!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Staffel 1

Dez09

DVD Kritik: Der Pass - Staffel 1

Geschrieben von: Sascha Gilke DVD Kritik: Der Pass - Staffel 1

Die acht-teilige Serie DER PASS (AT: PAGAN PEAK) ist eine Preisgekrönte deutsch-österreichische Krimi-Serie mit Top-Besetzung Von den 4-BLOCKS-Erfolgsproduzenten Wiedemann & Berg, ist nach BABYLON BERLIN und DAS BOOT die dritte Eigenproduktion von Sky Deutschland. Die Serie in acht Episoden ist nichts für schwache Nerven und erinnert an Kino-Thriller wie DAS SCHWEIGEN DER LÄMMER und SIEBEN. Verstärkt wird dieser Eindruck auch durch den einzigartigen Soundtrack des Oscarpreisträgers Hans Zimmer. Inspiriert wurden die Drehbuchautoren von der mega-erfolgreichen skandinavischen Serie DIE BRÜCKE - TRABSIT IN DEN TOD. Die Handlung wurde jedoch ins deutsch-österreichische Grenzgebiet verlegt. Gezeigt wird auch die Täterperspektive. Beraten wurden die Autoren dabei vom Fallanalytiker Alexander Horn. Die Dreharbeiten fanden u.a. in Bad Gastein, Berchtesgaden, Graz und Wien statt. Die Erstausstrahlung erfolgte ab dem 25. Januar 2019 auf Sky 1. Die Free-TV-Premiere ist für Dezember 2019 im ZDF vorgesehen. Eine zweite Staffel ist bereits in Arbeit. Die Heimkinoauswertung der ersten Staffel hingegen erfolgt auf DVD und Blu-ray in einem Digipak im Schuber am 05. Dezember 2019 bei eye see movies. Mehr zur der Serie könnt ihr in unserer Kritik nachlesen.

8.0/10 rating 1 vote

Nov22

Der unglaubliche Hulk: Staffel 1-5 - Ab April auf BD

Geschrieben von: Pascal Müller Der unglaubliche Hulk: Staffel 1-5 - Ab April auf BD

Der fantastische Serienklassiker ist zurück! In den 1980er-Jahre lief die TV-Serie "Der unglaubliche Hulk" (OT: "The Incredible Hulk") mit Bill Bixby ("Eddies Vater",  "Der unglaubliche Hulk", "International Airport") und Lou Ferrigno ("Der unglaubliche Hulk", "Sinbad - Herr der sieben Meere", "King of Queens") in den Hauptrollen als deutsche Erstausstrahlung im TV. Die Serie entstand zwischen 1978 und 1982 und gilt auch heute als absoluter Kult. Der Inhalt der Serie beschreibt sich wie folgt: Der Wissenschaftler Dr. David Banner wird bei einem Unfall im Labor einer erhöhten Gammastrahlung ausgesetzt. Von nun an verwandelt er sich unter Stress in das grüne, Muskel bepackte Wesen Hulk. Banner, der die Verwandlung nicht kontrollieren kann, zieht sich zurück, doch ein hartnäckiger Reporter ist ihm und seinem Geheimnis auf der Spur. Auf der Suche nach einem Gegenmittel kommt es immer wieder zu gefährlichen Konfrontationen mit Verbrechern, denen sich Banner/Hulk stellt ...

Quelle: amazon.de

10.0/10 rating 1 vote

Nov21

The Witcher: Staffel 1 - Neues Poster veröffentlicht

Geschrieben von: Pascal Müller The Witcher: Staffel 1 - Neues Poster veröffentlicht

Netflix hat eine neues Poster zu der Fantasy-Adaption von "The Witcher" veröffentlicht. Auf dem Poster sind die Hauptfiguren Geralt of Rivia (Henry Cavill), Yennefer (Anya Chalotra’s) und Princess Ciri (Freya Allan) zu sehen. Nachdem bereits eine 2.Staffel über Amazon geordert wurde (wir berichteten) gäbe es Pläne die Fantasy-Serie auf insgesamt sieben Staffeln zu erweitern. Voraussetzung für die Umsetzung der Pläne dürfte aber zunächst der Erfolg der ersten beiden Staffeln sein. Im Zentrum der Serie steht der namensgebende Hexer Geralt von Riva, der durch die Welt reist und mit seinen Schwertern Monster tötet, sofern er dafür bezahlt wird. Mit Menschen kommt er nicht sonderlich gut zurecht, tötet sie aber nur aus Notwehr. Der wortkarge Held zieht durch die Länder und muss sich während des tobenden Krieges zwischen den verschiedenen Königreichen auf eine der Seiten stellen, was ihm jedoch zuwider ist ...

Quelle: pressemittelung

10.0/10 rating 1 vote

Okt24

DVD Kritik: Il Cacciatore - Staffel 1

Geschrieben von: Sascha Gilke DVD Kritik: Il Cacciatore - Staffel 1

Die 12-teilige Serie IL CACCIATORE erzählt die aufwühlende Geschichte des Mafia-Jägers Saverio Barone (Francesco Montanari). Der junge Staatsanwalt wird zu Beginn der 90er Jahre zur zentralen Figur der Verfolgung von Angehörigen der Cosa Nostra – unmittelbar nach den Massakern von Capaci und der Via D’Amelio, wo die Richter Falcone und Borsellino ihr Leben verloren. Der Jurist zwingt die gesamte Corleone-Mafia in die Knie und bringt Hunderte von Mitgliedern hinter Gitter. Frei nach der wahren Geschichte des Richters Alfonso Sabella im Buch CACCIATORE DI MAFIOSIIL CACCIATORE hat beim Cannes Series Festival 2018 den Preis „Bester Darsteller“ gewonnen, Francesco Montanari wurde für die Rolle des  Saverio Barone mit der begehrten Trophäe ausgezeichnet. Die Serie war ursprünglich als Miniserie geplant. Aufgrund des großen Erfolges sind derzeit zwei weitere TV-Staffeln in Produktion. Die Heimkinoauswertung erfolgt auf DVD und Blu-ray in einem Digipak im Schuber am 04 Oktober 2019 bei eye see movies. Mehr zur der Serie könnt ihr in unserer Kritik nachlesen.

 

8.0/10 rating 1 vote

Okt09

DVD Kritik: Hassel - Staffel 1

Geschrieben von: Sascha Gilke DVD Kritik: Hassel - Staffel 1

Die 10-teilige Serie HASSEL ist ein knallharter Cop-Thriller in bester skandinavischer Machart und erinnert mit Ola Rapace (SKYFALL - 007, WALLANDER) als Protagonist Roman Hassel an das ganz große Starkino. Die Krimiserie kommt dabei düster und sehr realistisch anmutend daher und erzählt in zehn Episoden die Kriminalfälle der schwedischen Romanfigur Roman Hassel. Der Detektiv ermittelt in Stockholm, wo die Anzahl der Verbrechen immer weiter zunimmt. In den dunklen Straßen der schwedischen Hauptstadt sind Gewalt und Korruption allgegenwärtig. Die Geschichten des Autors Olov Svedelid über den schwedischen Kommissar Roland Hassel begeistern Krimileser bereits seit 1972 weltweit. Die Serie erinnert an Filme wie DIRTY HARRY, DEPARTED, LINE OF DUTY und IM ANGESICHT DES VERBRECHENS und wurde 2017 im Rahmen der Nordischen Filmtag in Lübeck ausgezeichnet. Die Heimkinoauswertung erfolgt auf DVD und Blu-ray in einem Digipak im Schuber am 16. September 2019 bei eye see movies. Mehr zur der Serie könnt ihr in unserer Kritik nachlesen.

7.0/10 rating 1 vote

Sep13

The Witcher: Staffel 1 - Release geleakt?

Geschrieben von: Pascal Müller The Witcher: Staffel 1 - Release geleakt?

Vor knapp ein Jahr hieß es noch, dass die erste Folge der "The Witcher"-Serie nicht vor 2020 auf Netflix erscheinen wird. Unter anderem sei das Drehbuch noch nicht fertiggestellt und man benötige zudem einen künstlerischen Feinschliff (wir berichteten). Entgegen vorherigen Berichten, werden wir die anstehende "The Witcher"-Serie auf Netflix wohl doch früher als erwartet zu sehen kriegen. So berichtet Deadline aktuell, dass die zuvor für 2020 geplante Serie nun doch noch dieses Jahr auf Netflix erscheinen soll. Es soll laut dem Bericht ein Sendestart für vierten Quartal 2019 (Oktober bis Dezember) geplant sein. Wann genau der Starttermin sein würde, war bisher aber unbekannt. Ein Post auf dem offiziellen Facebook-Account von Netflix könnte das jetzt geändert haben. Über dem Facebook-Account von Netflix wurde nämlich ein Countdown gepostet, der die verbleibende Zeit bis zum Start verschiedener Veröffentlichungen verrät ...

Quelle: redanianintelligence.com

8.0/10 rating 1 vote

Aug23

DVD Kritik: La Zona - Staffel 1

Geschrieben von: Sascha Gilke DVD Kritik: La Zona - Staffel 1

LA ZONA wurde von den Brüdern Jorge und Alberto Sánchez-Cabezudo geschaffen und ist ein Polizei-Thriller, der weit von den postapokalyptischen Klischees entfernt ist: Wir wollten die Welt von Tschernobyl oder Fukushima auf eine lokale Bühne bringen, in eine alltägliche Umgebung, in der die Regeln und die sozialen Rollen vertauscht wurden. Wir haben im Norden Spaniens ein Atomkraftwerk erfunden in dem ein Unfall passiert und um das eine Sperrzone geschaffen wurde. Die Umsiedlung  und die Wiedereingliederung in die nahe gelegene Stadt und die Gesellschaft, die sich an die neue Situation anpasst, steht als Metapher für die Krise. In der TV-Serie sind alle Zutaten enthalten, um süchtig zu machen, vor allem, weil die Schauspieler überzeugen, die die verworrenen Thriller glaubwürdig machen und dem Zuschauer die unmittelbare Gefahr nahe bringen. Die Serie glänzt mit einem hochkarätigen Cast, darunter den spanischen Oscar-Preisträgern Eduard Fernández (CHE) und Emma Suárez (JULIETA) sowie einem spannenden Genre-Mix aus Thriller & Horror. Die Heimkinoauswertung erfolgt auf DVD und Blu-ray in einem Digipak im Schuber am 24. Juni 2019 bei eye see movies. Mehr zur der Serie könnt ihr in unserer Kritik nachlesen.

5.0/10 rating 1 vote

Aug13

DVD Kritik: Undercover - Staffel 1

Geschrieben von: Sascha Gilke DVD Kritik: Undercover - Staffel 1

Ein Campingplatz, wie er vermutlich überall in Europa zu finden ist. Strand, Frittengeruch, Wasserrutschen, Plastikstühle und neue Bekanntschaften am Campingkocher. Genau so, wie Deutsche sich Camping- Urlaub eben vorstellen – in Belgien oder anderswo. Aber kaum einer weiß, dass Zonnedauw, ein belgischer Wohnwagenpark in Limburg Schauplatz einer der längsten Undercover-Einsätze der Belgischen Polizei-Geschichte war. Denn hier versteckte sich einer der meistgesuchten Drogen-Barone Europas lange Zeit vor dem Zugriff der Polizei. Bis ein Undercover-Team in den Trailer neben ihm einzog. Die niederländische Polizei hat den Mafia-Boss Ferry schon seit einiger Zeit im Blick. Der Mann ist ein geschlossenes Buch und extrem misstrauisch gegen alles und jeden, den er nicht kennt. Seine Schwachstelle ist seine Freundin Danielle, etwas, das von der niederländischen Polizei nicht unbemerkt bleibt. Sie haben den Plan, eine Undercover-Abteilung einzurichten und der perfekte Ort dafür ist ... Zonnedauw, ein belgischer Wohnwagenpark. Der Schauplatz ist so etwas wie das Kolumbien für synthetische Drogen. Oder anders gesagt: Ecstasy ist neben Fritten, Schokolade und Bier das bekannteste belgische Export-Produkt. Mit Handelsrouten in die ganze Welt. Der Kontrast zwischen friedlicher Naherholung und knallhartem Drogengeschäft bildet die Grundlage für eine neue, modern erzählte belgische Serie. Der Showrunner und Autor Nico Moolenaar (VERMISST, MORD IN BRÜGGE) erschafft vor dieser Kulisse einen einzigartigen Kosmos in einer Tonalität jenseits des BELGIAN NOIR. In einer Mischung aus BRAKING BAD und den SOPRANOS vereint UNDERCOVER gekonnt die Thriller-Elemente Authentizität und Spannung mit einer ordentlichen Prise schwarzem Humor und Sarkasmus. Die klare Prämisse der Erzählung fächert sich durch die vielschichtige Figurenkonstellation schnell auf und wird so zu einer „character-driven“ Serie im besten Sinne. Nicht umsonst gewann UNDERCOVER  beim SERIENCAMP 2018 in München den Publikumspreis. Die Heimkinoauswertung erfolgt auf DVD und Blu-ray in einem Digipak im Schuber am 10. Mai 2019 bei eye see movies. Das Bonusmaterial umfasst ein 12-seitiges BookletMehr zur der Serie könnt ihr in unserer Kritik nachlesen.

7.0/10 rating 1 vote

Jun05

DVD Kritik: Merz gegen Merz - Staffel 1

Geschrieben von: Sascha Gilke DVD Kritik: Merz gegen Merz - Staffel 1

Die neue, achtteilige Comedyserie MERZ GEGEN MERZ ist das nächste große Serien-Highlight aus Deutschland. Beste Unterhaltung ist garantiert, wenn Creative Producer und Headwriter Ralf Husmann (STROMBERG, DER KLEINE MANN) mit Annette Frier und Christoph Maria Herbst in den Hauptrollen eine neue Serie dreht. Was tun, wenn die Liebe geht, aber der Partner nicht? Im besten Fall lachen. Zumindest, wenn man dabei zuschauen darf. Anne (Annette Frier) und Erik Merz (Christoph Maria Herbst) sind schon lange verheiratet, als ihnen auffällt, dass sie eigentlich keine Liebe, sondern nur noch Alltag leben. Die beschlossene Scheidung umzusetzen, ist gar nicht so leicht! Die beiden haben nicht nur ein großes Haus und einen pubertierenden Sohn (Philip Noah Schwarz), sondern arbeiten beide in der Firma von Annes Vater Ludwig (Michael Wittenborn), bei dem ausgerechnet jetzt Demenz festgestellt wird. Unter diesen Umständen will Ludwig nicht auf seinen Schwiegersohn in der Firma verzichten. Wird das gut gehen: sich privat zu trennen und beruflich weiter zusammenzuarbeiten? Natürlich nicht. Aber es wird lustig. Anne und Erik müssen miteinander auskommen, was ihrer Paartherapeutin Frau Dr. Heller (Lena Dörrie) viel Arbeit und viel Honorar einbringt. Da werden Schrankwände quer durch das Wohnzimmer gestellt, Freundinnen ausgespannt, Businesspläne torpediert. Und gleichzeitig wird eine gescheiterte Ehe in wortgewaltigen Therapiesitzungen aufgearbeitet. In weiteren Rollen spielen Claudia Rieschel, Carmen-Maja Antoni, Bernd Stegemann und Tabea Willemsen unter der Regie von Jan Markus Linhof und Felix Stienz. Ein MUSS für alle Fans von Christoph Maria Herbst und dem hintergründigen und bissigen Humor von Ralf Husmann. Die Heimkinoauswertung erfolgt auf DVD und Blu-ray in einem Digipak im Schuber am 23. April 2019 bei eye see movies. Das Bonusmaterial umfasst Making-of und 10 Bonus ClipsMehr zur der Serie könnt ihr in unserer Kritik nachlesen.

8.5/10 Bewertung (2 Stimmen)

Mai17

The Tick - Nach Staffel 2 ist Schluss

Geschrieben von: Pascal Müller The Tick - Nach Staffel 2 ist Schluss

Die Verantwortlichen von Amazon Studios haben sich dafür entschieden, keine weiteren Folgen der Serie "The Tick" zu bestellen. Damit würde die Comicadaption nach aktuellem Stand nach der 2.Staffeln enden. "The Tick" dreht sich um den Außenseiter Arthur, der erkennt, dass seine Stadt vom Superschurken The Terror kontrolliert wird, den eigentlich alle für tot hielten. The Terror war einst für den Tod von Arthurs Vater verantwortlich. Um der Verschwörung auf die Spur zu kommen, verbündet er sich mit dem blauen Superhelden mit dem Namen "The Tick" ...

4.0/10 rating 1 vote

[12 3 4 5  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im Dezember  


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


05.12.2019


06.12.2019


06.12.2019


06.12.2019


09.12.2019


09.12.2019


09.12.2019


10.12.2019


12.12.2019


12.12.2019


12.12.2019


12.12.2019


12.12.2019


12.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


13.12.2019


19.12.2019


19.12.2019


19.12.2019


19.12.2019


20.12.2019


20.12.2019


20.12.2019


26.12.2019


27.12.2019


27.12.2019


31.12.2019


31.12.2019


31.12.2019


31.12.2019

Sie sehen Ihren Titel nicht?
Schreiben Sie uns!

   

Statistik  

News: 3.511
Filme: 1.424

Videospiele: 85
Specials: 99
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden