauntlet, zu unbegrenzter Macht verhelfen könnten. "Avengers - Infinity War" bringt erstmals alle bisher etablierten Helden des Marvel Cinematic Universe auf der Leinwand zusammen und dient als erstes großes Finale des Filmuniversums ...

Quelle: amazon.de

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jul02

PS4 Kritik: Prey - Deluxe Edition

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Prey - Deluxe Edition

Im Jahr 2006 erschien mit "Prey" ein SciFi-Shooter, der vor allem durch sein etwas ungewöhnlicheres Setting auffiel. Denn in der Rolle des jungen Cherokee Tommy musste man die Bedrohung durch Aliens mit Hilfe eurer indianischen Wurzeln eindämmen. Dank guter Wertungen verwundert es auch nicht, dass eine Erweiterung in Arbeit war, die auf der diesjährigen E3 auch schon vorgestellt und im gleichen Zuge auch Veröffentlicht wurde. Wie aus dem Nichts heraus verkündete Bethesda, dass mit "Prey: Mooncrash" eine neue Erweiterung zum Hauptspiel erscheinen wird. Am Ende bleib zwar doch nur Ähnlichkeiten zum Hauptspiel, wo das Spielprinzip gleich blieb, aber durch das neue Setting und fünf neue Geschichsstänge die das Überleben von fünf überlebenden in den Fokus stellt, sorgt die Erweiterung immerhin für reichlich abwechslung und das "Prey" die Konsole wieder von innen sieht. Am 11.06.2018 erschien mit "Prey: Mooncrash" nicht nur eine neue Erweiterung zum Hauptspiel sondern mit der Deluxe Edition zu "Prey" auch eine neue Edition die das Hauptspiel und die Erweiterung beinhaltet und für die PlayStation 4, Xbox One und PC erschien. Ob "Prey" letztendlich mit seinen neuen Spielmodi und der neuen Erweiterung die Erwartungen erfüllt und sein potential weiter ausbauen kann, steht auf einem anderen Blatt und wird im laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert ...

Quelle: bereitsgetestet.de, prey.bethesda.net/de

8.8/10 Bewertung (4 Stimmen)

<<  1 2 3 4 [56 7 8 9  >>  
   

Spieltipp  

   

Spielkritiken  

   

Statistik  

News: 3.151
Filme: 1.406

Videospiele: 77
Specials: 93
Interviews: 60
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden