!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Slasher

Mär14

Wrong Turn 1-6 - Mediabooks ab Marz im Handel

Geschrieben von: Pascal Müller Wrong Turn 1-6 - Mediabooks ab Marz im Handel

Nameless Media kündigt in Kooperation mit Constantin Film die berühmt-berüchtigte Slasher-Reihe "Wrong Turn" mit allen sechs Teilen ungeschnitten und komplett in Deutsch jeweils im Mediabook, Special- und als Box-Edition an. Für die, die alle Teile komplett einfach nur in den Mediabooks haben wollen, empfiehlt sich die "Black Box Edition" oder die "White Box Edition" für jeweils 179,90.- EUR. Beide Editionen sind mit den ungeschnittenen Fassungen von "Wrong Turn 1-6" in einzelnen Mediabooks im Schuber ausgestattet, die sich nur von der Cover-Gestaltung her unterscheiden (siehe Bilder in der News). Die Editionen sind auf jeweils auf 333 Stück  (Black) bzw. 444 Stück (White) limitiert. Die "Wrong Turn Special Edition" ist ebenfalls mit allen sechs Teilen in einzelnen Mediabooks ausgestattet. Natürlich sind auch hier die Mediabooks in einem Schuber untergebracht, in dem die Spines dann jeweils ein wunderschönes Panoramabild zusammen ergeben. Das i-Tüpfelchen ist jedoch ...

Quelle: nameless-media.at

7.5/10 Bewertung (4 Stimmen)

Feb24

BD Kritik: Halloween

Geschrieben von: Pascal Müller BD Kritik: Halloween

Nach 40-Jahre konnte der Regisseur David Gordon Green ("Stronger", "Ananas Express") für seine Fortsetzung zu "Halloween - Die Nacht des Grauens" (1978) den alten Cast, bestehen aus die Screen-Queen Jamie Lee Curtis ("Halloween - Die Nacht des Grauens", "True Lies - Wahre Lügen") und Nick Castle ("Halloween - Die Nacht des Grauens") der den alten Michael Myers verkörpert hat, gewinnen. Aber dabei sollte es nicht bleiben, für die atmosphärischen musikalischen Momente gewann Green neben Cody Carpenter und Daniel Davis, noch den Meister höchstpersönlich als Komponist für sein Film gewinnen - John Carpenterder schon für Klassiker wie "Halloween - Die Nacht des Grauens", "Die Klapperschlange" oder "Das Ding aus einer anderen Welt" verantwortlich war. Green's Fortsetzung zu "Halloween" beschreibt sich wie folgt: Seit er vor 40-Jahren mit einer brutalen Mordserie die amerikanische Kleinstadt Haddonfield terrorisierte, sitzt Michael Myers (Nick Castle), abgeschottet von der Außenwelt, in einer psychiatrischen Anstalt in Haft. Als er zusammen mit anderen hochgefährlichen Insassen verlegt werden soll, passiert die Katastrophe: Der Gefangenentransport verunglückt nachts auf offener Straße und ermöglicht ihm die Flucht. Angetrieben von seinem bestialischen Drang zu morden, macht sich Myers auf nach Haddonfield und der entsetzliche Alptraum beginnt für die Bewohner aufs Neue. Nur Laurie (Jamie Lee Curtis), die dem maskierten Killer seinerzeit nur knapp entkommen konnte, ist vorbereitet, sich dem personifizierten Bösen entgegenzustellenÜber Universal Pictures erscheint der Film am 28.02.2019 auf DVD, Blu-ray und als VoD. Ob "Halloween" auch nach 40-Jahren das Potential eines gelungenen Slasher-Horrorfilm bieten kann und eine würdige Fortsetzung darstellt, steht auf einem anderen Blatt und wird im Laufe der Besprechung noch ausführlich thematisiert.

6.8/10 Bewertung (4 Stimmen)

Aug29

Slasher: Staffel 1&2 - Ab Oktober im Steelbook

Geschrieben von: Pascal Müller Slasher: Staffel 1&2 - Ab Oktober im Steelbook

In der knallharten und hochspannenden Horror-Serie "Slasher" steht eine blutige Mordserie im Zentrum des Geschehens. Ein maskierter Killer meuchelt sich durch die kleine Stadt Waterbury. Seine Opfer sind ausschließlich Menschen mit dunklen Geheimnissen, die sich in ihrem Leben im Hinblick auf eine der sieben biblischen Todsünden schuldig gemacht haben. Die teilweise überaus blutige kanadische Horror-Serie lief bei uns im Pay-TV auf 13th Street. Wer die Horror-Serie verpasst hat, bekommt jetzt die gelegenheit dazu die Serie nachzuholen, denn ...

Quelle: amazon.de

7.0/10 rating 1 vote

Aug20

Prom Night - Ab Oktober im Mediabook & Quadrilogie

Geschrieben von: Pascal Müller Prom Night - Ab Oktober im Mediabook & Quadrilogie

Mit "Prom Night" (Dt: "Prom Night - Die Nacht des Schlächters") inszenierte Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Paul Lynch ("Blood & Guts") einen grandiosen und düsteren Horrorfilm mit Scream-Queen Jamie Lee Curtis ("Halloween") und Comedy-Legende Leslie Nielsen ("Die nackte Kanone") in der Hauptrollen. Der berühmte Horror-Slasher bekam insgesamt drei Fortsetzungen sowie eine Neuverfilmung spendiert. Nachdem der erste Teil bereits über Best Entertainment und Splendid Film jeweils im Keep Case veröffentlicht wurde, folgt über Koch Media ein 3-Disc-Mediabook und eine Quadrilogie-Auflage im Keep Case jeweils auf DVD und Blu-ray. Die Quadrilogie-Auflage beinhaltet alle 4 Filme remastered in den längst möglichen Fassungen ...

Quelle: ofdb.de, ofdb.de

10.0/10 rating 1 vote

Jul09

Texas Chainsaw 3D - Ab Herbst als Unrated Fassung

Geschrieben von: Pascal Müller Texas Chainsaw 3D - Ab Herbst als Unrated Fassung

Regisseur John Luessenhop ("Takers - The Final Job") schuf mit "Texas Chainsaw 3D" (Alternativ: "Texas Chainsaw 3D - The Legend Is Back") im Jahre 2003 mit Scott Eastwood in der Hauptrolle die chronologisch gesehende Fortsetzung des Original "Blutgericht in Texas" von Tobe Hooper. Die Freude währte aber nicht lange, denn nachdem sich deutsche Fans schon damit abgefunden hatten, dass die deutsche Version auf der US-Kinofassung beruhte, die für ein R-Rating in den Kinos geschnitten wurde, kündigte man in den USA eine Unrated-Fassung an, die knapp 5 Minuten mehr Inhalt bietet ...

Quelle: schnittberichte.com

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jun01

The Barn - Ab Juli auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller The Barn - Ab Juli auf DVD und Blu-ray

Inszeniert von Regie-Newcomer Justin M. Seaman ("The Barn") folgt mit "The Barn" ein weiterer Horrorfilm der zu Halloween spielt. Justin M. Seaman's "The Barn" ist eine großartige Liebeserklärung an die berühmten Slasherfilme der 80er Jahre und punktet mit Retro-Charme, toller Musik und handgemachten, blutigen Effekten. Ein Film, der zu Recht auf zahlreichen Festivals mit Preisen ausgezeichnet wurde und das Zeug zum Kultfilm hat. Der Inhalt des Films beschreibt sich wie folgt: Halloween 1989: Sam und Josh wollen es so richtig krachen lassen und planen mit ihren Freunden ein Rockkonzert zu besuchen. Auf dem Weg machen sie einen Zwischenstopp bei einer alten Scheune, um die sich gruselige Legenden ranken. Da sie natürlich nicht an die Geschichten glauben, entfesseln Sam und seine Freunde in ihrem jugendlichen Leichtsinn drei grausame Dämonen, die ein Blutbad anrichten ...

Quelle: amazon.de

9.7/10 Bewertung (3 Stimmen)

Feb07

Happy Deathday - Ab März auf DVD und Blu-ray

Geschrieben von: Pascal Müller Happy Deathday - Ab März auf DVD und Blu-ray

"Happy Deathday" ist ein höchst origineller, erschreckend einfallsreicher Horrorthriller vom Produktionsstudio 'Blumhouse'. Geschickt kreiert Regisseur Christopher Landon eine beklemmende Atmosphäre tödlicher Bedrohung und sorgt für Angst und Schrecken bis zum infernalischen Schluss. Hauptdarstellerin Jessica Rothe ('La La Land') wurde bei den anstrengenden Dreharbeiten immer wieder mit variierenden Schreckensszenarien konfrontiert, die sie jedoch souverän meistert. Universal Pictures Home Entertainment hat den Horror-Slasher auf DVD und Blu-ray im Keep Case angekündigt. Das Bonusmaterial besteht aus Unveröffentlichte Szenen, Alternativem Ende, Der schlimmste Geburtstag aller Zeiten!, Hinter der Maske: Die Verdächtigen und Die vielen Tode von Tree. Die Tonspur in deutsch und englisch liegt in DTS 5.1 vor. "Happy Deathday" erscheint am 22.03.2018 und kann ab sofort bei Amazon.de für 14,99.- EUR auf DVD und für 16,99.- EUR auf Blu-ray vorbestellt werden.

5.0/10 Bewertung (9 Stimmen)

Aug28

Gute Reise Tobe Hooper - TCM Filmemacher gestorben

Geschrieben von: Pascal Müller Gute Reise Tobe Hooper - TCM Filmemacher gestorben

Der Regisseur Tobe Hooper ist am Samstag, den 26.08.2017 in Sherman Oaks, Californien gestorben. Er wurde 74 Jahre alt. Tobe Hooper dürfte am häufigsten mit seinem Film "The Texas Chain Saw Massacre" in Verbindung gebracht werden. Der Horrorfilmklassiker, der in den deutschen Kinos noch unter den Titel "Blutgericht in Texas" lief, war aber nicht sein einziger Genrebeitrag. Mit "Lifeforce – Die tödliche Bedrohung" und dem Remake von "Invasion vom Mars" drehte er auch zwei Science-Fiction-Filme. Zuletzt drehte der Regisseur 2013 den Film "Djinn – Des Teufels Brut". Tobe Hooper gehörte neben den ebenfalls kürzlich verstorbenen George A. Romero sowie John Carpenter, Wes Craven und David Cronenberg zu den wichtigen amerikanischen Horrorfilmregisseuren, die das Genre in den 1970er neu ausrichteten.

Quelle: variety.com

1.0/10 rating 1 vote

Mai10

Slasher - Staffel 2 folgt 2018

Geschrieben von: Chris Doglei Slasher - Staffel 2 folgt 2018

Der auf Horror spezialisierte amerikanische Fernsehsender Chiller hat die Serie "Slasher" um eine zweite Staffel verlängert. Sie wird den Titel "Slasher 2: Guilty Party" tragen und nicht mit der ersten Staffel verbunden sein. Handlungsort der zweiten Staffel ist ein Campingplatz an einem winterlichen See. Eine Gruppe junger Erwachsender will dort ein Verbrechen vertuschen, das sie fünf Jahre zuvor im Sommerlager versehentlich begangen haben. Doch die Leiche ist nicht mehr an dem Ort, wo die Jugendlichen sie verborgen hatten. Die Situation eskaliert, als der Erste aus der Gruppe ermordet wird. Aaron Martin fungiert bei der zweiten Staffel erneut als Showrunner. Zur Besetzung gehören Leslie Hope ("24"), Lovell Adams-Grey ("Dead of Summer"), Kaitlyn Leeb ("Total Recall"), Rebecca Liddiard ("Houdini and Doyle"), Melinda Shankar ("How to be Indie"), Paulino Nunes ("The Strain"), Ty Olsson ("The 100") und Simu Liu ("Orphan Black"). Zu den wiederkehrenden Schauspielern, die schon in der ersten Staffel in anderen Rollen zu sehen waren, gehören Jim Watson ("The Strain"), Christopher Jacot ("Eureka"), Joanne Vannicola ("Being Erica"), Jefferson Brown ("RED") und Dean McDermott ("CSI"). "Slasher 2: Guilty Party" soll voraussichtlich 2018 auf dem Sender Chiller laufen. Die erste Staffel ist in Deutschland bei Netflix verfügbar.

Quelle: bloody-disgusting.com

8.0/10 rating 1 vote

Mär18

Scream - Mit Staffel 3 folgt ein Reboot

Geschrieben von: Pascal Müller Scream - Mit Staffel 3 folgt ein Reboot

Die Verantwortlichen von MTV befinden sich derzeit - wie bereits nach Staffel 1 - auf der Suche nach einem neuen Showrunner für die TV-Serie "Scream".  Doch damit nicht genug: So wird beim Sender anscheinend in Erwägung gezogen, die TV-Serie mit der dritten Staffel einem kompletten Reboot zu unterziehen. Nachdem die Zuschauerzahlen zuletzt stetig sanken, wurde bereits die Anzahl der Folgen von damals 10 (Staffel 1) bzw. 13 (Staffel 2) für die dritte Staffel auf 6 Folgen reduziert. MTV möchte "Scream" zwar im Programm halten, mit der dritten Staffel jedoch austesten wollen, wie erfolgsversprechend die Reihe noch sein kann. Hierbei soll eine komplett neue Handlung mit einem ebenso runderneuerten Cast aufgeboten werden. Den bisherigen Darstellern wurde angeblich bereits zu verstehen gegeben, dass diese sich nach neuen Verpflichtungen umsehen können. So hat z.B. Hauptdarstellerin Willa Fitzgerald bereits für den Pilotfilm zur geplanten Dramaserie "Behind Enemy Lines" von US-Sender Fox unterschrieben. Zumindest das Produzententeam um die Weinstein-Brüder ("Sin City 2") Harvey und Bob bleibt der Serie erhalten. Ob sich der Erfolg jedoch nochmals einstellen wird, scheint äußerst fraglich.

Quelle: deadline.com

10.0/10 rating 1 vote

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Spielkritiken  

   

Statistik  

News: 3.135
Filme: 1.405

Videospiele: 77
Specials: 93
Interviews: 60
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden