!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Splendid Film

Okt26

Space Battleship Yamato

Geschrieben von: Sascha Weber Space Battleship Yamato

Space Battleship Yamato, ein Name den in Deutschland wohl nur die wenigsten kennen werden. In Japan jedoch, genießt die Vorlage einen Statuswert den man mit Star Trek vergleichen kann. Die Serie avancierte nach 1974 zu einem richtigen Kultstatus und genießt bis heute, wie der Erfolg des Filmes es bewies, enorme Beliebtheit. Dabei behandelt er ein schwieriges Thema, immerhin ehrt die Serie hier eine Waffe ab, welche zu einer grausamen Zeit entstand. Das Schlachtschiff Yamato, das größte das jemals gebaut wurde, ist in Japan jedem bekannt, was auch den Erfolg des Franchises erklärt.

7.6/10 Bewertung (5 Stimmen)

Aug28

Dance of the dead

Geschrieben von: Tobias Hohmann Dance of the dead

Es ist Prom Night, das wichtigste Ereignis im Leben eines amerikanischen Teenagers, und die Cosa High School bereitet sich auf eine rauschende Ballnacht vor. Als die Party ihren Lauf nimmt, ist niemand wirklich auf Probleme mit dem örtlichen Friedhof (und dem gefährlich nahen Atomkraftwerk) vorbereitet, aber als die Untoten die Stadt überrennen und die Highschool umzingeln, ist es wieder einmal an den Nerds, Freaks und Losern, die Welt zu retten - und nebenbei die Prom-Queen zu betören ...

4.6/10 Bewertung (5 Stimmen)

Aug27

Far Cry

Geschrieben von: Tobias Hohmann Far Cry

Uwe Boll hat sich in den letzten Jahren einen erstaunlichen Ruf erarbeitet, allerdings im negativen Sinne. So sehen ihn viele als den legitimen Nachfolger von Ed Wood. Boll ist extremer Kritik ausgesetzt, die teilweise selbst von ihm provoziert und auf Grund seiner schlechten Filme auch berechtigt ist, teilweise aber auch weit über das Ziel hinaus schießt. Boll ist aber auch ein Filmemacher, der sich in einer erstaunlichen Form und Schnelligkeit in den letzen Jahren etabliert hat, die vorher niemand für möglich gehalten hat. Angefangen hat alles mit Videospielumsetzungen, deren Lizenzen der umtriebige Macher scheinbar wahllos eingekauft hat. „House of the dead“, „Alone in the dark“ oder „Bloodrayne“ sind bei den Fans allesamt verpönt, bekamen vernichtende Kritiken, waren auch keine großen Hits, spielten jedoch auf DVD gutes Geld ein. „Far Cry“ reiht sich in diese Liste nahtlos ein. So setzte Boll zumindest in Deutschland große Hoffnungen auf den Film: Umsonst, auch hier zu Lande war der Film trotz Til Schweiger ein satter Flop. Nach Ansicht des Films muss man leider konstatieren: Mit Recht.

4.8/10 Bewertung (4 Stimmen)

Aug25

Bad Boys Honk Kong - Gegen alle Regeln

Geschrieben von: Tobias Hohmann  Bad Boys Honk Kong - Gegen alle Regeln

Das Label Amasia hat in den letzten Monaten mit Veröffentlichungen von hochwertigen Actionfilmen aus dem asiatischen Raum geglänzt. Invisible Target darf dabei eindeutig als Highlight genannt werden. Nonstop Action, Explosionen und dazu noch sehr sehenswert choroegrafierte Kampfszenen erfreuten den verwöhnten Filmfan im Actiongenre. Shawn Yue lieferte eine souveräne Vorstellung ab. Doch kann er dies auch in Bad Boys Hongkong wiederholen? Zumal der Filmtitel einem Pendant aus amerikanischen Gefilden bekannt vorkommen dürfte und actiontechnisch einiges versprechen sollte.

3.4/10 Bewertung (5 Stimmen)

Aug25

Dying Breed

Dying Breed

Der Film “Dying Breed” fügt sich nahtlos in das Untergenre der Backwood Filme ein, macht jedoch im Vorfeld aufgrund der Genreerfahrenen Besetzung und des ungewöhnlichen Handlungsortes neugierig. Leider überwiegend umsonst.

5.3/10 Bewertung (6 Stimmen)

Aug21

Alone in the dark 2

Geschrieben von: Tobias Hohmann Alone in the dark 2

Man kann von Uwe Boll halten was man will: Auf der faulen Haut liegt er sicherlich nicht. Neben seinen zahlreichen Ausflügen in das Gameverfilmungsgenre („Far Cry“, „House of the dead“, „Bloodrayne“ und eben „Alone in the dark“) und diversen Low Budget Streifen, die uns in naher Zukunft bevorstehen („Stoic“, „Tunnel rats“), leistet er sich nun auch noch den Luxus, Sequels zu seinen Filmen, nur als Produzent zu begleiten – wie eben hier im vorliegenden „Alone in the dark 2“. Allerdings gab er den Stoff in die Hände seiner engen Vertrauten Peter Scheerer und Michael Roesch, die sowhl das Skript zum Vorgänger, als auch zu „Far Cry“ schrieben. Ob das nun die besten Bewerbungen sind, wird einfach mal offen gelassen, zudem ihr Regieerstling „Brotherhood of Blood“ auch nicht gerade einen positiven Eindruck hinterließ.

2.3/10 Bewertung (8 Stimmen)

Aug21

Amour of God Pack

Geschrieben von: Daniel Fabian Amour of God Pack

Jackie Chan war während seiner gänzlichen Karriere sehr aktiv und bringt es auf eine Vielzahl von Filmen. Manche schlechter, manche besser. Die „Armour of God“-Filme entstanden in den 80er Jahren - die Zeit in der Jackie wohl in der Blüte seines Lebens bzw. seiner Karriere war. Somit lassen sich diese beiden Filme auch zu den besseren zählen. 

9.3/10 Bewertung (7 Stimmen)

Jun12

Divine Weapon

Geschrieben von: Sascha Weber Divine Weapon

China, im Jahre 1448: Die Joseon Dynastie unter der Führung des König Sejong (Sung-kee Ahn) ist ein Dorn im Auge der aufstrebenden, kaiserlichen Ming Dynastie. So kommt es, dass der Kaiser der Ming Dynastie die komplette Unterwerfung von Joseon verlangt. Um sich vor einem drohenden Krieg zu schützen und um das bereits verloren gegangene Land zurück zu erobern, lässt König Sejong die hübsche Hong-ri (Eun-jeong Han) die von ihrem Vater entwickelte Geheimwaffe, den Singejeon, zu konstruieren. Für diesen Zweck wird sie im Dorf des Händlers Seol-joo (Jae-yeong Jeong) versteckt, der in den Bau der Waffe involviert wird und für die notwendigen Materialien und Chemikalien besorgen soll. Es dauert nicht lange, bis die Chinesen vom Singejeon erfahren und selber versuchen diese Waffe zu entwickeln und mit Macht und Härte alles daran setzen, das Aufbegehren des Landes im Keim zu ersticken. Die Herstellung des funktionstüchtigen Brandpfeils erweist sich als schwieriges Unterfangen und das wachsame Auge der Mannen der Ming Dynastie wirft Hong-ri und ihre Leute in noch größere Gefahren.

6.0/10 Bewertung (6 Stimmen)

<<  1 2 3 4 5 [6
   

Spieltipp  

   

Statistik  

Filme: 1.442
Videospiele: 88
Specials: 105
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden