!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Shooter

Apr12

PS4 Kritik: Mass Effect - Andromeda

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Mass Effect - Andromeda

Als die Entwicklerschmiede BioWare im Jahr 2007 das Third-Person Action-Rollenspiel "Mass Effect“ veröffentlichte, konnte niemand ahnen, welch langlebige Videospiel-Reihe die Entwicklerschmiede BioWare letztendlich damit erschuf. Die Entwicklerschmiede legte großen Wert auf eine großangelegte Science-Fiction-Handlung, die u.a. vom langjährigen BioWare-Mitarbeiter und Romanautor Drew Karpyshyn geschrieben wurde und ursprünglich auf eine Trilogie hin ausgerichtet war. In der Reaper-Trilogie schlüpft der Spieler wahlweise in die Rolle des weiblichen oder männlichen Menschen Commander Shepard, um die Bedrohung durch eine außerirdische Rasse zu bekämpfen, die das intelligente Leben der gesamten Galaxie auszulöschen droht. Der letzte Teil dieser Trilogie erschien im März 2012. Neben den Ablegern der Reaper-Trilogie existieren noch zwei weitere kleinere Spiele für Apples iPhone und eines davon für Android-basierte Smartphones. Nach dem Ende der Reaper-Trilogie wurde ein vierter Teil unter dem Namen "Mass Effect: Andromeda" angekündigt, welcher nicht in der Milchstraße, sondern unserer titelgebenden Nachbargalaxie Andromeda spielt.Ob "Mass Effect: Andromeda" jedoch die Erwartungen erfüllt und sein potential auch bis zum Ende entfalten kann, steht auf einem anderen Blatt und wird im laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

8.3/10 Bewertung (4 Stimmen)

Mär30

PS4 Kritik: Tom Clancys - Ghost Recon Wildlands

Geschrieben von: Daniel Rosenkranz PS4 Kritik: Tom Clancys - Ghost Recon Wildlands

Die "Ghost Recon"-Serie erschien erstmals im Jahr 2001 auf dem PC und machte sich fortan als Taktik-Shooter einen Namen. Nachdem in den folgenden 11-Jahren mehrere Teile für die Heimkonsolen und dem PC veröffentlicht wurden, war es nun längere Zeit still um Ubisofts Taktik-Shooter-Reihe. Nun kommt mit "Tom Clancy's: Ghost Recon Wildlands" der mittlerweile 10-Teil der Serie in den Handel, der erstmals in eine komplett offene Spielwelt stattfindet. Hinzu kommt ein umfangreicher Mehrspieler-Modus, der bis zu 3 weiteren Koop-/ oder KI-Partnern die Jagd nach dem Boss des größten Drogenkartells Boliviens Teamwork mässig inszeniert. Ob Ubisoft mit dem neuesten Teil der Serie eine spannende Neuinterpretation der Serie gelingt oder ob man sich wieder in der typischen Ubisoft-Formel verrennt, erfährt Ihr in unserem Test.

8.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jun02

PS4 Kritik: Doom - Collector's Edition

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Doom - Collector's Edition

Es war nur eine Frage der Zeit, bis auch die Shooter-Perle Doom ein Fachlifting gesponsert bekam. Der erste Teil des bekannten Shooter-Franchise Doom aus dem Jahre 1993  konnte immerhin ein ganzes Genre prägen, demnach war es nicht verwunderlich, dass der mittlerweile vierte Teil des Franchise eine portierung für die Next-Gen-Konsolen-Generation gesponsert bekam. Obwohl Doom nicht der einzige Shooter auf dem Markt war, brachte der Titel dennoch dieses Genre zu neuer Popularität und prägte schließlich den Begriff Shooter. Seit der ersten Veröffentlichung im Jahr 1993 für den PC sind zahlreiche Fortsetzungen dazu gekommen. Aufgrund der Popularität des Serien-Erstlings folgten zahlreiche Ableger und 2016 nun das erste Remake zum Franchise. In unserem ausführlichen Test stellten wir uns die Frage, ob Doom mehr als nur ein Remake ist und ob der Reboot das Shooter-Genre neu prägen kann, wie es damals das Original getan hat. Auf diese Fragen und mehr werden wir im laufe unserer Besprechung noch ausführlicher eingehen und den Titel für euch unter die Lupe nehmen.

6.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Sep26

PS4 Kritik: Destiny

Geschrieben von: Pascal Müller PS4 Kritik: Destiny

Ist "Destiny" der Videospiel-Blockbuster 2014? Satte 500 Millionen Dollar haben die Entwickler in das Projekt investiert. Doch ob diese hohe Hürde auch getragen werden kann? Schon vorher gab es über die Beta viele kritische Stimmen zum Spiel und die meisten waren enttäuscht. Die BGT Redaktion haben sich die digitale Playstation 4 Version von "Destiny" zu Herzen genommen und sagen Euch ob der Hype rundum "Destiny" gerechtfertigt oder doch eher eine Enttäuschung geworden ist.

8.8/10 Bewertung (6 Stimmen)

Mär14

Dead Space: Extraction

Geschrieben von: Pascal Müller Dead Space: Extraction

"Dead Space: Extraction" wurde ursprünglich 2009 für die Nintendo Wii veröffentlicht. 2011 erschien der Titel als Beiwerk mit "Dead Space 2" zusammen in einer Limited Edition auf der Playstation 3. Erst Mals wurde "Dead Space: Extraction" auch für die Playstation 3 Portiert und bekam oben drauf noch ein Facelifting spendiert. In High Definition und Move-/Trophäen-Unterstützung wurde der Titel neu Überarbeitet für den Endverbraucher ein weiteres Mal zu Verfügung gestellt. Kurz nach Release von "Dead Space 2" erschien der Titel auch als Stand-Alone Version im PSN Store für 14,99.- Euro. 

5.5/10 Bewertung (17 Stimmen)

Feb02

Crysis

Geschrieben von: Pascal Müller Crysis

Es ist genau fünf Jahre her, da Crytek Ihr Schlachtschiff "Crysis" für den PC rausbrachte und damit neue Maßstäbe für den First-Person Gamer gesetzt hat. Solch eine fantastische Grafik gab es bis dato nur vom Karibik-Shooter "FarCry“" geboten, der 2003 die Gamewelt faszinierte. Nachdem die Videospielindustrie eingesehen haben, dass die Zukunft der Videospiele immer mehr richtig Konsole zusteuert, legte Crytek nach und brachte Ihre Fortsetzung "Crysis 2" eben Falls auch für die Next Genreration Konsole raus. Nach erfolgreicher Umsetzung für den Konsolen-Markt und positiven Feedbacks, war es nur eine Frager der Zeit, bis auch der Vorgänger einen würdigen Platz auf die Next Generation Konsole spendiert bekommt. Letztendlich ging alles sehr schnell und im gleichen Jahr, wo auch "Crysis 2" seinen Release feiert, schmiss Crytek auch Ihren ersten Erfolgshit "Crysis" auf dem Markt und veröffentlicht in einer abgespeckte Fassung "Crysis" bereits im Oktober 2011 als Digitales Medium für schlanke 20.- Euro für den PSN Network Store. Die Portierung war erfolgreich und der Release wurde gefeiert – Jedoch nur mit Teilerfolg! 

5.9/10 Bewertung (18 Stimmen)

Jul16

Earthfall - Launch Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller

Holospark hat einen Launch Trailer zum Kooperativen-Survival-Shooter "Earthfall" veröffentlicht. Im Lauch Trailer sehen wir das Ausmaß der Alieninvasion, der wir uns als Spieler entgegen stellen müssen. Es gilt Ressourcen zu sammeln und daraus Waffen und Barrikaden herzustellen, die uns im Kampf gegen die Aliens unterstützen sollen. Verbünde Dich mit Freunden, um die Invasion zu überleben. Starker Multiplayer-Support und A.I. Teamkollegen stehen bereit, um jederzeit ein komplettes Team unabhängig von den verfügbaren Spielern zu gewährleisten. Zwei Kampagnen erzählen eine Geschichte über mehrere Missionen hinweg, die es den Spielern ermöglicht, in verschiedene Settings einzutauchen und verschiedene Missionstypen im pazifischen Nordwesten zu erleben. Aliens kommen in allen Formen und Größen vor. Von gewaltigen Drohnenarmeen, die in Wellen angreifen bis hin zu riesigen Giganten, die Plasma spucken. Jeder Spieldurchgang ist anders. "Earthfall" verfügt über ein dynamisches Spawn-System, das ständig neue Herausforderungen bietet. "Earthfall" erschien am 13.07.2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

9.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Feb14

World War Z - Players vs Players vs Zombies

Geschrieben von: Pascal Müller

Saber Interactive hat auf YouTube ein kurzes Gameplay Video zum Zombie-Koop-Shooter "World War Z" veröffentlicht. Im neuen Gameplay Video lässt uns die Entwicklerschmiede gegen ganze Massen an Zombies antreten. Bis zu 500 Zombies sollen sich gleichzeitig auf dem Bildschirm tummeln und uns das Leben schwer machen und wenn das nicht schon für ausreichend Adrenalin sorgt, verfügt das Spiel noch über ein PvP-Modus, wo man sich neben Zombie-Scharren auch gegen andere Spieler zu Wehr setzen muss. "World War Z" ist ein spannender kooperativer Shooter für bis zu vier Spieler wo der Fokus auf Horden von Zombies und anderen Spielern gesetzt wurde. "World War Z" ist für die Next-Gen-Spielkonsole und PC entwickeltet worden und basiert auf dem unglaublich beliebten Zombie-Film "World War Z" (2013) mit Brad Pitt ("Fight Club") in der Hauptrolle. Die Videospieladaption erzählt hingegen eine fiktive Geschichte und erscheint am 16.04.2019 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

7.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Dez09

Battlefield V: Wake Island - Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller

Electronic Arts hat einen neuen Trailer zu "Battlefield V: Wake Island" veröffentlicht. Der Trailer (3:00) zeigt dabei eine Übersicht der neuen Karte aus "Battlefield 1942". Der neue Karten-Inhalt beschreibt sich wie folgt: Erlebe die Neuinterpretation der legendärsten Battlefield-Karte - "Wake Island". Wage dich auf diesen hufeisenförmigen Klassiker, wenn Amerikaner und Japaner an Land, zu Wasser und in der Luft um die Vorherrschaft kämpfen. Stürze dich in den Nahkampf, attackiere den Feind frontal oder flankiere ihn mit Amphibienfahrzeugen. Egal, ob als Angreifer oder Verteidiger - das offene Sandbox-Design bietet für jede Situation verschiedene Ansätze. Willkommen zurück auf dem Schlachtfeld, auf dem alles begann. Willkommen zurück auf "Wake Island". Weiterer Content folgt durch die wöchentlichen Tides of War Missionen u.a. 8 neue Waffen, 1 neues Gadget, 2 neue Elite-Soldaten Jack Culver und Keisuke Nakamura. Erfreulich dürfte auffallen, dass vor allem die kostenlosen Spielinhalte Vorrang haben und DICE erst im Dezember kostenpflichtige Inhalte, wie z.B. die neuen Elite Soldaten, nachreicht. Via Tides of War und den wöchentlichen Missionen werden dann noch weitere Waffen und Gadgets folgen. Im Detail wäre das: M3 Grease Gun, Nambu Type 2A, Type 97 LMG, M1918 A2, Jungle Carbine, Type 94, Model 27 und Tank-busting Lunge Mine. Die neue Karte "Wake Island" aus "Battlefield 1942" erscheint am 12.12.2019 für "Battlefield 5" auf PlayStation 4, Xbox One und PC.

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mai25

Battlefield 5 - Official Reveal Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller

EA und die Entwicklerschmiede DICE haben den ersten Trailer samt diverser Infos zum heiß-erwarteten "Battlefield V" veröffentlicht. Wie diverse Gerüchte bereits vermuten ließen, wurde nun auch bestätigt, dass "Battlefield V" während des 2.Weltkriegs stattfinden wird. Statt sich jedoch erneut auf die bekanntesten Schlachten des 2.Weltkriegs zu konzentrieren, wird sich das Spiel stattdessen auf weniger bekannte Schauplätze wie z.B. Skandinavien oder Nord-Afrika während des Kriegs konzentrieren. Dabei wird die Einzelspieler-Kampagne erneut aus vereinzelten Kriegsgeschichten verschiedener Charaktere bestehen. Eine Geschichte davon wird z.B. von einer weiblichen Rebellen-Kämpferin in Norwegen handeln, die sich den deutschen Streitkräften entgegenstellt. "Battlefield V" wird zudem einen Koop-Modus namens "Combined Arms" beinhalten. Weitere nennenswerte Bemerkungen der Entwicklerschmiede sind zudem, dass Druckwellen von Explosionen nun spürbar werden sollen, sowie das große Kaliber-Kugeln die Wände von Häusern durchschlagen können, um sich dahinter befindende Feinde zu eliminieren. Abschließend wurde auch erwähnt, dass "Battlefield V" keine "Pay-to-Win"-Funktionen und keinen Premium Pass erhalten wird, und neue Karten kostenfrei in regelmäßigen Abständen zur Verfügung gestellt werden sollen. "Battlefield V" erscheint am 19.10.2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

10.0/10 rating 1 vote

<<  1 2 3 4 [56 7 8  >>  
   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.442
Videospiele: 89
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden