!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Science-Fiction

Apr19

Replicas - Ab Mai auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Replicas -  Ab Mai auf DVD und Blu-ray

Regisseur Jeffrey Nachmanoff ("Traitor") war für den effektegeladenen SciFi-Thriller "Replicas" mit Keanu Reeves ("John Wick") in der Hauptrolle verantwortlich. Der Film beschreibt sich wie folgt: Der Neurowissenschaftler Will Foster befindet sich kurz vor dem Durchbruch, einem Computer menschliches Bewusstsein übertragen zu können. Da sterben sowohl seine Frau als auch die drei Kinder bei einem tragischen Verkehrsunfall. Völlig verzweifelt zwingt Will seinen Labor-Kollegen Ed, ihm dabei zu helfen die Körper seiner Liebsten zu klonen und Replikate mit allen alten Erinnerungen herzustellen. Schnell kommt die Aufsichtsbehörde der Regierung auf die Spur seiner verbotenen und höchst umstrittenen Machenschaften …

Quelle: amazon.de

8.0/10 rating 1 vote

Apr15

Box Kritik: The Thing - Deluxe Edition

Geschrieben von: Pascal Müller Box Kritik: The Thing - Deluxe Edition

Nachdem Regisseur John Carpenter zuvor mit "Halloween" und "Die Klapperschlange" zwei große Erfolge gefeiert hatte, erwies sich "Das Ding aus einer anderen Welt" (OT: "The Thing") an der Kinokasse als ein Flop. Der Grund dafür lag wohl vor allem an den harten Splatterelementen, die zum Zeitpunkt des Kinostarts nicht populär waren. Hinzu kam, dass der Film zwei Wochen nach dem Kinostart von "E.T. - Der Außerirdische" in den US-Kinos startete, dieser zeigte einen friedlichen Außerirdischen, was dem damaligen Zeitgeist mehr entsprach. Zudem erhielt der Film negative Kritiken wegen der expliziten Gewaltdarstellungen. John Carpenter hingegen bezeichnete den Film in späteren Interviews als einen seiner Favoriten. "The Thing" ist ein Science-Fiction- Horrorfilm aus dem Jahr 1982 und ein Remake von "Das Ding aus einer anderen Welt" (OT: "The Thing from Another World", "The Thing") von Christian Nyby und Howard Hawks aus dem Jahr 1951. Letzteres ist eine Umsetzung der Erzählung "Who Goes There?" von John W. Campbell Jr. aus dem Jahr 1938. Im Jahr 2011 folge mit "The Thing" ein Prequel von Newcomer Regisseur Matthijs van Heijningen Jr., der gleichzeitig mit dem Prequel sein Kinodebüt gab. Der Film erzählt die Vorgeschichte zu John Carpenters Version aus dem Jahr 1982. Die beiden Filme handeln von einem norwegischen und amerikanischen Forschungsteam in der Antarktis, das von einer außerirdischen Lebensform bedroht wird, die als sogenannten Formwandler in der Lage ist, jede Gestalt von Lebewesen anzunehmen. Nachdem John Carpenter's "The Thing" bereits auf DVD (2005) und Blu-ray (2008) und das Prequel auf DVD (2012) und auf Blu-ray (2012) erschien, folgt über Turbine am 28.03.2019 eine 4-Disc Limited Deluxe Edition in einer großen Capbox mit Digipack im Schuber und eine fülle an Extras, die als brauchbare Beilage dienen soll. Ob die Deluxe Edition ihren Namen gerecht wird und einen Mehrwert bietet, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

9.8/10 Bewertung (4 Stimmen)

Apr11

Starship Troopers 2 - Ab April im Mediabook

Geschrieben von: Pascal Müller Starship Troopers 2 -  Ab April im Mediabook

Auf DVD schon länger von Columbia TriStar erhältlich, legt der Publisher Nameless Media jetzt noch einen drauf und wird den SciFi-Klassiker "Starship Troopers 2: Held der Föderation" (OT: "Starship Troopers 2: Hero of the Federation") erstmals auf Blu-ray und in drei limitierten Mediabooks mit neuen Cover-Artworks veröffentlichen. 1997 drehte Paul Verhoeven mit "Starship Troopers" einen absoluten Genre-Meilenstein. Die ursprünglich fürs TV konzipierte Fortsetzung konnte dagegen qualitativ dem Original nicht das Wasser reichen, weiß aber dennoch durch die teils derben Splatter-Effekte zu gefallen. Von Nameless Media steht nun die HD-Premiere auf Blu-ray kurz bevor, die "Starship Troopers 2" wie gehabt in drei verschiedenen Mediabooks inkl. ...

Quelle: schnittberichte.com

6.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Apr05

Mediabook Kritik: Star Force Soldier

Geschrieben von: Kevin Zindler Mediabook Kritik: Star Force Soldier

Von Kindesbeinen ist Todd (Kurt Russell) zur skrupellosen Kampfmaschine trainiert worden, aber im Jahr 2036 gehört er zum alten Eisen. Eine neue Generation genetisch mutierten Soldaten soll zum Einsatz kommen und Todds Einheit auslöschen. Schwer verletzt kann dieser auf einen Müllentsorgungsplaneten entkommen, wo er den Siedlern zur Seite steht, als seine Verfolger sich daran machen wollen, sämtliches Leben auf dem Planeten auszulöschen. Mit STAR FORCE SOLDIER (OT: SOLDIER) hat Regisseur Paul W.S. Anderson (RESIDENT EVIL) eine Art inoffizielles Begleitwerk zum legendären BLADE RUNNER erschaffen. Angesiedelt im gleichen Universum wie der Sci-Fi-Klassiker, beschränkt sich sein brachialer Zukunftsentwurf allerdings auf knallharte Action. Diese führte dazu, dass der mit Kurt Russell, Jason Scott Lee und Jason Isaacs stark besetzte Streifen in Deutschland bislang nur gekürzt zu haben war - bis jetzt: Denn Koch Films veröffentlicht den Streifen nicht nur erstmals ungekürzt, sondern auch auf Blu-ray. Eine Kritik zur Mediabook-Auflage, könnt ihr euch hier durchlesen.

7.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Mär25

BD Kritik: Doctor Who - Animated Double Feature

Geschrieben von: Sascha Weber BD Kritik: Doctor Who - Animated Double Feature

Der Doctor hat schon zahlreiche Formen angenommen. In der regulären Serie, die seit 1963 ausgestrahlt wird, haben bereits 13 Schauspieler den Timelord gespielt. Seit 2018 durfte erstmals eine Frau den Doctor mimen. Einer der beliebtesten Schauspieler, seitdem die Serie 2005 wiederbelebt wurde, ist David Tennant, der 10. Doctor. Dieser durfte in den beiden Episoden “Auf der Such nach der Unendlichkeit” und “Dreamland” nun auch in animierter Form den Doctor spielen. In kurze Teile aufgesplittet wurden beide Serien im TV ausgestrahlt und sind nun erstmalig als vollständige Episoden in Deutschland auf Disc erhältlich. Lest in unserer Kritik nach, ob sich das kleine Double-Feature lohnt.

6.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Mär22

Terminator 2 - Ab Juni im wattierten Mediabook

Geschrieben von: Pascal Müller Terminator 2 - Ab Juni im wattierten Mediabook

Der Publisher '84 Entertainment hat James Cameron's episches Action-Meisterwerk "Terminator 2: Tag der Abrechnung" aus dem Jahr 1991 mit Arnold Schwarzenegger in der Hauptrolle in einer wattierten und limitierten Mediabook-Edition im Halbschuber angekündigt. Dabei bekommen Fans des Action-Epos die volle Auswahl und können auf zwei Blu-rays zwischen der Kinofassung (137 Min.), der Special Edition (153 Min.), der Extended Special Edition (156 Min.) und auch der Kinofassung in 3D wählen. Dabei bekam '84 Entertainment Zugriff auf die jüngst von Studiocanal veröffentlichte, qualitativ verbesserte und  restauriert Neuauflage von James CameronDas Bonusmaterial umfasst u.a. Dokumentation "T2: Reprogramming the Terminator" mit exklusiven Interviews mit Arnold Schwarzenegger, James Cameron, Edward Furlong und ...

Quelle: amazon.de

10.0/10 Bewertung (3 Stimmen)

Mär22

Kin - Ab Juni auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Kin - Ab Juni auf DVD und Blu-ray

Der Science-Fiction-Thriller "Kin" basiert auf dem Kurzfilm „Bag Man“ der Zwillinge Jonathan und Josh Baker, die es sich natürlich nicht haben nehmen lassen auch bei der Adaption für die große Kinoleinwand den Regiestuhl zu besetzen. Dafür konnten auch einige Stars gewonnen werden, allen voran natürlich James Franco ("127 Hours"), der einen Ex-Sträfling verfolgt, der von Jack Reynor ("Detroit") gemimt wird. Dazu gesellt sich noch Dennis Quaid ("The Day After Tomorrow"). Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Auf einem seiner Streifzüge durch ein verlassenes, in Trümmern liegendes Gelände findet Teenager Eli (Myles Truitt) einen mysteriösen Gegenstand, der nicht von dieser Welt zu sein scheint. Zunächst hält er seinen Fund geheim, doch als sein frisch aus dem Gefängnis entlassender Bruder Jimmy (Jack Reynor) von seinem alten Gangsterboss (James Franco) bedroht wird, nutzt Eli den Apparat, der sich als mächtige, überirdische Hightech-Waffe erweist, um seinem Bruder zu helfen – nicht ahnend, dass sie dadurch zu Gejagten werden. Jetzt sind nicht nur eine Bande Krimineller und die Polizei hinter ihnen her, sondern auch die außerirdischen Streitkräfte, die die Waffe einst zurückgelassen haben und sie wieder zurück wollen – und das um jeden Preis! Concorde Video hat den Science-Fiction-Actionfilm ...

Quelle: amazon.de

6.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär13

Captain Marvel - Ab Juli im Handel

Geschrieben von: Pascal Müller Captain Marvel - Ab Juli im Handel

Mit "Captain Marvel" konnte die beiden Serien-Regisseure Anna Boden ("Billions") und Ryan Fleck ("In Treatment - Der Therapeut") einen regelrechten Marvel-Blockbuster kreieren, der mit Hauptdarsteller Brie Larson ("Kong: Skull Island"), Samuel L. Jackson ("The Hateful 8 "), Ben Mendelsohn ("Star Wars: Rogue One"), Jude Law ("Repo Men") und Djimon Hounsou ("Blood Diamond") eine packende Vorgeschichte zu den "Avengers" erzählt. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Vers (Brie Larson) ist eine Kriegerin der außerirdischen Kree, die unter Amnesie leidet. Von ihrem Mentor Yon-Rogg (Jude Law) wird sie für den Kampf gegen die gestaltwandelnden Skrulls ausgebildet, doch schon der erste Einsatz, an dem sie in Yon-Roggs Elitetruppe teilnimmt, geht schief: Die Skrulls stellen dem Team eine Falle, nehmen Vers gefangen und spannen sie in eine Maschine, die ihr Gedächtnis durchsucht. Dabei kommen verborgene Erinnerungen in Vers hoch: An ein anderes Leben, an eine Wissenschaftlerin, an eine Pilotin namens Carol Danvers. Vers kann sich aus der Gefangenschaft der Skrulls befreien und landet auf dem Planeten, an den sie sich erinnert und auf dem die Skrulls nun nach wissenschaftlichen Erkenntnissen suchen, die den Krieg zwischen ihnen und den Kree entscheiden können: Auf der Erde. Die Ankunft der Außerirdischen wird auch von dem S.H.I.E.L.D.-Agenten Nick Fury (Samuel L. Jackson) bemerkt...

Quelle: amazon.de

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär09

Anthem - Neue Details zum Update

Geschrieben von: Pascal Müller Anthem - Neue Details zum Update

Zu "Anthem" ist heute das Update 1.03 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erschienen. Das Update umfasst zahlreiche Änderungen und Verbesserungen. Eigentlich sollte das Update erst am 12.03.2019 erscheinen, aber die Entwicklerschmiede BioWare hat das Update vorgezogen, damit die Spieler am Wochenende bereits "vernünftig" spielen können. Die Entwicklerschmiede geht mit dem Update auf viele Probleme von "Anthemein, die in den ersten Tagen nach Veröffentlichung aufkamen. Die 4 wichtigen Änderungen aus dem heutigen Update wären u.a. das man die Respawn-Einschränkungen lockert: "In den Nicht-Endgame-Missionen liegt der Timer jetzt auf 10 Sekunden. In Festungen, bei legendären Aufträgen und in anderen Endgame-Aktivitäten liegt der Timer bei 30 Sekunden und im Freeplay bleibt er wie bislang". Vorher mussten Spieler untätig warten, bis sie ein anderer Spieler repariert wurden. Zum Loot wird es ebenfalls eine Änderung geben, die wie folgt ausfällt: "Wenn man Level 30 erreicht hat, droppen keine weißen und grünen Items mehr". Ebenso sollen ...

Quelle: reddit.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mär01

PS4 Kritik: Anthem

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Anthem

"Anthem" ist ein Action-Rollenspiel von der Entwicklerschmiede BioWare ("Dragon Age – Inquisition", "Mass Effekt - Andromeda"), das in einer offenen Welt stattfindet, in welcher der Spieler die Rolle eines Freelancers einnimmt und in gepanzerten Exoskelett - hier Javelin genannt - durch die Luft schweben kann. Insgesamt gibt es im Spiel zunächst vier Javelins (Ranger, Interceptor, Storm und Colossus), die sich in ihren Eigenschaften auch deutlich unterscheiden, wobei sich der Spieler zu Beginn für einen Typ entscheiden muss. Die drei anderen Modelle werden mit dem Spielverlauf freigeschaltet, sobald der Spieler ein bestimmtes Level erreicht hat. In zukünftigen Erweiterungen soll es neue Javelins und auch neue Spielinhalte geben. Das Spiel beinhaltet einen Einzelspieler-Modus und einen kooperativen Mehrspieler-Modus, den man mit bis zu vier Gruppenmitgliedern spielen kann. "Anthem" ist auf auf diesem kooperativen Ansatz auch bewusst aufgebaut. Es gibt keine Gefechte zwischen Spielern (PvP), aber gemeinsame Kämpfe innerhalb der Umwelt gegen Gegner bzw. im Rahmen der Story (PvE). Neben der eigentlichen Story ist die Welt von "Anthem" frei erkundbar. In diesem Rahmen gibt es immer wieder verstreute Weltereignisse (Kurzmissionen), ebenso können tägliche, wöchentliche und monatliche Quests und Raids auf bislang drei Festungen unternommen werden. Besonders die Raids bieten die Möglichkeit, wesentlich mehr Erfahrungspunkte und Loot zu sammeln. Loot wiederum kann zur Verbesserung der eigenen Javelins genutzt werden (bessere Waffen, Panzerung und Fähigkeiten u.s.w.), da der Javelin weitgehend konfigurierbar ist. In Zukunft soll das Spiel mit weiteren Inhalten versorgt werden. "Anthem" erschien am 22.02.2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC. Ob das Action-Rollenspiel auch die Erwartungen erfüllt und sein Potential im Koop mit MMO-Elementen weiter entfalten kann, steht auf einem anderen Blatt und wird im laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

7.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Spielkritiken  

   

Neu im April  


16.04.2019


16.04.2019
 


16.04.2019


18.04.2019


18.04.2019


18.04.2019


18.04.2019
 


18.04.2019


18.04.2019


18.04.2019


19.04.2019


19.04.2019


19.04.2019


19.04.2019
 


23.04.2019


25.04.2019


25.04.2019
 


25.04.2019


25.04.2019
 


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


26.04.2019


30.04.2019

   

Statistik  

News: 2.983
Filme: 1.397

Videospiele: 74
Specials: 93
Interviews: 59
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden