!

Bereitsgetestet.de verwendet Cookies, um Ihnen bestimmte Funktionen zu ermöglichen und die Website dem Nutzungsverhalten der Besucher besser anpassen zu können. Wenn Sie die Website weiter nutzten, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Datenschutzerklärung

OK

Filmtipp  

   

Kommende Reviews  

   
Vinaora Nivo Slider
   

Artikel mit den Tags: Stream

Sep21

Im hohen Gras - Offizieller Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller Im hohen Gras - Offizieller Trailer

Netflix hat einen offiziellen Trailer zu "Im hohen Gras" mit Patrick Wilson in der Hauptrolle veröffentlicht. Der Trailer (2:20) zeigt dabei einige Ausschnitte aus dem Film. In der Verfilmung der gleichnamigen Novelle von Stephen King und Joe Hill hören die Geschwister Becky und Cal aus einem Feld die Hilfeschreie eines Jungen, der sich im hohen Gras verirrt hat. Sie begeben sich auf die Suche nach ihm, wobei sie aber schon bald selbst unter den Einfluss einer bösen Kraft geraten, die sie orientierungslos macht und voneinander trennt. Von der Welt abgeschnitten und unfähig, sich der zunehmenden Macht des Feldes zu entziehen, erkennen sie schnell, dass es doch etwas Schlimmeres gibt, als sich zu verirren: gefunden zu werden. Für die Regie war Vincenzo Natali ("Cube") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Patrick Wilson ("Conjuring - Die Heimsuchung"), James Marsden ("X-Men"), Laysla De Oliveria ("Locke & Key") und Harrison Gilbertson ("Need for Speed"). "Im hohen Gras" erscheint am 04.10.2019 bei Netflix.

8.0/10 rating 1 vote

Sep24

El Camino: Ein Breaking Bad Film - Teaser

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Netflix hat einen neuen Teaser zu "El Camino: Ein Breaking Bad Film" veröffentlicht. Der Teaser (1:00) zeigt einen weiteren Einblick in den Film, jedoch nur sehr wenig von der Handlung des Films. Der Spielfilm soll nach dem Ende der Serie ansetzten und Jesse Pinkman (Aaron Paul) in seinem Chevrolet El Camino auf dem Weg zur Freiheit zeigen. In dem Spielfilm muss sich Ex-Drogenkoch Jesse Pinkman (Aaron Paul) nach seinem dramatischen Entkommen aus der Gefangenschaft auf der Flucht vor der Polizei und anderen Verfolgern mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen, um überhaupt so etwas wie eine Zukunft zu haben. Skinny Pete (Charles Baker), der von der Polizei wegen Jesses Verbleib vernommen wird, will unterdessen dichthalten. Für die Regie war Vince Gilligan ("Breaking Bad: Serie", "Better Call Saul: Serie") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Aaron Paul ("Need for Speed", "Breaking Bad: Serie") und Charles Baker ("The Neon Demon", "Breaking Bad: Serie"). "El Camino: Ein Breaking-Bad-Film" ist ab dem 11.10.2019 bei Netflix abrufbar.

8.0/10 rating 1 vote

Sep25

El Camino: Ein Breaking Bad Film - Offizieller Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Netflix hat einen offiziellen Trailer zu "El Camino: Ein Breaking Bad Film" veröffentlicht. Der Trailer (2:06) zeigt Pinkman (Paul) und seinen Kumpan Skinny Pete (Charles Baker). Ein paar bedeutungsschwere Blicke werden ausgetauscht und Waffen gezückt. Auch werden gut erkennbar die Narben, die Pinkman am Körper aus seiner Zeit mit Walter "Heisenberg" White mitbringt, in Szene gesetzt. Der Spielfilm soll nach dem Ende der Serie ansetzten und Jesse Pinkman (Aaron Paul) in seinem Chevrolet El Camino auf dem Weg zur Freiheit zeigen. In dem Spielfilm muss sich Ex-Drogenkoch Jesse Pinkman (Aaron Paul) nach seinem dramatischen Entkommen aus der Gefangenschaft auf der Flucht vor der Polizei und anderen Verfolgern mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen, um überhaupt so etwas wie eine Zukunft zu haben. Skinny Pete (Charles Baker), der von der Polizei wegen Jesses Verbleib vernommen wird, will unterdessen dichthalten. Für die Regie war Vince Gilligan ("Breaking Bad: Serie", "Better Call Saul: Serie") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Aaron Paul ("Need for Speed", "Breaking Bad: Serie") und Charles Baker ("The Neon Demon", "Breaking Bad: Serie"). "El Camino: Ein Breaking-Bad-Film" ist ab dem 11.10.2019 bei Netflix abrufbar.

8.0/10 rating 1 vote

Mär02

Critters: A New Binge - Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller Critters: A New Binge - Trailer

US-Stream-Dienst Shudder hat einen ersten Trailer zu "Critters: A New Binge" veröffentlicht. Neben den chaotischen und teilweise putzigen "Gremlins" die in den 1980er Jahren für Chaos sorgten, gab es noch das passende Gegenstück - die bitterbösen und teuflischen "Critters". In den vier Filme wo der erste 1986 mit "Critters – Sie sind da!" erschien konnten die kleinen überaus gefräßigen "Critters", aus einem galaktischen Hochsicherheitsgefängnis ausbrechen um sich anschließend auf die Erde breit zu machen. Sie landen im Mittleren Westen der USA und bedrohen dort die Bewohner einer Farm. Die Überreste mehrerer verspeisten Rinder führen auch zwei außerirdische Kopfgeldjäger auf die Spur der entflohenen "Critters". Bis 1992 erschienen noch die drei Fortsetzungen der Horrorkomödie. Nachdem die kleinen und haarigen Critters in ihrem letzten Filmabenteuer erstmals im Weltraum auf der Suche nach essbaren Dingen waren, zieht es sie in der kommenden Serie "Critters: A New Binge" wieder auf die Erde. Gejagt von intergalaktischen Kopfgeldjäger, kehren die gefräßigen Aliens namens Krites zurück auf die Erde, um einen ihrer zurückgebliebenen Artgenossen zu bergen. Nach der Landung im sonnigen Burbank treffen sie auf den liebenswürdigen Highschool-Schüler Christopher (Joey Morgan), seinem Schwarm Dana (Stephi Chin-Salvo), seinem besten Freund Charlie (Bzhaun Rhoden) sowie auf seine Mutter Veronica (Kirsten Robek), die mit der Begegnung der kleinen Monster von ihrer Vergangenheit eigenholt wird. Verantwortlich für die achtteilige Serie sind die Zombiber-Macher Al und Kon Kaplan sowie Jordan Rubin, der ebenfalls für die Regie zuständig war. Die Serie "Critters: A New Binge" erscheint am 21.03.2019 exklusiv beim US-Stream-Dienst Shudder, dessen Angebot auch hierzulande genutzt werden kann.

5.3/10 Bewertung (3 Stimmen)

Okt08

Eli - Offizieller Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller Eli - Offizieller Trailer

Netflix hat einen ersten Trailer zum Horrorfilm "Eli" veröffentlicht. Der Trailer (2:18) zeigt dabei erste Ausschnitte zum kommenden Horrorfilm. Der Film erzählt von dem Jungen Eli, der an einer unbekannten, schnell voranschreitenden Krankheit leidet. Diese macht es nötig, dass er ein Leben in beinahe völliger Isolation führt. Nachdem sie alle Möglichkeiten ausgeschöpft haben, sehe Elis Eltern die letzte Hoffnung in einer aufwendigen experimentellen Behandlung bei einer mysteriösen Ärztin in einem fern abgelegenen alten Anwesen. Als wäre dies nicht schon schlimm genug, scheint es in dem Haus auch noch zu spuken. Für die Regie war Ciarán Foy (Sinister 2) verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Charlie Shotwell ("Captain Fantastic"), Lili Taylor ("The Conjuring"), Kelly Reilly ("True Detective"), Max Martini ("The Purge") und Sadie Sink ("Stranger Things"). "Eli" erscheint am 18.10.2019 bei Netflix.

8.0/10 rating 1 vote

Okt08

Star Trek: Picard - Offizieller Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller Star Trek: Picard - Offizieller Trailer

Prime Video DE hat einen offizieller Trailer zur SciFi-Serie "Star Trek: Picard" veröffentlicht. Der Trailer (2:41) zeigt dabei erste Ausschnitte aus der neuen SciFi-SerieDie neue "Star Trek"-Serie wird die Abenteuer des legendären Enterprise-Captains Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) fortführen. Im Jahr 2399 (und damit 20 Jahre nach Picards bis dato letztem Auftritt im Kinofilm "Star Trek: Nemesis") muss sich Picard zunehmend mit seinem Alter und seinem Vermächtnis auseinandersetzen. Für die Regie war Douglas Aarniokoski ("Star Trek: Discovery"), Hanelle M. Culpepper ("Castle"), Jonathan Frakes ("The Quest - Die Serie") und Maja Vrvilo ("Hawaii Five-0") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Patrick Stewart ("Star Trek: Nemesis") Santiago Cabrera ("Die Musketiere"), Michelle Hurd ("Daredevil"), Alison Pill ("The Newsroom"), Harry Treadaway ("Penny Dreadful"), Isa Briones ("American Crime Story: Versace"), Brent Spiner ("Data"), Marina Sirtis ("Troi"), Jonathan Frakes ("Star Trek: Der erste Kontakt", "X-Factor: Das Unfassbare"), Jeri Ryan ("Seven of Nine") und Jonathan Del Arco ("Hugh"). "Star Trek: Picard" erscheint am 23.01.2020 bei Amazon Prime Video.

10.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan03

Star Trek: Picard - NFL NEW Teaser

Geschrieben von: Pascal Müller Star Trek: Picard - NFL NEW Teaser

CBS All Acces hat im Zuge einer NFL-Übertragung noch einmal einen neuen Teaser zur SciFi-Serie "Star Trek: Picard" veröffentlicht. Der Trailer (0:30) zeigt ein paar neue Ausschnitte und zeigt auch etwas mehr von den Auftritten von Troi und RikerDie neue "Star Trek"-Serie wird die Abenteuer des legendären Enterprise-Captains Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) fortführen. Im Jahr 2399 (und damit 20 Jahre nach Picards bis dato letztem Auftritt im Kinofilm "Star Trek: Nemesis") muss sich Picard zunehmend mit seinem Alter und seinem Vermächtnis auseinandersetzen. Für die Regie war Douglas Aarniokoski ("Star Trek: Discovery"), Hanelle M. Culpepper ("Castle"), Jonathan Frakes ("The Quest - Die Serie") und Maja Vrvilo ("Hawaii Five-0") verantwortlich. Zur Besetzung zählen u.a. Patrick Stewart ("Star Trek: Nemesis") Santiago Cabrera ("Die Musketiere"), Michelle Hurd ("Daredevil"), Alison Pill ("The Newsroom"), Harry Treadaway ("Penny Dreadful"), Isa Briones ("American Crime Story: Versace"), Brent Spiner ("Data"), Marina Sirtis ("Troi"), Jonathan Frakes ("Star Trek: Der erste Kontakt", "X-Factor: Das Unfassbare"), Jeri Ryan ("Seven of Nine") und Jonathan Del Arco ("Hugh"). "Star Trek: Picard" erscheint am 23.01.2020 bei Amazon Prime Video.

9.0/10 Bewertung (2 Stimmen)

Jan10

Locke & Key - Offizieller Trailer

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Netflix hat über YouTube einen offiziellen Trailer zu "Locke & Key" veröffentlicht. Der Trailer (2:37) bietet einen ausführlichen Einblicke in die neue Horror-Fantasy-Serie und stimmt auf den baldigen Release gut ein. Die Serie basiert auf der gleichnamigen erfolgreichen Comic-Reihe von Joe Hill und Zeichner Gabriel Rodriguez. Erzählt wird von der alleinerziehenden Mutter Nina Locke, die nach dem Mord an ihrem Mann mit den drei Kindern aufs Land in das alte Familienanwesen zieht. Was eigentlich ein ruhiger Neustart für die Familie sein sollte wird schnell zu einem Abenteuer. Sie finden mehrere magische Schlüssel, die alle übernatürliche Kräfte haben - was auch große Gefahr mit sich bringt. Als Showrunner fungieren Carlton Cuse ("Lost") und Meredith Averill ("The Good Wife"). Zur Besetzung zählen u.a. Darby Stanchfield ("Navy CIS"), Connor Jessup ("American Crime"), Emilia Jones ("Utopia"), Jackson Robert Scott ("Es") und Sherri Saum ("How to Get Away with Murder"). "Locke & Key" startet am 06.02.2020 bei Netflix.

8.0/10 rating 1 vote

Okt15

Susi und Strolch - Official Trailer #2

Geschrieben von: Pascal Müller © Activision

Walt Disney Studios hat einen zweiten offiziellen Trailer zur Realverfilmung "Susi und Strolch" (OT: "Lady and the Tramp") veröffentlicht. Der Trailer (2:03) zeigt dabei einige Szenen zu den beiden titelgebenden Hunde Susi und Strolch. Der Zeichentrickfilm war der 15. abendfüllende Zeichentrickfilm der Walt-Disney-Studios und erschien 1955. Der Film und auch das Remake erzählen die Geschichte der Cocker-Spaniel-Dame Susi, die ein angenehmes Dasein bei der Familie Darling hat. Als das Ehepaar ein Baby bekommt, wird Susi jedoch immer weniger beachtet, sodass sie schließlich wegläuft. Sie trifft auf den Streuner Strolch, in den sie sich verliebt. Für die Regie war Charlie Bean ("The LEGO Ninjago Movie") verantwortlich. Susi und Strolch werden in der Originalversion von Tessa Thompson (Thor: Tag der Entscheidung) und Justin Theroux (The Leftovers) gesprochen. In weiteren Rollen sind Thomas Mann (Kong: Skull Island) als Jim Dear, Kiersey Clemons (Flatliners) als Jims Frau Darling, Ashley Jensen (The Lobster) als Jackie , Benedict Wong (Doctor Strange) als Bull, Sam Elliott als Trusty, Janelle Monae als Peg, Yvette Nicole Brown als Tante Sarah, Adrian Martinez als Elliot und Arturo Castro als Marco zu sehen und zu hören. Die Realfilmadaption "Susi und Strolch" ist am 12.11.2019 beim Streaming-Dienstes Disney+ abrufbar. Hierzulande ist wohl erst im Frühjahr 2020 mit dem neuen Disney-Streaming-Dienst zurechnen.

10.0/10 rating 1 vote

Jan17

Sabrina: Staffel 3 - Offizieller Trailer

Geschrieben von: Patrick Brinkmann © Activision

Netflix hat über YouTube einen ersten Trailer zur dritten Staffel von "The Chilling Adventures of Sabrina" veröffentlicht. Wie der Trailer (1:45) zeigt, scheint die Junghexe auch als Höllenfürstin wider Willen ihren ganz eigenen Weg zu finden. Sie erwartet einiges an Arbeit: Zwar konnte Sabrina ihren Vater, den dunklen Lord Lucifer, besiegen, dessen Geist ist aber nach wie vor in ihrem Freund Nicholas Scratch gefangen. So kann es Sabrina auch nicht akzeptieren, dass dieser sich geopfert hat und nun in der Hölle unter den Augen von Madam Satan leiden muss. Der Kampf um ihren Freund ist jedoch nicht das einzige Problem von Sabrina. Nach dem Ende von Lucifer muss sie selbst den dunklen Thron besteigen und die Rolle der Königin annehmen. Dieser Titel ruft einige Herausforderer auf den Plan, zu denen auch der gutaussehende Höllenprinz Caliban gehört. Und als wäre dies noch nicht genug, taucht in Greendale auch noch ein mysteriöser Zirkus auf, dessen Mitglieder ein uraltes Böses wiederbeleben wollen. Neben einem Wiedersehen mit den Hauptdarstellern Kiernan Shipka, Miranda Otto, Lucy Davis, Ross Lynch, Gavin Leatherwood, Chance Perdomo, Jaz Sinclair, Lachlan Watson, Michelle Gomez, Richard Coyle, Tati Gabrielle, Adeline Rudolph, Abigail Cowen und Lachlan Watson stoßen Sam Corlett als Höllenprinz Caliban, Sky Marshall als Voodoo-Priesterin Mambo Marie und Jonathan Whitsell als Robin, einem jungen Mann aus einem Zirkus, der Gefühle für Theo entwickelt, zum Cast. Ab dem 24.01.2020 sind die neuen Folgen bei Netflix verfügbar.

8.0/10 rating 1 vote

<<  9 10 11 12 13 [1415 16  >>  
   

Spieltipp  

   

Neu im Januar  


03.01.2020


09.01.2020


09.01.2020


09.01.2020


09.01.2020


09.01.2020


10.01.2020


10.01.2020


10.01.2020


10.01.2020


14.01.2020


16.01.2020


16.01.2020
 


16.01.2020


16.01.2020


16.01.2020


16.01.2020


17.01.2020


17.01.2020


17.01.2020


17.01.2020


17.01.2020


17.01.2020
 


17.01.2020


21.01.2020


23.01.2020


23.01.2020


23.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


24.01.2020


28.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


30.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020


31.01.2020

Sie sehen Ihren Titel nicht?
Schreiben Sie uns!

   

Statistik  

News: 3.579
Filme: 1.429

Videospiele: 85
Specials: 103
Interviews: 62
Hardware: 9

Besuche Juli: 114.336
Belege können angefordert werden